Altenberg an der Rax

Beiträge zum Thema Altenberg an der Rax

2 1 14

Erlebnisweg "klimawandeln"
Die Spuren des Klimawandels im Mürzer Oberland

Es ist der erste seiner Art in ganz Österreich - der Erlebnisweg "klimawandeln" im Naturpark Mürzer Oberland. Mit seiner Lage in Altenberg an der Rax bietet der Rundwanderweg nicht nur die Möglichkeit, in 14 interaktiven Stationen zahlreiche Neuigkeiten zum Thema "Klimawandel" zu erfahren. Auch die Gebirgslandschaft rund um den kleinen Ort im Nordosten unseres Bundeslandes zählt zu den schönsten Flecken der Steiermark. Im Angesicht von Rax und Schneealm wandert man den familienfreundlichen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andreas Steininger
42 Darsteller, darunter 28 Jugendliche und Kinder, begeisterten mit ihren Auftritten als Elfen, Hexen, Kobolde und andere Waldgeister rund 1.100 Besucher im Naturpark Mürzer Oberland.
2

Mürzer Oberland
Zauberwald trotz Regenwetter ein Erfolg

1.100 Besucher wurden am Wochenende im Mürzer Oberland verzaubert. Böse Zungen behaupten ja, dass, so man eine Veranstaltung bei Schlechtwetter besuchen möchte, der "Steirische Zauberwald" im Naturpark Mürzer Oberland dafür bestens geeignet wäre. Denn die letzten drei Jahre zog jeweils exakt zum Veranstaltungsstart eine Gewitterfront über das Mürzer Oberland. So auch heuer beim "16. Steirischen Zauberwald", der das vergangene Wochenende in Altenberg an der Rax über die Bühne ging. Und so...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
"Lurgbauer" Martin Bayer im Reifelager der hofeigenen Alm-Sennerei.
1 2 116

Bei den Käsemachern auf der Schneealm

Praktikant Maximilian und Patenkind Jasmin sind "alte Hasen". Sie kennen jede Kuh beim Namen, sie wissen jeden Charakterzug. "Das ist die Böse, das ist die Verfressene und das ist die Chefin", erzählt Jasmin, elf Jahre alt, als es ans Melken der 14 Milchkühe auf der Schneealm bei der Lurgbauerhütte geht. "Abends und morgens wird gemolken, die Kühe warten meist schon auf uns", sagt der erfahrene Maximilian, mit seinen jetzt 16 Jahren schon ein Profi. Daheim in Villgraten in Osttirol hat seine...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Katarina Pashkovskaya
Unterwegs am Klimawandelweg: Alexander Van der Bellen, Gattin Doris Schmidauer und Hund Juli
1 91

Ein "Thursday for future" in Altenberg

Die Jugend demonstriert immer freitags für mehr Klimaschutz – Friday for future nennt sich diese Protestaktion, die von der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg begonnen wurde. Die Neuberger haben jetzt ihren persönlichen "Thursday for future", denn an einem Donnerstag, exakt am Gründonnerstag, wurde im Ortsteil Altenberg an der Rax der "Klimaschutzweg" eröffnet. Es ist der erste Themenweg in Österreich, der sich dieser Thematik annimmt und so war es keine allzu große Überraschung, dass...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Preisverleihung in Haus im Ennstal: Das Blumenteam aus Altenberg mit Bürgermeister Peter Tautscher.
2 3

Landesblumenschmuckwettbewerb 2018: Schöner die Blumen nirgends sprießen

Steirischer Blumenschmuckwettbewerb: Altenberg an der Rax gehört zu den schönsten Dörfern des Landes. Auch heuer wurde Altenberg an der Rax, jetzt ein Ortsteil von Neuberg an der Mürz, beim diesjährigen steirischen Landesblumenschmuckwettbewerb in der Kategorie „Schönste Katastralgemeinde“ mit der Bestnote ausgezeichnet. Wie im Jahr 2017 erhielt Altenberg fünf von fünf zu vergebenen Floras. Bürgermeister Peter Tautscher und sein Blumenteam nahmen die Auszeichnung bei der Prämierung in Haus im...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Am Brucker Hauptplatz weht die blaue Fahne.
5

Sichtbare Zeichen der EU im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Wir haben uns auf die Suche nach EU-Fahnen in unserem Bezirk gemacht und sind fündig geworden. Österreich hat mit 1. Juli bereits zum dritten Mal nach 1998 und 2006 den Vorsitz im Rat der Europäischen Union für ein halbes Jahr übernommen. Doch wird das in unserer Region auf irgendeine Weise auch sichtbar? Wir haben uns auf die Suche nach EU-Flaggen in unserem Bezirk gemacht und sind an einigen Orten fündig geworden: so ziert etwa den Hauptplatz der Bezirkshauptstadt Bruck eine EU-Fahne, ebenso...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern

Gut bei Atem

Insgesamt 19 Atemschutztrupps stellten sich in Altenberg der Atemschutzleistungsprüfung des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag. Aufgrund der hervorragenden Leistungen konnte Bewerbsleiter Manfred Payerhofer bei der Schlusskundgebung neun Leistungsabzeichen in Bronze und neun Leistungsabzeichen in Silber vergeben. Als Gratulanten stellten sich der Bereichsfeuerwehrkommandant Rudolf Schober, Bürgermeister Peter Tautscher und NAbg. Hannes Amesbauer ein. Amesbauer war außerdem bei dem...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Theater der Landjugend AKN - "Alarm auf Station 6"

Die Theatergruppe der Landjugend Altenberg-Kapellen-Neuberg präsentiert das Theaterstück "Alarm auf Station 6" von Ulla Kling im Veranstaltungszentrum Kapellen.  Beginn ist um 14 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.  Eintritt: Freie Spende. Der Gewinn wird für Bildungs-, Sport- und Kulturveranstaltungen in der Landjugend verwendet. Wann: 18.03.2018 14:00:00 Wo: VAZ Mürzer Oberland, ...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Theater der Landjugend AKN - "Alarm auf Station 6"

Die Theatergruppe der Landjugend Altenberg-Kapellen-Neuberg präsentiert das Theaterstück "Alarm auf Station 6" von Ulla Kling im Veranstaltungszentrum Kapellen.  Spieltermine sind Freitag und Samstag um 19 Uhr, Sonntag um 14 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Einritt: Freie Spende. Der Gewinn wird für Bildungs- Sport- und Kulturveranstaltungen in der Landjugend verwendet.  Wann: 17.03.2018 19:00:00 ...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
4 17

Ein Wiedersehen in der alten Heimat beim Altenbergertreffen

Beim 5. Altenbergertreffen kamen rund 80 ausgewanderte und daheimgebliebene Altenberger zu einem Treffen in die alte Heimat. Im Anschluss an das Gruppenfoto mit Initiator Erwin Gruber wurde das Bergwerksmuseum besichtigt und im Altenbergerhof über die Erlebnisse aus längst vergangenen Tagen geplaudert.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andrea Nierer

5. Altenbergertreffen

5. Altenbergertreffen im Altenbergerhof, am 28. Oktober 2017, ab 14.00 Uhr. Es besteht außerdem die Möglichkeit, das neue Altenberger Bergwerksmuseum „Montanarum“ zu besichtigen (Eintritt € 5,–). Wann: 28.10.2017 14:00:00 Wo: Altenbergerhof, Altenberg 14, 8691 Neuberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Fünf Floras für das GH "Ochnerbauer" in Kindberg.
1 2

And the winner is "Kapfenberg"

Höhepunkt des Blumenschmuckbewerbes war die Schlussgala in Fischbach. Die Stadtgemeinde Kapfenberg wurde zum fünften Mal in Folge mit der höchsten Auszeichnung, fünf Floras, als schönste Blumenstadt geehrt. Das bedeutete den Ehrenpreis der „Goldenen Flora“, welcher das erste Mal an eine Stadt vergeben wurde, für die fleißige Stadtgärtnerei. Das Motto des heurigen Blumenschmucks in Kapfenberg war „Stadt der Liebe“. Die Vielfalt und Schönheit des steirischen Blumenschmuckes und die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
1 2 131

Bereichsfeuerwehr Leistungsbewerb in Altenberg!

Der Leistungsbewerb des Bereichsfeuerwehrverbandes Mürzzuschlag fand bei optimalen äußeren Bedingungen in Altenberg statt. Über 20 Bewerbsgruppen nahmen daran teil. Den Tagessieg errang die Feuerwehr Krieglach. Bei den Ehrungen wurde Ferdinand Stelzer von der Feuerwehr Hadersdorf für 70 Jahre Feuerwehrdienst geehrt. Werner Stieninger erhielt eine der höchsten Auszeichnungen, er erhielt das Verdienstkreuz der Steirischen Landesregierung in Gold sowie den Goldenen Ehrenring der Marktgemeinde...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Andrea Nierer
1 2

Der Kaiser und der Auerhahn

1. Steirischer Auerhahn - ein Bericht unserees Regionauten Erwin Gruber aus Altenberg an der Rax: Vor 100 Jahren, am 7. Mai 1917, erlegte Österreichs letzter Kaiser, Karl I.. in Altenberg seinen ersten steirischen Auerhahn. Ein Gedenkstein in der sumpfigen Senke zwischen Moasseck und Eselberg erinnert heute noch an diese Begebenheit. Mit von der Partie war auch seine Gemahlin Zita, gemeinsam statteten sie auch der Gamseckerhütte im Raxgebiet einen Besuch ab. Genächtigt wurde im "Kaiserzimmer"...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Kletterer am Wilden Gamseck, eine der schönsten Bergtouren auf der Rax. Übrigens schon seit Ende des 19. Jhdts. begangen!
3

Zahmer oder wilder?

Ein herbstlich-prächtiger Buchenwald inklusive Felslandschaft – heute geht es in die Gamseckwände. Das Gamseck ist mit 1.857m Seehöhe der westlichste Gipfel des Raxplateaus und über dieses von Osten her leicht erreichbar. Ein Besuch desselben lohnt sich daher auch für Wanderer, denn der unscheinbare Gipfel bietet das schönste Schneealmpanorama der Hochsteiermark. Nähert man sich aber dem Gamseck von Westen, so müssen erst gar nicht so kleine Felswände überwunden werden, um den Gipfelsieg...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Mitglieder vom Schiahaglclub: Die Altenberger Damenrunde trifft sich bereits seit 20 Jahren.

Markenzeichen Schiahagl

Altenberger Frauen gründeten vor 20 Jahren den Schiahaglclub. Der Schürhaken, zu steirisch Schiahagl, ist bekanntlich ein Werkzeug, um Heizmaterial in einem Ofen zu wenden. Einige Frauen aus dem Ortsteil Altenberg haben so ein Werkzeug im Kleinformat auch immer mit dabei, wenn sie ausgehen. Warum? Sie sind Mitglied im wohl weltweit einzigartigen Schiahaglclub. Die WOCHE trifft die Obfrau des Vereines, Gerda Schwaiger, und will wissen, wie man auf die Idee kommt, einen solchen Verein zu gründen....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
4

Besuch im Bergwerksmuseum "Montanarum" Altenberg

Bergwerksvergangenheit des 18. und 19. Jahrhunderts. Die Regionalhistorische Arbeitsgemeinschaft Mürzzuschlag mit Obfrau Barbara Habermann besuchte in Altenberg das Bergwerksmuseum "Montanarum". Gründer Erwin Gruber gab den Regionalhistorikern einen geschichtlichen Überblick über den seinerzeitigen Erzabbau. Altenberg an der Rax im Mürzer Oberland hatte zwei Bergwerke. Durch viele Jahrhunderte baute man bis zur Schließung 1893 den wertvollen Rohstoff ab und belieferte fast ausschließlich den...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Heinz Veitschegger

Wie ich im achten Lebensjahr das Ende des Tausendjährigen Reiches in Altenberg erlebte

Als der Regionalhistoriker Erwin Gruber vor etwas mehr als einem Jahrzehnt an der Geschichte von Altenberg an der Rax arbeitete, bat er mich um einen Zeitzeugenbericht. Teile davon verwendete er als Bausteine für die Chronik unseres Heimatdorfes. Das gegenwärtige Gedenken an das Kriegsende vor 70 Jahren ist eine Gelegenheit, den Bericht ungekürzt zu veröffentlichen. Erinnerungen an die Kindheit sind natürlich lückenhaft. Aber in einer bewegten Zeit prägen sich einzelne Bilder ein. Ich werde...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Erwin Holzer
Forschung zum Angreifen, Bewusstseinsbildung und Nachhaltigkeit bietet das Boku-Mobil am 24. September im Naturpark Purkersdorf.

Boku-Mobil macht in Neuberg Station

Forschungsbus der Universität für Bodenkultur Wien hält am 25. September beim Neuberger Münster. Das Boku-Mobil, ein Forschungsbus der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), wird mit Forschenden und einigen Studierenden am Donnerstag, 25. September zwischen 10 und 15 Uhr in Neuberg Bodenkulturforschung vor Ort beim Neuberger Münster erlebbar machen. In einzelnen Forschungsstationen zu verschiedenen Themen werden Erkenntnisse aus unserem Leben und unserer Umwelt zielgruppengerecht...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal

Alpine Notlage am Wilden Gamseck

Aussendung der Landespolizei: Altenberg an der Rax, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Sonntagnachmittag, 24. August 2014, wurde ein Bergsteiger unverletzt gerettet. Der 44-jährige Wiener stieg am 24. August 2014 mit einer Begleiterin von Hinternaßwald/NÖ in Richtung Rax auf. Die beiden wollten über die Kletterroute „Wildes Gamseck“ (Schwierigkeitsgrad II) auf die Heukuppe aufsteigen. Der Mann war gegen 15.00 Uhr den Schwierigkeiten der Klettertour nicht mehr gewachsen und konnte nicht mehr vor...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
2 3 8

Auf die Schneealpe

Nachdem ein kürzlich publizierter "Woche"-Beitrag uns den Mund wässrig gemacht hatte und meine Frau und ich sowieso schon längst einmal dort hinauf wollten, war es am Fronleichnamstag soweit: Es hieß auffi auf den Berg..... Anstieg Richtung Hochalm Abseits des "Haupttrampelpfades" Hochalm mit den Michelbauerhütten Kalkglocken-Enzian Bergmolch Blick vom Gipfel des Windberges (1903 Meter) nach Westen Am Weg wieder hinunter mit Blick zu Rax und Schneeberg (links hinter der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Alexander Moser

Einladung zur 1. Musi-Wanderung

Die Blaskapelle pro Stany und das Ganzstein-Echo laden alle Freunde der Blas- und Oberkrainer-Musik zur 1. Musi-Wanderung unter dem Motto "Spielerisch auf die Schneealm" am 21. Juni 2014 herzlich ein. Jeder Musikant ist eingeladen sein Instrument mitzubringen! Wir treffen uns um 9 Uhr bei der Schneealmauffahrt - Parkplatz "Kohlebner Stand" (Anfahrt siehe Plakat). Nach der musikalischen Wanderung auf's Schneealm-Plateau stehen "lustiges Hüttenspringen" und natürlich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Alfred Schweiger

Einladung zur 1. Musi-Wanderung

Die Blaskapelle pro Stany und das Ganzstein-Echo laden alle Freunde der Blas- und Oberkrainer-Musik zur 1. Musi-Wanderung unter dem Motto "Spielerisch auf die Schneealm" am 21. Juni 2014 herzlich ein. Jeder Musikant ist eingeladen sein Instrument mitzubringen! Wir treffen uns um 9 Uhr bei der Schneealmauffahrt - Parkplatz "Kohlebner Stand" (Anfahrt siehe Plakat). Nach der musikalischen Wanderung auf's Schneealm-Plateau stehen "lustiges Hüttenspringen" und natürlich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Alfred Schweiger
Wer würde hier - in dieser gesunden Umgebung - nicht gern seine Kindheit verbringen?
16

Oben - beim MOASSA

Wo: beim Moassa, 8691 Kapellen, Mürz auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Mürztal
  • Ernest Ganster
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.