Altendorf

Beiträge zum Thema Altendorf

Lokales

Biken für Fred

Benefiz am 26. August der Motorradfreunde Schwarzatal. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 26.August starten die Motorradfreunde Schwarzatal zum 4. Mal eine Benefizfahrt. Dieses male für ihr Clubmitglied Fred, das seit über 17 Jahren bei den Bikern dabei ist. Fred war auch drei Jahre Obmannstellvertreter. Fred war es auch, der diese Benefizfahrt vor Jahren ins Leben gerufen hat. Seit 2012 ist er selbst an ALS – einer unheilbaren Muskelnerven-Erkrankung – erkrankt. "Wir wollen ihm auf diesen Wege unsere...

  • 22.08.17
Lokales

Hackgut-Brand fesselte Feuerwehren dreieinhalb Stunden

Mühsames Löschen in Penk-Altendorf. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am Abend des 17. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Penk Altendorf zu einem Brandverdacht in ein Mehrparteienhauses im Bereich Sportplatz gerufen. Bei der ersten Erkundung der Feuerwehr wurde bereits eine enorme Verrauchung im Keller und Stiegenhausbereich vorgefunden, welche durch einen Brand im Hackgut Bunker ausgelöst wurde. Einsatz mit schwerem Atemschutz Unter schwerem Atemschutz gelang es der Feuerwehr...

  • 18.08.17
Menü

Sommerfest

Sommerfest in Haßbach der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf Wann: 23.07.2017 ganztags Wo: Haßbach, 2831 Haßbach auf Karte anzeigen

  • 11.07.17
Menü

Kinderritterspiele

Kinderritterspiele in Haßbach der Trachtenkapelle Haßbach-Penk-Altendorf Wann: 22.07.2017 ganztags Wo: Haßbach, 2831 Haßbach auf Karte anzeigen

  • 11.07.17
Menü

Fußballtreff

Hans Prix Tel: 0676-8415815 Wann: 02.05.2017 18:30:00 Wo: Sportplatz, Sportplatzweg, 2632 Altendorf auf Karte anzeigen

  • 18.04.17
Menü

Fußballtreff

Hans Prix Tel.: 0676-84175815 Wann: 25.04.2017 18:30:00 Wo: Sportplatz, Sportplatzweg, 2632 Altendorf auf Karte anzeigen

  • 18.04.17
Lokales
Krötenzaun an der Blätterstraße bei Neusiedl.
2 Bilder

Ehrenamtliche Helfer retten unsere Amphibien

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Herz für Kröten beweisen private Initiativen entlang stark befahrener Straßen. Eine der fleißigen, ehrenamtlichen Amphibien-Retter ist Josefa Grass aus Altendorf. Auf ihre Anregung hin wurde beidseitig der Kröten-Wanderroute ein ca. 70 m langer Zaun errichtet. Aus unerklärlichen Gründen tummelten sich heuer aber nicht sonderlich viele Amphibien in Altendorf. Bgm. Josef Pichler: "Sie hat zwischen 70 und 90 Tiere gerettet, aber nicht nur Kröten, sondern auch Frösche,...

  • 14.04.17
Menü

Fußballtreff

für alle "reiferen" Fußballfreunde Wann: 29.08.2017 18:30:00 bis 08.01.2018, 23:00:00 Wo: Sportplatz, Sportplatzweg, 2632 Altendorf auf Karte anzeigen

  • 05.04.17
Menü

60+ Seniorentreff

Veranstaltungsort Gasthaus zur Kurvenwirtin Wann: 03.04.2017 ganztags Wo: Kurvenwirtin, Ortsstraße 50, 2632 Altendorf auf Karte anzeigen

  • 22.03.17
Menü

Musikantentreffen

Veranstaltungsort Gasthaus Loibl - Penk Wann: 31.03.2017 19:00:00 Wo: Gasthaus Loibl, Altendorf auf Karte anzeigen

  • 22.03.17
Freizeit

Feuerlöscherüberprüfung

Feuerlöscherüberprüfung Wann: 14.01.2017 08:00:00 bis 14.01.2017, 17:00:00 Wo: Feuerwehrhaus der FF Penk-Altendorf, 2632 Altendorf auf Karte anzeigen

  • 03.01.17
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus der Region und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Kapelle der Gemeinde Altendorf war seinerzeit von mächtigen Bäumen umgeben. Heute präsentiert sich die Kapelle deutlich weniger "umgrünt", dafür erkennt man auch die Spitze der Kapelle.

  • 16.09.16
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus der Region und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Blick nach Altendorf. Inzwischen wurde entlang der Ortsstraße sehr viel Verbaut. Daher sieht man das Haus vom alten Foto kaum. Das Haus war übrigens das Gasthaus Greiner.

  • 31.07.16
Leute

Wenn die Kurvenwirtin feiert

Seit zehn Jahren wird von Anna Lamprecht aufgekocht. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei "Kurvenwirtin" Anna Lamprecht in Altendorf sind seit zehn Jahren die Pfannen heiß. Die, teils zypriotische, Küche erfreut sich großer Beliebtheit. Wen wundert es da, dass Frau Wirtin ihr rundes Jubiläum mit treuen Wirtshausgästen groß feierte. "Gut 100 Leute haben mit ihr gefeiert", so Bürgermeister Josef Pichler. Unter den Gästen, die beim Jubiläumsfest einmal mehr bekocht wurden: Bgm. A. D. und Ehrenbürger Johann...

  • 29.07.16
Lokales
Defi-Präsentation: Richard Hugauf, Erwin Aschenbrenner (Wr. Städtische Versicherung), GGR Alois Leeb, Bgm. Mag. Sylvia Kögler, Bgm. Josef Pichler, GGR Robert Eggler und Feuerwehrkommandant Karl-Heinz Peinsipp (v.l.).

Bevölkerung wollte Defi

Jetzt wurde das gute Stück für Penk-Altendorf installiert. BEZIRK NEUNKIRCHEN (kunz-hohenecker). Auf Wunsch der Bevölkerung konnte am 22. Juni in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz, ein Defibrillator im Außenbereich der Freiwilligen Feuerwehr Penk-Altendorf installiert und übergeben werden. Zwei Gemeinden zahlten zusammen 

Finanziert wurde er von der Marktgemeinde Grafenbach-St. Valentin und der Gemeinde Altendorf, sowie mit einer großzügigen Spende der Wr. Städtischen...

  • 25.06.16
Lokales
27 Bilder

Biker-Benefiz brachte 4.200 Euro für den kleinen Leo

Motorradausfahrt brachte finanzielle Hilfe für jungen Altendorfer. ALTENDORF (zottl). An der dritten Benefiz Motorradausfahrt am 9. August, organisiert von Manfred Weinzettl mit Unterstützung der Motorradfreunde Schwarzatal, beteiligten sich rund 130 Biker. Auch tropische Temperaturen hielen nicht vom Treffen in Altendorf ab. Und schließlich ging's dabei auch noch um eine wohltätige Sach. Große Freude herrschte als die „Biker for Kids“, die mit zwölf Bikes angereist waren, einen Scheck...

  • 10.08.15
Lokales

Archiv: Damals und Heute im Bezirk Neunkirchen

Die Zeit hinterlässt ihre Spuren. Nicht nur in den Gesichtern der Menschen, sondern auch in unserer Heimat. Wo damals eine Linde stand, ist jetzt ein Parkplatz. Wo damals Milchkannen auf Fuhrwerke warteten, warten heute Pendler auf den Bus. Wir laden Sie auf eine Zeitreise durch Ihre Heimat ein. Jede Woche öffnen wir ein neues Fenster in die Vergangenheit. Einfach den Balken verschieben und los geht`s! Genießen Sie die Zeitreise durch Ihren Bezirk.

  • 28.04.15
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.