Altenheim

Beiträge zum Thema Altenheim

Mehrere Kontakte des infizierten Praktikanten sollen in Klagenfurter Lokalen stattgefunden haben. Die Lokale haben nun geschlossen. Heute acht neue Fälle in Kärnten.
1 3

Corona-Virus
Mittwoch: Corona-Cluster um infizierten Strandbad-Praktikanten

Mehrere Kontakte des infizierten Praktikanten sollen in Klagenfurter Lokalen stattgefunden haben. Die Lokale haben nun geschlossen. Auch in Villach Stadt und Land neue Fälle – offenbar aufgrund von einer Party. Heute acht neue Fälle in Kärnten.  KÄRNTEN. Heute, Mittwoch, werden acht Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Kärnten registriert. Ein Fall in der Landeshauptstadt und zwei in Klagenfurt Land hängen mit dem Strandbad-Praktikanten zusammen, der vor einer Woche positiv getestet...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Ab dem 11. Juni gelten in Kärnten einheitlich weitere Lockerungen bei Besuchen in Alten- und Pflegeheimen.
1

Corona-Virus
In Kärnten ab 11. Juni einheitliche Regelungen in Pflegheimen

Weiterer Schritt in Richtung Rückkehr zum Alltag in Pflegeheimen. In Video-Konferenz mit Kärntner Pflegeheim-Betreibern einigte man sich auf einheitliche Regelungen. KÄRNTEN. Die weiteren von Gesundheitsminister Rudolf Anschober präsentierten Lockerungsmaßnahmen in Alten- und Pflegeheimen waren schon länger von den Gesundheitsreferenten der Länder gefordert worden. Die Maßnahmen sind nun eher Empfehlungen, weshalb es jedem Heimbetreiber selbst überlassen bleibt, diese...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Neue Heimleitung: Sandra Urschitz, Peter Grünwald, Erika Stromberger

Diakonie de La Tour
Neue Pflegedienstleitung im Haus Bethesda

SPITTAL. Einen Führungswechsel gibt es im Haus Bethesda der Diakonie de La Tour in Spittal. Erika Stromberger, langjährige Pflegedienstleitung, tritt in den Ruhestand, ihr folgt Sandra Urschitz nach.  Neubau mitbegleitet 13 Jahre lang war Stromberger in unterschiedlicher leitender Position tätig und hat auch den kompletten Neubau des Hauses 2014 mitbegleitet. "Es ist eine große Freude für mich, dieses Haus für 89 Menschen im Alter leiten zu dürfen. Es hat ein modernes Pflegekonzept, eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Im Marienheim wurde wieder Kirchtag gefeiert - inklusive Heiliger Messe und Bieranstich, sowie Musik und Tanz

SHV Spittal
Kirchtag im Marienheim

SPITTAL. Der Sozialhilfeverband Spittal (SHV) veranstaltete auch heuer wieder seinen traditionellen Kirchtag im Marienheim. Die Vorfreude der Bewohner war groß, als bereits Wochen zuvor mit den aufwendigen Vorbereitungen für den Marienheimer Kirchtag begonnen wurde. Da wurden Lebkuchenherzen verziert, kreative Handarbeiten geschickt umgesetzt und die Dekoration für den großen Tag vorbereitet. Für die Bewohner fand der große Auftakt bereits am Tag zuvor mit den Kirchtagsladern statt....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Erika Stromberger, Pflegedienstleitung des Hauses Bethesda, nahm mit ihrem Team das Zertifikat von LHStv. Dr. Prettner entgegen
2

Diakonie de La Tour
Haus Bethesda in Spittal E-Qalin-zertifiziert

SPITTAL. Das Haus Bethesda in Spittal sowie vier weitere Häuser der Diakonie de La Tour wurden E-Qalin-zertifiziert. Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner überreichte die Auszeichnung. Fünf Häuser zertifiziert Die bestmögliche Pflege und eine professionelle Betreuung der Bewohner sind die obersten Ziele in den Häusern für Menschen im Alter der Diakonie de La Tour. Um diese Ziele nachhaltig umsetzen zu können, wurde in fünf weiteren Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Menschen im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Begeistert am Kirchtag: Barbara Egger, Maria Dullnig und Ingeborg Mettnitzer (erste Reihe von links nach rechts)
Eva Saxer, Josef Wölscher, Simone Grasser (zweite Reihe von links nach rechts

Kirchtagsfreuden im Marienheim

Zum 18. Mal feiern die Marienheim-Bewohner mit Musik und Standln ihren Kirchtag. SPITTAL. Im Spittaler Marienheim des Sozialhilfeverbandes (SHV) fand zum 18. Mal der Marienheimer Kirchtag für die Bewohner statt.  Gut vorbereitet mit Herzen Bereits Wochen vorher haben die Senioren und die Mitarbeiter auf den Kirchtag hingearbeitet. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Die Bäckerinnen der Kirchtagsherzen haben mit viel Liebe und großem Geschick Herzen gebacken und verziert, berichtet...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
TK-Obmann Udo Klaus mit Lydia Tiefnig
16

Musikalische Klänge im Marienheim

Trachtenkapelle Hasslacher spielte für Bewohner und Angehörige auf SPITTAL (ven). Der Sozialhilfeverband Spittal lud die Bewohner des Marienheimes erneut zu ihrem persönlichen kleinen Kirchtag ein. Es spielte die Trachtenkapelle Hasslacher unter Obmann Udo Klaus, der auch ein Bierfass mitbrachte. SHV-Mitarbeiterin Lydia Tiefnig war begeistert, den Bewohnern und deren Angehörigen einen schönen Sonntagvormittag bieten zu können. "Es ist der Dienst an der älteren Generation, wir machen das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Melanie Tengg hilft im Altenheim mit, wo sie kann. Sie möchte Krankenschwester werden
1 2

Wenig Bewerber für freiwilliges soziales Jahr

Freiwilliges Jahr ist noch zu unbekannt. Im Bezirk Spittal gibt es nur eine Einrichtung, die anbietet. BEZIRK SPITTAL (ven). Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist hierzulande noch sehr unbekannt. Im Bezirk Spittal gibt es zwei Mädels, die das Angebot vom Sozialhilfeverband (SHV) als einzige Einrichtung in Anspruch nehmen. Nicht untätig sein Melanie Tengg ist 20 und stammt aus Möllbrücke. Nach der Matura an der HLW Spittal wollte sie in die Hebammenschule, wurde leider nicht aufgenommen....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Bewohner des Hauses Michael in Obervellach freuen sich über weitere Freiwillige, die sie besuchen kommen
1 2

Freiwillige für Mobilen Besuchsdienst gesucht

Haus Michael in Obervellach freut sich über Ehrenamtliche, die Bewohner besuchen und unterhalten. OBERVELLACH. Im Caritas-Altenwohn- und Pflegeheim ,,Haus Michael“ in Obervellach, in dem man positive Erfahrungen mit dem Besuchsdienst hat, werden Freiwillige gesucht. Ausbildung startet Ende März. Lebensfreude im Alltag Sie unterhalten sich mit den alten und oft pflegebedürftigen Menschen, trinken mit ihnen Kaffee, frönen dem gemeinsamen Kartenspiel und gehen mit ihnen spazieren: die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das Marienheim ist heute ein Vorzeigehaus des Sozialhilfeverbandes
6

40 Jahre im Dienst der sozialen Hilfe

Der Sozialhilfeverband betreibt Altenwohn- und Pflegeheime im Bezirk. BEZIRK (ven). Der Sozialhilfeverband (SHV) ist 40 Jahre alt. Grund genug für die WOCHE, sich mit dessen Geschäftsstellenleiter Thomas Schell über die Geschichte und Ziele zu sprechen. Bezirksweite Steuerung "Der Sozialhilfeverband wurde 1975 aufgrund des Kärntner Sozialhilfegesetzes (heute Mindestsicherungsgesetz) als eigenständige juristische Person gegründet", so Schell. Eigentümer sind alle 33 Gemeinden des Bezirkes,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Gartenfest "Peinten FARBENFROH"

Unter dem Motto "Mit Farbe Freude schenken" findet am Freitag, 29. Mai 2015 im Pflegeheim Haus Peinten, eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Bewohner statt. Übernehmen Sie eine Patenschaft um 25 € Die eintönige Hausfarbe im Innenhof soll einem frohen Farbmosaik weichen. Um 25 Euro je Mosaikstück können Sie aus 180 Wandteilen Ihr Lieblingsfarbstück auswählen. Ein tolles Programm für Jung und Alt - von der Gesundheitsstraße bis zum Kinderschminken - erwartet Sie. Das Gartenfest...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabine Lobner-Tripold
Emma Strammer, Janine Jersche, Laura Kohlmaier, Laura Holzfeind, Sarah Obernosterer, Julia Unterzaucher, Hannah Gugganig, Anna-Lena Walter
5

Rotes Kreuz: Austausch zwischen den Generationen

RK-Jugend besuchte Altenheim in Mühldorf MÜHLDORF. Im Rahmen der Jugendarbeit im Roten Kreuz lernen die Jungsanis nicht nur Erste Hilfe, auch soziale Projekte sind Teil der Ausbildung. Nach einem Vortrag über das Leben in Einrichtungen zur Betreuung alter Menschen, besuchten die Kids das Altenheim Mühldorf. Aufmerksam haben sie den Bewohnern zugehört, mit ihnen gelacht und ausgiebig geplaudert. Raphaela Gugganig: „Als Jugendausbilderin ist mir das gegenseitige Verstehen von jung und alt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Eckhard Mandler, Berta Striedner, Ines Hopfgartner, Eva Maria Sachs-Ortner, Monika Tidl, Thomas Schell
21

Abschied im Marienheim

Heimleiterin, Stellvertreterin und zwei Pflegerinnen feierten ihren Abschied aus dem Heim und schlagen neue berufliche Wege ein. SPITTAL (ven). Im Marienheim wurde kürzlich ein großer Abschied gefeiert. Nach 25 Jahren als Leiterin wechselt Eva-Maria Sachs-Ortner in das Pflegekompetenzzentrum der Kärntner Landesregierung. Mit ihr schlagen auch Monika Tidl, Berta Striedner und Ines Hopfgartner neue berufliche Wege ein. Mit dabei waren der Vorsitzende des Sozialhilfeverbandes Bürgermeister...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Beim Kirchtag: Sigrid Krapinger (rechts) tanzt mit Emma Truskaller
2

Lustiger Kirchtag im Seniorenheim

SPITTAL. Seit mehr als zehn Jahren findet der traditionelle Kirchtag im Spittaler Marienheim statt. Bei herrlichem Wetter feierte eine 300-köpfige Gesellschaft bestehend aus Senioren, Verwandten, Bekannten, Mitarbeitern und Politikern dieses, von allen mit Freude erwarteten Fest. Unter den Gästen befand sich auch der bekannte Panflötenspieler und Künstler Friedbert Kerschbaumer, welcher derzeit im Veranstaltungssaal des Marienheims seine neuesten Kunstwerke ausstellt. Für Groß und Klein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Christian Egger
Begeistert zeigten sich alle Beteiligten bei der Vernissage im Marienheim
6

Generationenarbeit auf künstlerische Art

Im Marienheim Spittal fand eine Vernissage der besonderen Art statt. (ceg.) Im Rahmen des Projektes "Generationenarbeit" malten die Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule Drauhofen Bilder für den Veranstaltungsraum des "Marienheims". Diese sollen die Atmosphäre dort beseelen. Bei der Vernissage begeistert waren neben den Bewohnern unter anderem Heim- und Pflegedienstleiterin Eva-Maria Sachs-Ortner, Geschäftsstellenleiter Thomas Schell, Vorstandsvorsitzender Armin Rauter und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Christian Egger
In den Startlöchern: (von links) Gerhard Mosser, Heimleiterin Alexandra Eder, Bewohnerin Silvia Hofer und Brigitte Stocker (Projektmanagement)

Entlastung für die Pfegenden

In Seeboden wird die erste Demenz-Tagesstätte im Bezirk Spittal eingerichtet. „Die Leute werden immer älter, daher ist der geistige Abbau dementsprechend. Fast jede zweite Familie beschäftigt sich zwangsläufig mit Demenz“, sagt Gerhard Mosser, Geschäftsführer der Aha-Gruppe (Anderes Haus des Alterns). Seit zwei Jahrzehnten widmet sich das Privatunternehmen den Seniorenresidenzen und Pflegeheimen mit acht Standorten in Kärnten. Im Haus Seeboden realisiert die Aha-Gruppe nun mit der ersten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Christian Egger
Wie Jugendliche warfen die Senioren die aufgestellten Kegel um
5

Alle Neune hieß es im Pflegeheim

Tagelang fieberten die Bewohner des Pflegeheims in Seeboden dem Preiskegeln-Nachmittag entgegen, der in der liebevoll dekorierten Tagesstätte stattfand. Hermine Preimel und das Pflegepersonal haben mit großem Engagement von den ansässigen Firmen und Geschäften in Seeboden Geschenke gesammelt und zu einem vollen Gabentisch aufgetürmt. Die Junggebliebenen hatten großen Spaß beim Kegelscheiben. Für jeden Bewohner und jede Bewohnerin gab es einen tollen Preis zu gewinnen. Stärken konnten sich alle...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Christian Egger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.