Alter

Beiträge zum Thema Alter

(Symbolfoto) In der historischen Marktgemeinde Mauterndorf ist das Durchschnittsalter im Vergleich der Lungauer Gemeinden am höchsten.

Wissenswertes aus dem Lungau
Hier wohnt die "älteste" Bevölkerung

Welche Lungauer Gemeinde das höchste Durchschnittsalter seiner Bevölkerung aufweist. MAUTERNDORF. Die Mauterndorfer haben im Vergleich mit der Gesamtbevölkerung aller Lungauer Gemeinden das höchste Durchschnittsalter im Bezirk: 47,5 Jahre alt ist ein durchschnittlicher Mauterndorfer Marktgemeindebürger laut den Gemeindezahlen des Landes Salzburg, die zuletzt im September 2020 erschienen sind. >> Weitere Artikel von Peter J. Wieland findest du >>HIER Mehr Lungau-News findest du >>HIER Mehr...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der Bezirk Liezen zählt zu den "ältesten" Regionen Österreichs.
2

Altersstatistik
Die "Routiniers" leben im Bezirk Liezen

"Alt, aber gut." Mit diesem Slogan könnte man die Altersstruktur im Bezirk Liezen zusammenfassen. Die Landesstatistik Steiermark veröffentlichte kürzlich Zahlen zum Bevölkerungsstand. Neben der Rekordmeldung, dass es noch nie so viele Steirer wie zurzeit gegeben hat (am 1. Jänner 2020 lebten in der Steiermark 1.246.395 Menschen), fällt dabei vor allem eins auf: Die "grüne Mark" gilt im Österreichvergleich als eines der ältesten Bundesländer. Absoluter Spitzenreiter ist Leoben mit einem...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Gerontopsychotherapie/Gerontopsychologie
Psychotherapie im Alter

Lange Zeit bestand die Fehlannahme, dass Psychotherapie und Psychologie bei alten Menschen nicht wirksam seien, da ihre kognitiven Strukturen schwächer und ihre Persönlichkeitszüge verhärteter seien als bei jüngeren Menschen. Dies mache eine Veränderungsmotivation und Veränderungsmöglichkeiten geringer. Krankenkassen und Gutachter stimmten aufgrund dieser Fehlannahmen einer Psychotherapie oft nicht zu. Dies ist heute zum Glück nicht mehr der Fall. Relevante Themen älterer und alter Menschen...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Psychologie und Psychotherapie
Depressionen im Alter

Menschen die in jüngeren Jahren bereits depressive Episoden hatten, können auch im Alter wieder an Depressionen erkranken. Dabei erkennen die Betroffenen ihre depressiven Symptome nicht immer rechtzeitig und fallen dann in eine schwere Depression. Manche alte Menschen schämen sich auch ihrer Depression und bagatellisieren diese. Angehörige können hier dann sehr hilfreich sein, wenn sie alten Menschen gut zureden, etwas gegen die Depression zu unternehmen. Auch andere Erkrankungen wie schwere...

  • Wien
  • Florian Friedrich
Anzeige
SENaktiv

Kostenloses Online-Sturzpräventionsprogramm für Generation 60+
Österreichische Gesundheitskasse: Sicher mit SENaktiv

Gerade im Alter birgt jeder Sturz ein großes Gesundheitsrisiko. Durch gezieltes Training ließen sich viele Stürze vermeiden. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) bietet daher in Zusammenarbeit mit der LSA Breiten- und Gesundheitssport GmbH das Projekt „SENaktiv – Sicher im Alter bewegen“ an. Das Online-Programm ist kostenlos und unterstützt die Generation 60+, Kraft aufzubauen sowie Koordination und Gleichgewicht zu verbessern. Die digitale Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, den...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Knapp jeder fünfte Einwohner im Bezirk Deutschlandsberg wohnt in der Bezirkshauptstadt.
3

Bevölkerungsstatistik zeigt
Deutschlandsberg bleibt beständig, aber wird älter

Deutschlandsberg ist beliebter Zuzugsbezirk, auch aus Graz. Stainz, Lannach, Frauental, Wettmannstätten und vor allem St. Josef steigerten ihre Einwohnerzahlen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Das Land Steiermark hat die aktuellste Bevölkerungsstatistik mit Stand vom 1.1.2020 veröffentlicht: Demnach verzeichnet unser Bundesland 1.246.395 Einwohnerinnen und Einwohner – der höchste je gemessene Stand. Im Vergleich zu 2019 wuchs die Bevölkerung um 0,3 Prozent an, auch in der ersten Jahreshälfte 2020...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bürgermeister Josef Ober, Gerald Mussnig, Sigrid Lugitsch (Sopha), Andrea Descovich, Andrea Wohlfarter (Vollzeitbetreutes Wohnen) und Johann Hartinger (Sozialhilfeverband).

Hilfswerk-Psychosoziale Dienst
Maximale Lebensqualität an neuer Adresse

Hilfswerk hat in Feldbach neues Gebäude mit zwei Einrichtungen des PSD eröffnet.  REGION. Andrea Descovich, Fachbereichsleiterin der Psychosozialen Dienste, hat nun gemeinsam mit Hilfswerk-Geschäftsführer Gerald Mussnig im kleinsten Rahmen und unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen das neue Gebäude der Psychosozialen Dienste des Hilfswerks in der Lugitschstraße 5 in Feldbach vorgestellt. Der Bau, der in rund zehn Monaten umgesetzt worden ist und drei Millionen Euro gekostet hat, beheimatet zwei...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Psychologie und Psychotherapie
Schmerzstörungen und chronische Schmerzen

Bei chronischen Schmerzen spielen nicht nur körperlichen Faktoren eine Rolle, sondern auch psychische und soziale. Chronische Schmerzen sind oft die Folge von akuten Schmerzen, etwa nach Verletzungen. Der Schmerz kann etwa dann chronisch werden, wenn der akute Schmerz nicht ausreichen behandelt wurde. In diesem Fall beginnt der akute Schmerz sich zu verselbständigen. Die Ursache des Schmerzes ist oft schon gar nicht mehr vorhanden, dennoch bestehen die chronischen Schmerzen weiterhin. Dies...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Psychologie / Sexualtherapie
Impotenz und Erektionsschwierigkeiten bei Männern im Alter

Wird eine Erektionsstörung diagnostiziert, so ist es immer wichtig zu beachten, in welchem Lebensalter ein Mann begonnen hat, seine Probleme wahrzunehmen. Ab einem bestimmten Alter ist es für Männer schwieriger eine Erektion zu bekommen und diese länger zu halten. Auch der Aufbau bis zu einer neuen Erregung dauert viel länger. Das Lustgefühl, sexuelle Wünsche, Leidenschaft und Fantasien sind zwar in jedem Alter vorhanden (und können bei einem 85 jährigen Menschen genauso stark sein wie bei...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
Harald Winkler ist geschäftsführender Gesellschafter bei E-Port in Linz.

Arbeitsmarkt
"Das Alter der Mitarbeiter ist bei uns kein Thema"

Ältere Arbeitnehmer haben es oft schwerer am Arbeitsmarkt. Doch viele Unternehmen erkennen und schätzen ihre Qualitäten.  LINZ. Ältere Arbeitnehmer haben es schwerer am Arbeitsmarkt, als jüngere. Das zeigen die Arbeitslosenzahlen aus dem Oktober wieder. 38.633 Personen waren in Oberösterreich arbeitslos gemeldet, 8.807 Personen befanden sich in Schulungen. 8.128 Arbeitslose waren älter als 55 Jahre. Allerdings hat die Corona-Krise überproportional die 35 bis 39‐Jährigen getroffen. Dort...

  • Linz
  • Christian Diabl

Psychotherapie und Psychologie
Depressionen

Depressionen sind ein Zustand, der mindestens zwei Wochen andauert. Es gibt leichte, mittelgradige und schwerde Depressionen. Depressionen können nur einmal im Leben oder auch immer wieder (depressive Episoden) auftreten. Im Zustand der Depression verlieren wir unsere ganze Lebensfreude und unsere bisherigen Interessen. Wir fühlen uns niedergeschlagen, leer und antrieblos, unser Leben scheint keinen Sinn mehr zu haben. Depressive Menschen ziehen sich sozial zurück, erleben körperliche Schmerzen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Psychologie und Psychotherapie
Depressionen - eine Volkskrankeit

Depressionen fühlen sich an wie ein schwarzes Loch, ein Strudel ein Abgrund. Betroffene schildern eine schwere Depression als wie die Hölle auf Erden. Jeder/jede fünfte Österreicher/Österreicherin erleidet zumindest einmal im Leben eine Depression. Abgesehen vom schweren Leidensdruck sind Depressionen auch gefährlich, weil Menschen, die an ihnen leiden, häufiger Suizid begehen. Etwa jeder zehnte Betroffene nimmt sich das Leben, d.h. Depressionen sind eine der häufigsten Ursachen für Suizid....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Gerontopsychotherapie/Gerontopsychologie
Wenn psychologische Hilfe im Alter wichtig ist

Psychotherapie für alte und hochbetagte Menschen Bedauerlicherweise herrscht in unserer Gesellschaft noch immer das Defizitmodell des Alters vor und auch viele Fachkräfte vertreten die Meinung, dass sich Psychotherapie im Alter nichts bringe. Dies ist ein Irrtum, denn alte und hochbetagte Menschen besitzen eine differenzierte Persönlichkeit und können diese in jeder Lebensphase authentisch entfalten. Es ist zu bedenken, dass nicht verallgemeinernd von DEM Alter und DEM alten Menschen gesprochen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Gerontopsychologie und Gerontopsychotherapie
LGBTIQA: Bisexuell, schwul, lesbisch, trans* und queer im Alter

Etwa sieben Prozent aller Menschen sind homosexuell und etwa 25 Prozent sind bisexuell. D.h. in Österreich leben weit über zwei Millionen Menschen, die schwul, lesbisch und bisexuell sind. Im Jahr 2020 sind etwa 19 Prozent aller Österreicher*innen über 65 Jahre alt. D.h. in Österreich leben mindestens 456.000 Menschen über 65 Jahre, die homosexuell oder bisexuell sind (das ist eher zu gering geschätzt). In den letzten Jahrzehnten hat sich bezüglich der rechtlichen Gleichstellung viel...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Psychologie und Psychotherapie
Sexualität, Erotik, Verliebtheit und Partnerschaft im Alter – ein gesellschaftliches Tabu

Sexualität und Partnerschaft im Alter sind in unserer Gesellschaft noch immer ein Tabu. Alle Menschen haben sexuelle Bedürfnisse, die sehr individuell sind. Sexualität meint dabei nicht nur den Sexualakt, sondern die emotionale und körperliche Zuwendung zu einem anderen Menschen und zu sich selbst. Sexualität beginnt also schon beim zärtlichen und sinnlichen Umgang mit sich selbst und anderen Menschen. Menschen, die heute alt oder hochbetagt sind, wurden in den 1930er bis 1940er Jahren...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
1

Psychologie und Psychotherapie
Liebe, Lust, Leidenschaft und Sex im Alter

In unserer Gesellschaft werden Erotik, Sexualität und Verliebtheit noch immer hauptsächlich mit jungen Menschen in Verbindung gebracht. Sex im Alter ist ein Tabu. Dabei belegen zahlreiche Untersuchungen und Studien, dass auch Menschen über 70 und 80 Jahre genauso starke Bedürfnisse nach Körperlichkeit, Lust, Leidenschaft, Erotik und Sex verspüren wie jüngere Personen. Viele alte Menschen praktizieren auch regelmäßig Sexualität. Natürlich ändert sich die Sexualität im Alter, weil sich ja auch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Psychologie und Psychotherapie
Sexualität, Liebe, Liebeskummer und Partnerschaft im Alter

Bedauerlicherweise gibt es in unserer Gesellschaft ein Tabu, wenn es um Erotik, Sex, Sexualpraktiken, Liebe, Partnerschaft und Gefühle im Alter geht und alten Menschen wird unterstellt, sie seien asexuelle Wesen. Viele alten Menschen verinnerlichen diese Tabus und schämen sich, wenn sie sexuelle Bedürfnisse empfinden oder sich in hohem Alter frisch verlieben. Noch schwieriger kann es werden, wenn alte oder hochbetagte Menschen schwul, lesbisch (homosexuell) oder bisexuell sind. Sie sind noch in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Gerontopsychologie und Psychotherapie
Erotik, Sexualität und Sex im Alter

Für viele ältere und alte Menschen ist Sex ein Tabuthema. Sie schämen sich, wenn sie ihr Verlange nach Liebe, Leidenschaft, Erotik und Sexualität, aber auch ihre sexuellen Probleme zur Sprache bringen. Wer heute alt oder hochbetagt ist, stammt aus einer Zeit, in welcher über Sex nicht öffentlich gesprochen werden durfte. Sexualität im Alter ist ein Tabu, auch für jüngere Menschen. Wenn ich etwa bei Vorträgen in Schulklassen das Thema SEXUALITÄT IM ALTER zur Sprache bringe, höre ich von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Gerontopsychologie und Gerontopsychotherapie
Sexualität, Erotik und Sex im Alter

Sexualität ist ein wesentliches Grundbedürfnis und ist unabhängig vom Lebensalter. Auch Fragen der sexuellen Orientierung und der sexuellen Identität können erst in späteren Lebensabschnitten auftauchen, wenn sie in jüngeren Jahren stark verdrängt wurden. Bedauerlicherweise werden zahlreiche ältere Menschen in Ihrer Sexualität durch äußere oder verinnerlichte Normen stark eingeschränkt. Auch die Pflegesysteme sind auf die sexuellen Bedürfnisse alter Menschen nur unzureichend sensibilisiert. Für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Gerontopsychotherapie und Psychologie
Psychotherapie im Alter

Lange Zeit bestand die Fehlannahme, dass Psychotherapie und Psychologie bei alten Menschen nicht wirksam seien, da ihre kognitiven Strukturen schwächer und ihre Persönlichkeitszüge verhärteter seien als bei jüngeren Menschen. Dies mache eine Veränderungsmotivation und Veränderungsmöglichkeiten geringer. Krankenkassen und Gutachter stimmten aufgrund dieser Fehlannahmen einer Psychotherapie oft nicht zu. Dies ist heute zum Glück nicht mehr der Fall. Relevante Themen älterer und alter Menschen...

  • Salzburg
  • Florian Friedrich

Gerontopsychotherapie und Gerontopsychologie
Depression im Alter

Die Werbung vermittelt uns heute das Bild hochaktiver SeniorInnen, die bis ins hohe Alter freudestrahlend die Welt bereisen, sich um ihre Enkelkinder kümmern, perlweiße Zähne und volles Haar haben und immer rüstig und aktiv sind. Vergessen und verdrängt wird hingegen oft, dass das Altwerden sehr leidvoll und schwierig sein kann und mit tiefen Gefühlen von Kränkung, Schmerz und Trauer einhergehen kann. Viele alte Menschen ziehen sich auch völlig aus dem sozialen Leben zurück. Gründe dafür können...

  • Salzburg
  • Florian Friedrich

Gerontopsychologie und Psychotherapie
Depressionen im Alter

Menschen die in jüngeren Jahren bereits depressive Episoden hatten, können auch im Alter wieder an Depressionen erkranken. Dabei erkennen die Betroffenen ihre depressiven Symptome nicht immer rechtzeitig und fallen dann in eine schwere Depression. Manche alte Menschen schämen sich auch ihrer Depression und bagatellisieren diese. Angehörige können hier dann sehr hilfreich sein, wenn sie alten Menschen gut zureden, etwas gegen die Depression zu unternehmen. Auch andere Erkrankungen wie schwere...

  • Salzburg
  • Florian Friedrich
Die entzündlichen Prozesse bei Morbus Bechterew befallen vor allem die Wirbelsäule und das Kreuzbein-Darmbein-Gelenk, das die Wirbelsäule mit dem Becken verbindet.
2

Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober
Morbus Bechterew: Rheuma trifft auch Junge

Der Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober rückt die Krankheit in das öffentliche Bewusstsein. Fälschlicherweise wird oft angenommen, dass Rheuma eine Alterserkrankung ist.  OÖ. Rheuma ist der Überbegriff für viele verschiedene Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems. Rund ein Prozent der österreichischen Bevölkerung leidet an einer Erkrankung des rheumatischen Formenkreises. Fälschlicherweise wird oft angenommen, dass Rheuma eine Alterserkrankung ist – die Form Morbus Bechterew tritt jedoch meist...

  • Perg
  • Ulrike Plank
2 1

Kommentar
Das ist nix für die älteren Autofahrer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchen modernisiert sein Kurzparkzonen-System (mehr dazu hier). Besitzer eines Smartphones müssen den Parkautomaten künftig nicht mehr mit Kleingeld füttern. Das alles lässt sich bequem über eine Handy-App regeln. Spreche ich mit meinem werten Herrn Papa über neumodisches Zeugs wie Smartphones oder Apps, kommt meist ein "brauch ich nicht" oder "was soll ich damit in meinem Alter". Damit ist eigentlich auch schon klar: das modernisierte Parksystem wird gewisse...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.