Ameisbichler

Beiträge zum Thema Ameisbichler

Einstimmiger Beschluss im Gemeinderat betreffend die Aufhebung von Kommunalsteuerförderungen.
3

Gemeinderatsitzung
Wilhelmsburger heben Kommunalsteuerförderungen auf

Lehrlingsförderung, Betriebsansiedlungsförderung/Betriebsentwicklungsförderung werden aufgrund von Einsparungsmaßnahmen in der Stadtgemeinde Wilhelmsburg aufgehoben. WILHELMSBURG. Sparen, sparen und nochmals sparen: Das heißt es auch in Wilhelmsburg. Und aus diesem Grund wurde Montag Abend (25. Jänner) von den Kommunalpolitikern der einstimmige Beschluss gefällt, dass sowohl die Lehrlingsförderung als auch die Betriebsansiedlungsförderung / Betriebsentwicklungsförderung aufgehoben wird....

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Zustimmung zum Voranschlag, FPÖ (1) dagegen.
4

Gemeinderatsitzung in Wilhelmsburg
Politiker beschließen Budget 2021, FPÖ dagegen

Alle stimmen mit, einer dagegen: In Wilhelmsburg wurde der Voranschlag 2021 beschlossen. Corona reißt auch hier ein tiefes loch in die Gemeindekassa. WILHELMSBURG. Dort, wo normalerweise getanzt wird, wo Theaterstücke und Konzertabende genossen werden können, tagen in coronazeiten die Politiker. So auch Montag Abend. Die Stimmung war gut, Fragen wurden gestellt und schnell beantwortet, und doch kann man behaupten, dass die Kälte wohl dem einen oder anderen Mandatar zugesetzt hat. In...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Gemeindebesuch von LHStv. Franz Schnabl in Wilhelmsburg mit Bgm. Rudolf Ameisbichler.

Schnabl/Ameisbichler
"Finanzielle Hilfe für die Gemeinden jetzt"

Kofinanzierungsgelder können aufgrund fehlender eigener Mittel nicht abgeholt werden LHStv. Franz Schnabl hat diese Woche eine Besuchsrunde in seiner Zuständigkeit als Gemeindereferent in der NÖ Landesregierung gestartet.  WILHELMSBURG (pa). In Wilhelmsburg hat er als erstes intensive Gespräche mit dem Bürgermeister Rudolf Ameisbichler geführt: „Wir haben die Problemlagen für die Kommune beleuchtet, um eine Roadmap für eine zielgerichtete Unterstützung erarbeiten zu können. Den österreichischen...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.