AMS Korneuburg

Beiträge zum Thema AMS Korneuburg

Wirtschaft
Die Zahl der arbeitslosen, jungen Frauen unter 25 Jahren ist um 27 Prozent zurückgegangen.

Arbeitsmarkt in Korneuburg
Weniger Arbeitslose – junge Frauen profitieren am meisten

Im Bezirk Korneuburg waren Ende Oktober 2019 insgesamt 2.297 Personen beim AMS als arbeitslos vorgemerkt: 1.149 Frauen und 1.148 Männer. BEZIRK KORNEUBURG. Das sind um 32 oder 1,4 Prozent weniger, als noch Ende Oktober 2018. Dazu kommen 427 Personen in Schulungen, auch das sind um 72 oder 14,4 Prozent weniger, als im Vorjahr. Insgesamt ist somit mit einem Minus von 104 die Zahl der Abeitslosen wieder rückäufig, auch wenn ein Ende der günstigen Lage absehbar ist. Einen leichten Rückgang um...

  • 08.11.19
Wirtschaft
Die bezirksbesten Lehrlinge und deren Lehrberechtigte wurden im Rahmen der Auftaktveranstaltung Bildungsmeile 2019 geehrt.

Lehre im Bezirk Korneuburg
Bildungsmeile rückt Lehrlinge ins Zentrum

Die besten der Besten wurden von Wirtschaftskammer, AMS und Arbeiterkammer geehrt. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Die Lehre als sinnvolle Alternative zu einem in Zukunft (nicht auszuschließenden) brotlosen Studium, die Akademiker-Arbeitslosenzahlen sind definitiv im Steigen, erscheint vielen Schülern und Eltern wieder erstrebenswert. Mit einer abgeschlossenen Lehre stehen die Wege in die Selbständigkeit oder ein späteres Studium uneingeschränkt offen. Um aber den richtigen Beruf zu wählen,...

  • 14.10.19
Wirtschaft
Die Chancen für Jugendliche am Arbeitsmarkt steigen.

Arbeitsmarkt in Korneuburg
Weniger Langzeitarbeitslose und bessere Chancen für Jugendliche

Im Bezirk Korneuburg waren Ende September 2.282 Personen arbeitslos gemeldet. Ein leichter Anstieg gegenüber 2018 – plus 0,9 Prozent. Dazu kommen 444 Personen in Schulungen, 82 weniger als noch im Jahr davor. BEZIRK KORNEUBURG. Insgesamt ist mit einem Minus von 61 die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Korneuburg noch rückläufig, aber die Experten erkennen bereits ein Signal in die andere Richtung. Einen leichten Rückgang konnte man auch bei der Zahl der Langzeitarbeitslosen feststellen, wenn...

  • 03.10.19
Wirtschaft
Die Zahl der Beschäftigten ist im Bezirk Korneuburg konstant im Steigen.

Bezirk Korneuburg
Der Arbeitsmarkt im August

2.399 Personen waren Ende August im Bezirk Korneuburg arbeitslos vorgemerkt – 1.252 Frauen und 1.147 Männer. BEZIRK KORNEUBURG. Die Arbeitslosenrate ist somit um 1,5 Prozent gegenüber August 2018 gesunken. Dazu kommen 381 Personen, die sich derzeit in Schulungen befinden, auch hier verzeichnet man einen Rückgang von 16,6 Prozent. Neu ist in diesem Monat: Erstmals profitieren die Frauen ein klein wenig mehr vom Rückgang der Arbeitslosigkeit, als die Männer. "Sehr erfreulich ist aber, dass...

  • 09.09.19
Wirtschaft

Arbeitmarkt Bezirk Korneuburg
29 Arbeitslose weniger als im Juli 2018

2.381 Arbeitslose verzeichnete das AMS Korneuburg Ende Juli 2019 – um 1,2 Prozent weniger, als im Juli des vorigen Jahres. 394 Personen befinden sich zudem derzeit in Schulungen, auch hier wird ein Rückgang von 11,5 Prozent verzeichnet. BEZIRK KORNEUBURG. Leider profitieren nicht alle gleichermaßen vom Rückgang der Arbeitslosigkeit. Während sie bei den Männern sinkt, ist die Zahl der arbeitssuchenden Frauen gestiegen und zwar um 1,4 Prozent. Betroffen davon ist in erster Linie die Gruppe...

  • 16.08.19
Wirtschaft
Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser (mi.) mit Projektleiter Mario Kerber und Stellvertreterin Nina Printschitz.

Zurück auf den Arbeitsmarkt
Alte Schmiede gibt Zukunft in Korneuburg

Fast wäre die "Alte Schmiede" Kürzungen auf AMS-Seite zum Opfer gefallen. Jetzt ist sie neu aufgestellt. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Damit die "Alte Schmiede", die Langzeitarbeitslose in Kooperation von AMS und Stadtgemeinde Korneuburg wieder in den Arbeitsalltag eingliedern sollte, weiterleben konnte, war es notwendig, sie auf neue Beine zu stellen. Denn finanzielle Kürzungen im AMS, ließen auch dieses Projekt auf Messers Schneide stehen. In Korneuburg fackelte man nicht lange, informierte...

  • 25.06.19
Wirtschaft
Über 40 interessierte Mütter und Väter nutzen den "Woman & Work"-Tag beim AMS Korneuburg, um sich über den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu informieren. Beraten wurden sie von Geschäftsstellenleiter Manfred Nowak, Ute Hess (AMS), Marion Klapps (AKNÖ), Astrid Rodler-Dohnal (Frauen für Frauen), Michael Lamm (AKNÖ), Sabine Exel (Pascalina), Denise Uthoff (Mentor), Karin Sommer (AMS) und Eva Hofmann (abz-Austria).

Arbeitsmarkt-Situation im Bezirk Korneuburg
Jugendliche profitieren vom Korneuburger Arbeitsmarkt

Im Bezirk Korneuburg waren Ende Mai 2.193 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind um 107 oder 4,7 Prozent weniger, als Ende Mai 2018. Dazu kommen noch 500 Personen in Schulungen, auch hier um vier Prozent weniger als im Vorjahr. BEZIRK KORNEUBURG. Am stärksten profitiert haben die Jugendlichen unter 25 Jahren mit einem Rückgang von stolzen 26 Prozent. Schlechter sieht es jedoch bei den Arbeitslosen über 50 Jahren aus, hier ist die Anzahl der Vorgemerkten um 4,5 Prozent gestiegen. Gute...

  • 12.06.19
Wirtschaft
Frauenbeauftragte Karin Sommer und Wiedereinsteigerinnenberaterin Ute Hess freuen sich, Sie am 23. Mai beraten zu dürfen.

Wo(man) & Work
Zurück in den Job nach der Babypause.

Am 23. Mai 2019 veranstaltet das AMS Korneuburg von 9 - 11:30 Uhr gemeinsam mit der Arbeiterkammer unter dem Titel "Wo(man) & Work" einen Info-Tag für Frauen und Männer, die sich nach einer familiär bedingten Unterbrechung des Berufslebens wieder in Richtung Arbeitsmarkt orientieren. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Die sich rasant verändernde Arbeitswelt und die zunehmende Digitalisierung stellen eine enorme Herausforderung dar. Zugleich eröffnet die stabile Arbeitskräftenachfrage der NÖ...

  • 13.05.19
Wirtschaft

Aktuelles vom Arbeitsmarkt
Situation im Bezirk Korneuburg weiter entspannt

Ende Jänner 2019 waren 2.958 Personen beim AMS Korneuburg arbeitssuchend vorgemerkt, ein Rückgang von 2,3 Prozent gegenüber Jänner 2018. BEZIRK KORNEUBURG. "Trotz des Rekordwinters am Ende des Monats können wir nach wie vor einen spürbaren Rückgang an vorgemerkten Arbeitslosen im Vergleich zu Vorjahr feststellen", erklärt Manfred Nowak, Leiter der AMS-Geschäftsstelle Korneuburg. "Erfreulicherweise betrifft das auch Arbeitslose, die nur einen Pflichtschulabschluss vorweisen können." So ist im...

  • 04.02.19
Wirtschaft
Manuela Schittenhelm, näh ma-Chefin, mit Lehrmädchen Selin Holzer und ihrer BFI-Betreuerin Brigitte Steiner.
6 Bilder

Ausbildungsgarantie & Überbetriebliche Lehrausbildung
Hilfe beim Start ins Berufsleben

Ausbildungsgarantie und überbetriebliche Lehre sorgen für neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Selin Holzer sitzt an der Nähmaschine. Konzentriert arbeitet sie an einer Kapuzenweste. Sie ist stolz, zu Recht. Denn mit 4. Februar beginnt ihre Lehre in der "näh ma – Änderungsschneiderei" von Manuela Schittenhelm. Der Weg dort hin war nicht einfach, führte sie von der "Überbetrieblichen Lehrausbildung" beim BFI und verschiedenen Praktika schlussendlich zum Traumberuf....

  • 29.01.19
Wirtschaft
Christina Palecek und Sabine Exel freuen sich auf den neuen Kurs und viele Interessierte beim Infotag im Jänner.

Aus- und Weiterbildung für Frauen
"Pascalina" stärkt Frauen mit gezielten Ausbildungen

In Kooperation mit dem AMS Korneuburg, startet im Februar ein neuer Kurs an der Frauenakademie Pascalina, der mit dem Lehrabschluss "Finanz- und Rechnungswesenassistenz" endet. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Bei uns können Frauen in einem Umfeld lernen, sich fort- und ausbilden, das genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist", erzählen Sabine Exel und Christina Palecek, die beiden Leiterinnen der Frauenakademie Pascalina. Nicht nur das Programm für das Jahr 2019 ist fertig, im Februar...

  • 11.01.19
  •  1
Wirtschaft
Das neue AMS-Führungsteam seit 1. November 2018: Jutta Mattersberger, Manfred Nowak und Michaela Frank.

Arbeitsmarkt
Weniger Langzeitarbeitslose in Korneuburg

Obwohl sich die Konjunktur im dritten Quartal etwas abgeschwächt hat, ist die Nachfrage nach Arbeitskräften ungebrochen hoch. BEZIRK KORNEUBURG (pa). Im Bezirk Korneuburg waren Ende Oktober 2.329 Personen arbeitslos vorgemerkt, davon 1.144 Frauen und 1.185 Männer. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Rückgang um 247 Personen oder 9,6 Prozent. "Im Bezirk Korneuburg konnte das AMS auch die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr von 521 auf 443, also um 15 Prozent, senken", freut...

  • 16.11.18
Wirtschaft
<f>Sven Hergovich</f>, Jutta Mattersberger, Michaela Frank und Walter Paltram.

Arbeitsmarktservice
Das AMS Korneuburg lud zum Oktoberfest ein

Mit dem Ziel, die Kundenbeziehungen zu vertiefen, lud das AMS Korneuburg zum traditionellen Oktoberfest ein. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Dabei konnte Geschäftsstellenleiter Manfred Nowak Vertretern von rund 70 Betrieben und Organisationen des Bezirkes eine durchaus erfreuliche Zwischenbilanz präsentieren. So galt sein Dank vor allem jenen Firmen, die dem AMS im Jahr 2018 bisher 3.278 offene Stellen gemeldet haben. AMS NÖ Landesgeschäftsführer Sven Hergovich informierte über die Schwerpunkte...

  • 06.11.18
Wirtschaft
AMS-Leiter Manfred Nowak (re.) mit den beiden Jugendberatern Christoph Hofbauer und Sabine Gruber.

Der Lehrstellenmarkt
48 Jugendliche suchen im Bezirk Korneuburg eine Lehrstelle

Wer eine Lehrstelle sucht, sollte sich beim AMS vormerken lassen. Die Jugendberater geben Tipps, informieren und helfen bei der Suche. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. 48 Jugendliche sind derzeit beim AMS vorgemerkt. Ihnen gegenüber stehen 35 offene Lehrstellen, dazu kommen 30 Plätze, die demnächst im Rahmen der "Überbetrieblichen Lehrausbildung" besetzt werden. "Der Lehrstellenmarkt gibt uns derzeit durchaus Grund zur Freude", erzählt Korneuburgs AMS-Leiter Manfred Nowak. "Mit August waren bei...

  • 27.09.18
Wirtschaft
Walter Paltram, stellvertretender Leiter des AMS Korneuburg, freut sich über eine positive Arbeitsmarktlage.

Arbeitsmarkt in Korneuburg: Positive Entwicklung hält an

Wie Walter Paltram, stellvertretender Geschäftsstellenleiter des AMS Korneuburg, erklärt, kann man sich auch im Bezirk Korneuburg über eine positive Entwicklung am Arbeitsmarkt freuen. BEZIRK KORNEUBURG. So sind mit Ende August 302 Personen (- 11 Prozent) weniger arbeitslos gemeldet, als noch im August 2017. Ende Juli lag die Arbeitslosenquote bei 5,7 Prozent, um 0,8 Prozent weniger als noch im letzten Jahr. Besonders freut man sich bei der Korneuburger Arbeiterkammer über einen Rückgang der...

  • 07.09.18
Wirtschaft
Besuch beim AMS Korneuburg: Manfred Nowak, Michaela Frank, Jutta Mattersberger, Sven Hergovich, Michaela Vorlaufer und Walter Paltram.

Bezirk Korneuburg: Arbeitslosigkeit im Juli auf breiter Ebene rückläufig

Auch der Lehrstellenmarkt im Bezirk Korneuburg entwickelt sich in eine gute Richtung. BEZIRK KORNEUBURG. Mit einem Minus von 10,8 Prozent liegt der Bezirk Korneuburg absolut im NÖ-Trend. 2.410 Personen waren Ende Juli beim AMS Korneuburg arbeitssuchend vorgemerkt – um 292 weniger als noch vor einem Jahr. 445 Personen befinden sich derzeit in Schulungen, um 52 mehr als 2017. Somit ergibt sich ein "Netto-Rückgang" an Arbeitslosen von 240 Personen. Erfreulich für die Experten ist, dass die...

  • 03.08.18
Wirtschaft
389 Arbeitsplätze sind momentan im Bezirk Korneuburg sofort verfügbar.

Bezirk Korneuburg: 6 Prozent weniger Arbeitslose

"Die Arbeitsmarktdaten zeigen auch im Bezirk Korneuburg einen Rückgang der Arbeitslosigkeit, im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent", erklärt Walter Paltram vom AMS. BEZIRK KORNEUBURG. Erstmals konnte im Jänner 2018 ein Rückgang der Arbeitslosigkeit bei Männern über 50 Jahre verzeichnet werden. Bei den Frauen jedoch stieg die Zahl der Arbeitssuchenden über 50-Jährigen auf 9,7 Prozent (39 Frauen) an. Trotzdem bemerkt man beim AMS Korneuburg eine leichte Entspannung. In allen Bereichen ging die...

  • 10.02.18
Wirtschaft

2017: Positive Arbeitsmarkt-Bilanz

Bezirk Korneuburg: Trendwende am Arbeitsmarkt gelungen, strukturelle Probleme bleiben. BEZIRK KORNEUBURG. "Anfangs zögerlich, gegen Jahresende aber doch konstant ist das Wirtschaftswachstum auch im Bezirk Korneuburg angekommen. Ab der zweiten Jahreshälfte steigen die Beschäftigten- und sinken die Arbeitslosenzahlen", so die erfreuliche Bilanz von AMS Korneuburg-Geschäftsstellenleiter Manfred Nowak zum abgelaufenen Arbeitsmarktjahr 2017. Steigende Nachfrage an Arbeitskräften führte zu mehr...

  • 05.01.18
Wirtschaft
AMS: Walter Paltram & Manfred Nowak.
2 Bilder

(K)eine schöne Bescherung: 50+ und auf Arbeitssuche

Niederösterreich, derzeit ein Winter- und Jobwunderland – zumindest auf den ersten Blick. BEZIRK KORNEUBURG. Denn obwohl der Wirtschaftsmotor heuer Fahrt aufgenommen hat, gibt es für eine spezielle Gruppe keine guten Nachrichten zu Weihnachten: Bei den über 50-Jährigen ist die Arbeitslosenquote im November um 0,7 Prozent gestiegen. Auch im Bezirk Korneuburg sind die älteren Arbeitnehmer die Sorgenkinder des Arbeitsmarktservice (AMS). "Die Wirtschaft kommt zwar in Schwung, aber hart gesagt, sie...

  • 18.12.17
Wirtschaft
SWV-NÖ Landesgeschäftsführer Gerd Böhm mit Helmut Della-Pietra, SWV-Bezirksvorsitzenden Michael Tmej, AMS-Leiter Manfred Nowak und HElmut Lantzberg.

Förderung für den "1. Mitarbeiter"

Zu einem Unternehmer-Treffen mit Fachvortrag lud die Bezirksorganisation Korneuburg des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) in Gasthuber’s Restaurant nach Stockerau ein. STOCKERAU / BEZIRK KORNEUBURG. Als Referenten konnte Bezirksvorsitzender Michael Tmej den Leiter der AMS-Geschäftsstelle Korneuburg, Manfred Nowak, begrüßen. Der Arbeitsmarkt-Experte referierte über die Beschäftigungssituation im Bezirk sowie über Förderangebote des AMS bei der Anstellung von Mitarbeitern. Ein...

  • 13.12.17
Wirtschaft

Arbeitslosigkeit: Es geht bergauf

Die Arbeitsmarkt-Situation im Bezirk Korneuburg hat sich stabilisiert. BEZIRK KORNEUBURG. "Mit einem Minus von 5,7 Prozent liegen wird diesmal sogar etwas unter dem Landesdurchschnitt von minus 5,1 Prozent bei den Arbeitslosenzahlen", erklärt Korneuburgs AMS-Leiter Manfred Nowak. Insgesamt waren Ende August 1.308 Frauen (minus 2,5 Prozent) und 1.430 Männer (minus 8,5 Prozent) arbeitslos vorgemerkt. Dazu kommen noch 425 Personen in Schulungen. Den stärksten Rückgang gibt es bei den...

  • 04.09.17
Wirtschaft

Arbeitslosigkeit: Wieder leichter Anstieg im Bezirk

Der positive Trend aus dem Vormonat konnte nicht ganz in den April mitgenommen werden. BEZIRK KORNEUBURG. Die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen ist gegenüber dem Vorjahr um 15 (+0,6 %) auf 2.641 leicht angestiegen. Betroffen sind 1.167 Frauen (um 3,9 % mehr als im Vorjahr) und 1.474 Männer (um 1,9 % weniger als im Vorjahr). Fortgesetzt hat sich aber der Trend bei den Jugendlichen unter 25: Hier sind sowohl bei den Frauen (-10,5 %) als auch bei den Männern (-27,7 %) erfreuliche Zahlen zu...

  • 08.05.17
Wirtschaft
Freuen sich über den Erfolg der "Alten Schmiede": Stefan Schwarz, Mario Kerber, Stadtrat Martin Peterl, Stadträtin Elisabeth Kerschbaum, Susanne Kisling, Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser, Stefan Arthaber, Sandra Kletzander, Bürgermeister Christian Gepp, Herbert Döltl und Daniela Potopea-Helm.

2016: Erfolgreiches Jahr für die "Alte Schmiede"

Die "Alte Schmiede" ist eine Kooperation zwischen Stadtgemeinde Korneuburg und AMS, um Langzeitarbeitslose wieder in den Arbeitsprozess einzugliedern. STADT KORNEUBURG. "Maximal sechs Monate können wir diese Unterstützung anbieten. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Menschen, die schon lange vom Arbeitsprozess entfernt sind, zu helfen, einer geregelten Arbeitsaufgabe nachzugehen und der Erfolg gibt uns Recht", freut sich Bürgermeister Christian Gepp über die positive 2016er Bilanz. So...

  • 11.04.17
  •  1
Wirtschaft

Arbeitslosigkeit: Leichtes Aufatmen auch im Bezirk

Erstmals seit 62 Monaten verbucht man in Niederösterreich einen Rückgang der Arbeitslosigkeit. BEZIRK KORNEUBURG. Über sehr positive Zahlen den Arbeitsmarkt in Korneuburg betreffend kann der stellvertretende AMS-Leiter Walter Paltram berichten. Mit Ende März sind im Bezirk Korneuburg 2.806 Personen arbeitslos gemeldet, 512 Personen befinden sich derzeit in Schulungen. Die Zahl der Arbeitssuchenden ist sowohl bei den Frauen (minus 8), als auch bei den Männern (minus 40) gegenüber dem Vorjahr um...

  • 11.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.