AMS Perg

Beiträge zum Thema AMS Perg

Wirtschaft

Perger Arbeitsmarkt
Jobchancen für Menschen über 50 Jahre

BEZIRK PERG. Wie stellt sich die Arbeitsmarktsituation für Menschen über 50 Jahre dar? Eine Auswertung des Arbeitsmarktservice (AMS) Perg zeigt: Im Oktober hat die Arbeitslosigkeit gegenüber dem selben Monat im Vorjahr in allen Altersgruppen leicht zugenommen – aktuell beträgt sie 3,1 Prozent (siehe Bericht). Von 974 arbeitslosen Personen Ende Oktober waren 311 Personen über 50 Jahre. Von der Zunahme sind Personen über 50 Jahre stärker betroffen – und hier insbesondere für Menschen zwischen 55...

  • 08.11.19
Wirtschaft

Bezirk Perg
Arbeitslosigkeit liegt bei 3,1 Prozent

BEZIRK PERG. Wie das Arbeitsmarktservice (AMS) Perg informiert, waren Ende Oktober 974 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind um 44 Personen mehr als im Vorjahr. 359 Personen nahmen an Schulungsmaßnahmen des AMS teil, um 32 weniger als im Oktober 2018. Die Arbeitslosenquote im Bezirk Perg beträgt 3,1 Prozent. Und liegt damit unter den Quoten von OÖ (4,3 Prozent) und Österreich (7 Prozent). Leicht angestiegen ist die Anzahl an Arbeitssuchenden über 50 Jahre. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen...

  • 05.11.19
Wirtschaft
Welche Berufe sind gefragt? Wo liegen meine Stärken? Das AMS hilft bei der Klärung dieser und ähnlicher Fragen.

AMS informiert
Beruflich orientieren – Wie geht das?

Im Frauenberufszentrum wird individuelle Beratung geboten, neu ist ein "Frauen-Programmier-Treff". BEZIRK PERG. Welche Berufe und Bildungsangebote gibt es? Was passt zu mir, was sind meine Stärken und Interessen? Welche Berufe sind gefragt, wie gut sind sie entlohnt? Antworten auf diese Fragen gibt das Arbeitsmarktservice (AMS) Perg. "Ein persönliches Beratungsgespräch, Interessenstests, Kurse mit Berufsorientierungsmodulen und Broschüren bieten Unterstützung", sagt AMS-Perg-Leiterin Christa...

  • 01.10.19
Wirtschaft
Beraterinnen und Berater des AMS Perg

Schwerpunkt
AMS-Berater informieren Betriebe

Vom 16. September bis 18. Oktober sind die Beraterinnen und Berater des Service für Unternehmen wieder verstärkt zu Betrieben im Bezirk unterwegs. PERG. Unter dem Motto "#weiter" informieren die Berater des AMS Perg über das Dienstleistungsangebot sowie die Unterstützungsmöglichkeiten. Mit dem eJob-Room verfügt das AMS über die größte Jobplattform Österreichs. Im Rahmen der Betriebsbesuche werden insbesondere die Vorteile der eServices (über ein personalisiertes eAMS-Konto) und der...

  • 04.09.19
Wirtschaft
Beruflich neu orientieren? Es gibt viele Wege.

Berufliche Neuorientierung
Umschulung: Welche Möglichkeiten es gibt

Angebote und Förderungen des AMS BEZIRK PERG. "Die Angebote und Förderungen zum Thema Umschulung sind sehr vielfältig", sagt AMS-Perg-Geschäftsstellenleiterin Christa Hochgatterer. Der Zugang dazu erfolgt in den allermeisten Fällen über ein persönliches Beratungsgespräch im AMS. Hochgatterer: "Wie eine Umschulung konkret umgesetzt wird, hängt sehr stark von der persönlichen und beruflichen Ist-Situation des Kunden ab." Ausgehend von unterschiedlichen Lebenssituation werden individuelle Aus-...

  • 23.08.19
Wirtschaft

Unternehmensgründungsprogramm
Das AMS hilft bei der Gründung

BEZIRK PERG. Arbeitslose Personen haben mit dem Unternehmensgründungsprogramm (UGP) eine attraktive Alternative, um beruflich neu durch zu starten, informiert Christa Hochgatterer vom AMS Perg. Der Gründung eines eigenen Unternehmens stehe nichts mehr im Wege, wenn die formalen Voraussetzungen für die Gründung erfüllt seien und die Geschäftsidee Chancen auf Erfolg und Bestand habe. Das UGP unterstützt bei Sozialversicherung und Steuern, rechtlichen Grundlagen sowie Risiken und Chancen der...

  • 19.08.19
Wirtschaft
AMS Perg freut sich über den österreichweit dritten Platz beim Gleichstellungs- und Frauenförderplan.

Internes Ranking
Gleichstellung: AMS Perg erreicht Stockerlplatz im Österreich-Vergleich

PERG. Seit 25 Jahren setzt sich das Arbeitsmarktservice Perg aktiv für die Gleichstellung am Arbeitsmarkt ein und erreicht beim Einsatz für den Gleichstellungs- und Frauenförderplan Platz 3 im Österreichvergleich. Die Vorstände des AMS Österreich, Herbert Buchinger und Johannes Kopf, überreichten in Ossiach den Preis. 56 Prozent Frauen in Schulungen "Wir freuen uns sehr, dass viele Frauen unsere Unterstützungsangebote beim Wiedereinstieg annehmen und so mehr Jobchancen erkennen und ihre...

  • 17.07.19
Wirtschaft
Im Baugewerbe gibts die meisten freien Jobs.

Bezirk Perg
Wo Fachkräfte fehlen

563 offene Stellen vermeldet das Arbeitsmarktservice, das auf Qualifizierung von Jobsuchenden setzt. BEZIRK PERG. Aktuell gibt die Konjunktur Rückenwind für die Wirtschaft. Auch vom Arbeitsmarktservice (AMS) kommen – Stand Ende Juni – gute Nachrichten zum Perger Arbeitsmarkt: 30.400 Beschäftigte, 869 arbeitslose Personen, 2,8% Arbeitslosenquote und 563 offene Stellen. Hohe Nachfrage"Die Nachfrage nach Personal in den Perger Unternehmen ist nach wie vor hoch. Besonders Fachkräfte sind...

  • 10.07.19
Wirtschaft

Bezirk Perg
Arbeitslosigkeit liegt bei 2,8 Prozent

Stand Ende Juni 2019 BEZIRK PERG. "Der Arbeitsmarkt zeigt sich als sehr stabil. Ältere Arbeitsuchende und langzeitarbeitslose Personen profitieren von einer nach wie vor positiven Lage", informiert Franz Sandmair vom Arbeitsmarktservice (AMS) Perg. Ende Juni waren im Bezirk Perg 869 Personen arbeitslos gemeldet. 340 Personen nahmen an Schulungen des AMS teil. Die Arbeitslosenquote von 2,8 Prozent ist geringer als vor einem Jahr (3,1 Prozent) und im Vormonat (2,9 Prozent). In...

  • 03.07.19
Wirtschaft
Christa Hochgatterer, Geschäftsstellenleiterin des AMS Perg

Weiterbildung
AMS Perg qualifiziert Frauen zu SAP-Buchhalterinnen

PERG. Zehn arbeitslose Frauen mit Bürokenntnissen nutzen die Weiterbildungschance des AMS Perg und schließen Ende Juli 2019 die 4-monatige Ausbildung zur SAP Buchhalterin ab. Neben der Prüfung Buchhaltung I und II erhalten die Teilnehmerinnen auch SAP Zertifikate für „FL Foundation Level“ und „FID - Externes Rechnungswesen - Debitorenbuch- haltung“. Darüber hinaus erweitern die Frauen ihre Kenntnisse über Zeit- und Selbstmanagement, Arbeiten im Team und ihre Bewerbungsarbeit. "Nun starten die...

  • 18.06.19
Wirtschaft

Arbeitslosenquote unter drei Prozent

BEZIRK PERG. Der Arbeitsmarkt zeigt sich gegenüber Vorjahr und Vormonat laut Arbeitsmarktservice (AMS) Perg als "relativ stabil". Die Arbeitslosenquote von 2,9 Prozent Ende Mai ist gleich wie vor einem Jahr (2,9 Prozent) und etwas geringer als im Vormonat (3,0 Prozent). 911 Personen waren zum Monatsende arbeitslos gemeldet. 323 Personen nahmen an Schulungen des AMS teil. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk liegt weiterhin unter den Quoten von Österreich (6,8 Prozent) und OÖ (4,1 Prozent)....

  • 07.06.19
Wirtschaft
Auf Berufserfahrung, Freude am Beruf und freundlichen Umgang mit den Kunden wird großer Wert gelegt.

Handel sucht Mitarbeiter

Gelernte und angelernte Kräfte werden gesucht – Ausbau der Kinderbetreuung wäre wichtig. BEZIRK PERG. In verschiedenen Branchen wird Personal gesucht – auch im Handel. "Im April waren 35 offene Stellen beim AMS Perg gemeldet. Zum überwiegenden Teil kommen die Jobangebote von den großen Handels- und Lebensmittelketten", berichtet Christa Hochgatterer, Leiterin des AMS Perg, über die aktuelle Situation. Gesucht werden sowohl gelernte als auch angelernte Arbeitskräfte. "Dabei ist nicht...

  • 23.05.19
Wirtschaft

AMS informiert
Perger Arbeitsmarkt: Trend weiterhin positiv

BEZIRK PERG. Der Arbeitsmarkt zeigt sich gegenüber dem Vorjahr sehr positiv. "Davon profitieren nicht nur Jugendliche und Personen im Haupterwerbsalter, sondern auch ältere Arbeitssuchende", sagt Franz Sandmair, stv. Leiter des AMS Perg. Ende April waren 951 Personen im Bezirk arbeitslos gemeldet. Das sind 54 weniger als im Vorjahr (-5,4%). 369 Personen nahmen an AMS-Schulungen teil, ein Rückgang um 6,3% gegenüber April 2018. Die Arbeitslosenquote von 3,0% ist geringer als vor einem Jahr (3,3%)...

  • 07.05.19
Wirtschaft

Vortrag in Perg
Zeitarbeit als möglicher 'Türöffner' für Arbeitslose

Das AMS Perg lädt am Dienstag, 7. Mai, 10 Uhr arbeitssuchende Personen zur Info-Veranstaltung "Mehr Chancen am Arbeitsmarkt durch Zeitarbeit". PERG. Hermann Danner, Berufsgruppensprecher der OÖ Arbeitskräfteüberlasser, gibt Arbeitssuchenden Informationen rund um Leasing-Dienstverhältnisse. "Eine Beschäftigung bei einem Personalüberlasser kann durchaus ein Türöffner in den Arbeitsmarkt sein. Denn mehr als 50 Prozent der Zeitarbeiter gelangen über Zeitarbeit in eine Fixanstellung. Unser Ziel...

  • 19.04.19
Wirtschaft

Niedriger Wert
Arbeitslosenquote sank auf 3,5 Prozent

Arbeitslosenquote fiel saisonbedingt. BEZIRK PERG. „Der positive Start in den Frühling ist gelungen. Die Arbeitslosenquote in Perg fällt saisonbedingt von 4,7 % im Februar auf 3,5 % im März. Insgesamt sind die Arbeitslosenzahlen in Perg um 15 Prozent auf 1.104 Personen zurückgegangen. Die Dauer der Arbeitslosigkeit liegt deutlich unter dem OÖ-Schnitt, das Beschäftigungsvolumen bleibt auf hohem Niveau ebenso die Nachfrage nach Personal“, sagt AMS-Perg-Leiterin Christa Hochgatterer. Ende März...

  • 15.04.19
Wirtschaft

Bezirk Perg: Arbeitslosigkeit weiter rückläufig

Starke Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen. BEZIRK PERG. Im Februar 2019 gab es laut AMS Perg mehr Arbeitsaufnahmen als Arbeitslosenmeldungen. "Im Vergleich zu den Vorjahren haben damit die Beschäftigungsaufnahmen beachtlich zugelegt – ein deutliches Zeichen der starken Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen", sagt AMS-Perg-Leiterin Christa Hochgatter. 383 Personen sind im Bezirk Perg im vergangenen Monat arbeitslos geworden, dem gegenüber stehen 398 Arbeitsaufnahmen. Das AMS spricht von...

  • 24.03.19
Wirtschaft

Stand Ende Februar
Bezirk Perg: Arbeitslosenquote unter fünf Prozent

AMS Perg informiert über aktuelle Arbeitsmarktsituation. BEZIRK PERG. Der Perger Arbeitsmarkt entwickelt sich weiterhin positiv. Die Arbeitslosenquote von 4,7 Prozent ist geringer als vor einem Jahr (5,2 Prozent) und dem Vormonat (5,4 Prozent). Die Arbeitslosigkeit liegt weiter unter den Quoten von Österreich (8,4 Prozent) und OÖ (5,8 Prozent). Ende Februar waren laut AMS 1.450 Personen im Bezirk arbeitslos gemeldet. 382 Personen befanden sich in Schulungen. Vom stabilen Arbeitsmarkt...

  • 05.03.19
Wirtschaft

Technik-Rallye: "Mädchen können mehr"

Erstmals mit IT-Coding PERG. „Mädchen können mehr“ - so lautete das Motto der Technik-Rallye für Mädchen. 155 Mädchen aus acht Schulen des Bezirks Perg haben die Technik-Rallye des AMS Perg von 12. bis 14. Februar besucht. Sie konnten bei den Stationen Holz, Kunststoff, Metall in die Welt des Handwerks reinschnuppern und selbst Werkstücke anfertigen. Erstmals gab es zusätzlich zu den handwerklichen Erprobungen das IT Coding und damit die Möglichkeit, Programmieren spielerisch zu erfahren....

  • 22.02.19
Wirtschaft
Christa Hochgatterer, Leiterin AMS Perg

Richtig bewerben: Das AMS Perg gibt Tipps

PERG. „Bei der Bewerbung machen oft kleine Dinge den Unterschied zwischen Zu- und Absage. Auf unserer Homepage www.ams.at finden Sie Wissenswertes, Werkzeuge und Vorlagen, die Ihnen zum Erfolg verhelfen", sagt AMS-Perg-Leiterin Christa Hochgatterer. Einige Tipps vom AMS: Bewerbungs- oder Anschreiben: Der Werbebrief in eigener Sache mit einem klaren Ziel: Sie wollen zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Ansprechender Lebenslauf: Er ist Ihre Visitenkarte und soll...

  • 17.02.19
Wirtschaft
AMS-Perg-Geschäftsstellenleiterin Christa Hochgatterer.

Mit dem AMS Perg ins Kino

PERG. Der jährlich stattfindende Internationale Frauentag am 8. März steht unter dem Zeichen von Gleichberechtigung, Gleichstellung und Stärkung der Frauen. Aus diesem Anlass lädt das AMS Kundinnen an diesem Tag zu einer Fahrt ins Kino nach Grein ein. Gezeigt wird der Film "Die göttliche Ordnung", der vom Kampf um das Frauenwahlrecht handelt. Zusätzlich informiert das AMS Perg über das Frauenprogramm 2019, über aktuelle Kurs-, Schulungs- und Förderangebote. Die Veranstaltung ist kostenlos....

  • 08.02.19
  •  1
Wirtschaft
Renate Raab

Im BIZ Perg geht es rund um die Berufswelt

PERG. „Eine gute Berufs- und Schulwahl ist wichtiger denn je! Ein Besuch in unserem Berufsinformationszentrum lohnt sich immer. Bei uns kann sich jeder vor der Berufswahl rechtzeitig und umfassend informieren“, meint Renate Raab, Beraterin im Berufsinformationszentrum (BIZ) des AMS Perg. 2.916 Kunden haben die BIZ-Mitarbeiterinnen im Jahr 2018 beraten und informiert. Die Angebote im BIZ reichen von Information und Beratung über Berufe, Aus- und Weiterbildung in Betrieben und Schulen,...

  • 08.02.19
  •  1
Wirtschaft

Perg: AMS zieht positive Jahresbilanz

Durchschnittliche Arbeitslosenquote lag bei 3,8 Prozent – 4.900 Perger waren von Arbeitslosigkeit betroffen BEZIRK PERG. Die Bilanz des Arbeitsmarktservice (AMS) Perg für das abgelaufene Jahr 2018 fällt positiv aus. Die durchschnittliche Arbeitslosenquote im Bezirk Perg betrug 2018 3,8 Prozent. Das ist im Vergleich zum Jahresschnitt 2017 ein Minus von 0,3 Prozentpunkten. Die Arbeitslosenquote stieg zwar im Dezember 2018 saisonbedingt auf 4,9%, liegt damit aber um 0,4 Prozentpunkte unter dem...

  • 31.01.19
Wirtschaft
Bei der Berufsorientierung im Vorjahr: Herbert Eckmayr, Trainer Institut für Ausbildungs- & Beschäftigungsberatung (IAB).

Berufliche Vorstellungen und Kompetenzen klären

PERG. Ab 11. März finden im Berufsinformationszentrum (BIZ) des AMS Perg Berufsorientierungstage statt. Schüler aus 14 Neuen Mittelschule im Bezirk werden das Angebot heuer in Anspruch nehmen. "Unsere Berater informieren Schüler über die Arbeits- und Berufswelt, den Arbeitsmarkt, über konkrete Berufe und deren Inhalte, Anforderungen und Ausbildungswege und über Chancen neuer Jobs", sagt AMS-Perg-Leiterin Christa Hochgatterer. Die Jugendlichen sollen eigene Jobvorstellungen, Neigungen,...

  • 18.01.19
Wirtschaft
AMS-Perg-Leiterin Christa Hochgatterer.

"Gibt noch Vorurteile"

Im Gespräch: Christa Hochgatterer vom AMS Perg über die Situation von Älteren am Arbeitsmarkt. BezirksRundschau: Wie stellt sich die Situation am Perger Arbeitsmarkt dar? Hochgatterer: Ende Oktober waren 930 Personen arbeitslos gemeldet, davon 280 Personen über 50 Jahre. Die Arbeitslosenquote ist mit 3 % eine der niedrigsten in ganz Österreich. Die konjunkturelle Entwicklung hat eine hohe Beschäftigung zur Folge, verschärft aber gleichzeitig den Fachkräftemangel. Die hohen Personalnachfragen...

  • 13.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.