Amstetten

Beiträge zum Thema Amstetten

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (m.), Landesrat Martin Eichtinger (r.) und Geschäftsführer Martin Etlinger (l.) informierten über die neue Initiative „Menschen und Arbeit“.
1

17 Millionen Euro
Land bündelt die Kräfte für Weiterbildung

„Menschen und Arbeit GmbH“ ist erstes landesweites Kompetenzzentrum für Weiterbildung. Rund 17,5 Millionen Euro werden investiert NÖ. „Arbeit haben, Arbeit sichern und Arbeit schaffen – das ist wohl das dringlichste Anliegen der Niederösterreicher und somit auch eine der wichtigsten Aufgabe für uns in der Politik. Auch die Corona-PAndemie hat Auswirkungen auf Wirtschaft und Arbeit“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei der Präsentation der „Menschen und Arbeit GmbH“. "Konkrete Maßnahmen...

  • Niederösterreich
  • Eva Dietl-Schuller
Im ersten Quartal des Jahres 2019 war der Rückgang der Arbeitslosigkeit im Bezirk Güssing am größten.

Minus 15,6 Prozent
Arbeitslosigkeit im Bezirk Güssing stark gesunken

Im ersten Quartal des Jahres 2019 verzeichnete der Bezirk Güssing den stärksten Rückgang der Arbeitslosigkeit im Burgenland. Durchschnittlich 967 Personen waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) als arbeitslos vorgemerkt. Das bedeutet einen Rückgang um 15,6 % gegenüber dem ersten Quartal 2018. "Ausschlaggebend vor allem in der Baubranche waren die zeitliche Lage der Osterferien und das milde Wetter", erläutert Sonja Marth, die geschäftsführende Leiterin des AMS Stegersbach. Besonders markant war...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zweimal in Folge sank die Arbeitslosigkeit im Bezirk. Für 2019 wird ein deutlich geringerer Rückgang prognostiziert.
2

Rückgang im Bezirk Eisenstadt
Im Schnitt 2.000 Menschen ohne Arbeit

BEZIRK. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk ist das zweite Jahr in Folge gesunken. Nach einem Rückgang um 4,12 Prozent 2017 konnte die positive Entwicklung im Vorjahr fortgesetzt werden. Im Durchschnitt waren 2018 1.936 Personen ohne Beschäftigung, mit eingerechnet die Menschen, die sich in Schulungen befanden. Diese Zahl entspricht einem Minus von 4,58 Prozent. Wie schon in den letzten Jahren profitierten Männer besser von der positiven Entwicklung am Arbeitsmarkt, bei Frauen fiel der Rückgang...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Sonnenuntergang überm "Gseis"
3

Diashow Nationalpark Gesäuse im Rathaussaal Amstetten

Andreas Hollinger (Jahrgang 1973) ist im Gesäuse aufgewachsen. Dort findet er seit über 20 Jahren alpine Abenteuer als Kletterer und Wanderer. Seit dem Jahr 2003 leitet er den Fachbereich „Präsentation“ bei der Nationalpark Gesäuse GmbH. In der Multivision wandern Hollinger und der legendäre Heinrich Hess (1857 – 1946), der als einer der bedeutendsten Erschließer des Alpenraums gilt, gemeinsam durch das Naturjuwel Gesäuse. Die Stimme von Heinrich Hess ist vorvertont und wurde vom bekannten...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Pascal Fial

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.