Amstetten

Beiträge zum Thema Amstetten

Eine alte Postkarte mit spielenden Kindern, wie sie Anfang des 20. Jahrhunderts verschickt wurde.
1 2

Das WhatsApp von damals
Was sich Mostviertler früher per Postkarte schrieben

"Hoffentlich siehst du nur vorübergehend schlechter." Alte Postkarten geben persönliche Alltagseinblicke. MOSTVIERTEL. "Warum schreibst du denn nicht, Mutti ist schon ganz böse. Du wirst wahrscheinlich schon pleite sein, das kann ja bei Dir leicht der Fall sein ..." Das schreibt Inge aus Amstetten an Hilde nach Salzburg. Die Postkarte wurde Ende der 1950er-Jahre verschickt – und gibt sehr persönliche Einblicke. Die Rückseite der Postkarte "Nur nicht gleich verzagen, es kommen auch noch...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner
2 6

E-Health, Kleinkindbetreuung, Tourismus, Onlinehandel
Das sind die Pläne für die Niederösterreicher

NÖ. 2020 wird ein Jahr der Arbeit auf allen Ebenen, kündigt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an. Schließlich würden die Herausforderungen nicht weniger und nicht leichter, blickt die Landeshauptfrau bei der Arbeitsklausur der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) in Amstetten in das neue Jahrzehnt. Heimische Händler sollen vom Onlinehandel profitieren„Der Bereich Arbeit und Wirtschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt, besonders was den Onlinehandel betrifft. Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
All-Clean-Geschäftsführer Maximilian Wirth und Amstettens AMS-Geschäftsstellenleiter Harald Vetter mit Tristan Erber.
2

Langzeitarbeitslosigkeit
(M)eine große Chance auf einen Job im Mostviertel

Konjunktur und Vermittlungsbemühungen des AMS: Mostviertel hat die wenigsten Langzeitarbeitslosen in NÖ. STADT AMSTETTEN. "Gartenpflege, Rasenmähen, Heckenschneiden", erzählt Tristan Erber über seinen Job bei All Clean. Das Amstettner Unternehmen sorgt im Mostviertel für saubere Gebäude, geräumte Straßen und kümmert sich um die Grünraumpflege. Auf die Frage, ob ihm die Arbeit gefalle, sagt der 18-Jährige nickend "Ja". Seit vier Monaten ist er im Unternehmen, er möchte auf alle Fälle bleiben....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Der Verein für Marktler Industriegeschichte unterwegs in Amstetten

Verein für Marktler Industriegeschichte unterwegs in Amstetten

LILIENFELD. 30 Teilnehmer unter Leitung von Vereinsobmann Ferdinand Kickinger besuchten die Firmen DOKA und Metran. Am Vormittag stand die Werksführung in der Firma DOKA am Programm. Zunächst wurde der große Schauraum besichtigt, wo die Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten der DOKA-Schalungstechnik gezeigt wird. Firma DOKA, die vor 150 Jahren als kleines Sägewerk Hopferwieser in Kollmitzberg ihre Ursprünge hat, erfuhr ihre erste Expansion beim Bau der Donaukraftwerke in den 50er Jahren. Von...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Robert Simmer von den Stadtwerke Amstetten und Bürgermeisterin Ursula Puchebner vor einem der neuen CityBusse.

"Facelift": Das ist der neue CityBus aus Amstetten

AMSTETTEN. Die CityBusse aus Amstetten erstrahlen in neuem Glanz. Die Postbus GmbH hat bereits Anfang des Jahres neue Busse gekauft, die nun grafisch neu gestaltet wurden: Auf allen Bussen werden ab sofort der Stadtplan sowie die markanten Punkte und Sehenswürdigkeiten der Stadt präsentiert. Durch die neue Optik der Busse erhofft man sich, mehr Fahrgäste zu gewinnen. "Durch das neue Design werden unsere Busse noch ansehnlicher und sollen damit noch mehr Menschen ansprechen und fürs...

  • Amstetten
  • Sebastian Puchinger
Beim Weitschießen in Winklarn ...
1 31

Von Österreich bis Australien: Das war die Nachwuchs-Eisstock-WM in Amstetten/Winklarn

Bei der Nachwuchs-EM und -WM zeigten heimische und durchaus exotische Stocksportler ihr Können. AMSTETTEN/WINKLARN. Es wurde der erwartete spannende Zweikampf zwischen Österreich und Deutschland bei der 54. Europameisterschaft der Jugend U16 und U19 sowie der 5. Weltmeisterschaft der Junioren U23 in Amstetten und Winklarn. Österreich und Deutschland Bei allen Bewerben, ob bei Ziel-, Mannschaft oder Weitenbewerben, stand entweder ein heimischer oder ein deutscher Stocksportler ganz...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
120

Kraftakt: "City Attack" in Amstetten

Spektakuläre Hindernisse beim dritten Laufevent dieser Art in der Bezirkshauptstadt. AMSTETTEN. (HPK) Die dritte Auflage des Amstettner Urban Run "City Attack" forderte mit seinen zum (Groß)-Teil sehr kraftraubenden Hindernissen den Läufern alles ab. Bei dem in drei Kategorien (6, 12 oder 18 km) gestarteten Laufevent zählten unter anderem die Ybbs-Durchquerung, die Steilwand des Bundesheeres am Obi-Parkplatz sowie die Wasserrutsche am Hauptplatz zu den Hotspots. Bei den Herren erreichte Thomas...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener

"PartnerTausch - Das total chaotische Comedy-Casting"

Tricky Niki zählt zu den weltbesten Bauchrednern – und ist darüber hinaus einer der populärsten und lustigsten Zauberkünstler. In seinem aktuellen Erfolgsprogramm „PartnerTausch“ (Premiere Februar 2014, Kabarett Simpl Wien) begeistert Tricky Niki mit einzigartiger Vielseitigkeit als großartiger Entertainer, Comedian, Zauberkünstler und bestechender Showman in Personalunion. Frech und charmant kombiniert Tricky Niki sehenswertes Bauchreden mit schlagfertiger Stand-Up-Comedy, moderne...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Markus Weichinger
1

Alpenpokal: Sieg soll wieder ins Mostviertel

Markus Weichinger holte sich beim Weitschießen den Titel am Weissensee. Neue Anmeldefrist läuft. MOSTVIERTEL. Es ist wieder so weit. Der Servus Alpenpokal steht vor der Tür. Bis 1. November können sich Stocksportler und die, die es noch werden wollen, zum größten Eisstockturnier Europas anmelden. Das Finale steigt am Weissensee in Kärnten, wo auch der Vorjahressieger im Weitschießen wieder dabei sein will, erklärt Titelverteidiger Markus Weichinger vom ESV Allersdorf in Amstetten. Mit...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
B. Obermeier und N. Koll: Im Besucherranking belegt Footloose den 8. Platz (3. Platz bei Pölz-Halle-Produktionen – ohne Eishalle).
6

Gewinn dieses "geile Ding": Footloose-Backstage – die Musicalstars hautnah erleben

Ein "geiles Ding": Die Gewinner haben Musicalstars noch sie so erlebt wie bei "Footloose" in Amstetten. STADT AMSTETTEN. Näher als beim Musical Sommer Amstetten kommt man nicht zu den Stars. Zwischen Schminke, Lampenfieber und persönlichem Ritual vor dem Auftritt erleben die Gewinner der beiden Eintrittskarten für den Musical Sommer Amstetten am Mittwoch, 3. August, einen exklusiven Abend. Bei einer eigenen Backstageführung vor Vorstellungsbeginn treffen die Glücklichen die Stars wie...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Maschinenring Ostarrichi holt Bundessieg ins Mostviertel

MOSTVIERTEL. Im Rahmen der Maschinenring Bundestagung wurden die Preisträger des Maschinenring-Internen Innovationspreises „Maschinenring-Projekt des Jahres“ gekürt. Amstetten, Erlauftal und Ybbstal holten sich mit dem Projekt Gülleseparatorgemeinschaft Mostviertel den Bundessieg. Ressourcennutzung Gülleseparatoren erleichtern die Logistik sowie die Ressourcennutzung auf landwirtschaftlichen Betrieben deutlich – oftmals schließt der hohe Anschaffungspreis die Nutzung derartiger Anlagen für...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
5

Herbergsuche in Amstetten

AMSTETTEN. Wer hier wohl sein Quartier hinter der Pfarrkirche St. Stephan unter freiem Himmel aufgeschlagen hat? Ob das eine (gute) Lösung ist ... Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden: Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
9

"Ein kultureller Fixstern"

Eröffnung der revitalisierten Johann-Pölz-Kulturhalle in Amstetten mit dem Musical "Flashdance". AMSTETTEN. (HPK) "Fit für die Zukunft machen", so Bürgermeisterin Ursula Puchebner zur Ausgangssituation der Revitalisierung der im Jahre 1982 eröffneten Johann-Pölz-Halle. Nach knapp elf Monaten Umbauzeit für den ersten Bauabschnitt – die Umgestaltung der Sporthalle samt Anhebung des Daches erfolgt 2015 – wurde die "Grand Dame der Kultur im Mostviertel", wie sie von der Stadtchefin liebevoll...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Intendant Johann Kropfreiter inmitten seiner beiden Hauptdarsteller Riccardo Greco und Fabiana Denicolo.
92

Flashdance: Umjubelte Musicalpremiere in Amstetten

AMSTETTEN. (HPK) Bilder von der Premiere der österreichischen Erstaufführung von "Flashdance - Das Musical" in der Johann-Pölz-Halle. www.musicalsommeramstetten.at Weitere Vorstellungen: 8., 9., 12. – 16., 20. – 23. und 26. – 30. August, jeweils 19:30 Uhr. 5. Zusatzvorstellung: Sonntag, 17. August, 18:00 Uhr 6. Zusatzvorstellung: Sonntag, 24. August, 18:00 Uhr Kartenverkauf: Tel. 07472/601-454, Ö-Ticket 01/96096. Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden: Die...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
v.l.: Bernadette Adl, LR Karl Wilfing und Patrick Rohrböck

Top-Investitionen für Niederösterreichs Jugendtreffs

Im Jugendtreff erwerben junge Menschen wichtige Kompetenzen für das Leben „Niederösterreich unterstützt die jungen Menschen im Land. Wir haben in den vergangenen 10 Jahren mehr als 3 Millionen Euro in über 1.000 Jugendtreffs investiert. Das zeigt den hohen Stellenwert, den Jugendarbeit in unserem Land hat“, stellt Jugendlandesrat Karl Wilfing anlässlich der neuesten Förderaktion, bei der 13 Jugendgruppen Förderungen von rund 55.400 Euro erhielten, fest. Das Land NÖ unterstützt regelmäßig...

  • Amstetten
  • Peter Zezula

Der Sozialmarkt wird "mobil"

Unter dem Motto "Wir kommen Ihnen entgegen", fährt der "SOMAmobil" künftig rund 25 Gemeinden im Mostviertel an. BEZIRK. Ab 1. Juli "tourt" der mobile Sozialmarkt durch unsere Region, mit dem Ziel Menschen mit geringem Einkommen "flächendeckend mit günstigen Lebensmitteln zu versorgen". Im Moment laufen die Gespräche mit den jeweiligen Bürgermeistern. "Die Gespräche laufen sehr gut", erklärt Irmgard Pöll-Wimmer, Geschäftsführerin von SAM NÖ, "die Rückmeldungen von den Bürgermeistern sind sehr...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Rotkreuz-Sanitäter Johann Dorfwirth, 70 Jahre, aus Annaberg.
4

Trauer um Johann Dorfwirth: Sanitäter war einst Ersthelfer bei Liese Prokop

Alois H. nahm am Dienstag, 17. September, nicht nur vier Menschen das Leben, sondern änderte damit auch jenes ihrer Angehörigen, Freunde und Kollegen für immer. Link: Rückblick – Der Wilderer tötet in einer Nacht vier Menschen und richtet sich anschließend in seinem Geheimbunker Die Trauer in den Heimatgemeinden der Opfer – eines Rettungssanitäters und dreier Polizisten – ist groß. Johann Dorfwirth, Gründungsmitglied der Rotkreuz-Stelle Annaberg, wurde getötet, als er einem vom Täter...

  • Amstetten
  • Tanja Wallner
9

Amstettner Füße in Bewegung

Menschen wandern von Hof zu Hof, immer der Musik hinterher. AMSTETTEN. (CH) Aus zahlreichen Gastgärten erklingen unterschiedlichste Rhythmen, die Straßen der Innenstadt sind mit Menschen gefüllt. Das sind Zeichen dafür, dass die alljährlichen "Höflichkeiten" in vollem Gange sind. Die Bands "Daniel", "Penthouse Club", "miasanmia", "Judy´n´ Punch", "Gurgl Murgl", "The Trade feat. Zoltan Pito", "Woelf", "H2E Band", "Girls on Fire", "almost unplugged" und "De Ausghaudn" erfüllten am Wochenende...

  • Amstetten
  • Christine Brunner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.