Amstetten

Beiträge zum Thema Amstetten

Amstettens Bürgermeiser Christian Haberhauer und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.
1 2

Fehlerhafte Charge ###Update###
Entwarnung nach 138 positiven Tests im Bezirk Amstetten

NÖ-weit wurden wieder die Massen getestet. Im Bezirk Amstetten pilgerten 29.115 Personen auf die Teststraßen. BEZIRK AMSTETTEN. 29.115 Personen wurden beim Massentest im Bezirk Amstetten getestet. 138 erhielten ein positives Ergebnis. Beim ersten großen Test im Dezember waren es 32.540 Personen die sich in den Teststraßen einfanden. 82 erhielten ein positives Ergebnis. (Quelle: www.testung.at/dashboard) ### Update ### Besonders die Stadt Amstetten fiel aufgrund der hohen Anzahl an positiv...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Robert Schuster mit der Einkommensanalyse.

AK-Einkommensanalyse
Das verdienen die Amstettner

Der Amstettner Bezirk liegt beim Medianeinkommen erneut an vorderster Front in Niederösterreich. BEZIRK AMSTETTEN. 2.518 Euro beträgt das Medianeinkommen (brutto) unselbstständig Erwerbstätiger im Bezirk Amstetten. Damit liegt man bundeslandweit unangefochten auf Platz eins. Zum Vergleich: Den zweiten Platz in Niederösterreich holt sich die Stadt St. Pölten mit 2.368 Euro. "Wir sind seit 2003 durchgehend auf Platz eins bei der Einkommensanalyse", erzählt Robert Schuster, seit 2003...

  • Amstetten
  • Philipp Pöchmann
Das Team der Suchtberatung Anita Bernkopf (Suchtberatung Amstetten) und Ingrid Riegler (Suchtberatung Scheibbs).

Caritas Suchtberatung
Angebot „Weniger Alkohol“ startet in Amstetten

Ab 26. Februar bietet die Suchtberatung Hilfe an. BEZIRK AMSTETTEN. Die Caritas Suchtberatung startet mit dem Angebot "Weniger Alkohol" in Amstetten. Menschen mit Alkoholproblemen lernen ihr Trinkverhalten bewusst wahrzunehmen, aufzuzeichnen und Ziele zu setzen sowie diese umzusetzen. Ab 26. Februar wird das Programm zur Trinkreduktion angeboten. Anmeldungen sind bis 8. Februar bei Anita Bernkopf, 0676 83 844 343 oder Ingrid Riegler, 0676 83 844 371 möglich.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Massentest: Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig lässt sich in Amstetten testen.

An der Spitze in NÖ
Bislang 78 positive Ergebnisse im Bezirk Amstetten bei den Massentests

Am Wochenende wird quer durch NÖ wieder getestet. BEZIRK AMSTETTEN. 17.263 Personen wurden bislang im Bezirk Amstetten getestet. 78 erhielten ein positives Ergebnis. Zum Vergleich: In Bruck an der Leitha waren 17 von 22.675 getesteten Personen "positiv", in St. Pölten-Land 19 von 25.301 Getesteten. (Quelle: www.testung.at/dashboard) In der Stadt Amstetten (PLZ: 3300) sind es derzeit 63 positive Fälle. Mit Samstag, 16. Jänner, wurden im Bezirk Amstetten 198 neue Corona-Fälle (bezogen auf die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Der Ärtzliche Direktor des LK Amstetten Bernhard Bacher lässt sich von Hans-Peter Schiefer 
impfen.
Video 3

Impfstart, Skifahren, Unfälle & Co
Die Top-Stories aus dem Mostviertel zum Sonntagsfrühstück serviert

Zum Nachlesen und zum Plaudern am Frühstückstisch: Die Geschichten der Woche aus dem Mostviertel. PLUS: Der Musik-Tipp direkt aus dem Mostviertel. In Amstetten ...... wurden die ersten Personen gegen Corona geimpft. Erste Amstettner sind jetzt geimpf Im Ybbstal ...... startet man in die Wintersaison. Forsteralm und Königsberg starteten in die Wintersaison Im Bezirk Melk ...... gibt es Ärger mit "Corona-Botschaften". "Corona-Botschaft" auf Container und Hausmauer im Bezirk Melk gesichtet An der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Massentest: Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig lässt sich in Amstetten testen.
2

Massentest
Gesundheitslandesrätin Königsberger-Ludwig ließ sich in Amstetten testen

NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig ließ sich in ihrer Heimatstadt Amstetten testen. STADT AMSTETTEN. „Testen zu gehen ist neben der Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen und der Impfung ein wichtiges und einfaches Mittel, sich und andere zu schützen. Testen bedeutet, Ansteckungsketten schneller zu unterbrechen, Menschenleben zu schützen, das Gesundheitssystem zu entlasten und sich einen Schritt näher zur Normalität zu bewegen. Eine wichtige Momentaufnahme für jeden...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Der Ärtzliche Direktor des LK Amstetten Bernhard Bacher lässt sich von Hans-Peter Schiefer 
impfen.
3

Impfstart
Erste Amstettner sind jetzt geimpf

Impfstart im Bezirk zwischen Appellen von offizieller Seite und Skeptikern in sozialen Medien. BEZIRK AMSTETTEN. In den Landeskliniken wurde mit dem Impfen begonnen. "Diese Impfung stellt einen weiteren wichtigen Schritt zum Schutz des Personals dar", sagt dazu der Ärztliche Direktor des Landesklinikums Mauer Christian Korbel. „Wir in den NÖ Landeskliniken übernehmen Verantwortung für das Gesundheitssystem und lassen uns impfen für unsere eigene Gesundheit und für die Gesundheit der uns...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Richterin Doris Wais-Pfeffer

Ein totes Schaf, zwei Schuldsprüche
"Er wollte es halt auf ihre Art schlachten"

"Er wollte es halt auf ihre Art schlachten", meinte der Schafzüchter aus dem Bezirk Amstetten vor Gericht. Urteile nicht rechtskräftig. BEZIRK AMSTETTEN. Er habe nicht gewusst, dass das Schächten von Tieren seit 2018 verboten ist. Das erklärt ein 69-jähriger Bosnier, der seit mehreren Jahrzehnten in Österreich lebt, am Landesgericht St. Pölten. Er bekannte sich zum Vorwurf der Tierquälerei nicht schuldig. Auch der mitangeklagte 66-jährige Landwirt, auf dessen Hof im Bezirk Amstetten das Tier...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Direktor Bernhard Bacher lässt sich von Hans-Peter Schiefer 
impfen.

Corona-Schutz
Erste Impfungen im Landesklinikum Amstetten

Der Start der Impfungen im Landesklinikum Amstetten erfolgte am Freitag, 8. Jänner. Vorrangig werden Mitarbeiter in den COVID-exponierten Bereichen geimpft. AMSTETTEN. „Wir in den NÖ Landeskliniken übernehmen Verantwortung für das Gesundheitssystem und lassen uns impfen für unsere eigene Gesundheit und für die Gesundheit der uns anvertrauten Patientinnen und Patienten. Die Corona-Impfung ist ein Weg aus der Krise und aus dieser Pandemie herauszukommen“, sagt der ärztliche Direktor Bernhard...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Blick auf die neue Terrasse im CCA.
2

Ab Frühjahr
CCA bekommt neues Cafe und Terrasse

Das „Café Momento“ soll das Gastronomie-Angebot im City Center Amstetten erweitern. Auch eine neue Terrasse soll ab Frühjahr das Einkaufszentrum bereichern. STADT AMSTETTEN. Im CCA steht im Lockdown nicht alles still, denn die Bauarbeiten für ein neues Kaffeehaus sind in vollem Gang. Geplante Eröffnung ist im Frühjahr. Neue Terasse im CCANeben der Neugestaltung des Gastgartens im Center, wird auch eine 125 m² große, neue Terrasse errichtet, wo sich die Besucher des Cafés entspannen können. Mit...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Demonstranten am Hauptplatz in Amstetten.
2

Neue Unterstützer
Weitere Corona-Demo in Amstetten geplant

Christoph Haider, Organisator der Corona-Demo in Amstetten, plant weitere Demonstrationen. Jürgen Wahl stellt ihm die Plattform "Muss das sein - liebes Amstetten" zur Verfügung. AMSTETTEN. Zu einem "Spaziergang" durch Amstetten lud vergangene Woche Organisator Christoph Haider. Rund 1.000 Demonstranten folgten dem Aufruf und zogen durch die Stadt. Hier geht es zum Bericht über die Corona-Demo in Amstetten. Neuer Unterstützer für Demo-Organisator in AmstettenNur wenige Stunden nach der Demo fand...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Stadträtin Beate Hochstrasser, Stadtamtsdirektorin Beatrix Lehner, Vizebürgermeister Dominic Hörlezeder, Bürgermeister Christian Haberhauer.

Check
Nächste "Welle" an Massentests in Amstetten

Am 16. und 17. Jänner wird wieder auf die Corona-Teststraße gerufen. Was dabei zu beachten ist. BEZIRK AMSTETTEN. Es wird wieder getestet. Am Samstag, 16. Jänner, und Sonntag, 17. Jänner, finden neue Massentests statt. Wie bereits Mitte Dezember handelt es sich dabei um kostenlose und freiwillige Antigen-Testungen. Amstettner können sich an den beiden Tagen jeweils zwischen 8 und 18 Uhr in der Eishalle und der Mittelschule Hausmening auf Corona checken lassen. Getestet wird zur selben Zeit auch...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Demonstranten am Hauptplatz in Amstetten. Rund 1.000 machten ihren Unmut gegen die Corona-Maßnahmen kund.
Video 4

Politpaukenschlag, 1.000 bei Corona-Demo & mehr
Die Mostviertler Top-Stories im neuen Jahr zum Sonntagsfrühstück

Zum Nachlesen und zum Plaudern am Frühstückstisch: Das bewegte die Mostviertler diese Woche. In Amstetten ...... machten rund 1.000 Personen ihren Unmut über die Corona-Maßnahmen der Regierung kund. Mit dabei war auch ein Großaufgebot der Polizei. 1.000 Demonstranten bei Corona-Demo in Amstetten In Amstetten ...... sprangen mutige Ybbs-Aktivisten in die eisig kalte Ybbs. Amstettner springen in die 4 Grad kalte Ybbs - Mehr News aus Amstetten finden Sie hier. In Lilienfeld ... ... pfiff jemand...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Bilanz im neuen Jahr
Corona-Zahlen im Bezirk Amstetten sinken jetzt

Lockdown wird im Bezirk Amstetten nun auch an den bestätigten Corona-Zahlen spürbar. BEZIRK AMSTETTEN. Nachdem die Corona-Zahlen zum Jahreswechsel noch auf hohem Niveau verweilten, zeigt nun der Lockdown offenbar Wirkung. 382 bestätigte Corona-Fälle (bezogen auf die letzten sieben Tage) gab es mit Jahresbeginn am 1. Jänner. Mit Stand 8. Jänner sanken die Zahl der Infizierten auf 262. Hier die Corona-Zahlen aus dem Bezirk Amstetten (Infektionen bezogen auf die letzten sieben Tage; Quelle:...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

33-jähriger Beschuldigter
Polizei schnappt Amstettner Apotheken-Einbrecher

Fünf Straftaten in Amstetten geklärt. 33-Jähriger aus Amstetten wurde von der Polizei festgenommen. STADT AMSTETTEN. Am Neujahrstag wurde in Amstetten in eine Apotheke eingebrochen. Dabei wurde ein hoher dreistelliger Eurobetrag gestohlen, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ (LPD NÖ). Nun konnte die Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Amstetten einen 33-Jährigen aus Amstetten ausforschen. Der Beschuldigte zeigte sich bei seiner Einvernahme sowohl zum Einbruch in die Apotheke als auch...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Harald Vetter, AMS-Geschäftsstellenleiter.

AMS
Anstieg der Jugendarbeitslosigkeit in Amstetten gebremst

Das ist die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt im Bezirk Amstetten. BEZIRK AMSTETTEN. Ende Dezember waren beim AMS Amstetten 3.050 Personen (1.309 Frauen, 1.741 Männer) arbeitslos vorgemerkt. "Das bedeutet zwar einen Anstieg der Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vorjahr um 22,3 Prozent, ist aber trotz einsetzender Saisonarbeitslosigkeit der geringste Monatsanstieg im Krisenjahr 2020", erklärt AMS-Geschäftsstellenleiter Harald Vetter. "Erfreulich ist auch, dass es gelungen ist, den Anstieg der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bürgermeister Christian Haberhauer, Stadtamtsdirektorin Beatrix Lehner, Finanzdirektor Christoph Heigl, Stadtrat Heinz Ettlinger.

Neubesetzung
Das ist der neue Finanzdirektor der Stadt Amstetten

Christoph Heigl ist neuer Finanzdirektor der Stadtgemeinde Amstetten. STADT AMSTETTEN. Nach der Pensionierung Josef Bichlers hat die Stadtgemeinde einen neuen Leiter für die Abteilung für Finanzen und Förderungen gefunden. Christoph Heigl übernimmt die Leitung der Abteilung. Der Amstettner absolvierte im Zweig EDV und Organisation die HTL in St. Pölten und studierte an der Universität Linz Wirtschaftswissenschaften. Bereits während seines Studiums sammelte Heigl Berufserfahrung als...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Sie Säule mitten in der Ybbs.
4

Weltweites Phänomen
Mysteriöse Säule jetzt auch in Amstetten aufgetaucht

Mitten in der Ybbs in der Stadt Amstetten ist nun ein Monolith aufgetaucht, der an ein weltweites Phänomen erinnert. STADT AMSTETTEN. Gegen Ende des Vorjahres sorgten weltweit mysteriöse Säulen für Rätselraten. Nun hat offenbar auch Amstetten "seinen Monolithen". Auf der Ybbsinsel zwischen Eggersdorf und Allersdorf in Amstetten steht eine Säule, welche stark an jene erinnert, die vor wenigen Wochen rund um die Erde plötzlich auftauchten. Wer die Säule augestellt hat? Vielleicht öffnen ja Mulder...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Christbäume werden in Fernwärme umgewandelt.

Termine
Wann & Wo in der Stadt Amstetten die Christbäume abgeholt werden

Das sind die Termine für die Christbaum-Abholung im Amstettner Stadtgebiet. STADT AMSTETTEN. Amstettens Vizebürgermeister Markus Brandstetter, die Ortsvorstehern Andreas Gruber und Manuel Scherscher sowie Bauernbund-Obmann Johann Ebner organisieren mit der Volkspartei Amstetten die Christbaumsammlung. "Es wird ersucht die Christbäume gut sichtbar und frei von Schmuck und Lametta bei den Sammelstellen oder am Straßenrand abzustellen. Diese werden anschließend im Heizwerk gehäckselt und in...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Demonstranten am Hauptplatz in Amstetten.
5 6

"Spaziergang"
1.000 Demonstranten bei Corona-Demo in Amstetten

Corona-Demo in Amstetten: 1.000 Demonstranten zogen durch die Innenstadt. Die Polizei war mit einem Großaufgebot präsent. ###Update 7. Jänner ### Nach Rückfrage der Bezirksblätter bei der Landespolizeidirektion NÖ wurde die offizielle Zahl der Teilnehmer von 600 auf 1.000 erhöht. STADT AMSTETTEN. Zu einem "Spaziergang" durch Amstetten lud Organisator Christoph Haider. Denn: "Spazieren ist gesund." Heute wolle er ein Zeichen setzen, sagt der Amstettner. Er wolle zeigen, dass es mehr Leute gibt,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Von der Piste ins Spital
Spanischer Skifahrer fährt am Hochkar 10-jähriges Mädchen aus Amstetten um

10-Jährige aus dem Bezirk Amstetten und 25-jähriger Spanier aus Wien werden bei Skiunfall am Hochkar verletzt. GÖSTLING. Ein 25-jähriger spanischer Skifahrer kommt am Nachmittag des 4. Jänners von der Piste 4 am Hochkar ab. Er kollidiert mit einem 10-jährigen Mädchen, das gerade in Begleitung ihres Vaters mit dem Schlepplift fährt. Das Mäderl aus dem Bezirk Amstetten und der in Wien wohnende Spanier werden dabei verletzt und müssen mit Akjas zur Talstation gebracht werden, berichtet die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Richter Slawomir Wiaderek
2

"Bin ein sozialer Mensch"
Amstettnerin versteckt Häftling in Wohnung

„Es war ein Fehler“ – Wegen Begünstigung eines Strafgefangenen und Diebstahls landete eine 33-Jährige aus dem Bezirk Amstetten in St. Pölten vor Gericht. BEZIRK AMSTETTEN. (ip) Zu den Vorwürfen von Staatsanwalt Karl Fischer bekannte sich die arbeitslose, bislang unbescholtene Frau nur teilweise schuldig. Den Diebstahl betreffend kommt es zu einer weiteren Verhandlung, zumal weder die beiden mitangeklagten Männer, noch eine Zeugin vor Gericht erschienen waren und die Frau von dem Diebstahl einer...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Hier in der Doislau wächst der neue Lebenswald.

Ein Baum für jedes Baby
In Amstetten wächst ein neuer "Lebenswald"

Ein Baum für jedes Neugeborene: "So werden hoffentlich in einigen Jahren dann die Kinder als Erwachsene sagen können, hier steht mein Baum im Lebenswald der für mich gepflanzt wurde und dort sind meine Wurzeln", heißt es von den Projektentwicklern. STADT AMSTETTEN. 330 Bäume wurden nun in der Doislau in Amstetten gepflanzt. Ein Baum für jedes neugeborene Amstettner Kind aus den Jahren 2019 und 2020. "Wenn man über seine Heimat spricht, ist auch oft von den Wurzeln die jeder zu seinem...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.