Amundsenstraße

Beiträge zum Thema Amundsenstraße

12

Foto Safari, Teil 3
Kreuzung Hüttelbergstraße / Hütteldorfer Straße

WIEN.      Vom Schottenhof hinunter könnte man beinahe mit Hildegard Knef singen: "Von nun an gings bergab..."  🎼 🎶 1) Ecke Hüttelbergstraße / Linzer Straße;erster Eindruck der vielbefahrenen Kreuzung. 🚘 🚗 Im Hintergrund ist ein kleiner Teil von Lainzer Tiergarten zu sehen; der leere Fleck rechts unten kommt als 3. Foto. 2) Ristorante Francesco, Linzer Straße 415; rechts unten die Pestsäule 🍕 3) Erinnerungstafel für Erzherzog Franz Karl (1802 - 1878); der Blitz konnte den Ampelschatten...

  • Wien
  • Penzing
  • Bruno Ebner
1 4

Fotosafari, Teil 2
Was wurde aus dem Schottenhof (ehem. Siegmundshof)?

WIEN.     Nach dem Fotografieren von Häusern in der Nußwaldgasse ging die Fahrt über Krottenbachstraße und Höhenstraße weiter; was sich am Schottenhof 2014 getan hatte, war mir doch ein paar Fotos wert. 1) Vorsicht:⚠️ "Parkplatz NUR für Restaurantgäste vom Chalet Moeller" steht auf der Tafel links unten. Sich ein Glas Micheralwasser zu kaufen, dürfte also NICHT zum Parken berechtigen.☹️ 2) So hat der Schottenhof (ehemals Siegmundshof) früher einmal ausgesehen; über dem Eingang steht...

  • Wien
  • Penzing
  • Bruno Ebner
Verschönert das Grätzel: Heinz Sturm sammelt freiwillig den Müll neben der Amundsenstraße ein.
1 3 3

Wienerwald: Anrainer entfernt selbst den Mist

Hüttelberg: Säckeweise sammelt Heinz Sturm den Abfall am Parkplatz neben der Amundsenstraße ein. PENZING. „Sehen Sie: Das habe ich in den 15 Minuten gesammelt, während ich auf Sie gewartet habe“, sagt Heinz Sturm und verweist auf einen rappelvollen Müllsack. Neben der Amundsenstraße finden sich Dosen, Plastikflaschen und jeder erdenkliche Unrat. Illegale Ablagerung Heinz Sturm und seine Frau wohnen in der Gegend und „der Müll beleidigt mein Auge. Jemand anders räumt hier leider nicht auf....

  • Wien
  • Penzing
  • Günter Stummvoll
Neben Pferden werden im Umgang mit den Kindern geschulte Pädagogen eingesetzt (Bild: Michaela Jeitler).
8

Schottenwald: Wo Pferde die Therapeuten sind

Am Schottenhof unterstützen Tiere die Entwicklung von Kindern HERNALS/PENZING. Michaela Jeitler leitet das tiergestützte Zentrum am Schottenhof im Schottenwald (Amundsenstraße 5) seit 20 Jahren. Hauptaugenmerk wird auf körperlich, geistig oder sozial beeinträchtigte Kinder gelegt, die am Schottenhof einen Erlebnisort vorfinden. Um den Kindern ihre Ängste zu nehmen und ihre Stärken zu festigen, wird im Umgang mit Tieren therapiert. „Jeder Mensch ist etwas Besonderes", so lautet das Motto des...

  • Wien
  • Hernals
  • Daniel Melcher

Verkehrsunfall mit Verletzten in Wien Hernals

HERNALS. Ein 54-jähriger Lenker geriet mit seinem Fahrzeug in der Amundsenstraße Richtung Neuwaldegger Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lastkraftwagen. Ein 41-jähriger Pkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und wurde in den Unfall verwickelt. Es entstand hoher Sachschaden, alle drei Fahrzeuglenker wurden mit diversen Prellungen in Spitäler gebracht.

  • Wien
  • Döbling
  • Wolfgang Beigl
Sicherer Krötentunnel: Rüdiger Maresch und Stadträtin Ulli Sima.

Amundsenstraße: Tunnel für Kröten

HERNALS/PENZING. Erdkröten, verschiedene Froscharten, Feuersalamander und die äußerst seltenen Alpenkammmolche leben entlang der Amundsenstraße im Schottenwald. Damit diese sicher zu ihren Laichplätzen wandern können, gibt es jetzt einen Tunnel. "Seit Jahren setzen wir Vorkehrungen zum Schutz dieser bedrohten Tiere", so Tierschutzstadträtin Ulli Sima. Auch der Grünen-Umweltsprecher Rüdiger Maresch und die Wiener Umweltabteilung MA 22 unterstützen die Aktion.

  • Wien
  • Hernals
  • Wolfgang Beigl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.