Andreas Cretnik

Beiträge zum Thema Andreas Cretnik

Lokales
Der steirische Ölkürbis stand am Wochenende im Mittelpunkt an der Fachschule Stainz
6 Bilder

Rekordbesuch beim fünften Erlebnistag Steirischer Ölkürbis in Stainz

Kulinarische Vielfalt, traditionelles Handwerk und aktuelle Neuheiten konnte man beim Erlebnistag in der Land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Stainz – Erzherzog Johann Schule hautnah erleben beim fünften Erlebnistag steirischer Ölkürbis. STAINZ. Mit den Klängen der Marktmusikkapelle Stainz wurde der bereits fünfte Erlebnistag in Stainz eröffnet. „Dieser Tag steht ganz im Zeichen unseres Leitproduktes, dem Steirischen Kürbiskernöl g.g.A. Es soll für die Besucher ein Bogen zwischen...

  • 30.09.19
Lokales
Fliegen auf Kernöl-Produkte: Andreas Cretnik, Maria Pein, Conny Hütter, Philipp Raunigg und Franz Labugger (v.l.)

Neue Designstücke im coolen Kernöl-Look

Kein Produkt wird so stark mit der Steiermark assoziiert wie das Kürbiskernöl. In den letzten Jahren wurden auch immer mehr Produkte rund ums schwarze Gold kreiert, die vor allem aufgrund der Zusammenarbeit von der Gemeinschaft "Steirisches Kürbiskernöl g.g.A." und der Agentur Rnpd (Raunigg & Partner Development) entstanden sind. Die neuesten Exponate, zu sehen im designforum Steiermark, wurden unter anderem von Ski-Ass Conny Hütter (2.v.r.) präsentiert. Nicht nur sie zeigte sich von...

  • 17.09.19
Lokales
Die Projektpartner im Werkraum: Lukas Schinko (Neuroth), Heimo Clar, Andreas Cretnik (beide Lions Club Graz) und Kurt Hohensinner (Stadt Graz) (v.l.n.r.)

Lärmschutz an Grazer Schulen: Erst hören, dann lernen

Der Lions Club Graz, der Hörakustik-Spezialist Neuroth und die Stadt Graz starteten kürzlich gemeinsam das neue Schulprojekt "Listen First". Laut Erhebungen der Uni Graz herrschen in Volksschulen während des Unterrichts durchschnittlich rund 70 Dezibel – das entspricht dem Geräusch eines laufenden Staubsaugers in einem Meter Entfernung. Bereits ab circa 50 Dezibel sinkt die Konzentrations-, Lern- und Leistungsfähigkeit der Schüler. Mit der Kampagne "Listen First" wollen der Lions Club...

  • 04.03.19
Lokales
Trotz Neuerung durch Verbandsmarke soll sich für Konsumenten und Produzenten von steirischem Kürbiskernöl nichts ändern.

Unser Kürbiskernöl bleibt auch bei Verwendung der Verbandsmarke unverwechselbar

Individualmarke für Steirisches Kürbiskernöl soll in Verbandsmarke umgewandelt werden. Vorsorge ist über die Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl getroffen. Das Grundsätzliche gleich vorweg: Für die Konsumenten und Produzenten von steirischem Kürbiskernöl ändert sich derzeit nichts“, unterstreicht Andreas Cretnik, Geschäftsführer der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl. Die Rückverfolgbarkeit vom Ladentisch über die verarbeitende Ölmühle bis zum produzierenden Kürbiskernölbauern ist mit der...

  • 26.07.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.