.

Andreas Haderer

Beiträge zum Thema Andreas Haderer

Sport Haderer-Geschäftsführer Andreas Haderer erklärt: „Mit 24. und 25. Oktober startet der Konkursabverkauf in unserem Geschäft mit Preisreduktionen bis zu 80 Prozent.”

SPORT HADERER
Sportgeschäft im Sanierungsverfahren

Das St. Martiner Sportgeschäft „Sport Haderer“ wird weitergeführt. ST. MARTIN. Vor etwa zwei Wochen wurde bekannt, dass der Sporthändler „Sport Haderer“ insolvent ist. Nun wird das Geschäft doch weitergeführt und es steckt mitten im Sanierungsverfahren. Der offizielle Termin für den Neustart ist der 15. November. Sport Haderer-Geschäftsführer Andreas Haderer erklärt den weiteren Verlauf bis zum Neustart: „Mit 24. und 25. Oktober startet der Konkursabverkauf in unserem Geschäft mit...

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Der Filialleiter in Linz, Jürgen Madlmayr, Sportpädagogin Tamara Sponner und Andreas Haderer (v. l.).

Haderer Sports startet mit neuem Pick Up-Service

ST. MARTIN, LINZ. Eine neue Filiale im Gewerbepark Linz-Urfahr hat Haderer Sports eröffnet. Es ist der dritte Standort, neben dem Stammhaus in St. Martin und im Langlaufzentrum Schöneben. Angeboten werden in der neuen Filiale Fahrräder, E-Bikes, Fitnessgeräte und Ski. Andreas Haderer setzt auch auf das neuartige Pick Up-Service: Sportgeräte werden für Reparatur und Service im Umkreis von Linz bis 20 Kilometer abgeholt und wieder zugestellt. „Die Preise variieren je nach Gebiet zwischen zehn und...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Eine Staubsaugeranlage fing in einem Haus in Brunnethal zu brennen an.
2

Glück im Unglück – Staubsauger fackelte beinahe Haus ab

BRUNNENTHAL. Von Glück im Unglück kann man in Brunnenthal sprechen, wo im Keller eines Einfamilienhauses in der Ortschaft Hueb eine Zentralstaubsaugeranlage aus unbekannter Ursache zu brennen begonnen hatte. Die alarmierten Feuerwehren Brunnenthal und Wallensham, welche mit drei Einsatzfahrzeugen und 24 Mann ausgerückt waren, fanden eine starke Verrauchung im Keller des Objekts vor. Nachdem Einsatzleiter OBI Andreas Haderer abgeklärt hatte, dass sich keine Personen mehr im Haus befinden, begab...

  • Schärding
  • David Ebner
Ausblick auf den ersten Bauabschnitt: Hängebrücke vom Nordfenster der Kirche zum Rathaus-Balkon.
2

Höhen-Höhlen-Rausch als neue Touristenattraktion

Anfang Februar startet Umsetzung des Projektes in der Stadt Perg Gemeinsam mit Pfarre und Stadtgemeinde plant eine Arbeitsgemeinschaft unter Beteiligung der regionalen Bauindustrie den „Perger Höhen-Höhlen-Rausch“. PERG. „Wir haben uns gedacht, was die Linzer können, können wir schon lange“, erklärt Projektleiter Norbert Aschauer die Idee. Nach intensiven Gesprächen zwischen dem Trägerverein, der Stadt und der Pfarre konnten auch die Baufirmen Habau, GLS und Krückl für die Umsetzung gewonnen...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Videos: Tag der offenen Tür

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.