Angelika Unger

Beiträge zum Thema Angelika Unger

Politik
War seit Oktober 2018 Bezirkshauptfrau von Graz-Umgebung. Jetzt wechselt Angelika Unger ins Ressort von Landesrat Drexler.

Graz-Umgebung
Überraschender Wechsel in der BH Graz-Umgebung

Im WOCHE-Antrittsinterview vor gut 17 Monaten hat Graz-Umgebungs Bezirkshauptfrau Angelika Unger folgenden Satz gesagt: "Ich hatte immer das große Glück, bei Jobs zu landen, in denen ich gefordert war und auch gefördert wurde. Und: Alle bisherigen Tätigkeiten haben mir Spaß gemacht." Dass es so bald wieder zu einem Jobwechsel kommt, kam überraschend. Wie jetzt bekannt wurde, wechselt die 43-Jährige in das Regierungsbüro von ÖVP-Landesrat Christopher Drexler. Weil sich die dortige bisherige...

  • 25.05.20
  •  1
Leute
Christian Konrad, Udo Hebesberger, Simone Schmiedtbauer, Manfred Komericky, Angelika Unger, Stefan Hermann und ABI Ewald Wolf vor dem neuen Stützpunktfahrzeug der FF Kalsdorf.
32 Bilder

Großes Forum für rotes Stützpunktfahrzeug

In Kalsdorf wurde das neue Stützpunktgerät der Feuerwehr gesegnet. Herzstück des 300 PS starken und 15 Tonnen schweren Mercedes ist die Drehleiter, die in 25 Sekunden auf 32 Meter Höhe ausgefahren und waagrecht zwölf Meter über die Dächer fahren kann. Die Investitionskosten von 700.000 Euro tragen das Land und die Gemeinde Kalsdorf. Unter großer Beteiligung der Bevölkerung und der umliegenden Feuerwehren wurde das neue Feuerwehrfahrzeug am Vorplatz des Forum Kalsdorf von Diakon Hans Hofer...

  • 15.02.20
  •  2
Lokales
27 Bilder

Gratwein-Straßengel
"Don Camillo" lässt grüßen

Gratwein-Straßengel: Das Verwaltungszentrum wurde mit viel Musik und den Ehrengästen offiziell eröffnet. Am Donnerstag war es so weit: In Gratwein-Straßengel wurde das neue Verwaltungszentrum offiziell mit einem Tag der offenen Türen eröffnet. Bürgermeister Harald Mulle ließ es sich nicht nehmen, die zahlreich erschienenen Gemeindebürger bereits am Nachmittag selbst durch das Haus zu führen und einen ausgiebigen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen und bei Kaffee und Krapfen zu...

  • 04.02.20
Lokales
Bgm. Manfred Komericky (3.v.l) mit LH Stv. Michael Schickhofer (3.v.r.) und den Festgästen bei der Eröffnung des Forum Kalsdorf.
97 Bilder

Forum gibt Kalsdorf ein neues Gesicht

Generationen lang war Kalsdorf ein Durchzugsort ohne eigentliches Zentrum. Den Verkehr hat die 7.128 Einwohner zählende Gemeinde nicht aus dem Ort gebracht und dennoch mit der größten Investition der vergangenen Jahre ein neues Antlitz bekommen. Mit dem Forum Kalsdorf, der Musikschule und dem Sankt Anna-Park hat Kalsdorf jetzt einen Mittelpunkt, der dem pulsierenden Leben in dreierlei Maßen gerecht wird: das Forum bildet mit dem Gemeindeamt und dem Cafe ein kommunikatives Zentrum, die Rückseite...

  • 16.10.19
  •  2
Lokales
Rotarier, Gemeinderäte, Direktion und Bezirkshauptfrau (letzte Reihe) mit Schülern der NMS Premstätten auf ihren kontrollierten Rädern.
4 Bilder

Rotarier initiierten Radchecks in Premstätten und Hausmannstätten

Der Rotary-Club Graz-Süd startete mit der AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt), der Grazer Wechselseitigen Versicherung und der Radlobby Steiermark die für Schüler kostenlose Initiative „Sicher radeln mit Rotary“. „Wir kommen mit Fahrradtechnikern in Schulen, reparieren kostenlos die Räder und zeigen Kindern, wie man die Helme richtig einstellt“, sagt Rotary Graz-Süd Präsident Martin Pfenicher. In Premstätten war Pro Mente Steiermark mit an Bord, tauschte Birnen aus, zog die Bremsen...

  • 09.10.19
Leute

Andreas Staude feierte 20jähriges Bürgermeisterjubiläum

Mit einem Frühschoppen feierte Andreas Staude sein 20jähriges Jubiläum als Bürgermeister von St. Oswald bei Plankenwarth. Staude erlernte den Beruf des Starkstrommonteurs und kam über seine Funktion als Jugendvertrauensrat zur SPÖ und in die Politik. Der frühere ÖBB-Bedienstete ist seit 1999 Ortschef der 1.250 Einwohner zählenden Gemeinde und übte zuvor die Funktion des Vizebürgermeisters aus. Zum Jubiläum wurde Staude mehrfach vervielfältigt – Freunde und Weggefährten überreichten ihm als...

  • 17.07.19
Leute
Als besonderes Klangerlebnis spielten 17 Musikkapellen beim Bezirksmusikertreffen in Vasoldsberg gemeinsam auf.
260 Bilder

Doppeltes Musik-Jubiläum in Vasoldsberg

Mit einem Großaufgebot an Musikern feierten in Vasoldsberg der Musikbezirk Graz-Süd und die Marktmusik Vasoldsberg das jeweils 50jährige Bestandsjubiläum. Als Höhepunkt dirigierte Vasoldsbergs Musik-Doyen und Senior-Kapellmeister Andreas Wolf-Maier rund 450 Musiker zu dem ihm gewidmeten Marsch und wurde die neue CD des Musikbezirks vorgestellt. Beim Bezirksmusikertreffen fand auch die Marschwertung statt, dem sich die Blasmusik nur alle zwei Jahre stellen kann. Erstmals seit 42 Jahren nahm...

  • 29.05.19
Wirtschaft
Ehrten die Stars of Styria: Stefan Helmreich,. Andreas Herz, Heike Sommer, Angelika Unger, Michael Hohl und Anton Scherbinek.
53 Bilder

Roter Teppich für die Stars of Styria

Die Wirtschaftskammer stellte 73 Facharbeiter aus dem Bezirk ins Rampenlicht, die ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung absolvierten. Die Bühne gehörte auch den ausbildenden Betrieben sowie 60 Absolventen der Meisterprüfung. Im Bezirk Graz-Umgebung werden 1.491 Lehrlinge in 537 Betrieben ausgebildet. Die Stars unter ihnen wurden in der ams AG Premstätten, einem steirischen Leitbetrieb mit 1.500 Mitarbeitern (weltweit 10.000) von WKO Vizepräsident Andreas Herz, Michael Hohl, Heike...

  • 22.05.19
Lokales
Erstaunlich, wie Labrador Ayla auf das Kommando ihrer Hundeführerin reagiert.
82 Bilder

Der Sicherheitstag in Werndorf zog alle Register

Mit einem großen Aufgebot an Informationen, Vorführungen und Attraktionen veranstaltete Werndorf gemeinsam mit dem Zivilschutz Steiermark einen Sicherheitstag. Von der Leistungsbereitschaft der Einsatzkräfte sowie der Vereine und Organisationen, die sich für ein starkes Sicherheitsnetz zum Wohl der Bevölkerung stark machen, überzeugte sich auch LH Stv. Michael Schickhofer. „Die Sicherheit ist wichtig, sie gibt uns Geborgenheit“, sagte Schickhofer und dankte allen Ehrenamtlichen in den...

  • 22.05.19
  •  1
Politik
Der neue Gemeindevorstand Hitzendorf: v.l.n.r. Vorstandsmitglied Werner Roth, Vzbgm. Günther Kumpitsch, Bgm. Andreas Spari, Vzbgm. Heribert Uhl und Gemeindekassier Werner Eibinger.
8 Bilder

Bürgermeisterwahl in Hitzendorf

In Hitzendorf wurde Andreas Spari/ÖVP zum neuen Bürgermeister gewählt und von Bezirkshauptfrau Angelika Unger angelobt. Grund für die Neuwahl war das Ausscheiden von Bgm. a.D. Simone Schmiedtbauer, die als Spitzendkandidatin der steirischen ÖVP und des österreichischen Bauernbundes bei der Europawahl antritt. Die Wahl zum Bürgermeister verlief spannend, denn mit Vzbgm. Heribert Uhl/SPÖ lag ein zweiter Wahlvorschlag vor. In geheimer Wahl erhielt Spari 15 von 25 Stimmen. Uhl erwies sich als...

  • 10.04.19
  •  1
Politik
Bgm. Waltraud Walch mit ihrem Gemeindevorstand VO Andreas Kappel, erster Vzbgm. Ernst Gödl, zweiter Vzbgm. Daniel Gaar und GK Christian Rainer.
22 Bilder

Waltraud Walch zu Dobl-Zwarings Bürgermeisterin angelobt

In Dobl-Zwaring wurde Waltraud Walch zur neuen Bürgermeisterin der knapp 3.600 Einwohner zählenden Gemeinde durch Bezirkshauptfrau Angelika Unger angelobt. Sie folgt auf Toni Weber, der sich nach 25 Jahren als Bürgermeister aus der Kommunalpolitik verabschiedete. Erstmals übernimmt in Dobl-Zwaring eine Frau das höchste Amt in der Gemeinde. Walch kam über die Landjugend zur ÖVP, leitete elf Jahre die Frauenbewegung Dobl, ist Obfrau des Sportvereins, war vor der Wahl zur Ortschefin 14 Jahre...

  • 21.03.19
Lokales
v.l.n.r. Harald Schönbacher, Ernst Gödl,  Angelika Unger, Johann Seitinger, Franz Mayr-Melnhof-Saurau, Simone Schmiedtbauer und Johannes Wagner.
39 Bilder

Jäger tagten in Frohnleiten

Beim Bezirksjägertag in Frohnleiten gab Bezirksjägermeister Harald Schönbacher Einblick in den Wildbestand des artenreichsten Bezirks der Steiermark, sprach aber auch über die Sorgen der Jägerschaft im Hinblick auf Wolf und Schakal. 2.170 Jäger gibt es im Bezirk Graz-Umgebung, der mit 112.241 ha durch Teile von Jagdgebieten in Weiz und Bruck etwas größer ist als der politische Bezirk. Der Wildbestand reicht vom Gamswild (1.750 Stück) bis zum Steinwild (140) Stück, den größten Bestand macht...

  • 21.03.19
Lokales
Angelika Unger, die neue Bezirkshauptfrau von Graz-Umgebung, hat bereits alle 36 Gemeinden und Bürgermeister besucht.
3 Bilder

100 Tage im Amt
"Im Bezirk zeigt sich gesamte Bandbreite"

Seit 100 Tagen ist Angelika Unger Bezirkshauptfrau von Graz-Umgebung. Der Job macht ihr Spaß. Am 1. Oktober des Vorjahres hat die 42-jährige Juristin Angelika Unger ihren Dienst als Bezirkshauptfrau von Graz-Umgebung angetreten. Sie folgte Burkhard Thierrichter nach, der den nach Einwohnern gemessen zweitgrößten Bezirk Österreichs mehr als 20 Jahre vorgestanden war. Nach 100 Tagen im Amt zieht Unger eine erste Bilanz – die mehr als positiv ausfällt. WOCHE: Wie erinnern Sie sich an Ihren...

  • 09.01.19
Lokales
Die neue Bezirkshauptfrau von Graz-Umgebung Angelika Unger (m.) erhielt von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (r.) und Personallandesrat Christopher Drexler (l.) das offizielle Dekret zum Amtsantritt.

Angelika Unger ist die neue Bezirkshauptfrau

Nachdem sich Burkhard Thierrichter im Rahmen eines großen Festaktes nach 21 Jahren als Bezirkshauptmann von Graz-Umgebung feierlich verabschiedet hat, wurde gestern Angelika Unger offiziell zur neuen Bezirkshauptfrau der Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung im Amt begrüßt. Im Zuge ihres Amtsantritts überreichten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Personallandesrat Christopher Drexler das Bestellungsdekret. „Mit Angelika Unger übernimmt eine erstklassige Juristin die Leitung der...

  • 02.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.