angesägt

Beiträge zum Thema angesägt

Lokales
Blick von Herbert Osterbauers Rathaus-Balkon auf den Maibaum.
2 Bilder

Eine Strafe für den Kick – wenn Maibaum-Diebstahl eskaliert

Maibaum ansägen ist kein Spaß. Gemeinden sorgen vor, die Polizei ermittelt, wenn das Brauchtum eskaliert. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Noch bevor er aufgestellt werden konnte, sägten Unbekannte zwischen 4. und 5. Mai den Grafenbacher Maibaum am Dorfplatz an. Damit maß der Baum anstatt 22 nur mehr 14 Meter (die BB berichteten). Neunkirchen sorgt vor Ein Fall von Vandalismus. Und der Grafenbacher Maibaum war in der Vergangenheit nicht das einzige Sägenopfer. "In den 90-er Jahren – noch unter...

  • 16.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.