Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

v.l.: Kilian Feix, Matthias Vöcklinger, Marco Nagl

HTL Braunau
Mit künstlicher Intelligenz sicher im Straßenverkehr

Mit dem Projekt „KIVE – Künstliche Intelligenz zur Verkehrszeichenerkennung“, das gerade an der HTL Braunau entwickelt wird, soll es in Zukunft für sehbehinderte Menschen möglich sein, sich sicher und selbstbestimmt im Straßenverkehr zu bewegen. Das Projekt erhielt bereits außerschulische Anerkennung durch den Wettbewerb „Unikate“ des österreichischen Behindertenrates. Kilian Feix, Marco Nagl und Matthias Vöcklinger (alle Abteilung Elektronik und Technische Informatik mit schulautonomem...

  • Braunau
  • HTL Braunau
v.l.: Magdalena Zauner, Hannelore Muckenhammer, Birgit Brunthaler, Johanna Stepany
1 4

HTL Braunau
Revolution im Hühnerstall

Im Zuge ihres Maturaprojektes an der HTL Braunau entwickeln vier Bionik-Schülerinnen einen automatischen, mobilen Aufzuchtstall für Masthühner. Der Stall bietet umfassende Vorteile für Mensch, Tier und Natur. Im Interview erzählen die Projektpartnerinnen von ihrer Tätigkeit und auch von ihrer Erfahrung als Mädchen in der Technik. Birgit Brunthaler, Hannelore Muckenhammer, Johanna Stepany und Magdalena Zauner (alle 5CHELS -Abteilung Elektronik und Technische Informatik mit Schwerpunkt Bionik an...

  • Braunau
  • HTL Braunau
Am 12. Juni findet in Maria Schmolln das 5. x-Bike-MTB-Rennen statt.

5. MTB-Rennen in Maria Schmolln
X-Bike plant zusätzlich Kids-Rennen

Kids-X-Pump und Cross-Country: Die x-Biker aus Maria Schmolln starten am 12. Juni in die heimische MTB-Saison. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.  MARIA SCHMOLLN. Die x-Biker aus Maria Schmolln starten hoch motiviert ins Jahr 2021. Derzeit bereitet der Verein die 5. Auflage des MTB-Rennens vor. Am 12. Juni findet das 2-Stunden-Rennen auf der Cross-Country-Strecke statt. Zudem wird es einen Kids-X-Pump-Bewerb für Kinder ab Jahrgang 2017 auf dem Pumptrack geben. Die Anmeldung ist ab sofort...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Im Kampf gegen den Virus
Zusätzliche Testmöglichkeiten für Altenheim-Besucher

Aufgrund der derzeitigen Vorgaben des Bundes müssen Besucher von Alten- und Pflegeheimen beim Besuch eine FFP2-Maske tragen und einen negativen Antigentest vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. OÖ, BEZIRK BRAUNAU. Um die Besuche in den Alten- und Pflegeheimen gerade zu den Feiertagen zu erleichtern, bietet das Land OÖ in Kooperation mit dem Roten Kreuz zusätzliche Testmöglichkeiten, die sich ausschließlich an Besucher der Altenheime richten. Damit soll vermieden werden, dass die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Sonderregelung für den Nikolaus
Hausbesuche können stattfinden

Der Nikolaus bleibt trotz Corona nun doch nicht ausgesperrt. BEZIRK BRAUNAU, LOCHEN AM SEE. Die Regierung nimmt den Nikolo explizit in die "Rechtliche Begründung" zur Covid-19-Notmaßnahmenverordnung auf. Damit sind "Hausbesuche" nun doch möglich.  In Lochen am See überbringt der Nikolaus der Tannberg Perchten und der Landjugend Lochen am 5. Dezember seine Gaben an die Kinder der Gemeinde. Aufgrund der aktuellen Situation darf der Nikolaus allerdings nicht ins Haus kommen, sondern wartet vor dem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1

Unterstützung für Vereine in der Krise
Beratungstag in Lengau

Am 12. November findet im Gemeindeamt Lengau ein Beratungstag für von der Krise getroffene Vereine statt. LENGAU. Ab 9 Uhr finden im Halbstundentakt die Beratungen zum NPO-Unterstützungsfonds statt, wofür eine Anmeldung unter Tel. 07746/2202 oder per E-Mail an gemeinde@lengau.ooe.gv.at erforderlich ist. „Somit kann jedem Verein der Gemeinde Lengau, der bei der Antragstellung unsicher ist, Unterstützung gegeben werden“, informiert LAbg. Bürgermeister Erich Rippl. Die Bundesregierung stellt für...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Workshop
Fokus auf die eigenen Bedürfnisse und Kraftquellen

Die Corona-Krise hat vielen Menschen einiges an Kraft gekostet. Daher laden die Betriebsseelsorger Irene Huss und Karl-Heinz Hellinger vom „Treffpunkt mensch & arbeit“ zum Reflektieren und Verschnaufen ein. BRAUNAU. Am 8. Oktober um 18.30 startet die achtteilige Workshopreihe „Auftanken – Verschnaufpausen im (Arbeits-)Alltag“. Es sind noch Plätze frei. Die Workshops finden im Treffpunkt mensch & arbeit in der Salzburger Straße 20 in Braunau statt. Im Mittelpunkt der Workshops stehen die eigenen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
3

Gestärkt in die Zukunft
„Rainbows“ unterstützt Kinder im Umgang mit Trauer und Trennung

Ab November 2020 gibt es neue Angebote in Braunau. BRAUNAU. Die Trennung der Eltern bringt das Leben der betroffenen Kinder häufig ganz schön durcheinander und verlangt eine große Anpassungsleistung von ihnen. Unabhängig davon, ob die Eltern im Guten auseinandergehen oder große Konflikte austragen: für die betroffenen Kinder ist die neue Familiensituation eine Herausforderung. Ein Trauerfall verändert das Leben einer Familie innerhalb von Sekunden. Große wie Kleine müssen mit einem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Am 5. September werden Braunaus beste Minigolfer ermittelt.
1

Wettbewerb
Braunauer Minigolf-Stadtmeisterschaft für Hobbyspieler

Am 5. September laden der ASKÖ Minigolfsportclub Braunau Raiffeisen und die Stadt Braunau zur 12. Braunauer Stadtmeisterschaft für Hobbyspieler auf der Minigolfsportanlage im Naherholungsgebiet im Tal. BRAUNAU. Stadtmeister kann werden, wer in der Stadt Braunau wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Braunauer Verein angehört. Neben den Einzel- und Jugendkategorien gibt es auch eine Mannschaftswertung für 3er-Teams. Die allgemein gültigen Abstands- und Hygienebestimmungen sind bei der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

Survivaltraining und Achtsamkeitsspiele in der Natur
„Waldläuferbande Inn-Auen“ startet im September

Um die Verbindung zu sich und zur Natur wieder mehr zu stärken, ruft der Braunauer Kultur- und Bildungsverein “KULI” die “Waldläuferbande Inn-Auen” ins Leben. BRAUNAU. Die stetige Digitalisierung gewinnt immer mehr an Bedeutung in unserem Alltag. Gerade Kinder und Jugendliche wachsen als “digital natives” mit den elektronischen Medien auf und verbringen so vermehrt Zeit drinnen und weniger draußen in der Natur. Die Maßnahmen zur Corona-Pandemie haben noch mehr dazu beigetragen. Um die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Faustball, Kinder-Yoga, Showdance und mehr
Ferienspaß in Braunau

Die Stadtgemeinde Braunau präsentiert das Kinderferienprogramm 2020. BRAUNAU. Schnupperkurse im Tischtennis, Tennis, Showdance und Faustball, Yoga für Kinder, Spiel und Spaß mit den Pfadfindern und ein Besuch in der Stadtgärtnerei: Bei der Kinderferienaktion der Stadt Braunau ist auch heuer wieder einiges los. Von 5. August bis 9. September stehen sieben verschiedene Aktivitäten auf dem Programm, die von lokalen Vereinen angeboten werden. Das vielfältige Angebot wendet sich an Kinder im Alter...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die erfolgreichen Absolventinnen auf einen Blick (von links): Sonja Gruber (Bezirk Schärding), Christine Graf (Bezirk Braunau), Patricia Burgstaller (Bezirk SD), Bettina Schwenter (Bezirk Grieskirchen), Daniela Bimmingstorfer (Bezirk Ried), Andrea Lindlbauer (Bezirk BR), Anna Wilhelm (Bezirk RI), Petra Mandl (Bezirk RI) und Ayse Albag (Bezirk BR).

Ordinationsassistenz-Kurs am BFI abgeschlossen
Neun Prüfungen – sieben Auszeichnungen

Neun Frauen schlossen am BFI Ried kürzlich den sieben Monate dauernden Lehrgang „Ordinationsassistenz“ erfolgreich ab. RIED. Das beeindruckende Ergebnis: Gleich sieben Teilnehmerinnen erzielten eine Auszeichnung. Der Lehrgang „Ordinationsassistenz“ unter der Leitung von Diplomkrankenschwester Marlies Demmelbauer beinhaltete zum einen 210 theoretische Unterrichtseinheiten, in denen unter anderem Anatomie, Arzneimittellehre, Infektionslehre sowie diagnostische und therapeutische Maßnahmen auf dem...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Im November 2020
Gewerkschaftsschule startet in Braunau

Interessierte haben die Möglichkeit, sich bei einem Info-Gespräch näher über die Gewerkschaftsschule zu informieren. BRAUNAU. Hintergrundwissen zu Politik, Recht, Wirtschaft, Arbeitnehmervertretung und Gesellschaft bietet die Gewerkschaftsschule des ÖGB OÖ. Die umfassende Ausbildung ist für Gewerkschaftsmitglieder kostenlos. Im November 2020 startet ein Lehrgang in Braunau. Zwei Jahre dauert die Gewerkschaftsschule. An zwei Abenden pro Woche werden die Inhalte vermittelt. Die Themen reichen von...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Lehrgang ab November
Gewerkschaftsschule startet in Braunau

Infos zur Gewerkschaftsschule Braunau, die im November startet, gibt es im ÖGB-Regionalsekretariat Braunau BRAUNAU. Hintergrundwissen zu Politik, Recht, Wirtschaft, Arbeitnehmervertretung und Gesellschaft bietet die Gewerkschaftsschule des ÖGB Oberösterreich. Die umfassende Ausbildung ist für Gewerkschaftsmitglieder kostenlos. Im November 2020 startet ein Lehrgang in Braunau. Zwei Jahre dauert die Gewerkschaftsschule. An zwei Abenden pro Woche werden die Inhalte vermittelt. Die Themen reichen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Zivilschutz-Bezirksleiter Mario Grabner

Zivilschutz
Vermisste Person dank Zivilschutz-SMS gefunden

Braunaus Zivilschutz-Bezirksleiter ruft Bürger auf, sich für den kostenlosen Infoservice anzumelden BEZIRK BRAUNAU, VORDERWEISSENBACH. Wie hilfreich und auch lebensrettend das Zivilschutz-SMS sein kann, zeigte sich vor Kurzem bei einer Suchaktion in Vorderweißenbach. Mitten in der Nacht verschwand eine demente Frau. Nach mehrstündiger, erfolgloser Suche wurden die Bürger von der Gemeinde mit dem Zivilschutz-SMS um Hinweise gebeten. Kurz danach meldete sich ein Mann, der die Frau gesehen hatte...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die erfolgreichen Absolventen.

Erfolgreicher Schulabschluss am BFI Braunau
20 Werkmeister und eine Werkmeisterin

Neue Werkmeister ausgebildet –  nächste erste Klasse der Werkmeisterschule am BFI Braunau beginnt am 14. September BRAUNAU. 20 Männer und eine Frau absolvierten am Berufsförderungsinstitut (BFI) Braunau die Ausbildung zum Werkmeister beziehungsweise zur Werkmeisterin in der Fachrichtung Maschinenbau-Betriebstechnik. „Ihnen allen gebührt größter Respekt, denn sie haben sich in den vergangenen zwei Jahren mächtig ins Zeug gelegt“, sagt Schulleiter Thomas Mühlehner. Wichtige Entscheidungsträger...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

So gelingt der Schritt in die Selbstständigkeit
Gründer-Workshops im Bezirk Braunau

2019 wurden 344 neue Unternehmen im Bezirk gegründet BEZIRK BRAUNAU (ebba). Ein Unternehmen zu gründen ist für viele eine gute Möglichkeit, die eigenen Ideen zu verwirklichen und sich dabei neuen Herausforderungen zu stellen. Insgesamt 344 neue Unternehmen wurden 2019 im Bezirk Braunau registriert. „Im vergangenen Jahr wurden 301 Unternehmen neu gegründet und 43 bestehende Unternehmen übernommen“, berichtet WKO-Bezirksstellen-Obmann Klemens Steidl. Die meisten Gründungen gab es in der Sparte...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
5

Aktion „Hui statt Pfui“
Gemeinden werden „herausgeputzt"

Im Frühjahr gehören Wiesen, Wege und Felder vom Müll befreit, damit die Umwelt wieder aufatmen kann. OÖ, BEZIRK BRAUNAU (ebba). Von Anfang März bis Mitte Juli findet die „Hui statt Pfui“-Kampagne der OÖ. Umweltprofis statt: „Wir rufen freiwillige Teilnehmer von Klein bis Groß dazu auf, achtlos weggeworfenen Abfall entlang von Wegen und Straßen, Bächen und öffentlichen Grünflächen einzusammeln und fachgerecht über die Gemeinde entsorgen zu lassen. Dafür werden heuer rund 40.000 Abfallsäcke und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Jetzt anmelden
World Robot Olympiad Austria in Braunau

BRAUNAU. Das Technologiezentrum Braunau organisiert die World Robot Olympiad (WRO) Austria. Dabei handelt es sich um einen internationalen Roboter-Wettbewerb, der Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik begeistern soll. Die Teilnehmer arbeiten in Zweier- oder Dreier-Teams, gemeinsam mit einem Coach, an bestimmten Aufgaben. Die Teams bauen in erster Linie Roboter mit dem Lego-Mindstorms-System, je nach Wettbewerbskategorie sind aber auch andere oder alle anderen Controller,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Engagement vor den Vorhang holen
„Stille Nacht Friedenspreis“ mit 5.000 Euro dotiert

Die Franz Xaver Gruber Gemeinschaft und die Stadt Burghausen  initiieren zum zweiten Mal den Preis für Friedens-Engagement in der Region.   BEZIRK BRAUNAU. „Frieden kannst Du nur haben, wenn Du ihn gibst“ – unter diesem Motto der Autorin Marie von Ebner-Eschenbach steht der diesjährige „Stille Nacht Friedenspreis“, der bereits zum zweiten Mal von den Stille-Nacht-Gemeinden Hochburg-Ach und Burghausen ausgelobt wird und mit 5.000 Euro dotiert ist. Ins Leben gerufen wurde der Stille Nacht...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1 7

HTL Braunau
Nicht gut genug für die HTL? – Doch! Mit Information aus erster Hand!

Ist es möglich, mit der Note 3 in Deutsch in der grundlegenden Allgemeinbildung in die HTL zu gehen? Was sind überhaupt die Aufnahmekriterien in eine höhere Schule? Welche Fähigkeiten sollte man mitbringen, wenn man zukünftig HTLer/in sein möchte? All diese Fragen werden am Informationsnachmittag der HTL Braunau, am Freitag, 14. Februar 2020 von 13-17 Uhr beantwortet. Die HTL Braunau veranstaltet am Freitag vor den Semesterferien wieder ihren Informationsnachmittag. An diesem Tag wird Beratung...

  • Braunau
  • HTL Braunau

Neue Kindergartenhelferinnen
16 Auszeichnungen und vier gute Erfolge

BRAUNAU. 20 Frauen meisterten am BFI Braunau ihre Ausbildung zur Kindergartenhelferin. 16 erreichten eine Auszeichnung und vier einen guten Erfolg. In 300 Unterrichtseinheiten erhielten sie eine fundierte Basisqualifikation in der Erziehungs- und Bildungsarbeit. Auf dem Stundenplan standen unter anderem Pädagogik, Didaktik, Recht, Gesundheitslehre sowie Verhaltens- und Kommunikationstraining. „Die Anforderungen an Kindergartenteams sind in den vergangenen Jahren enorm gestiegen und damit auch...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
3

Seit mehr als zehn Jahren
"Programmieren für Kids" an der HTL Braunau

BRAUNAU. Seit dem Schuljahr 2007/08 findet in der HTL Braunau jedes Jahr der Kurs „Programmieren für Kids“ statt. Dieser Kurs richtet sich an Schüler der 4. Klassen NMS oder Gymnasium und ist eine gute Möglichkeit, ins Programmieren bzw. in die Informatik hinein zu schnuppern. Was mit einer kleinen Anzahl von Schülern begann, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem Großprojekt, zu welchem im letzten Jahr knapp 100 Schüler gekommen sind. „Programmieren für Kids liegt mir sehr am Herzen, weil...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Demenzpatienten erwartet am Dienstagnachmittag zwischen 13.30 und 16.30 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Die Angehörigen können in der Zwischenzeit eine kleine Verschnaufpause einlegen.

Entlastung bei Volkshilfe
Pause für pflegende Angehörige

Die Volkshilfe Oberösterreich bietet betreute Nachmittag für Demenz-Patienten. BRAUNAU. Immer mehr Menschen in Österreich leiden an Demenz. Bereits sehr früh im Krankheitsverlauf brauchen die Patienten eine umfangreiche Betreuung, die oftmals von Familienangehörigen geleistet wird. An eine Verschnaufpause ist dann nicht zu denken. Aus diesem Grund bietet die Volkshilfe Braunau jeden Dienstag einen Nachmittag für Demenz-Kranke. Gemeinsames Kartenspielen, alte Schlager singen, kochen,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.