annaberg

Beiträge zum Thema annaberg

Neu: Foodtrucks sorgen bald für das Wohl der Gäste.

Saisonstart
Neue Foodtrucks und neue Route im Skigebiet Dachstein West

Am 24. Dezember startet die Saison im Skigebiet zwischen Gosau, Rußbach und Annaberg. TENNNEGAU (red). Am 24. Dezember sperrt ein Foodtruck von "MyIndigo" in Rußbach auf. Am 27. Dezember öffnet ein Truck des Gastronomen Sandro Gamsweger auf der Bergstation seine Läden: Die "Speiserei" bietet regionale Kost an. Neue Strecke abhängig von Wetter Auch neu im Skigebiet: Eine neue Tourenstrecke. Wenn es die Witterungsverhältnisse zulassen, können sich Tourengeher auf eine Piste entlang der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bürgermeister Martin Promok.
Video 4

Massentests
Insgesamt zwei von 1148 Annabergern wurden positiv getestet

1148 Personen aus der Gemeinde Annaberg-Lungötz ließen sich testen. Drei davon waren positiv.  ANNABERG. Mitglieder der Gemeinde Annaberg-Lungötz, Rotem Kreuz, Feuerwehr, der Bezirkshauptmannschaft Hallein und dem Land Salzburg organisieren vor und hinter den Kulissen alles von der Registrierung über die Abstriche und Auswertung bis hin zum Contact Tracing. Bürgermeister Martin Promok sieht dem ersten Tag optimistisch entgegen: „Es hat heute gut und geordnet begonnen. Ich hoffe, dass mindestens...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Am 1. und 2. Dezember wird in Annaberg-Lungötz getestet.

1./2. Dez.
Alle Informationen zur ersten Testung in Annaberg

Gemeinde, Rotes Kreuz, Freiwillige Feuerwehr, Bezirkshauptmannschaft und Land Salzburg: Alle haben sich vorbereitet für den Start der Corona-Testungen am 1. und 2. Dezember in Annaberg-Lungötz. ANNABERG. Bürgermeister Martin Promok, ruft noch einmal zum Mitmachen auf: „Nur gemeinsam können wir bisher unentdeckt infizierte Personen in häusliche Quarantäne schicken und so die Infektionsketten unterbrechen. Ich zähle am 1. Dezember auf die Annaberger, am 2. Dezember auf die Lungötzer, wenn im...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Fahrplan für die Massentest steht, den Auftakt macht die Gemeinde Annaberg.

Massentests
Annaberg wird als erste Gemeinde "durchgetestet"

Wegen der hohen Infektionszahlen wird in der Tennengauer Gemeinde Annaberg-Lungötz bereits am 1. und 2. Dezember getestet werden.  ANNABERG-LUNGOETZ. Durchgeführt werden die Tests in den Wahllokalen. „Wir haben uns in Salzburg entschlossen, die Massentests schon am 12. und 13. Dezember durchzuführen. So gewinnen wir vor Weihnachten Zeit in Hinblick auf die Feiertage“, begründet Landeshauptmann Wilfried Haslauer die Vorverlegung der Testungen. "Bisher verschont, jetzt voll erwischt" In den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Im Pfarrwerfener Ortsteil Ellmauthal stürzten mehrere Bäume auf ein Hausdach.

Unwetter
Mit bis zu 100 Stundenkilometer zog ein Unwetter über Salzburg

Die gestrige (28. Juli 2020) Gewitterfront über dem Pinzgau, Pongau und Tennengau forderte 180 Einsätze der freiwilligen Feuerwehren. Von abgedeckten Dächern bis zu kleineren Murenabgängen hielt das Wetter die Einsatzkräfte beschäftigt. PONGAU, PINZGAU, TENNENGAU. Mit Windspitzen von knapp 100 Kilometern pro Stunde wie in Zell am See und Niederschlagsmengen von mehr als 40 Litern pro Quadratmeter in Abtenau, sowie vereinzelt auch Hagel forderte das gestrige Unwetter die Einsatzkräfte der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Bezirksblätter Pongau
Paul Weitz und Evelyn Poteschil von "alpine-vju."
4

Skibrillenschutz
Annaberger Erfinderduo war bei "2 Minuten 2 Millionen"

Dir Firma "alpine [vju:]" aus Annaberg kämpfte diese Woche um die Gunst der Investoren aus "2 Minuten, 2 Millionen". ABTENAU. "Die Idee kam in den drei Jahren Skilehrern in Kanada, wo wir, Evelyn und Paul, uns kennenlernten". Die beiden stellten fest, wie einfach die Skibrillen zerkratzt wurden und suchten eine Lösung: Seit drei Jahren produzieren sie in Annaberg einen elastischen Mikrofaserschutz, der mittels Spanngummi über die Brille gezogen wird. Im deutschsprachigen Raum kann die Firma...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
SYMBOLBILD.

Annaberg
57-Jährige wurde bei Autounfall verletzt

Auf der Pass Gschütt Straße ist es zu einem PKW-Crash gekommen, eine Person wurde verletzt. ANNABERG-LUNGOETZ. Am Vormittag lenkte eine 57-jährige Pongauerin laut Polizei ihren PKW im Gemeindegebiet von Annaberg auf der Pass Gschütt Straße und kam dabei aus bislang unbekannten Gründen in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. In weiterer Folge kollidierte sie laut Polizei mit dem entgegenkommenden Pkw eines 66-jährigen Tennengauers. Die 57-Jährige wurde durch die Kollision offenbar...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Verkauf der Drogen fand überwiegend im Lammertal, aber auch im Pongau und Pinzgau statt.
3

70.000 Euro
Dealer-Ehepaar aus St. Martin bunkerte Drogen

Drei Personen aus dem Tennengau stehen im Verdacht, rund fünf Kilo Marihuana, 1,5 Kilo Speed, kleinere Mengen Ecstasy und eine kleine Menge Pilze im Wert von zirka 70.000 Euro gehandelt zu haben. TENNENGAU. Der Handel fand laut Polizei im Jahr 2018 und 2019 statt. Die 26-Jährige und der 39-Jährige, beide aus Sankt Martin am Tennengebirge und der 49-Jährige aus Annaberg werden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt. Zudem zeigen die Beamten 25 Abnehmer aus dem Bundesland Salzburg an....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde der am Mittwoch verunfallte Skifahrer von einem Hubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Rettung
Zwei Skiunfälle im Gebiet Dachstein West

Am Mittwoch und am Donnerstag kam es zu Skiunfällen im Gebiet Dachstein West. RUSSBACH. Am Mittwoch,  gegen 13 Uhr, stießen laut Polizei zwei Skifahrer, ein 55-jähriger Deutscher und ein 64-jähriger Oberösterreicher, beim Abfahren im Rußbach, Skiregion Dachstein West, seitlich zusammen. Dabei zog sich der Oberösterreicher laut Polizei eine Schnittverletzung am rechten Bein sowie mehrere Prellungen zu. Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde er von einem Hubschrauber in das Krankenhaus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Werner Quehenberger
3

Bergrettung
Wilfried Seidl übergibt Bezirksleitung an Werner Quehenberger

Wilfried Seidl ist seit zwölf Jahren Bezirksleiter der Bergrettung Tennengau. Nun hat der 64-Jährige mit Werner Quehenberger, dem Ortsstellenleiter von Annaberg, einen würdigen Nachfolger gefunden. TENNENGAU. Seidl bleibt der Bergrettung aber als Mitglied und Gerätewart der Ortsstelle Golling erhalten. Er ist auch nach wie vor Ausbildner der integrierten Ausbildung im Katastrophenschutzreferat des Landes Salzburg.  Über 40 Jahre BergrettungserfahrungIm Alter von 22 Jahren trat Seidl 1977...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Das Spiel der aufgeweckten Hirtenschar der VS Annaberg kam bei den Besuchern sehr gut an.
45

Adventsingen in Annaberg
Wir sagen euch an, den lieben Advent

In der Pfarrkirche Annaberg fand zum Marienfeiertag ein gelungenes Adventsingen statt. ANNABERG. Die Bläser der Alphorngruppe machten den musikalischen Anfang in der heimelig abgedunkelten Kirche am Bergerl über Annaberg. Pfarrer P. Virgil Steindlmüller und Peter Labacher, Leiter des Kirchenchores Annaberg, haben verschiedene Musikgruppen aus dem Ort zum gemeinsamen vorweihnachtlichen Musizieren eingeladen. Die Kirche war vollbesetzt, das vielfältige Programm - vom Kirchenchor über Männerchor...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Beim Land Salzburg in die Lehre gehen heißt, einmal einen abwechslungsreichen Job zu haben.
1 2

Lehre
15 Jahre alt und schon beim Land

Anna-Maria Eder aus Annaberg entschied sich für eine Lehre als Verwaltungsassistentin beim Land Salzburg. SALZBURG. Voller Motivation geht Anna-Maria jeden Tag in die Lehre. "Ich habe mich für den Beruf der Verwaltungsassistentin entschieden, weil ich nach den Schnuppertagen gemerkt habe, wie gut mir die Arbeit im Büro gefällt," erklärt die 15-Jährige aus Annaberg. So vorgezeichnet war ihr Weg zunächst nicht, wie viele Jugendliche hatte sie mehrere Berufe im Auge. "Ich habe mich auch sehr für...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Peter Kendlbacher auf der Loseggalm.
1 4

Wölfe
"Die Herdenhunde beißen auch Wanderer"

Landwirte stehen heute vor vielen Herausforderungen. Vor allem sind manche Vorschriften nur schwer einzuhalten. ANNABERG-LUNGÖTZ. Auf 1460 Metern Höhe, tief in den Bergen, liegt die Loseggalm. Peter Kendlbacher und seine Familie bewirtschaften hier ein Gut, etwa 200 Hektar an Boden gehören dem Landwirt. Kühe und Schweine halten die Kendlbachers hier als Nutztiere, den hauseigenen Käse vom "Jersey"-Rind können Wanderer in der Hütte genießen. Ruhig und idyllisch ist es auf der Loseggalm. Doch das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
<f>Geschicktes Handwerk</f> und sehenswerte Kunst werden im Heimatmuseum präsentiert. Findet bei jeder Witterung statt.
2 2

Denkmalhof Gererhof Annaberg
Handwerks- und Kunstausstellung im Gererhof

ANNABERG. Am Sonntag, 02. Juni lädt der Tourismusverband ab 11.00 Uhr in den Denkmalhof Gererhof ein. Von Schnitzkunst über Holzdekorationen und ideenreiche Verpackungen über Steinschliff, Handarbeit, Strickarbeiten, Vorführungen auf der Drechselmaschine oder handgemachte Kosmetik gibt es für die Besucher viel zu sehen. Kreative Zöpfe werden auf Wunsch vor Ort geflochten. Fotoausstellung von Sigi Oberauer, sowie Bilder- und Skulpturen von Ferdinand Hirscher. Heubasteln für Kinder, regionale...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober

Polizeimeldung
Pensionist in Annaberg angefahren

Lenker aus Annaberg war völlig überrascht, als der 84-jährige plötzlich die Fahrbahn betrat. ANNABERG, ABTENAU. Am 21. April, gegen 9:30 Uhr morgens, war ein 82-jähriger einheimischer Autolenker in Annaberg auf der B 311 in Richtung Abtenau unterwegs.  Ein 84-jähriger Fußgänger, der in dieselbe Richtung unterwegs war, betrat plötzlich die Fahrbahn unmittelbar vor dem Fahrzeug, um diese zu queren. Aufgrund der langsamen Fahrgeschwindigkeit konnte der Lenker sein Auto annähernd zum Stillstand...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Sanierungen im Tennengau
Instandhaltung der Bundes- und Landesstraßen

Im Tennengau stehen dieses Jahr Sanierungen in Golling, Annaberg und St. Koloman an. Sanierung Randbalken zur ÖBB Teil II.Auf der B159 (Salzachtal Straße) werden zwischen Kilometer 26,3 und 26,7 die Randbalken und die Stützmauer erneuert. Gleichzeitig finden von Oktober bis Dezember 2019 am Paß Lueg Straßenbauarbeiten statt. Eine fixe Gleissperre der ÖBB wird es laut Land Salzburg von 12. Oktober bis 4. November geben. "Allerdings immer nur in den Nächten von Samstag auf Sonntag und Sonntag auf...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Symbolfoto

Übernahme
Raiffeisen will Skigebiet Dachstein West sanieren

Der Raiffeisenverband Salzburg erklärt Bereitschaft, die Bergbahnen Dachstein West zu 100 Prozent zu übernehmen. ANNABERG, RUSSBACH. Der Raiffeisenverband Salzburg (RVS) ist bereit, die Bergbahnen Dachstein West (BBDW) zu 100 Prozent von den bisherigen Eigentümern zu übernehmen. Das Seilbahnunternehmen benötige dringend Investitionen, wobei dazu geänderte Besitzverhältnisse notwendig sind. Eine eventuelle Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung aller notwendigen Gremien und Behörden....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Alexander Stangassinger (SPÖ) und Bürgermeister Maximilian Klappacher (ÖVP).
5 12

Gemeinderatswahl 2019
So wählt der Tennengau 2019; Stichwahl Hallein und Oberalm ist fix

Die 13 Gemeinden im Bezirk Hallein stimmen heute in der Gemeinderatswahl ab. TENNENGAU. Sonntag ist Wahltag und die Bezirksblätter sind live dabei. Ab 16 Uhr gibt es hier laufend Aktualisierungen und eine interaktive Karte zur Wahl. Wer hat in meiner Gemeinde gewonnen? Wie viele Stimmen sind schon ausgezählt? Das und viele Informationen mehr gibt es laufend in diesem Beitrag. Das Besondere dabei: Unsere Zahlen spiegeln den tatsächlichen Auszählungsgrad wieder und sind keine Hochrechnung. Kuchl...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Hirscher ist noch immer nicht zu (s)toppen

ANNABERG. Der weltbekannte Annaberger Marcel Hirscher rast von Sieg zu Sieg. Nach seinem Triumph am 12. Januar im Riesentorlauf folgte einen Tag später der Sieg im Slalom auf dem Chuenisbärgli in Adelboden. Zweiter wurde der Franzose Noel Clement (+0,50 Sekunden) vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (+0,71 Sekunden), informiert der Österreichische Skiverband (ÖSV). Hirscher schaffte es in dieser Saison bereits neun Mal auf das höchste Podest. Insgesamt kann der frischgebackene Vater...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder

Marcel Hirscher feierte Jubiläumssieg

ANNABERG. Marcel Hirscher aus Annaberg bleibt eine Benchmark im Skirennsport. Hirscher feierte kürzlich in Val d'Isère seinen bisher 60. Weltcupsieg.  „Meiner Meinung nach der härteste Riesentorlauf der Tour. Hohe Linie fahren, Ski laufen lassen, der Kompromiss ist das Erfolgsrezept“, sagte Hirscher nach seinem Sieg in Val d'Isère. Auch der Atomic Global Race Manager, Christian Höflehner, hat das Rennen genau beobachtet: „Sicht, Piste: Der Hang war diesmal noch schwieriger, als sonst. Du musst...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Die VS Annaberg hat ihr Zertifikat bereits zum wiederholten Male erhalten.
5

VS Annaberg als "Gesunde Volksschule" ausgezeichnet

Die Volksschule in Annaberg hat sich das "Gesundheitsförderungs"-Gütesiegel bereits zum wiederholten Male verdient. Unter dem Titel „Das Eigene & das Fremde“ ist die Tagung für die Gesundheitsreferentinnen und Gesundheitsreferenten der „Gesunden Volksschulen“ im Parkhotel Brunauer in der Stadt Salzburg über die Bühne gegangen. Neben einem umfangreichen Programm mit insgesamt acht unterschiedlichen Ateliers sind dabei auch die Zertifikate an die „Gesunden Volksschulen“ und die „Bewegten &...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Manuel Bukovics
5

Sportbekleidung aus Annaberg im Weltcup-Einsatz

ANNABERG. Die Nationalmannschaft der Skibergsteiger setzt seit letztem Jahr auf die gute Zusammenarbeit mit dem Outdoor-Bekleidungshersteller Martini Sportswear aus Annaberg. Am 9. November fand die Einkleidung der zehn Athleten für die kommende Saison statt. „Die Nationalmannschaft der Skibergsteiger ist ein idealer Imageträger für unsere Produkte", ist Firmeninhaber Martin Hornegger stolz. Verkaufsleiter Ernst Sieberer, selbst begeisterter Bergsportler, drückt der Nationalmannschaft die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Am 29. April kam es in Annaberg zu einem Brand in einer Sauna.

Saunabrand im Alpendorf Annaberg

ANNABERG. Am Nachmittag des 29. Aprils kam es in einer Ferienunterkunft in Annaberg-Lungötz zu einem Brand in einer Sauna. Eine Holzvertäfelung über dem Saunaofen hatte Feuer gefangen. Ein Saunagast aus Polen, der alleine in der Sauna war, verständigte sofort die Rezeption. Der Brand konnte mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Abtenau rückte zum Brandort an, musste aber nur mehr die Brandstelle begutachten. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer
Am 27. März wurde ein 50-jähriger einheimischer Mann im Sulzbach in Annaberg tot aufgefunden.

Annaberg: Mann tot in Sulzbach gefunden

Für den 50-jährigen Einheimischen kam jede Hilfe zu spät. ANNABERG. Am Vormittag des 27. März wurde im Sulzbach in Annaberg ein 50-Jähriger tot aufgefunden. Die Polizei vermutet, der Einheimische habe am nächtlichen Nachhauseweg im Bereich einer steilen Böschung das Gleichgewicht verloren und sei in den kalten Bach gestürzt. Hinweise auf Fremdverschulden gibt es bis dato keine. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. ...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.