Alles zum Thema Ansfelden

Beiträge zum Thema Ansfelden

Leute
Kammerhofer, eine Klasse für sich.

Narrisch guat in Ansfelden

Ansfelden:  Der Kabarettist Walter Kammerhofer gastierte am 23. Juni mit seinem Programm " Best of Kammerhofer " im Gasthaus Strauß. Im ausverkauften Saal machte  Kammerhofer, bekannt aus unzähligen TV Sendungen " Narrisch guat ", einen Angriff auf die Lachmuskeln der Besucher. Lachen ohne Pause und das ca. 120 Minuten. Die nächsten Auftritte in der Umgebung: 14. September in Eggendorf 12. und 13. Oktober in Kematen

  • 24.06.18
Lokales
3 Bilder

Alles Zirkus in Ansfelden

In Ansfelden ist am 2. und 3. Juli wieder „alles ZIRKUS“ angesagt. Das Jugendbüro der Stadt hat Artisten des Zirkus Giovanni eingeladen, an diesen beiden Tagen den Jugendtreff ECHO in Haid in eine Zirkusarena zu verwandeln. ANSEFELDEN (red). Geboten wird nicht nur Zirkus zum Staunen, sondern vor allem Zirkus zum Mitmachen. Einrad, Körperakrobatik, Jonglieren, Devil Sticks und mehr: Täglich gibt es von 15 bis 18 Uhr kostenlose Mitmach-Stationen für Alle, die Zirkus ausprobieren und erleben...

  • 22.06.18
Lokales
2 Bilder

Ansfelden feierte 30 Jahre Stadt

Von 15. bis 17. Juni 2018 stand Ansfelden Kopf: Die Stadt und der Musikverein Ansfelden feierten ihre runden Jubiläen mit einem großen Fest. ANSFELDEN (red). Der Festreigen am vergangenen Freitag startete unter dem Motto „Funk is our Mission“. Die Brass Pop Band „Herta Bläst“ heizte den zahlreichen Besucher im Festzelt so richtig ein. Der legendäre „Hot Pants Road Club“ mit Frontman Andi Gabauer begeisterte die Tanzwütigen. Ansfelden stoßt mit dem Jubiläumsbier an Im Rahmen der...

  • 22.06.18
Lokales

Ansfeldner Schüler gewinnen bei OÖ-Bewerb

ANSFELDEN (red). Die Klasse 2b hat beim diesjährigen Wettbewerb der Integrationsstelle Oberösterreich zum Thema „Heimat“ ein Projekt eingereicht und einen der Hauptpreise gewonnen. Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Barbara Katzmair haben sich die Schüler mit dem Heimatbegriff auseinandergesetzt. Welche Vorstellungen und welche Bilder der Begriff bei den Kindern hervorruft, haben alle bei Zeichnungen kreativ umgesetzt. Ihre Gedanken hat die Klassenlehrerin festgehalten und den Zeichnungen...

  • 22.06.18
Lokales
Niedneukirchens Bürgermeister Christoph Gallner, Obmann Markus Lichtenberger, Kulturreferent Johannes Schinko.

Bezirksmusikfest 2019: Ansfelden übergibt den Taktstock an Niederneukirchen

ANSFELDEN (red). Am Samstag, den 16. Juni fand in Ansfelden das Bezirksmusikfest Linz-Land statt. 18 Kapellen zeigten beim Musizieren und Marschieren ihr Können und überraschten die Zuschauer mit manch genialer Rasenshow. Beim Festakt wurde die Bezirksfahne feierlich an den Musikverein Niederneukirchen übergeben. "Das nächste Bezirksmusikfest findet am Pfingstsamstag, 8. Juni 2019 im Rahmen des  Zeltfest Niederneukirchen statt. Wir sind stolz, nach 30 Jahren wieder ein Musikfest veranstalten...

  • 20.06.18
Sport

Ansfelden lud zu Leichtathletik-Stadtmeisterschaften

ANSFELDEN (red). An die 130 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nahmen auch dieses Jahr bei der Ansfeldner Leichtathletik Stadtmeisterschaft teil. Bei wunderbarem Wetter ging es wie immer um jede Hundertstel und jeden Zentimeter. „Besonders die hohe Zahl an Kinder und Jugendlichen war sehr erfreulich, wird es doch immer schwierigen die Kids von PC und Smartphone wegzubekommen“ so Sportreferent und Vizebürgermeister Christian Partoll, der die Siegerehrung gemeinsam mit ATV Obmann Franz...

  • 18.06.18
Lokales

Sonnwendfeuer mit romantischem Fackelzug in Ansfelden

ANSFELDEN (red). Das Ambiente beim Holzner/Schmied in der Ansfeldnerstr. 60, hoch über Ansfelden, lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher zum Sonnwendfeuer. Der Sportverein Union-Humer-Ansfelden hält diese Tradition schon seit Jahren sehr hoch, der Termin heuer ist der 22. Juni ab 19 Uhr. Ein Höhepunkt ist bei Sonnenuntergang der sternförmige Fackelzug mit den anwesenden Kindern. Angeführt von den Nachwuchstrainern der Union, dürfen sie mit ihren Fackeln das Sonnwendfeuer entzünden. Das...

  • 14.06.18
Leute
6 Bilder

Ansfeldner Sonnwendfeuer

Sonnwendfeuer mit romantischem Fackelzug Das wunderbare Ambiente beim Holzner/Schmied (Ansfeldnerstr. 60) hoch über Ansfelden, lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher zum Sonnwendfeuer. Der Sportverein Union-Humer-Ansfelden hält diese Tradition schon seit Jahren sehr hoch, der Termin heuer ist der 22. Juni ab 19 Uhr. Ein Höhepunkt ist bei Sonnenuntergang der sternförmige Fackelzug mit den anwesenden Kindern. Angeführt von den Nachwuchstrainern der Union, dürfen sie mit ihren Fackeln das...

  • 10.06.18
Leute
Beim Konzert am Plaßgut durfte der Musikverein Ansfelden erstmals seine neue Tracht präsentieren.

Ansfelden lockte Musikliebhaber zum Bezirksmusikfest

Ein Jubiläum, das in den vergangenen Wochen groß gefeiert wurde: Ende Mai mit dem bereits zum 40. Mal gespielten Konzert am Plaßgut und Mitte Juni mit dem im Ort ausgetragenen Bezirksmusikfest Linz-Land. ANSFELDEN (red). Für Musikliebhaber in Ansfelden gehört das Konzert am Plaßgut mit Sicherheit schon zu den jährlichen Pflichtterminen. Auch dieses Jahr konnten die Musiker am Fronleichnamstag viele Besucher zu ihrem 40. Jubiläumskonzert begrüßen. Das Wetter meinte es gut und so stand einem...

  • 08.06.18
Lokales
Die 3. Klasse der VS Rockersberg musste aus großen Würfeln das richtige Gefahrenstoff-Zeichen zusammenbauen.

Safety Tour 2018: Rund um die Sicherheit in Ansfelden

In Haid fand das Landesfinale der 19. Zivilschutz-Kindersicherheitsolympiade „Safety Tour“ statt. ANSFELDEN (red). In spannenden Bezirksbewerben hatten insgesamt 2.640 Schüler um den Einzug ins Landesfinale gekämpft. Ins große Finlae schafften es die 3a der VS Stadl-Paura, die 3b der VS 7 Puchberg Wels, die 3. Klasse der VS Rockersberg, die 3a der VS Pasching, die 3./4. Klasse der VS Lambrechten, die 4. Klasse der VS Kopfing, die 4. Klasse der VS St. Johann am Walde, die 3./4. Klasse der VS...

  • 07.06.18
Lokales

Ansfelden: Zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Bei einem Einbruch in ein Fitnesscenter in Ansfelden wurden in der Nacht zum 5. Juni 2018 ein 20-Jähriger aus Ansfelden und ein gleichaltriger Kosovare aus Linz festgenommen. ANSFELDEN (red).  Bei den anschließenden Ermittlungen und Einvernahmen konnten den Beschuldigten weitere vier Einbruchsdiebstähle in der Zeit zwischen 9. März und 5. Juni 2018 in Sportanlagen in Ansfelden beziehungsweise Traun nachgewiesen werden. Sie sind zu den Einbrüchen geständig. Wiederholungstäter sorgten für 30.000...

  • 06.06.18
Lokales
3 Bilder

Flucht und Heimat in Ansfelden

Plattform "Wider das vergessen" gedachte bei der Kremsbrücke in Ansfelden den Opfern des Todesmarsches 1945. ANSFELDEN (red). Gedacht wurde an diesem Tag nich nur der Ermordeten der Todesmärsche von Mauthausen nach Gunskirchen sondern auch allen Vetriebenen und Heimatlosen bis in die heutige Zeit. „Waren es zu Beginn noch die Berichte über Fluchtgründe und die gefährliche Reise nach Europa welche uns betroffen machten, wurde diese Betroffenheit bald mit der Ohnmacht ergänzt, dass dieses...

  • 03.06.18
Sport

Ansfelden suchte den Schachmeister

ANSFELDEN (red). Bei sommerlichen Temperaturen fanden sich 42 Unentwegte zum am 22. April vom ASK Nettingsdorf im Rathaussaal Haid durchgeführten Traditionsturnier ein. Das Organisationsteam rund um Obmann Johann Daxinger hat für optimale Bedingungen gesorgt. Die Spieler zeigten in schwunghaftem Stil sehr großen Einsatz, wodurch es des Öfteren auch zu spektakulären, aber immer sportlich einwandfreien Partieverläufen kam. Bereits zum vierten Mal in Folge sicherte sich, inzwischen au...ch...

  • 03.06.18
Lokales
2 Bilder

Ansfelden feierte seine Feuerwehren

Am Florianitag – 4. Mai – veranstalteten die vier Feuerwehren der Stadtgemeinde Ansfelden ihre Florianifeier. ANSFELDEN (red). Dabei ist es Tradition, den gefallenen Kriegskameraden zu gedenken und einen Kranz vor dem Kriegerdenkmal in Haid niederzulegen. Nach Aufmarsch und Defilierung im Ortszentrum von Haid feierten rund 80 Feuerwehrkamerad in der Autobahnkirche Haid die heilige Messe. Der Abschluss der heurigen Florianifeier fand im Rathaussaal statt und erreichte mit der Verleihung der...

  • 27.05.18
Lokales

Ansfeldner „Mülljäger“ waren wieder unterwegs

ANSFELDEN (red). Schulklassen, Gemeinderäte, Jägerschaft, Landjugend , Jugendzentrum, Kinderfreunde und sogar eine Familie mit Kindern beteiligten sich an der diesjährigen Flurreinigung in der Stadtgemeinde Ansfelden. In Zusammenarbeit mit dem Bezirksabfallverband Ansfelden, konnten so wieder wichtige Zeichen für eine saubere Umwelt gesetzt werden. Neben über 350 gesammelten Säcken voller Unrat, wurden auch sperrige Gegenstände entsorgt. Viele helfende Hände haben dabei mitgeholfen, zeigte...

  • 25.05.18
Sport
115 Bilder

36 Superrandonneure beim 600 km Brevet in Haid

69 Starter, neues Banner, 21 NeulingeOh du wunderschöner Mai, du megasuper Brevet Wetter, wäre der Titel, müsste ich einen Song komponieren. Texten wäre ja nicht so schwer, leider fehlt es an sängerischer Qualität um es qualitätsmäßig als Ohrwurm darbieten zu können. Doch zum Thema. Ja, wiederum war das Wetter am Samstag, den 19. Mai 2018 herrlich. Sonnenschein am Start. Nicht nur dass in der Sonne glänzende Brevet Banner war neu, sondern auch 21 der Teilnehmer, die sich als Neulinge erstmals...

  • 24.05.18
Lokales

Motorradlenker stürzt in Unterweißenbach in Straßengraben

Der Rettungshubschrauber bringt den verletzten Motorradlenker nach dem Unfall auf der Mühlviertler Almstraße ins Krankenhaus. UNTERWEISSENBACH, ANSFELDEN. Wie die Polizei schildert war der Lenker aus Ansfelden am 19. Mai 2018 um 17 Uhr mit seinem Motorrad in Unterweißenbach auf der Mühlviertler Almstraße 576 in Richtung Schönau/M unterwegs. In einer starken Linkskurve geriet er aus unbekannter Ursache ins Schleudern und stürzte rechts in den Straßengraben, wo er verletzt zu liegen kam. Der...

  • 19.05.18
Sport
84 Bilder

400 km Brevet 19.05.2018 mit 69 Finisher - Sturz mit Rettungserfolg

69 Finisher  Insgesamt 69 haben beim diesjährigen 400er gefinisht. Im Vorjahr waren es bei zwei organisierten 400 km Brevet 47 Teilnehmer, die in Haid das Ziel erreichten und homologisiert wurden. Sind die Strecken zu leicht? Waren es vor vielen Jahren nur wenige Radfahrer/innen die solch weite Distanzen bewältigten, werden es in den letzten Jahren immer mehr Sportler, die sich  solche Weiten zutrauen bzw zumuten. Sehr viele haben auch das Können, die Strecken in sehr schnellen...

  • 14.05.18
Lokales
Obmann Peter Aigner

Große Auszeichnung für den Obmann des Brucknerbund Ansfelden

ANSFELDEN (red). Die US-amerikanische Brucknergesellschaft www.abruckner.com hat die Aufnahme der "Drei Orchesterstücke" und des "Marsch in d-moll" von Anton Bruckner zum "Download des Monat März 2018" gekürt. Diese Auszeichnung freut den Brucknerbund Ansfelden sehr, stand doch die Aufführung dieser selten gespielten Werke Bruckners am Programm des Neujahrskonzerts am 5. Jänner in Ritzlhof anläßlich des Starts der Feierlichkeiten „30 Jahre Stadt Ansfelden“ unter der Leitung seines Obmanns Peter...

  • 13.05.18
Freizeit

Jubiläumsfamilienfest zum 60ten Geburtstag

Die Kinderfreunde Ortsgruppe Haid-Ansfelden feiert ihren 60 Geburtstag. Und wie es sich für eine Kinder- Jugend und Familienorganisation gehört, wird dies mit einem Familien/Spielefest gefeiert. Am Samstag, 9. Juni 2018 (Ersatztermin 30.6.2018) von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr gibt es im Innenhof der Volksschule Haid ein Geburtstagsfest welches für alle Generationen etwas bietet. Hüpfburg, Spielestationen und Kistenrutschen, dies sind die Höhepunkte für die Kinder. Bei Kaffee und Kuchen sowie...

  • 12.05.18
Lokales
Die Ausgezeichneten.

Drei Bauernhöfe aus Linz-Land mit Sicherheitsplakette ausgezeichnet

BEZIRK (red). Drei landwirtschaftliche Musterbetriebe aus dem Bezirk Linz-Land wurden kürzlich mit der Sicherheitsplakette der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) ausgezeichnet. Die Sicherheitsplakette ist eine Auszeichnung für Betriebe, die Arbeitssicherheit und Unfallverhütung vorbildlich umsetzen. Neben Irene und Christian Huber vulgo "Ganglbauer" aus Piberbach und Edith und Georg Jungmair vulgo "Maisser" aus Ansfelden wurden auch Stefanie und Karl Mossbauer vulgo "Huber im...

  • 09.05.18
Sport

Spannende Duelle in der Stockhalle Haid

ANSFELDEN (red). Zwei Tage spielten Mannschaften aus der Region in der Stockhalle Haid um den jeweiligen Wanderpokal. Vergangenen Donnerstag waren die Damen und Herren der elf Mixedmannschaften am Zug. ASKÖ St. Valentin setzte sich knapp gegen ESV Union Haag/H. durch, 3. wurde SV SPK Aschach/D. Am Freitag waren die Senioren dran. Erst im letzten Spiel entschied UNION Haag / Hausruck das Turnier gegen Union Schweinbach für sich. Durch dieses Ergebnis erreichte Union Altenfelden noch den 2....

  • 08.05.18