Antifaschismus

Beiträge zum Thema Antifaschismus

Der "Train For Change" zog vom Museum Arbeitswelt über die Enge Gasse und den Stadtplatz hinauf zum Brucknerplatz. Auf den "Waggons" aufgedruckt: Die Botschaften der Roten Falken.
3

AntiFa-Seminar der Roten Falken

Die Roten Falken veranstalten jährlich ein antifaschistisches Bildungswochenende. Vergangenes Wochenende fand dieses in Losenstein und Steyr statt. 60 Jugendliche, von Innsbruck bis Wien, lernten dabei nicht nur die Stadt Steyr mit ihrer interessanten Geschichte kennen, sondern beschäftigten sich auch mit Rassismus in der Mitte der Gesellschaft und lernten, was es heißt mit Zivilcourage faschistische Tendenzen zu erkennen und dagegen vorzugehen. Steyr/Losenstein “Gestern-Heute-Morgen“ - unter...

  • Steyr & Steyr Land
  • Kevin Kolar

„Demokratie, oder Sehnsucht nach einem starken Mann?“

KATSDORF. Als Beitrag zur Gedenkfeier „70 Jahre Friede“ bietet die Volkshochschule Katsdorf einen Vortrag aus der Reihe „Demokratie (er)leben“ an. Zum Thema „Demokratie, oder Sehnsucht nach einem starken Mann?“ wird Uwe Sailer aus Linz einen Vortrag mit anschließender Diskussion halten. Dieser findet am Samstag, 2. Mai, um 20 Uhr im Pfarrheim Katsdorf statt. Sailer beschäftigt sich schon seit mehr als 20 Jahren mit den Thema Rechtsradikalismus, in den vergangenen 12 Jahren in Verbindung mit...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Befreiungsfeier 2013 in der KZ Gedenkstätte Mauthausen

Antifaschismus: Hans-Maršálek-Preis ausgeschrieben

Das Mauthausen Komitee Österreich und die Österreichische Lagergemeinschaft Mauthausen stiften den Hans-Maršálek-Preis für herausragende Leistungen im Bereich der Gedenk-, Erinnerungs- und Bewusstseinsarbeit. BEZIRK. Am 19. Juli 2014 wäre Hans Maršálek 100 Jahre alt geworden, auch fast drei Jahre nach seinem Tod im Jahre 2011 ist er immer noch die herausragende Person im Themenbereich des KZ-Mauthausen und seiner rund 50 Außenlager. Aus diesem Anlass stiften die Österreichische...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Gedenk und Befreiuungsfahrt KZ-Mauthausen

Anlässlich der 69. Wiederkehr der Befreiung der Häftlinge findet die Gedenk- und Befreiungsfeier am Sonntag, den 11. Mai 2014, von 11.00h – ca. 13:00h in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen statt. Wir von der KPÖ Niederösterreich veranstalten gemeinsam mit dem KZ Verband Niederösterreich eine Busfahrt zu dieser Veranstaltung. Die Busfahrt ist kostenfrei (allerdings werden gerne Spenden für den KZ Verband Niederösterreich entgegengenommen) Die Route und die Abfahrtszeiten für die Fahrt zur...

  • Schwechat
  • Claudia Hoffmann
„Gegen Rassismus und rechtsextreme Umtriebe“ auftreten will die Sozialistische Jugend mit dem Antifa-Hai Heidi.

Sozialistische Jugend will „Rechten die Zähne zeigen“

PERG. Einen Aktionstag im Rahmen der Antifaschismus-Kampagne „Den Rechten die Zähne zeigen“ veranstaltete das Team der Sozialistischen Jugend in Perg. „Wir wollen verhindern, dass rassistische Hetze zur Normalität im politischen Alltag wird. Denn das bereitet den Nährboden für rechtsextreme Gewalt“, so Bezirksvorsitzender Michael Geissler. Die SJ wird sich auch heuer wieder an der Befreiungsfeier des ehemaligen KZ Mauthausen am 13. Mai beteiligen, denn: „Faschismus ist keine Meinung, sondern...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.