Alles zum Thema Anton Lang

Beiträge zum Thema Anton Lang

Lokales

LR Lang dankt ehemaligen Gemeinderäten

Nach einem intensiven Bezirkstag überreichte Landesrat Anton Lang ehemaligen GemeinderätInnen als Dank und Anerkennung eine Medaille und Urkunde. „Ich war selbst jahrelang Gemeinderat und weiß, welche ehrenvolle Arbeit ihr geleistet habt“ so LR Lang. Die regionale Vorsitzende des Gemeindevertreterverbandes STRin Barbara Spiz begrüßte im Cafe Holiday in Preding neben Landesrat Lang auch die Landtagsabgeordnete Bernadette Kerschler, den SPÖ-Klubobmann a.D. Walter Kröpfl und zahlreiche...

  • 19.10.18
Lokales

Sicherung der Radkersburger Bahn
Offener Brief an Landesrat Anton Lang

Hartnäckig halten sich die Gerüchte, wonach die Radkersburger Bahn geschlossen werden soll. Hinter vorgehaltener Hand wird von einem Treffen von ÖBB Vertretern mit Herrn Landtagsabgeordneten Anton Gangl und Herrn Nationalratsabgeordneten Walter Rauch aus Bad Gleichenberg gesprochen. Bei diesem Treffen sollen nach unbestätigten Gerüchten der Ausstieg der ÖBB aus dem Betrieb der Radkersburger Bahn besprochen und terminisiert worden sein.Für den Wahrheitsgehalt dieses Gerüchtes spricht...

  • 17.10.18
Lokales
5 Bilder

NMS Wildon lebt saubere Mobilität

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche fand an der NMS Wildon ein Projekt zur sauberen Mobilität statt. "Blühende Straße" war das Motto unter dem ein Teil der Alten Reichsstraße vor der Schule unter der Anleitung von Martina Hazon künstlerisch gestaltet wurde. Das Team der Mobilen Radfahrschule "Easy Drivers" führte Räderchecks durch und organisierte einen lehrreichen Radparcours. Auswirkungen des motorisierten Verkehrs und Alternativen sowie das Thema Verkehrsvermeidung waren unter anderem...

  • 18.09.18
Politik
Schulterschluss für die Freifahrt: Alfred Hensle (Verbundlinie),  Andreas Solymos (Holding Graz), Landesrat Anton Lang, Nora Schmid (Oper Graz), Karla Mäder (Schauspielhaus), Franz Suppan (ÖBB), Bernhard Rinner (Bühnen Graz), Michael Schilhan (Next Liberty)

Kulturliebhaber haben Öffi-Freifahrt

Die Häuser der Bühnen Graz bieten in Kooperation mit dem Landesverkehrsressort und der Verbundlinie Steiermark ein neues Service für alle ihre Besucher: Das Ticket für die Vorstellung gilt gleichzeitig als Freifahrtsschein. Ein Jahr haben die Verhandlungen gedauert, Knackpunkt waren weniger die Finanzen als die logistische Umsetzung mit den Tickets. Nun ist es aber fix: Besucher der Bühnen Graz können ihre Eintrittskarten drei Stunden vor und bis zu sieben Stunden nach Beginn der Vorstellung...

  • 06.09.18
Politik
"Budget ausgabenseitig konsolidieren" ist das Motto von Finanzlandesrat Anton Lang.
2 Bilder

Steirisches Landesbudget: Der harte Kampf gegen neue Schulden

Weit über fünf Milliarden macht das steirische Landesbudget aus. Wofür ist dieses Geld, wie kommt es herein, wer gibt es aus? Ein Interview mit Finanzlandesrat Anton Lang. Der steirische Finanzlandesrat Anton Lang ist der Herr über die Milliarden, die das Land Steiermark einnimmt und auch wieder ausgibt. Vorgänge und Summen, die für einen "normalen Bürger" kaum nachvollziehbar sind. Die WOCHE hat deshalb beim ausgewiesenen Experten und ehemaligen Banker ein bisschen genauer nachgefragt. Herr...

  • 03.09.18
Lokales
Ein Prosit auf den Steirischen Wein: (v.l.n.r.) Weinhoheiten Lisa, Weinkönigin Katja I. und Maria.
70 Bilder

Die 49. Steirische Weinwoche ist eröffnet

In diesen Minuten findet der traditionelle Bürgermeisterempfang der 49. Steirischen Weinwoche am Leibnitzer Hauptplatz statt. Zahlreiche Gäste trotzen dem Regen und lassen sich ihre gute Laune vom schlechten Wetter nicht verderben. Als Ehrengäste konnten allen voran die drei steirischen Weinhoheiten Katja I., Maria und Lisa sowie zahlreiche weitere Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen begrüßt werden. Premiere im Alten Kino Aufgrund des "Glücksregens", wie ihn Bgm. Helmut Leitenberger...

  • 24.08.18
Lokales
2 Bilder

Leutschach: L 659 nach achtwöchiger Sperre wieder befahrbar

Am 30. und 31. Juli wird für die Asphaltierung noch einmal gesperrt. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht heftige Unwetter über Teile der Steiermark ziehen. Erst letzten Donnerstag erwischte es vor allem die Ost- und Weststeiermark, zu Pfingsten unter anderem auch die Südsteiermark. „Die L 659 musste aufgrund einer massiven Rutschung und schwerer Fahrbahnschäden ab Pfingstsamstag, 19. Mai, total gesperrt werden. Nun kann die Schlossbergstraße, die nach Slowenien führt, zumindest auf einer...

  • 09.07.18
Politik
Die beiden Landesräte Christopher Drexler und Anton Lang präsentierten gemeinsam die Eckdaten zum Landesbudget 2019/2020.

Landesbudget 2019/20: "Bis 2021 soll eine schwarze Null stehen"

Bei der Budgetpressekonferenz zeigten sich der steirische Finanzlandesrat Anton Lang sowie Landesrat Christopher Drexler ambitioniert, den Weg der Konsolidierung weiter fortzusetzen. Was genau, wo eingespart werden kann, soll allerdings erst im Herbst präsentiert werden. Die Steiermark steht tief in der Kreide: In den letzten zehn Jahren haben sich die Schulden des Landes von 440 Millionen auf 4,5 Milliarden Euro gesteigert. Ohne Gegenmaßnahmen ist mit einem weiteren Anstieg auf nahezu 5,9...

  • 02.07.18
Lokales
2 Bilder

Radverkehrskonzept für Region Wildon beschlossen

Bis 2027 sollen Maßnahmen von in Summe 3,2 Millionen Euro umgesetzt werden. In den letzten Jahren hat die Abteilung 16 - Verkehr und Landeshochbau einen Prozess zur Neuausrichtung der Radverkehrsentwicklung und Radverkehrsförderung eingeleitet. Im Zuge dessen wurden 2016 die „Radverkehrsstrategie Steiermark 2025“ und im Jänner 2018 ein neues Fördermodell ausgearbeitet. Die Region Wildon startet mit diesem Hintergrund nun eine große Radverkehrsoffensive. „Es freut mich sehr, dass die...

  • 07.06.18
Politik

Wirklich "wanderbar": Mit dem neuen Freizeit-Ticket günstig zum Ausflugsziel

Landesrat Anton Lang will die Steirer auch in der Freizeit zum Umsteigen auf Öffis animieren. Der gesellschaftliche Wandel hin zu einem bewussteren Leben, mehr Freizeit und auch die Tatsache, dass es immer mehr aktive ältere Menschen gibt, haben in den letzten Jahrzehnten zu einer Steigerung des Freizeitverkehrs geführt. In der Steiermark greifen jedoch leider immer noch über 70 Prozent der Menschen für Freizeitaktivitäten auf das Auto zurück. Besonders gilt dies fürs Wochenende,  Bahn und Bus...

  • 23.04.18
  • 1
Politik
Zwei echte "Schwarz-Weiße": LR Anton Lang, Bischof Wilhelm Krautwaschl auf S-Bahn-Kurs.

Steiermark: Diözese und S-Bahn machen gemeinsame Sache

Bischof Wilhelm Krautwaschl und Verkehrslandesrat Anton Lang schnüren Paket in der S-Bahn. Die Diözese ist 800 Jahre alt, der SK Sturm kommt auf 109, die S-Bahn auf 10 Jahre. Lauter gute Anlässe für Kooperationen: Deshalb  reiste Bischof Wilhelm Krautwaschl – gemeinsam mit Verkehrslandesrat Anton Lang – per S-Bahn in die Merkur Arena zum Spiel Sturm gegen Mattersburg. Klar, dass die Blackiesbei so viel Unterstützung mit 3:0 gewannen, in der S-Bahn hat man außerdem erfolgreiche Verhandlungen...

  • 16.04.18
Politik
"Richtig heizen" – unter diesem Motto forciert Landesrat Anton Lang die Heizungserneuerung.

Land fördert Heizungserneuerung mit bis zu 5.000 Euro

Mit der Aktion „Richtig heizen - von Haus aus ein Gewinn“ forciert das Land den Austausch von Ölheizungen auf hocheffiziente, erneuerbare Heizsysteme Die Raumheizung verbraucht die meiste Energie, je nach Gebäude und Dämmung zwischen 50 und 80 Prozent. „Das richtige Heizverhalten, die richtige Heizungseinstellung bzw. eine neue Heizungsanlage bringen eine enorme Kostenersparnis, Komfort und Behaglichkeit, man leistet damit darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sowie...

  • 12.04.18
Sport
Auch wenn es mittendrin manchmal brennt und man am liebsten aufgeben möchte: Das Gefühl nach einer absolvierten Laufrunde kommt einem Höhenflug gleich.
2 Bilder

WOCHE bewegt: „Laufen bedeutet gleichermaßen Bestrafung und Belohnung“

Bewegung, die den Teamgeist stärkt. Auf wochebewegt.at treffen sich alle sportbegeisterten Steirer. Kaum ein anderer Sport lässt sich so leicht in die Tat umsetzen wie Laufen. Die Voraussetzungen sind simpel: passendes Schuhwerk – das ist für den Anfänger auch schon die einzig wirklich sinnvolle und wichtige Investition – und die nötige Motivation. Im Idealfall kommt noch eine abwechslungsreiche Laufstrecke sowie – so gewünscht – ein Laufpartner dazu, mit dem man sich quasi laufend Freud und...

  • 30.03.18
Wirtschaft
Freuen sich über den Erfolg für den Umweltschutz: Bgm. Martin Wratschko, LR Hans Seitinger, Hans Roth, José Antonio Fernandez und LR Anton Lang.

ThermoTeam Retznei schont die Umwelt nachhaltig

Eine Million Tonnen weniger CO2 wird dank ThermoTeam in Retznei produziert. 2003 haben Saubermacher und Lafarge ihr gemeinsames Unternehmen "ThermoTeam" gegründet. Diese erzeugt aus energiereichen Abfällen rund 1 Million Tonnen Ersatzbrennstoff und dieser wird anschließend von Lafarge zur Produktion von Zement verwendet. Durch dieses Verfahren konnten bisher schon 1,2 Millionen Tonnen an CO2 eingespart werden. Ressourcenschonend "Die Gründung von ThermoTeam ist eine wichtige Säulle unserer...

  • 28.02.18
Lokales
2 Bilder

Zwei Leibnitzer Bildungspartner bei Klimaschutzgala ausgezeichnet

Der Klimawandel ist längst spürbar. Aber wer ist für den Klimaschutz zuständig und wie ist der Klimawandel aufzuhalten? Das Wissen wie es gehen könnte ist vorhanden, nun geht es darum, auch danach zu handeln und möglichst viele MitbürgerInnen zum Mittun zu bewegen. Bei der ersten steirischen Klimaschutzgala holten gestern Abend im „Steiermarkhof“ in Graz die beiden Landesräte Anton Lang (Umwelt und Erneuerbare Energien) und Ursula Lackner (Bildung und Gesellschaft) positive Beispiele im...

  • 16.02.18
  • 1
Lokales
Der Schnee kam ungelegen. Verkehrslandesrat Lang bedankt sich im Namen des Landes bei allen Mitarbeitern des Straßenerhaltungsdienstes.

Schneechaos in der Steiermark

Seit den frühen Morgenstunden waren heute Mitarbeiter des Straßenerhaltungsdienstes aufgrund des starken Schneefalls im Dauereinsatz. Der Schneefall setzte genau im Berufsverkehr ein „In den vom Schneefall besonders stark betroffenen Regionen Großraum Graz, Hartberg, Feldbach, Leibnitz und Deutschlandsberg waren heute früh alle 131 zur Verfügung stehenden Winterdienstfahrzeuge der 17 Straßenmeistereien im Einsatz. Seit zehn Jahren hat es zwischen 5 und 6 Uhr morgens, also zur ungünstigsten...

  • 07.02.18
  • 7
Lokales
LR Anton Lang präsentiert die bevorstehenden Bauvorhaben im Bezirk Leibnitz.

Millionen für Straßenbau im Bezirk

Im Jahr 2018 werden rund 130 Bau- bzw. Sanierungsvorhaben im über 5.000 km langen steirischen Landesstraßennetz realisiert. "Für Sanierungs- bzw. Instandsetzungsmaßnahmen sind heuer 50 Mio. Euro, für Neubaumaßnahmen 30 Mio. Euro budgetiert. Diese Investitionen stärken die Wirtschaftsstandorte in den steirischen Regionen, sichern heimische Arbeitsplätze und sorgen für noch mehr Verkehrssicherheit", betont Verkehrslandesrat Anton Lang. Entsprechende Investitionen in das heimische Straßennetz...

  • 16.01.18
Lokales
Verkehrslandesrat Anton Lang freut sich über der Investitionen.

Land investiert in die Sanierung der Straßen im Bezirk

Landesrat Anton Lang hat gute Nachrichten für alle Autofahrer: "Für Sanierungs- bzw. Instandsetzungsmaßnahmen sind heuer 50 Mio. Euro, für Neubaumaßnahmen 30 Mio. Euro budgetiert. Diese Investitionen stärken die Wirtschaftsstandorte in den steirischen Regionen, sichern heimische Arbeitsplätze und sorgen für noch mehr Verkehrssicherheit", so Lang. Wo wird im Bezirk Leibnitz saniert? L 602, Schönbergstraße, „Linksabbieger Tillmitsch“, km 1,200 bis km 1,900, Tillmitsch, LB, geschätzte...

  • 16.01.18
Politik

"Meine Luft – Reine Luft": Aktion wird verlängert

Verkehrslandesrat Anton Lang und der Verkehrsverbund sorgen wieder für Öffi-Ticket-Aktionen. Bereits im Vorjahr war das Verkehrsressort mit den Winteraktionen höchst erfolgreich – deshalb gehen Landesrat Anton Lang und der Verkehrsverbund auch in die Verlängerung: "Fahrgäste in Bus, Bahn und Bim leisten einen wesentlichen Beitrag zur Luftverbesserung, dies ist insbesondere in der kalten Jahreszeit von Bedeutung", so Lang. Zu dieser Zeit erreicht die Belastung der Luft jährlich ihren Höhepunkt,...

  • 17.10.17
Lokales
Elektromobiles Trio: Dieter Thyr, Karl-Heinz Dernoscheg, Landesrat Anton Lang

E-Auto um 60 Euro: Land Steiermark ruft zum großen Test auf

Sechs Tage lang kann man Elektroflitzer zum Spartarif ausprobieren. Stylish, innovativ, klimafreundlich – Elektroautos liegen im Trend, dank vieler Vorteile und Extras – diese können jetzt im Rahmen einer gemeinsamen Initiative von Land und Wirtschaftskammer Steiermark erlebt werden, das Angebot: Testen Sie eine Woche lang ein E-Auto um 60 Euro.   Denn, so Umwelt- und Verkehrslandesrat Anton Lang: "Der Elektromobilität schlägt leider immer noch unbegründete Skepsis entgegen. Diese...

  • 25.09.17
  • 1
Politik
Steht gemeinsam mit dem Bund hinter dem Ausbau der Fördermöglichkeiten für Elektromobilität: Verkehrslandesrat Anton Lang

Geladen statt betankt: E-Mobilität wird Standard

Das Land Steiermark setzt auf die Kraft aus der Steckdose und baut die Förderungen für Elektromobilität aus. Elektromobilität ist längst von der Zukunftsmusik zur Gegenwart geworden: So ist laut Landesstatistik die Zahl der Neuzulassungen von Elektroautos allein zwischen 2015 und 2016 um stolze 170 Prozent gestiegen. Für das Land Steiermark Ansporn und Auftrag zugleich: Als Leitlinie gilt die Landesstrategie „Elektromobilität Steiermark 2030“, die zu einer flächendeckenden Einführung der...

  • 05.07.17
Lokales

Kreisverkehr Vogau bekommt fünften Arm

Das Bauvorhaben berührt hauptsächlich die B 67 (Grazer Straße) von km 96, 410 bis km 97,450 sowie in Teilbereichen die Anschlussäste der B 69 (Südsteirische Grenzstraße) von km 72,345 bis km 72,465 und der L 208 a (Perbersdorferstraße) von km 17,875 bis km 17,945 im Ortsteil Vogau der Marktgemeinde Straß in der Steiermark. Verkehrslandesrat Anton Lang: „Primär bekommt der bestehende, vierarmige Betonkreisverkehr einen fünften Arm für die zusätzliche Erschließung des Gewerbegebietes. Ferner...

  • 02.06.17
Lokales
Start zur Aktionswoche: Gabriele Leitner (Steiermärkische Berg- und Naturwacht), Alexia Getzinger (Vizepräsidentin des Landesschulrates für Steiermark), Landesrat Anton Lang, Landesrätin Ursula Lackner, Heinz Pretterhofer (Landesleiter der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht)

Invasive Neophyten: Berg- und Naturwacht sensibilisiert steirische Schüler

Von 26. Juni bis 1. Juli findet eine groß angelegte Aktionswoche statt. Sie verbreiten sich in hohem Tempo, sie sind gefährlich und sie können zu schmerzhaften Verletzungen führen: Die Rede ist von sogenannten invasiven Neophyten, also fremdländischen Pflanzenarten, die aufgrund ihrer rasanten Ausbreitung eine Gefahr für die heimische Artenvielfalt darstellen. Aktionswoche an Schulen Die WOCHE hat gemeinsam mit dem Land Steiermark bereits in den letzten Wochen umfassend dazu informiert, in...

  • 01.06.17
Lokales
"Aufklären und sensibilisieren", sagen LR Anton Lang und Andrea Krapf, hier vor einem Riesen-Bärenklau.

Riesen-Bärenklau und Co.: Der Kampf gegen die Pflanzen aus einer anderen Welt

LR Anton Lang und die Naturschutzabteilung starten Initiative gegen invasive Neophyten. "Es ist eine schwierige Materie, gerade für Laien: Auch wenn die Risiken groß sind, wollen wir auch keine Panik verbreiten." Die Rede ist, so SP-Landesrat Anton Lang, von so genannten "invasiven Neophyten", also nicht heimischen Pflanzen, die Gefahr für Mensch und Natur mit sich bringen. Die bekanntesten unter ihnen: der Riesen-Bärenklau, das drüsige Springkraut, der Staudenknöterich oder die Goldrute. Die...

  • 20.03.17
  • 1
  • 2