Anton Mattle

Beiträge zum Thema Anton Mattle

Herbert Aloys (Obmann Pfarrgemeinderat und Pfarrkirchenrat und Altbürgermeister von Ischgl), Vizebürgermeister Emil Zangerl, Bgm. Werner Kurz, Pfarrhaushälterin Eva-Maria Fix, Pfarrer Michael Stieber und Landesrat Anton Mattle.
11

Kontinuität und Stabilität
Ischgler Pfarrer Michael Stieber feierte seinen 70. Geburtstag

ISCHGL. Am 16. Oktober wurde Ischgls langjähriger Pfarrer Michael Stieber 70 Jahre alt. Seit 1993 wirkt er als Seelsorger in der Paznauner Gemeinde – folglich wurde dieses Fest gebührend unter Beisein der Gemeinde, Kirchengemeinde, zahlreicher Vereinsvertreter, Kindern des Kindergartens und der Volksschule, Ehrengästen und Wegbeleitern begangen. Seit 1993 Seelsorger in Ischgl Auch wenn Pfarrer Michael Stieber, der gebürtig aus Bayern stammt, „erst“ 1993 als Seelsorger nach Ischgl kam, kannte er...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Buchpräsentation im Alpinarium Galtür: Georg Salner, Thomas Parth, Arthur Salner, Helmut Pöll, LR Toni Mattle, Elmar Peintner und Josef Mallaun (v.l.).

Thema „Erinnern“
Kunstbuch "Nachklang" im Alpinarium Galtür präsentiert

GALTÜR. Im neuen Kunstbuch „Nachklang“ sind die im Alpinarium Galtür ausgestellten Werke von Künstlern abgebildet, die 2019 zum Thema "Erinnern" ausgestellt haben. Die Gestaltung und Grafik des Buches stammt von Thomas Parth. 20 Jahre nach der Lawinenkatastrophe Im Rahmen der "Langen Nacht der Museen" hatte auch das Alpinarium Galtür am 2. Oktober bis 01 Uhr geöffnet. Neben Führungen durch die Ausstellung wurde als abendliches Highlight das neue Kunstbuch „Nachklang“ präsentiert. Das Alpinarium...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vor 25 Jahren: "Die Jury mit LH Dr. Wendelin Weingartner vor der Bewertung der verschiedenen Käsesorten."
3

"Blickpunkt" Landeck vor 25 Jahren
"Erfolg für die Käsespezialisten bei zweiter Olympiade in Galtür"

GALTÜR. In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 25. September 1996: "Über wachsendes Interesse konnten sich bei der2. Käseolympiade die Organisatoren Norbert Walter sowie die Jungbauernschaft Galtür unter den Obleuten Edwin und Tanja Walter freuen." "Gut für die Direktvermarktung" Die BEZIRKSBLÄTTER werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: GALTÜR (jota). Zur Eröffnung dieser Veranstaltung kam neben ÖR Franz Greiterm LA Dr. Heinrich Juen und NR Günther Platter auch der LH Wendelin...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Abschluss der Vortragsreihe "Akademie Alpin.arium": LR Anton Mattle, Brigitte Mazohl, Georg Brasseur, Andrea Fischer und Helmut Pöll (v.li.).
5

Alpinarium Galtür
Abschlussvortrag der Reihe "Akademie Alpin.arium"

Galtür (sica). Die Vortragsreihe "Akademie Alpin.arium" des Alpinariums Galtür in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften fand für dieses Jahr mit dem Vortrag zum Thema "Wie schafft man in Europa die Energiewende?" ihren Abschluss. Eine Zusammenarbeit wird auch im kommenden Jahr angestrebt. Kooperation mit der ÖAW"Seit einem Jahr ist die Österreichsiche Akademie der Wissenschaften (ÖAW) Partner des Alpinariums Galtür", informiert Projektleiter Helmut Pöll. "Im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bürgermeister Florian Klotz und sein Stellvertreter Thomas Krismer (v.re.) luden zur Premiere des Jubiläumsfilms "800 Jahre Ladis".
8

Jubiläumsfilm Ladis
800 Jahre spannende Geschichte für immer festgehalten

LADIS (sica). Anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung von Ladis vor 800 Jahren wurde ein Jubiläumsfilm "von LaderInnen für LaderInnen" erstellt, welcher vergangene Woche erstmals im Saal Laudegg gezeigt wurde. Die Premiere für alle LaderInnen wird wetterbedingt am 15. Oktober  nachgeholt. Geschichte für immer dokumentiertLadis thront auf altem Kulturboden - bereits in der Römerzeit war die heutige Sonnenplateau-Gemeinde eine Raststation an der Via Claudia. Die erste urkundliche Erwähnung...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Philipp, Patrick u. Hermann Huber, Matthias Gumbrecht, Arnold Tschiderer, Michael Zangerl und Walter Wagner (v.li.) beim kulinarischen Abend der besonderen Art in Galtür.
6

Kulinarischer Sommerabend
Gelungener Abschluss bei Galtürer Spitzen-Kulinarik

GALTÜR (sica). Sechs Mal wurde von Paznauner Spitzenköchen im Zuge eines kulinarischen Sommerabends aufgekocht - Der gelungene Abschluss dieser Veranstaltungen fand vergangenen Freitag bei Hermann Huber im Hotel Rössle in Galtür statt. Abschlussveranstaltung mit Hoch-GenussIm Zuge des kulinarischen Jakobsweges wurde sechs Mal in Kombination mit einem kulinarischen Sommerabend im Tal und auf den Hütten, für die Spitzenköche aus dem Paznaun die Patenschaften übernommen hatten, aufgekocht....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Hintere Reihe von links nach rechts: LR Anton Mattle, DI Martin Hellweger, DI Christian Kerber, DI Bernhard Zangerl, Architekt DI Bernhard Desing, Architekt DI Karsten Kundinger, DI Lukas Praxmarer, Sektionsvorsitzender Architekt DI Christian Höller, DI Alexander Kreidl, DI Manfred Salcher, Architekt DI Robert Wibmer, Architekt DI Markus Schmid, DI Christoph Hans Hofer, DI Dominik Ebner und Präsident Architekt DI Hanno Vogl-Fernheim. Vordere Reihe von links nach rechts: Architekt DI Alexander Topf, DI Marco Hermann Kofler, Architektin BArch. Winny Wing Yuen Lau, Architekt DI Andreas Schirmer, Architektin DI Ursula Homma und Architektin DI Heike Bablick.
2

Vereidigung
Drei neue Ingenieurkonsulenten für Bauingenieurwesen im Bezirk

BEZIRK LANDECK. Kürzlich fand die Vereidigung von 18 ZiviltechnikerInnen und im Tiroler Landhaus statt: Aus dem Bezirk Landeck als Ingenieurkonsulent für Bauingenieurwesen vereidigt wurden Martin Hellweger, Christian Kerber und Marco Hermann. „Brauchen bestens ausgebildete und engagierte Fachleute“Am Mittwoch, den 15. September 2021, vereidigte Wirtschaftslandesrat Anton Mattle 18 ZiviltechnikerInnen im Paris-Saal des Tiroler Landhauses in Innsbruck. Als angehende ArchitektInnen und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Vergangenen Sonntag hatte die Bergrettung Galtür allen Grund zur Freude: Die neue Kapelle, Glocke, Fahne und das neue Einsatzfahrzeug wurden gesegnet.

Bergrettung Galtür
Segnung der neuen Kapelle und des Einsatzfahrzeuges

GALTÜR. Freudentag für die Bergrettung Galtür: Am Sonntag, den 12. September 2021, fand die Segnung der neuen Kapelle, der Glocke, der Fahne und des Einsatzfahrzeuges bei der Jamtalhütte statt. Ort des Gebetes, der Einkehr und der BesinnungVergangenen Sonntag hatte die Bergrettung Galtür allen Grund zur Freude: Die neue Kapelle, Glocke, Fahne und das neue Einsatzfahrzeug wurden gesegnet. In vielen unentgeltlichen Stunden errichteten Mitglieder der BR Galtür neben der Jamtalhütte eine kleine...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, Landeshauptmann Günther Platter, Toni Mattle mit Gattin Daniela und Mutter Frieda, Bgm. Hermann Huber  (v.li.)
13

Dank der Gemeinde
Toni Mattle ist Ehrenbürger von Galtür

GALTÜR (sica). Vergangenen Samstag wurde zum landesüblichen Empfang geladen: Dem Landesrat und vorher langjährigen Bürgermeister Anton Mattle wurde feierlich die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Galtür verliehen. Feierliche VerleihungFeierliche Stimmung am Galtürer Dorfplatz: Alle Galtürer Vereine marschierten letzten Samstag zum landesüblichen Empfang auf und auch der LH Günther Platter, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und BH-Stv. Siegmund Geiger, LA Marina Ulrich und zahlreiche...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Eröffneten das gemeinsame Projekt Zirmtrail offiziell und lobten unisono die Zusammenarbeit. V.l.n.r.: TVB Vorstand Helmut Wolf, Helmut Spöttl (Bürgermeister Nauders), Wirtschaftslandesrat Anton Mattle, Michael Schöpf (Vorstand Nauderer Bergbahnen AG), Pfarrer Christoph Giewald, Manuel Baldauf (GF Erlebnisregion Nauders) und TVB Obmann Armin Falkner und Stefan Falkeis (Falketrails).
Video 6

Goldbikepark
Zirmtrail und vier weitere Kidsbiketrails in Nauders eröffnet – mit VIDEO

NAUDERS. Nauders sowie der Reschenpass gehören zu den führenden Bikesport-Destinationen in den Alpen und bauen dieses Alleinstellungsmerkmal mit dem kürzlich fertiggestellten Zirmtrail und den vier Bike-Strecken für Kinder und Einsteiger konsequent aus. Mit einer Investitionssumme von 300.000 Euro ebneten der Tourismusverband und die Bergbahnen den Weg zum GOLDBIKEPARK. Ein zukunftsweisender Meilenstein für die Region, um den Sommertourismus weiter zu stärken. Umfassendes Ensteiger-Areal in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Familie von Armin Klien, von links: Tochter Ingrid Klien mit Florian Hofer, Armin und Maria Klien, Philip Radlbeck mit Andrea Klien und Riccarda Klien mit Andreas Bodner.
20

Collagen & Fotoüberarbeitungen
Ausstellung anlässlich des 60. Geburtstags von Armin Klien

KAUNERBERG. (lisi). Im Wirtshaus zum Wiesejaggl zeigt der Jubilar derzeit interessante, aber auch zum Schmunzeln oder Nachdenken animierende Collagen & Fotoüberarbeitungen. Armin Klien setzt sich bereits seit 1980 intensiv mit dieser speziellen Technik auseinander. Darüber hinaus wirkt er als Kurator und - wie er es nennt - "Kunsttheoretiker" seit Jahrzehnten im Bezirk Landeck. "Wichtige Kulturarbeit geleistet" Gleich drei Gründe gab es für diese Zusammenkunft am 21. August im Wirtshaus zum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elisabeth Zangerl
Neues Feuerwehrfahrzeug in Fiss: Kdt. Simon Schwendinger, BFK Stv. Hubert Senn, Bgm. Markus Pale, LR Toni Mattle, Bgm. Paul Greiter, Bgm. Florian Klotz, BFI Thomas Greuter und Kdt. Stv. Markus Schmid (v.l.).
13

Freiwillige Feuerwehr Fiss
Neues Feuerwehrfahrzeug in Fiss feierlich gesegnet

FISS. Die Fisser Florianijünger luden zur feierlichen Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeuges. Der neue LAST wurde von den drei Plateaugemeinden mit Unterstützung des Landes Tirol finanziert. Zahlreiche Ehrengäste Mit einem Festakt am 14. August wurde das neue LAST-Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Fiss mitsamt dem Stromanhänger eingesegnet. Kommandant Simon Schwendinger konnte eine Reihe von Festgästen begrüßen. Neben der neuen Fahrzeugpatin Theresia Rietzler, Fahrzeugpatin Franzi Mangweth und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Eröffnungsfeier: Ideengeber Joe Landerer, TVB-Obmann Armin Falkner, Ideengeber Franz Schmid, LR Toni Mattle und Bgm. Pepi Raich (v.l.).
Video 62

Kaunertal Tourismus
Verpeilschlucht für 600.000 Euro erlebbar gemacht – mit VIDEO

KAUNERTAL (otko). Das Projekt des TVB Tiroler Oberland mit der imposanten Stahltreppe bietet spektakuläre Kaunertal-Blicke sowie eine Hängebrücke und einen eindrucksvoll angelegten Wanderweg. Am 13. August wurde die Erschließung der Verpeilschlucht im Beisein von Wirtschaftslandesrat Anton Mattle gefeiert. Tourismus im Kaunertal weiter entwickeln Mit der Verpeilschlucht wird nun die Erlebnisrunde Kaunertal mit den schon bestehenden Attraktionen, Aussichtsplattformen und Knappensteig...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Land Tirol fördert Digitalisierungsprojekt mit 72.000 Euro: Familienlandesrat Anton Mattle mit GF Corina Keuschnigg (re.) und Beate Regensburger vom EKiZ Landeck.
2

Digitalisierug
Land Tirol fördert Leuchtturmprojekt des Eltern-Kind-Zentrums Landeck

LANDECK, IMST.  Ziel des Förderprojekts ist ein flexibles und ortsungebundenes Angebot für Familien in Bezirken Landeck und Imst zu schaffen. Dafür stellt das Land Tirol 72.000 Euro zur Verfügung. Moderne Online-Plattform In diesem Sommer wurde ein besonderes Projekt des Eltern-Kind-Zentrums (EKiZ) Landeck, dem „FamilienTreff“, zur professionellen Digitalisierung seiner Angebote gestartet. Das Ziel ist dabei die Schaffung einer modernen Online-Plattform, auf der beispielsweise das Kursangebot...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fordern Verzicht auf den 4. Stock: Florian Lechleitner (li.), Sprecher der Interessengemeinschaft, mit Bürgermeisterkandidat LA Benedikt Lentsch (SPÖ).
9

Südtiroler Siedlung
Zammer Anrainer-Initiative fordert Verzicht auf 4. Stock

ZAMS (otko). Eine in Bau befindliche Wohnanlage mit 40 Einheiten sorgt derzeit für Wirbel in Zams. LA Lentsch fordert eine Weisung an den Bauträger. LR Mattle und Bgm. Traxl verweisen auf rechtsgültigen Baubescheid. Lebensqualität der Anrainer erhalten Seit mehreren Jahren wird die "Südtiroler Siedlung" in der Zammer Innstraße erneuert.  Derzeit wird die letzte Wohnanlage der Neuen Heimat Tirol (NHT) gebaut – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Das erste und teilweise schon das zweite Obergeschoss...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der neue Galtürer Bürgermeister wurde in der BH Landeck angelobt: BH-Stv. Siegmund Geiger mit Bgm. Hermann Huber (v.l.).
2

BH Landeck
Neuer Galtürer Bürgermeister angelobt

LANDECK, GALTÜR. Vergangenen Donnerstag fand die Wahl des neuen Bürgermeisters von Galtür im Gemeinderat statt. Hermann Huber wurde nun am 10. August in der Bezirkshauptmannschaft Landeck angelobt. Angelobung in der Bezirkshauptmannschaft Mit der Wahl von Anton Mattle zum Wirtschaftslandesrat im Mai heurigen Jahres ist er gleichzeitig aus dem Amt des Bürgermeisters von Galtür ausgeschieden. Daher hat der Gemeinderat der Gemeinde Galtür aus seiner Mitte am 05. August 2021 den bisherigen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LH Günther Platter (re.) und Neo-Landesrat Anton Mattle waren am 04. August auf Sommertour im Bezirk Landeck.
3

VP-Sommertour
Platter: "Tourismus in Tirol soll nachhaltiger werden"

ZAMS, BEZIRK LANDECK (otko). Zum Start der VP-Sommertour besuchten LH Günther Platter und LR Anton Mattle ihren Heimatbezirk. Zu aktuellen Themen wie Impfung, Arbeitslosigkeit, Mobilität und Nachhaltigkeit im Tourismus wurde Stellung genommen. Neues Gewerbegebiet Zum Start der landesweiten Sommertour der Tiroler Volkspartei waren am 04. August Landesparteiobmann LH Günther Platter und Bezirksparteiobmann LR Anton Mattle im Bezirk Landeck unterwegs. Für Neo-Wirtschaftslandesrat Mattle war es...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Wirtschaftsbund-Bezirksobmann von Landeck Michael Gitterle: "Damit ist sichergestellt, dass die Landecker Unternehmen auch weiterhin eine starke Stimme haben, die auf den verschiedensten Ebenen gehört wird."
2

ÖVP Landeck
Gitterle und Hörl gratulieren Mattle zur Wiederwahl als Bezirksparteiobmann

BEZIRK LANDECK. Die Landes- und Bezirksvertreter des Wirtschaftsbundes zeigten sich erfreut, dass sie mit Toni Mattle und Barbara Trenkwalder weiterhin zwei wichtige Funktionen im Gremium der Volkspartei im Bezirk Landeck stellen. Einstimmige Wahl beim Bezirksparteitag Mit 100 Prozent Zustimmung wurde Anton Mattle beim Bezirksparteitag der Landecker Volkspartei am 04. August als Bezirksparteiobmann wiedergewählt (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Als Stellvertreterin wurde unter anderem Barbara...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LR Anton Mattle: „Mit den zusätzlichen Landesmitteln aus dem Konjunkturpaket stellen wir sicher, dass die Gemeinden ihre Breitband-Ausbaupläne umsetzen können.“
2

Breitbandausbau
1,2 Millionen Euro für Glasfaserprojekte in 14 Landecker Gemeinden

BEZIRK LANDECK. Digitalisierungslandesrat Anton Mattle aus Galtür zeigt sich erfreut, dass 1,2 Millionen Euro aus Konjunkturpaket des Landes für Breitbandausbau in den Bezirk Landeck fließen. Damit werden Glasfaserprojekte von 14 Gemeinden unterstützt. Breitbandausbau wird weiter forciert Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig gigabitfähige Glasfasernetze in den Regionen sind – egal ob es um Homeoffice, Homeschooling oder die Digitalisierung der Wirtschaft geht. Die Krise hat jedoch auch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Altbürgermeister Landesrat Anton Mattle (li.) gratulierte seinem Nachfolger Hermann Huber zur einstimigen Wahl.
29

Einstimmige Wahl
Hermann Huber (ÖVP) neuer Galtürer Bürgermeister

GALTÜR (otko). In der Gemeinderatssitzung am 5. August wurde Hermann Huber mit 100 Prozent zum Nachfolger von Langzeitbürgermeister Anton Mattle gewählt. Neuer Vize ist Martin Walter. Mattle wechselte in Landesregierung Kurz und bündig, so lässt sich die Gemeinderatssitzung am 5. August in Galtür beschreiben. In knapp einer halben Stunde wurden ein neuer Bürgermeister, ein neuer Stellvertreter sowie ein neuer Gemeindevorstand gewählt. Der überraschende Wechsel von Langzeitbürgermeister Toni...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bezirksparteitag in Zams: VP-Landesparteiobmann LH Günther Platter gratuliert dem Landecker Bezirksparteiobmann LR Toni Mattle zur einstimmigen Wahl.
4

ÖVP-Bezirksparteitag Landeck
LR Anton Mattle mit 100 Prozent bestätigt

BEZIRK LANDECK, ZAMS. Landesrat Anton Mattle einstimmig als Bezirksparteiobmann von Landeck bestätigt. Seit 2003 hat der Galtürer dieses höchste Parteiamt im Bezirk inne. Zu seinen Stellvertretern wurden Elmar Monz, Josef Raich, Barbara Trenkwalder, Marina Ulrich und Peter Vöhl gewählt. Beeindruckende Leistungsbilanz Rund 130 Gäste, darunter 96 Delegierte, waren der Einladung der Bezirkspartei am 4. August ins Venet Panoramarestaurant in Zams gefolgt. Landeshauptmann und Landesparteiobmann...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bald neues Führungsduo in der Gemeinde Galtür: Hermann Huber (re.) und Martin Walter.
3

Wahl im Gemeinderat
Huber soll neuer Bürgermeister von Galtür werden

GALTÜR (otko). Seit dem Wechsel von Anton Mattle in die Landesregierung führt Vizebgm. Hermann Huber interimistisch die Amtsgeschäfte. Der 59-Jährige soll am 5. August im Gemeinderat zum neuen Dorfchef gewählt werden. Martin Walter soll neuer Vizebürgermeister werden. Neuwahl nach Mattle-Rücktritt notwendig Gemäß der Tiroler Gemeindeordnung verlor der Galtürer Langzeitbürgermeister Anton Mattle am 11. Mai bei der Angelobung zum neuen Wirtschaftslandesrat automatisch sein bisheriges Amt. Seither...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LR Anton Mattle (li.) und WB-Bezirksobmann freuten sich über die vielen BesucherInnen im Gachenblick.
2

Wirtschaftsbund Landeck
Erster „Wirtschaftlicher Sommerabend“ am Gachenblick in Fließ

FLIEß. Unter dem Motto „Endlich wieder unternehmen“ fand in der vergangenen Woche der erste „Wirtschaftliche Sommerabend“ des Wirtschaftsbundes Landeck statt. Nach langer Pause trafen sich Funktionäre und Mitglieder des Wirtschaftsbunds Landeck am Gachenblick in Fließ. Sommertreff am GachenblickUnter dem Motto „Endlich wieder unternehmen“ fand in der vergangenen Woche der erste „Wirtschaftliche Sommerabend“ des Wirtschaftsbundes Landeck statt. Nach langer Pause trafen sich Funktionäre und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Defektes Wetterradar auf der Valluga in St. Anton am Arlberg (2.809 Meter): Der Tiroler Landtag sichert Finanzierungsanteil für die Reparatur und die Wiederinbetriebnahme.
2

LR Mattle
Wetterradar auf Vallugua von größtem öffentlichen Interesse

ST. ANTON AM ARLBERG. Bevölkerung, Gemeinden und Behörden brauchen verlässliche Informationen über mögliche Starkregenereignisse. Landtag sichert Finanzierungsanteil für Reparatur und Wiederinbetriebnahme. Naturkatastrophen haben zugenommen „Große Niederschlagsmengen führen oftmals zu Murenabgängen und lokalen Überflutungen. Bevölkerung, Gemeinden und Behörden brauchen deshalb verlässliche Informationen über mögliche Starkregenereignisse“, so der ÖVP-Bezirksparteiobmann von Landeck, LR Toni...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.