Apfel

Beiträge zum Thema Apfel

Anzeige
Tag des Apfels am 13. November 2020.

Gesundheit
Gesund und Schlank mit dem Granny Smith Apfel

Heute ist Tag des Apfels. Die beliebteste und wichtigste Obstart in Österreich wird seit 1973 traditionell immer am zweiten Freitag im November, heuer der 11. November gefeiert. Ein weiterer Grund, den Tag des Apfels in das Zentrum des öffentlichen Interesses zu rücken, ist die gesundheitsförderliche Wirkung von Äpfeln. In der heutigen Zeit, in der Fast-Food und industriell verarbeitete Lebensmittel zu einer qualitativen Unterernährung führen, ist es durchaus sinnvoll, den Fokus auf ein...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
In Österreich werden pro Jahr 70.000 Tonnen Äpfel verzehrt.
4

Tag des Apfels: Warum diese Obstsorte in aller Munde ist

Am 10. November ist es wieder soweit: Die beliebteste Frucht Österreichs wird wieder ins Rampenlicht gerückt. 1973 wurde der „Tag des Apfels“ ins Leben gerufen. Und es gibt tatsächlich viele Gründe, diese Obstsorte zu feiern. Einerseits wächst sie in unseren Breiten sehr gut – und erleichtert es, regionale Produzenten zu fördern statt weitgereiste Früchte aus dem Süden oder aus Übersee zu kaufen. Außerdem lassen sich Äpfel sehr gut lagern und können auch im Winter als wichtige...

  • Marie-Thérèse Fleischer
1

Geriebener Apfel gegen Durchfall

Bei Durchfall hilft geriebener Apfel Ein altes englisches Sprichwort behauptet, dass ein Apfel pro Tag den Doktor fern hält. Aber auch wenn Probleme schon einmal da sind, kann das beliebte Obst ein wertvoller Freund und Helfer sein. So ist er auch bei Durchfall effektiv, da er den Ballaststoff Pektin enthält. Der nimmt im Darm Flüssigkeit auf, wodurch der Stuhl wieder etwas fester wird. Wichtig: Der Apfel sollte gerieben sein, denn so fällt unserem angeschlagenen Magen die Verdauung wesentlich...

  • Michael Leitner
Wenn Heuschnupfen-Geplagte in einen Apfel beißen, können sie allergisch reagieren.

Wenn ein Biss in den Apfel Beschwerden auslöst

Heuschnupfen-Geplagte sollten lieber auf Äpfel verzichten. Wer auf Pollen allergisch reagiert, dem kann auch der Appetit auf einen Apfel vergehen. Denn bei Allergikern kann der Konums eines Apfels zu Hautausschlag bzw. zu Kribbeln und Brennen auf der Zunge führen. Schuld an dieser sogenannten "Kreuzallergie" sind bestimmte Eiweißstoffe, die nicht nur Heuschnupfen sondern auch eine Lebensmittelallergie auslösen können. Mehr zum dem Thema Kreuzallergie erfahren sie hier. Das hat Sie...

  • Silvia Feffer-Holik
Äpfel und Ananas helfen bei der Fettverbrennung.
1

Wirkungsvolle Fettverbrenner

Bestimmte Lebensmittel können uns helfen, Fett besser zu verbrennen. Sogenannte Fatburner sind Stoffe in der Nahrung, die die Fettverbrennung aktivieren. Enthalten sind sie unter anderem in Ananas, Äpfeln, Brokkoli, Erbsen, Feigen, Fisch, Kartoffeln und vielen anderen Gemüse und Obstsorten. Mehr zum Thema "Wie uns bestimmte Lebensmittel bei der Fettverbrennung helfen?" finden Sie hier. Das hat Sie interessiert? Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem...

  • Carmen Hiertz
1

Tag des Apfels

Heute ist der Tag des Apfels. Allerdings kann man ruhig jeden Tag einen Apfel essen. Der Apfel am Tag ersetzt den Arzt. Wo: Klinik, Kurhausstr. 100, 2222 Bad Pirawarth auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Dr. Peter Föller

Volksschulkinder "kontrollierten" Autofahrer

Da hatte er ja Glück, der Geschäftsstellenleiter der Bezirksblätter Baden, Wolfgang Zeise. Am Freitag Morgen wurde er in Alland von Kindern der 3. Volksschulklasse angehalten. Sie reichten ihm einen Apfel durchs Fenster - als kleine Belohnung dafür, dass er das vorgeschriebene Tempo-Limit eingehalten hat und sogar angegurtet war. Alle Tempo-Sünder wurden hingegen mit einer Zitrone bedacht. Die Volksschulkinder waren in Begleitung von zwei Polizisten unterwegs.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Anzeige

Rezept "Apfel-Mandel-Kuchen"

Zutaten Streusel 250 g glattes Mehl 125 g Butter 125 g Staubzucker 1/2 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Bittermandel 100 g Marzipanrohmasse 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker Apfelbelag 750 g geschälte, entkernte, blättrig geschnittene Äpfel Crème fraîche-Haube 4 Dotter 100 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 1/2 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Bittermandel 125 g Crème fraîche (1 Becher) 4 Eiklar 30 g Zucker 1 Prise Salz 120 g Mandelblättchen 1. Für die Streusel das Mehl auf...

  • Kärnten
  • Villach
  • Dr. Oetker Konditormeister
Anzeige

Rezept "Knödelbrotkuchen"

Das neue Dr. Oetker Rezeptbuch "Das Apfel-Buch" beinhaltet 90 köstliche Rezepte von Klassikern wie Altwiener Apfelstrudel und Tarte Tatin sowie Neuheiten wie Apfelkuchen im Glas und Bratapfel-Cupckaes. Aber auch Rezepte für feine Desserts, köstliche Einkoch-Ideen und vieles mehr sind hier zu finden. Zum Nachbacken & Ausprobieren stellen wir daher einige Rezepte gerne zur Verfügung. Zutaten: Sandmasse: 220 g weiche Butter 100 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 1/2 KL Zimt 1...

  • Kärnten
  • Villach
  • Dr. Oetker Konditormeister
Anzeige

Rezept "Apfelreindling"

Zutaten: Germteig: 450 g glattes Mehl 1 Pck. Dr. Oetker Germ 40 g Zucker 1 Pck . Dr. Oetker Vanillin-Zucker 200 ml lauwarme Milch 1 Ei 60 g weiche Butter Apfelfüllung: 600 g geschälte, entkernte, geraspelte Äpfel Saft von 1/2 Zitrone 80 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 3 KL Zimt 1. Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Germ vermischen. Die übrige n Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten....

  • Kärnten
  • Villach
  • Dr. Oetker Konditormeister

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.