Apfel

Beiträge zum Thema Apfel

Lokales
Beim Apfel-Kulinarium vom 25. bis 27. Oktober gibt es alte Apfelsorten und Veredelungsprodukte aus Äpfeln zu verkosten.
2 Bilder

Apfel-Kulinarium in Forchtenstein
Wir verlosen drei Geschenkskörbe mit Streuobstprodukten

Rund 80 alte Apfelsorten wird es von Freitag, dem 25. Oktober, bis Sonntag, den 27. Oktober, beim "Apfel-Kulinarium" auf Burg Forchtenstein zu bewundern und zu verkosten geben. Die "Wieseninitiative" mit ihren Streuobstproduzent(inn)en aus dem Burgenland laden ein, neben den Apfelsorten auch Veredelungsprodukte kennenzulernen. Dazu zählen Brände, Säfte, Moste, Marmeladen, Liköre, Dörrobst, Chutneys, Fruchtgummi und mehr. Wir verlosen aus Anlass des Apfel-Kulinariums drei Geschenkskörbe...

  • 03.10.19
  •  1
Gesundheit
In Österreich werden pro Jahr 70.000 Tonnen Äpfel verzehrt.

Tag des Apfels: Warum diese Obstsorte in aller Munde ist

Am 10. November ist es wieder soweit: Die beliebteste Frucht Österreichs wird wieder ins Rampenlicht gerückt. 1973 wurde der „Tag des Apfels“ ins Leben gerufen. Und es gibt tatsächlich viele Gründe, diese Obstsorte zu feiern. Einerseits wächst sie in unseren Breiten sehr gut – und erleichtert es, regionale Produzenten zu fördern statt weitgereiste Früchte aus dem Süden oder aus Übersee zu kaufen. Außerdem lassen sich Äpfel sehr gut lagern und können auch im Winter als wichtige...

  • 02.11.17
  •  4
Freizeit
Apfel im Bratapfel-Bräter

Adventkalender - 14. Dezember 2016

Klassischer Bratapfel mit Honig 4 Äpfel 2 EL Honig 2 EL Mandeln gehackt etwas Butter Variante im Backofen: Die Äpfel mit einem Ausstecher in der Mitte vom Kerngehäuse befreien. Den Honig und die Mandeln vermischen und in die ausgestochene Mitte der Äpfel füllen. Die Äpfel mit Butterflöckchen belegen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech die Äpfel stellen und bei 175 Grad ungefähr 20 Minuten im Backofen garen. Variante im Porzellan-Bräter (geht aber nur mit 1...

  • 14.12.16
  •  4
Freizeit
4 Bilder

Ganze Arbeit.....

.....haben Insekten geleistet, indem sie einen Apfel fein säuberlich ausgehöhlt haben. Übrig blieb die Schale, der Stengel und das Kerngehäuse. Alles von der Sonne getrocknet. Ein faszinierendes Gebilde bekommt einen Ehrenplatz.

  • 25.09.16
  •  20
  •  23
Freizeit
"Unsere Apfelgärten liegen im sonnigen Seewinkel im Burgenland zwischen den Orten Wallern, Tadten und St. Andrä am Zicksee."
4 Bilder

Alles Apfel - Vera & Albert Leeb aus St. Andrä am Zicksee

Familie Eder empfiehlt uns diesen Apfelbauern im Bezirk Neusiedl/See: Nachdem wir in den letzten Wochen in der Fülle der Ernte von Erdbeeren, Kirschen, Himbeeren, Marillen, Brombeeren und Johannisbeeren schwelgen durften, und von meinem Cousin sogar schon die ersten Zwetschken bekommen haben, ist jetzt obsttechnisch eine kleine Zwischenflaute eingekehrt. Da ist es gut, wenn man wieder auf Altbewährtes - nämlich Äpfel - zurückgreifen kann. Seit voriger Woche gibt es also wieder die guten...

  • 03.08.16
  •  1
Gesundheit

Geriebener Apfel gegen Durchfall

Bei Durchfall hilft geriebener Apfel Ein altes englisches Sprichwort behauptet, dass ein Apfel pro Tag den Doktor fern hält. Aber auch wenn Probleme schon einmal da sind, kann das beliebte Obst ein wertvoller Freund und Helfer sein. So ist er auch bei Durchfall effektiv, da er den Ballaststoff Pektin enthält. Der nimmt im Darm Flüssigkeit auf, wodurch der Stuhl wieder etwas fester wird. Wichtig: Der Apfel sollte gerieben sein, denn so fällt unserem angeschlagenen Magen die Verdauung wesentlich...

  • 05.05.16
  •  1
Gesundheit
Wenn Heuschnupfen-Geplagte in einen Apfel beißen, können sie allergisch reagieren.

Wenn ein Biss in den Apfel Beschwerden auslöst

Heuschnupfen-Geplagte sollten lieber auf Äpfel verzichten. Wer auf Pollen allergisch reagiert, dem kann auch der Appetit auf einen Apfel vergehen. Denn bei Allergikern kann der Konums eines Apfels zu Hautausschlag bzw. zu Kribbeln und Brennen auf der Zunge führen. Schuld an dieser sogenannten "Kreuzallergie" sind bestimmte Eiweißstoffe, die nicht nur Heuschnupfen sondern auch eine Lebensmittelallergie auslösen können. Mehr zum dem Thema Kreuzallergie erfahren sie hier. Das hat Sie...

  • 08.04.16
Gesundheit
Äpfel und Ananas helfen bei der Fettverbrennung.

Wirkungsvolle Fettverbrenner

Bestimmte Lebensmittel können uns helfen, Fett besser zu verbrennen. Sogenannte Fatburner sind Stoffe in der Nahrung, die die Fettverbrennung aktivieren. Enthalten sind sie unter anderem in Ananas, Äpfeln, Brokkoli, Erbsen, Feigen, Fisch, Kartoffeln und vielen anderen Gemüse und Obstsorten. Mehr zum Thema "Wie uns bestimmte Lebensmittel bei der Fettverbrennung helfen?" finden Sie hier. Das hat Sie interessiert? Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem...

  • 01.04.16
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
Thomas Steiner, Christian Sagartz und Walter Temmel gehen mit gutem Beispiel voran. Im ÖVP-Klub gibt's Bio-Äpfel für alle.

Regionale Produkte: Win-Win-Situation für Wirtschaft und Gesundheit

Die Volkspartei Burgenland setzt sich für die Verwendung von regionalen Produkten in Landeseinrichtungen und landesnahen Betrieben ein. „Das ist eine Win-Win-Situation für unsere regionale Wirtschaft und unsere Gesundheit“, erklärt ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner. Bereits bei der Landtagssitzung im Jänner hat der ÖVP-Klub eine Entschließung betreffend der Verwendung von regionalen Produkten in Landeseinrichtungen und landesnahen Betrieben eingebracht. Konkret schlägt die Volkspartei...

  • 23.02.16
Menü

Tag des Apfels

Verteilaktion der SPÖ Neufeld/Leitha Wann: 14.11.2015 10:00:00 Wo: Neufeld an der Leitha auf Karte anzeigen

  • 04.11.15
Wirtschaft
Obstbaupräsident Johann Plemenschits und seine Branchenkollegen plagen derzeit große Sorgen.

Obstpreise fallen wie reife Äpfel

Apfelbauern können kaum noch kostendeckend produzieren Die burgenländischen Apfelbauern können kaum noch kostendeckend produzieren. Der Verkaufspreis lag im im Herbst 2012 bei 40 Cent pro Kilo, fiel im Jahr 2013 auf 25 Cent und dürfte für die 2014er-Ernte nur noch bei 20 Cent liegen. Das gab der Burgenländische Obstbauverband bei seiner Jahresversammlung in Deutsch Kaltenbrunn bekannt. "Die Produktionskosten liegen bei einem Hektarertrag von 30.000 Kilo bei 43 Cent und bei einem Hektarertrag...

  • 12.01.15
Lokales
Christoph Wolf (l.) und Rudolf Strommer (r.) übergaben Landhaus-Personalvertreterin Gerda Haselbauer die gesunde Jause.

20 kg Äpfel fürs Landhaus

EISENSTADT. Ab sofort werden die Mitarbeiter des Landhauses Eisenstadt alle zwei Wochen mit gratis Äpfeln von der ÖVP versorgt. Der ÖVP-Landtagsklub startete damit am gestrigen Mittwoch seine "gesunde Aktion". 20 kg „Wir haben insgesamt 20 Kilo Äpfel aus dem Burgenland an die Mitarbeiter des Landhauses Eisenstadt verteilt. Die Aktion wurde besser angenommen als erwartet, denn innerhalb kurzer Zeit waren die Äpfel bereits aufgegessen, was uns natürlich besonders freut“, betonte KO Ing....

  • 08.01.15
Leute

Der Zickentaler Moorochse – ein Urvieh mit Geschmack

Rund um das Naturschutzgebiet „Auwiesen Zickenbachtal“ hat sich im südlichen Burgenland zwischen den Orten Heugraben, Eisenhüttl und Rohr die Genussregion „Zickentaler Moorochse“ entwickelt. Die Spezialitäten vom Zickentaler Moorochsen zählen zu den besonderen Kostbarkeiten des Südburgenlandes. Naturbelassene Wiesen als Genussfutter der Zickentaler Moorochsen Die Ochsen wachsen ab ihrem 6. bis 8. Lebensmonat auf ungedüngten Wiesen auf. Sie fressen ausschließlich saftiges Gras und...

  • 15.10.14
Leute
2 Bilder

Wie kommt der Apfel ins Eis?

Selbst gemachtes Apfeleis aus naturtrüben Apfelsaft ist der Renner im Sommer: gesund, erfrischend, unheimlich gut und vor allem schnell und einfach zubereitet. Gesundes Eis, das schmeckt Sommer und Eis sind zwei Dinge, auf die sich Kinder immer ganz besonders freuen. Mit selbst gemachtem Apfeleis gibt es eine einfache und sehr schmackhafte Alternative zum herkömmlichen Eis aus dem Supermarkt. Und das Beste daran: es ist sogar noch gesund. Naturtrüber Apfelsaft ist reich an Mineralstoffen...

  • 03.06.14
FreizeitBezahlte Anzeige

Rezept "Apfel-Mandel-Kuchen"

Zutaten Streusel 250 g glattes Mehl 125 g Butter 125 g Staubzucker 1/2 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Bittermandel 100 g Marzipanrohmasse 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker Apfelbelag 750 g geschälte, entkernte, blättrig geschnittene Äpfel Crème fraîche-Haube 4 Dotter 100 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 1/2 Fläschchen Dr. Oetker Aroma Bittermandel 125 g Crème fraîche (1 Becher) 4 Eiklar 30 g Zucker 1 Prise Salz 120 g Mandelblättchen 1. Für die Streusel das Mehl auf...

  • 07.11.12
FreizeitBezahlte Anzeige

Rezept "Knödelbrotkuchen"

Das neue Dr. Oetker Rezeptbuch "Das Apfel-Buch" beinhaltet 90 köstliche Rezepte von Klassikern wie Altwiener Apfelstrudel und Tarte Tatin sowie Neuheiten wie Apfelkuchen im Glas und Bratapfel-Cupckaes. Aber auch Rezepte für feine Desserts, köstliche Einkoch-Ideen und vieles mehr sind hier zu finden. Zum Nachbacken & Ausprobieren stellen wir daher einige Rezepte gerne zur Verfügung. Zutaten: Sandmasse: 220 g weiche Butter 100 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 1/2 KL Zimt 1...

  • 02.11.12
FreizeitBezahlte Anzeige

Rezept "Apfelreindling"

Zutaten: Germteig: 450 g glattes Mehl 1 Pck. Dr. Oetker Germ 40 g Zucker 1 Pck . Dr. Oetker Vanillin-Zucker 200 ml lauwarme Milch 1 Ei 60 g weiche Butter Apfelfüllung: 600 g geschälte, entkernte, geraspelte Äpfel Saft von 1/2 Zitrone 80 g Zucker 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 3 KL Zimt 1. Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Germ vermischen. Die übrige n Zutaten der Reihe nach dazugeben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten....

  • 02.11.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.