Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Heimische Apotheken führen seit heute Corona-Tests durch.
2

Coronavirus NÖ
Diese Apotheken in NÖ machen Corona-Tests

Seit heute gilt in ganz Österreich der "Lockdown light". Der Handel durfte mit dem heutigen Tag wieder seine Türen öffnen. Ebenso dürfen körpernahe Dienstleister wie Friseure wieder arbeiten. Allerdings mit Einschränkungen. NÖ. Wer einen Friseur-Besuch plant, muss ein negatives Corona-Test-Ergebnis vorweisen können, das nicht älter als 48 Stunden ist. Wer sich nun fragt, woher er sich – neben den Teststraßen – auch noch testen lassen kann, haben wir die Antwort: in den örtlichen Apotheken. ...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Mit einem gefälschten 20er wollte ein Mann in einer Apotheke seine Rechnung begleichen.

St. Pölten
Mann wollte mit Blüte bezahlen

ST. PÖLTEN. Gleich zwei Mal wurde zuletzt probiert, falsche Geldscheine einzulösen, wie das Stadtpolizeikommando mitteilt: Einmal wurde versucht, bei einer Tankstelle einen falschen Zehner einzulösen, einmal war es ein falscher 20er. Und zwar am 18. September in der Kremsergasse. Ein Mann wollte mit einem falschen 20er bezahlen. Schnell ist dies jedoch der Apothekerin aufgefallen, noch schneller soll der Mann den falschen Schein auf einen echten 50er getauscht haben. Seine Entschuldigung? Er...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Mag. Claudia Wunder, MBA, aHPh, Leiterin der Apotheke am Universitätsklinikum St. Pölten

Universitätsklinikum St. Pölten
Neue Leitung der Apotheke im UK St. Pölten

Die Apotheke des Universitätsklinikums St. Pölten garantiert nicht nur die Arzneimittelversorgung des UK St. Pölten-Lilienfeld, sondern versorgt auch die Kliniken des Mostviertels mit Arzneimitteln, Eigenfertigungen, Spezialverbandstoffen und Diagnostika sowie der dazu gehörenden Beratungsleistung. ST. PÖLTEN (pa). Anfang Jänner 2020 hat Mag. Claudia Wunder, MBA, aHPh, nach erfolgreichem Auswahlverfahren und Hearing, die Leitung der Apotheke übernommen. Sie ist bereits seit 2011 im...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Der Suchtgift- und Medikamentenabhängige wurde auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Täter nach Einbruch in Apotheke in St. Pölten festgenommen

In der Landeshauptstadt konnte jetzt ein Wiederholungstäter von der Polizei dingfest gemacht werden. ST. PÖLTEN (pa). Ein 30-jähriger Mann aus St. Pölten brach am 17. Juli 2018, gegen 19.40 Uhr, in eine Apotheke im Stadtzentrum von St. Pölten ein und löste dabei die Alarmanlage aus. Bedienstete des Stadtpolizeikommandos St. Pölten konnten den amtsbekannten 30-Jährigen auf frischer Tat ertappen und vorläufig festnehmen. Der Suchtgift- und Medikamentenabhängige dürfte zuvor die Scheibe der...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Eine Angestellte wurde auf's Wüsteste beschimpft.
5 3

"Grüß Gott" führt zu Eklat

Muslimin wurde wegen Willkommensgruß auf's Wüsteste beschimpft. ZWENTENDORF / ZENTRALRAUM. "Da muss man sich als Österreicher richtig genieren", stellte Beate Kreimel kürzlich fest, als sie zu einem Eklat in einer Apotheke kam. "Hallo", "Willkommen" oder "Grüß Gott" – die Anzahl der Grußworte in Österreich ist umfangreich. Doch eines ist sicher, die richtige Begrüßung ist unerlässlich, sowohl im Privaten als auch im Beruflichen. Ein einfaches "Grüß Gott" führte in der Region jedoch zu wüsten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Katja und Adam haben folgenden Tipp: Vertrauen und Treue.
1 2

"Doktor Liebe" auf Rezept

Ein Paar, ein Apotheker, eine Köchin und ihr Kollege verraten ihre persönlichen Liebestipps. ST. PÖLTEN. "Ich bete jede Nacht, dass ich dich finde", hofft der Sänger Adel Tawil von Ich + Ich in seinem Lied. Eine Suche, die bei den folgenden Pärchen bereits glücklich geendet hat. Die Bezirksblätter haben in der Innenstadt von St. Pölten nachgefragt, wie das Rezept für eine glückliche Beziehung lautet. Er war ein Gast Katja B. und der 37-jährige Adam M. trafen zufällig aufeinander. "Ich führe ein...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.