Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

E- Mobilität Laabental wird von der Apotheke unterstützt

E-Mobilität
Apotheke unterstützt E-Mobilität Laabental

Der Verein E-Mobilität Laabental wird ab sofort von der Apotheke Altlengbach unterstützt.  ALTLENGBACH.Saubere Mobilität zur Verfügung stellen – so eines der vielen Ziele des Vereines E-Mobilität Laabentals. Nicht nur dieses Ziel, sondern auch das gesamte Projekt „Fahrtendienst“ wird ab sofort von der Apotheke Altlengbach finanziell unterstützt. „Schön zu sehen, dass der Fahrtendienst angenommen wird und eine weitere Kooperation abgeschlossen werden konnte. Großen Dank an die...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Medikamente aller Art

Österreichische Gesundheitskasse
Maßnahmenpaket im Sinne einer raschen Versorgung geschnürt

Im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus in Österreich hat die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) heute in Zusammenarbeit mit sämtlichen Partnern ein rasches und unbürokratisches Maßnahmenpaket für alle Patienten geschnürt, das ab Montag gilt. ÖSTERREICH. ÖGK setzt zahlreiche Maßnahmen, um die Gesundheitsversorgung in Österreich unbürokratisch sicherzustellen:  Konkret bedeutet das:  Für die Dauer der Pandemie können Medikamentenverordnungen auch nach telefonischer...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Wolfgang Luftensteiner, Alois Wühl, Christian Bierbach, Maria Nagler, Rebecca Ranftl, Michael Göschelbauer, Martin Kugelberger (v.l.n.r.).
2

Brief und Tablette aus einer Hand

Die Altlengbacher Apotheke wird nach der Trafik der neue Postpartner. ALTLENGBACH (mh). Die Kombination ist zwar eher ungewohnt, aber nicht unüblich. Der Branchenmix der Postpartner ist breit gefächert. In Altlengbach ist mit Anfang September die Apotheke zusätzlich für die Serviceleistungen der Post zuständig, nachdem die "Tschickeria" die Partnerschaft beendet hat. Am vergangenen Dienstag lud Apothekerin Maria Nagler zu einer "kleinen Eröffnungsfeier", zu der sich auch Bürgermeister Michael...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Eine Angestellte wurde auf's Wüsteste beschimpft.
5 3

"Grüß Gott" führt zu Eklat

Muslimin wurde wegen Willkommensgruß auf's Wüsteste beschimpft. ZWENTENDORF / ZENTRALRAUM. "Da muss man sich als Österreicher richtig genieren", stellte Beate Kreimel kürzlich fest, als sie zu einem Eklat in einer Apotheke kam. "Hallo", "Willkommen" oder "Grüß Gott" – die Anzahl der Grußworte in Österreich ist umfangreich. Doch eines ist sicher, die richtige Begrüßung ist unerlässlich, sowohl im Privaten als auch im Beruflichen. Ein einfaches "Grüß Gott" führte in der Region jedoch zu wüsten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Apothekerin Maria Nagler (li.) und ihre Mitarbeiterinnen haben nun feste Mauern um ihren Arbeitsplatz.

Die Container-Apotheke in Altlengbach ist Geschichte

ALTLENGBACH (mh). Nach einem arbeitsreichen Wochenende ist Apothekerin Maria Nagler am Montag mit ihren Mitarbeiterinnen ins neue Gebäude am endgültigen Standort im Ortszentrum eingezogen. "Die Container waren super, aber nur eine Notlösung", freut sich die Pharmazeutin über die erfolgreiche Übersiedlung. Damit ist die neue Apotheke in Altlengbach nun auch baulich Realität geworden. Während der Eröffnungswochen können die Kunden ihr Glück am Tombola-Rad versuchen. "Wir haben soviele Geschenke...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.