Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Mit einem gefälschten 20er wollte ein Mann in einer Apotheke seine Rechnung begleichen.

St. Pölten
Mann wollte mit Blüte bezahlen

ST. PÖLTEN. Gleich zwei Mal wurde zuletzt probiert, falsche Geldscheine einzulösen, wie das Stadtpolizeikommando mitteilt: Einmal wurde versucht, bei einer Tankstelle einen falschen Zehner einzulösen, einmal war es ein falscher 20er. Und zwar am 18. September in der Kremsergasse. Ein Mann wollte mit einem falschen 20er bezahlen. Schnell ist dies jedoch der Apothekerin aufgefallen, noch schneller soll der Mann den falschen Schein auf einen echten 50er getauscht haben. Seine Entschuldigung? Er...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Laura ist Lehrling in der Apotheke in Ober-Grafendorf.

Lehrlingszeitung 2020, Ober-Grafendorf
Nach Handelsschule zum Lehrling in der Apotheke

Laura G. ist Lehrling in der Marien-Apotheke in Ober-Grafendorf. OBER-GRAFENDORF (th). "Die Lehre zur Pharmazeutisch-Kaufmännischen Assistentin, kurz PKA, dauert drei Jahre", erklärt Johanna Stelzer von der Marien-Apotheke Ober-Grafendorf. Diese Ausbildung ist eine sehr abwechslungsreiche. Herausfordernd ist dieser Beruf auf jeden Fall, denn man muss alle Pflanzen auf Leiten lernen, im Rechnen muss man gut sein, Arzneimittelkunde und Erkrankungen erlernt man ebenfalls. "Man hat auch die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Martin Danner, Michael Schmutzer, Andreas Kirnberger präsentierten Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden der Apotheke.
3

COVID19 in der Region
Lokalaugenschein Apotheke am Eichberg

Apotheke zum Eichberg Inhaber Martin Danner und Austroflex Inhaber Michael Schmutzer präsentierten Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und Kunden der Apotheke. REGION PURKERSDORF. (pa) Maßgefertigter 'Spuckschutz', Bodenmarkierungen und Hinweistafeln sorgen für einen geordneten und sicheren Betrieb. Die Kunden betreten die Apotheke nur einzeln damit der Abstand jederzeit gewährleistet ist. "Stolz auf regionale Nahversorger" Die Firma Austroflex bietet zusätzlich zur Produktion von Lichtreklame...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Medikamente aller Art

Österreichische Gesundheitskasse
Maßnahmenpaket im Sinne einer raschen Versorgung geschnürt

Im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus in Österreich hat die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) heute in Zusammenarbeit mit sämtlichen Partnern ein rasches und unbürokratisches Maßnahmenpaket für alle Patienten geschnürt, das ab Montag gilt. ÖSTERREICH. ÖGK setzt zahlreiche Maßnahmen, um die Gesundheitsversorgung in Österreich unbürokratisch sicherzustellen:  Konkret bedeutet das:  Für die Dauer der Pandemie können Medikamentenverordnungen auch nach telefonischer...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Die Marien-Apotheke reagierte sehr schnell und ließ binnen kürzester eine „Firewall“ aufgestellt.
2

Marien-Apotheke Ober-Grafendorf
Marien-Apotheke bietet nun Medikamenten-Lieferservice an

Das Corona-Virus macht auch nicht Halt vor dem Pielachtal. Die Marien-Apotheke reagiert auf die Situation promt: Apotheke in Krisenzeiten - Mit allen Mitteln die Versorgung gewährleisten. OBER-GRAFENDORF (th). "Die Situation, in der wir uns jetzt befinden, ist für alle neu. Für uns als Apotheke ist es jedoch eine Herausforderung, die wir mit allen Mitteln versuchen zu meistern. An oberster Stelle steht für uns eine lückenlose Versorgung der Bevölkerung, denn Apotheken sind auch in Krisenzeiten...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Leopold Figl, Rudolf Friewald, Katharina Schaufler und Georg Hagl.

Bahnhof Tullnerfeld
Apotheke in Pixendorf hat eröffnet

Standort-Bürgermeister erfreut über neue Apotheke: Bgm. Friewald: „Impuls der Nahversorgung“ PIXENDORF (pa). „Nach langem Kampf haben wir es geschafft, dass eine Apotheke in Pixendorf eröffnen und somit unser Nahversorgungs-Angebot weiter ausgebaut werden konnte“, freut sich Bürgermeister Rudolf Friewald (Michelhausen), der sich mit Apothekerin Katharina Schaufler und seinen Amtskollegen Leopold Figl (Langenrohr) und Georg Hagl (Judenau-Baumgarten) für das Projekt stark gemacht hat. Bereits...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Christoph und Johanna Stelzer und Hebamme Tanja Maier freuen sich auf dieses Projekt.
2

Apotheke Ober-Grafendorf
Marien-Apotheke hat nun eine Hebamme

+++Update, 4. März 2020+++ Die Marien-Apotheke informiert: "Wegen Krankheit beginnt unsere Hebamme Tanja Meier leider erst am 12.3. 2020."  Die Ober-Grafendorfer Apotheke geht ganz neuen Weg und hat eine Hebamme fix in das Team aufgenommen. OBER-GRAFENDORF (th). Dein Kind hat einen Ausschlag am Po, das Stillen klappt gerade nicht so, wie es sollte oder es hat Bauchweh. Bei deiner Hebamme ist genau jetzt kein Termin frei, aber du bräuchtest Hilfe und eine kurze Beratung. Dafür hat jetzt die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Mag. Claudia Wunder, MBA, aHPh, Leiterin der Apotheke am Universitätsklinikum St. Pölten

Universitätsklinikum St. Pölten
Neue Leitung der Apotheke im UK St. Pölten

Die Apotheke des Universitätsklinikums St. Pölten garantiert nicht nur die Arzneimittelversorgung des UK St. Pölten-Lilienfeld, sondern versorgt auch die Kliniken des Mostviertels mit Arzneimitteln, Eigenfertigungen, Spezialverbandstoffen und Diagnostika sowie der dazu gehörenden Beratungsleistung. ST. PÖLTEN (pa). Anfang Jänner 2020 hat Mag. Claudia Wunder, MBA, aHPh, nach erfolgreichem Auswahlverfahren und Hearing, die Leitung der Apotheke übernommen. Sie ist bereits seit 2011 im...

  • St. Pölten
  • Tanja Handlfinger
Philipp Andorfer mit den Atemschutzmasken: Zehn wurden in einem Tag verkauft.
2

Gesundheit
Coronavirus und Atemschutzmasken – Tullner rüsten auf

Von der Erklältung bis zur Lungenentzündung: Nachfrage an Atemschutzmasken in der Region steigt. BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG / PURKERSDORF (kaze/pm). "Haben sie eine Atemschutzmaske?", mit dieser Frage werden die Apotheker im Bezirk Tulln derzeit konfrontiert. Kein Wunder, der sogenannte Coronavirus beschäftigt die Menschen, Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen. Auch in der Region, wie Philipp Andorfer von der St. Florian Apotheke in Tulln bestätigt: "Seit gestern haben wir zehn Masken...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Jürgen Sykora, Karin Janitsch-Griessler, Barbara Constantin und Christoph Janitsch bei der Ehrung.

Ehrung Apotheke in Pressbaum
Apothekerin mit Leidenschaft

PRESSSBAUM. (pa) Die langjährige Mitarbeiterin Barbara Constantin feierte ihre 30- jährige Firmenzugehörigkeit und bekam dafür die silberne Mitarbeitermedaille der Wirtschaftskammer Niederösterreich. Die Apothekerin arbeitet seit dem ersten Tag mit Leidenschaft in der Apotheke zur Heiligen Dreifaltigkeit in Pressbaum. Mit der Übergabe der Silbernen Medaille und Urkunde wurde Dank für die jahrzehntelange Treue zum Ausdruck gebracht. Tradition „Die Apotheke ist ein seit über 70 Jahren bestehender...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Lang standen die Räume leer, bald ist damit aber Schluss.
1 2

Tullnerfeld: Apotheke soll im September öffnen

TULLNERFELD BEZIRK. Dieser Tag wird in die Geschichte eingehen – wir schreiben den 28. Juni 2019 – und Rudolf Friewald, Bürgermeister von Michelhausen frohlockt: "Wir haben den Apothekenbescheid", sagt er gegenüber den Tullner Bezirksblättern. Der Bahnhof Tullnerfeld hat sich mittlerweile zu einem Verkehrsknotenpunkt gemausert – viel mehr noch – der Ausbau schreitet stetig voran, ob Parkplätze, Lebensmittelhändler oder aber auch die Apotheke betreffend. "2014 haben wir das erste Mal versucht,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Julian Haindl, Andreas Gundacker, Apothekerin Michaela Ruß-Widerin

„Jeder kann ein Lebensretter sein“

HEILIGENEICH. Im Zuge der Anschaffung eines AED-Laiendefibrillators durch die Antonius Apotheke Heiligeneich wurde am gemeinsam mit dem Roten Kreuz Heiligeneich eine Demonstrationsveranstaltung zur sicheren Anwendung dieses potentiell lebensrettenden Geräts durchgeführt. Den zahlreich erschienenen Interessierten wurde das richtige Verhalten bei Herz/Kreislaufversagen demonstriert und die vielen Fragen rund um dieses wichtige Thema ausführlichst beantwortet. Der DEFI befindet sich beim Eingang...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Wolfgang Luftensteiner, Alois Wühl, Christian Bierbach, Maria Nagler, Rebecca Ranftl, Michael Göschelbauer, Martin Kugelberger (v.l.n.r.).
2

Brief und Tablette aus einer Hand

Die Altlengbacher Apotheke wird nach der Trafik der neue Postpartner. ALTLENGBACH (mh). Die Kombination ist zwar eher ungewohnt, aber nicht unüblich. Der Branchenmix der Postpartner ist breit gefächert. In Altlengbach ist mit Anfang September die Apotheke zusätzlich für die Serviceleistungen der Post zuständig, nachdem die "Tschickeria" die Partnerschaft beendet hat. Am vergangenen Dienstag lud Apothekerin Maria Nagler zu einer "kleinen Eröffnungsfeier", zu der sich auch Bürgermeister Michael...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Der Suchtgift- und Medikamentenabhängige wurde auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Täter nach Einbruch in Apotheke in St. Pölten festgenommen

In der Landeshauptstadt konnte jetzt ein Wiederholungstäter von der Polizei dingfest gemacht werden. ST. PÖLTEN (pa). Ein 30-jähriger Mann aus St. Pölten brach am 17. Juli 2018, gegen 19.40 Uhr, in eine Apotheke im Stadtzentrum von St. Pölten ein und löste dabei die Alarmanlage aus. Bedienstete des Stadtpolizeikommandos St. Pölten konnten den amtsbekannten 30-Jährigen auf frischer Tat ertappen und vorläufig festnehmen. Der Suchtgift- und Medikamentenabhängige dürfte zuvor die Scheibe der...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Eine Angestellte wurde auf's Wüsteste beschimpft.
5 3

"Grüß Gott" führt zu Eklat

Muslimin wurde wegen Willkommensgruß auf's Wüsteste beschimpft. ZWENTENDORF / ZENTRALRAUM. "Da muss man sich als Österreicher richtig genieren", stellte Beate Kreimel kürzlich fest, als sie zu einem Eklat in einer Apotheke kam. "Hallo", "Willkommen" oder "Grüß Gott" – die Anzahl der Grußworte in Österreich ist umfangreich. Doch eines ist sicher, die richtige Begrüßung ist unerlässlich, sowohl im Privaten als auch im Beruflichen. Ein einfaches "Grüß Gott" führte in der Region jedoch zu wüsten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Katja und Adam haben folgenden Tipp: Vertrauen und Treue.
1 2

"Doktor Liebe" auf Rezept

Ein Paar, ein Apotheker, eine Köchin und ihr Kollege verraten ihre persönlichen Liebestipps. ST. PÖLTEN. "Ich bete jede Nacht, dass ich dich finde", hofft der Sänger Adel Tawil von Ich + Ich in seinem Lied. Eine Suche, die bei den folgenden Pärchen bereits glücklich geendet hat. Die Bezirksblätter haben in der Innenstadt von St. Pölten nachgefragt, wie das Rezept für eine glückliche Beziehung lautet. Er war ein Gast Katja B. und der 37-jährige Adam M. trafen zufällig aufeinander. "Ich führe ein...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Apothekerin Maria Nagler (li.) und ihre Mitarbeiterinnen haben nun feste Mauern um ihren Arbeitsplatz.

Die Container-Apotheke in Altlengbach ist Geschichte

ALTLENGBACH (mh). Nach einem arbeitsreichen Wochenende ist Apothekerin Maria Nagler am Montag mit ihren Mitarbeiterinnen ins neue Gebäude am endgültigen Standort im Ortszentrum eingezogen. "Die Container waren super, aber nur eine Notlösung", freut sich die Pharmazeutin über die erfolgreiche Übersiedlung. Damit ist die neue Apotheke in Altlengbach nun auch baulich Realität geworden. Während der Eröffnungswochen können die Kunden ihr Glück am Tombola-Rad versuchen. "Wir haben soviele Geschenke...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann

Hoffelner übernimmt Apotheke

TULLN (pa). Aus Anlass der jüngst erfolgten Übernahme der Sonnenapotheke hat Annette Hoffelner die Tullner Ärzte am 28. Juni zu einem Empfang mit erlesenen Weinen vom Weingut Ludwig Neumayer aus dem Traisental eingeladen. Im Bild unterhalten sich Gerhard Hartenstein mit Ehefrau, Annette Hoffelner, Elfie Pfeiffer, Waltraud Wentseis, Ludwig Neumayer, Babette Bodor, Fr. Niederleitner und Dr. Barbara Pinter.

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.