Arbeiterkammerwahl 2019

Beiträge zum Thema Arbeiterkammerwahl 2019

Politik
Bereit für die AK-Wahl: Harald Korschelt, Hannes Amesbauer, Helga Klimbacher und Michael Holzer.

Helga Klimbacher ist FPÖ-Bezirksspitzenkandidatin für die AK-Wahl!

Die FPÖ Bruck-Mürzzuschlag geht mit 38 Kandidaten ins Rennen zur Arbeiterkammerwahl von 28. März bis 10. April. Helga Klimbacher aus der Stanz kandidiert als FPÖ-Bezirksspitzenkandidatin sowie auf Platz drei der freiheitlichen Landesliste. "Ich freue mich, dass es im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag gelungen ist, 38 Kandidaten für die Liste zu gewinnen. Noch vor fünf Jahren war es etwa die Hälfte an Kandidaten"so Klimbacher, für die das ein Zeichen für die steigende Akzeptanz der FPÖ unter den...

  • 11.03.19
Wirtschaft
Kandidaten und Themen der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG)

AK-Wahl 2019
Die acht Spitzenkandidaten der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG)

Die FSG Burgenland geht mit 100 Betriebsräten, Personalvertretern und Gewerkschafter aus allen Bezirken bei der Arbeiterkammer-Wahl ins Rennen. Die ersten acht wurden im Rahmen eines Pressegesprächs vorgestellt. EISENSTADT. Abgeführt werden die FSG-Kandidaten von AK-Präsident Gerhard Michalitsch, der sich stolz über sein „starkes und herzeigbares Team“ zeigt. „Wir kandidieren mit Betriebsräten und Gewerkschaftern und nicht mit Berufspolitikern“, betont Michalitsch. Das Team hinter...

  • 06.03.19
  •  1
Lokales
Auf Wahlkampftour: Rudi Gutjahr, Franz Gosch und Isabella Lerchbaumer, die ÖAAB/FCG-Spitzenkandidaten im Bezirk Bruck.

Arbeiterkammerwahl 2019
Die Liste ÖAAB-FCG rüstet ihre Spitzenkandidaten

Rudi Gutjahr und Isabella Lerchbaumer gehen bei der bevorstehenden Arbeiterkammerwahl (AK) für die Liste ÖAAB-FCG im Bezirk Bruck an den Start. Gemeinsam mit AK-Vizepräsident Franz Gosch präsentierten sie daher am Donnerstag in Bruck im Rahmen einer Pressekonferenz ihre Arbeitsschwerpunkte: volle Anrechnung der Karenzzeiten, bessere Elternteilzeit ("Papamonat"), der "Pendler-Euro", die Modernisierung der AK mit Verbesserung des Bildungsangebotes, ein verbesserter Zugang zur...

  • 28.02.19
Wirtschaft
Christian Maurer,  Markus Hofko, Landesspitzenkandidatin Cornelia Pöttinger, Bezirksspitzenkandidat Stefan Mayr, Lisa Kröpl, Paul Skoda, Manfred Kobler (v. l.).

AK-Wahl 2019
Stefan Mayr an der Spitze des „Team ÖAAB-FCG“ im Bezirk Linz-Land

LINZ-LAND (red). Der OÖVP-Arbeitnehmerbund und die Fraktion Christlicher Gewerkschafter treten bei der Arbeiterkammerwahl wieder mit einer Liste an. Schon bisher ist die ÖAAB-FCG-Arbeiterkammerfraktion ein Impulsgeber im Parlament der Arbeitnehmer in Oberösterreich. „Diesen sachlichen und lösungsorientierten Weg wollen wir gemeinsam fortsetzen“, so Bezirksspitzenkandidat Stefan Mayr. Statt parteipolitisch motivierter Verunsicherungspolitik steht für das „Team ÖAAB-FCG“ die konstruktive...

  • 03.02.19
Wirtschaft
AK-Kandidat Klaus Mühlbacher, ÖAAB-Bezirksobmann Johannes Manglberger, AK-Kandidatin Cornelia Pöttinger, AK-Kandidat Max Werdecker und AK-Kandidat Isidor Hofbauer.
2 Bilder

Arbeiterkammerwahl 2019
Schalchen-Kicker Max Werdecker ist Spitzenkandidat

BEZIRK BRAUNAU (höll). Das Team ÖAAB-FCG (Österreichischer Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund & Fraktion Christlicher Gewerkschafter) tritt bei der Arbeiterkammerwahl 2019 auf Listenplatz 2 an. Als Spitzenkandidat für den Bezirk Braunau geht der 32-jährige Mattighofner Max Werdecker ins Rennen. Der aktive SV-Schalchen-Kicker ist seit zwei Jahren Betriebsrat bei Palfinger: "Wir haben im Bezirk andere Themen, als im Zentralraum. Mir ist wichtig, dass die Nachbesetzung der Fachärzte...

  • 28.01.19
Wirtschaft
Martin Gstöttner (Mitte), AK-Vorstandsmitglied und Spitzenkandidat der AUGE/UG für die AK-Wahl 2019, inmitten seines Teams von erfahrenen Betriebsräten.

AK-Wahl 2019
Grüne Kandidaten für Arbeiterkammerwahl 2019

BEZIRK. Die Die Alternative, Grüne und Unabhängige Gewerkschafter OÖ präsentiert ihre Kandidaten für die Arbeiterkammerwahl im März 2019. Für die AUGE/UG tritt ein Team mit vielen neuen Gesichtern an. Neben dem AK-Vorstandsmitglied Martin Gstöttner, der seit über 14 Jahren aktiver AK-Rat und Laienrichter am Arbeits- und Sozialgericht ist, setzten sich Erwin Schleindl von der KTM, Brigitte Huber-Reiter, Christian Weißl, Rositza Ekova-Stoyanova sowie Julia Mandlmayr bei der Listenwahl zur...

  • 03.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.