Arbeitsübereinkommen

Beiträge zum Thema Arbeitsübereinkommen

Politik
Michael Schnedlitz (l., FPÖ), Klaus Schneeberger (ÖVP).
2 Bilder

Schneeberger und Schnedlitz vereinbaren Zusammenarbeit
Bunt besteht jetzt aus Schwarz, Blau und Rot

Heute Donnerstag haben Bürgermeister Klaus Schneeberger und Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz vereinbart, die Zusammenarbeit der vergangenen fünf Jahre auch in dieser Legislaturperiode fortzusetzen. WIENER NEUSTADT (Red.). „In den vergangenen fünf Jahren hat die Zusammenarbeit zwischen Michael Schnedlitz und mir perfekt funktioniert. Das bestätigen uns nicht nur Beobachterinnen und Beobachter von außen, sondern vor allem auch die Bevölkerung durch das Wahlergebnis. Dennoch war...

  • 13.02.20
Politik
Jetzt wird unterschrieben: Klaus Schneeberger, Rainer Spenger und Christian Hoffmann (v.l.).

VP Wiener Neustadt und SPÖ Wiener Neustadt einigen sich auf Arbeitsübereinkommen
SPÖ in bunter Regierung mit dabei

WIENER NEUSTADT (Red.). Heute Mittwoch haben sich Bürgermeister Klaus Schneeberger und der designierte Zweite Vizebürgermeister Rainer Spenger auf ein Arbeitsübereinkommen zwischen der VP Wiener Neustadt und der SPÖ Wiener Neustadt geeinigt. Gemeinsam wollen die beiden Fraktionen in den nächsten fünf Jahren Wiener Neustadt weiterentwickeln und Teil der bunten Stadtregierung sein. „Ich freue mich, dass die Sozialdemokratie mein Angebot zur Zusammenarbeit angenommen hat und nun Teil der bunten...

  • 13.02.20
Politik
Rainer Spenger, neuer SPÖ-Wiener Neustadt-Chef.

SPÖ-Spenger zum Arbeitsübereinkommen mit ÖVP
"Vieles wird wieder sozialdemokratische Handschrift tragen!"

WIENER NEUSTADT (Red.). Nach intensiven Gesprächen in den letzten Tagen konnte die SPÖ Wiener Neustadt gestern am Abend ein Arbeitsübereinkommen mit Bürgermeister Klaus Schneeberger schließen. "Es trägt in vielen Bereichen eine sozialdemokratische Handschrift und wird dazu beitragen, dass sich die Stadt in den nächsten Jahren in vielerlei Hinsicht weiterentwickeln wird – im Bereich des Sozialen, in Punkto Sicherheit und bei der Lebensqualität, basierend auf ökologischen Schwerpunktsetzungen."...

  • 13.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.