Arbeitsklima Index Oberösterreich

Beiträge zum Thema Arbeitsklima Index Oberösterreich

Wirtschaft
Präsentierten den Arbeitsklima Index Tourismus 2019: Thomas Berger, Landesgeschäftsführer Gewerkschaft Vida, Rudolf Schuchter, Landesvorsitzender Gewerkschaft Vida und Tobias Hinterseer, Arbeiterkammer Salzburg (v.l.).

Karriere
Jobzufriedenheit im Tourismus sinkt drastisch

Während die Branche über Nächtigungsrekorde jubelt, schnaufen die Beschäftigten im Tourismus über die Arbeitsbedingungen. SALZBURG. Der Tourismus in Salzburg bleibt eine beeindruckende Erfolgsgeschichte und ein wichtiger Wirtschaftszweig. Alleine von Jänner bis September 2019 hat es in Salzburg mehr als 25 Millionen Übernachtungen gegeben. Arbeitsklima Index für Tourismus in Salzburg Während jährlich neue Rekorde aufgestellt werden und die Branche jubelt, hält sich die Begeisterung bei...

  • 29.11.19
Politik
Arbeitsklima Index der Arbeiterkammer Oberösterreich setzt Einkommen und Zufriedenheit in Beziehung.
3 Bilder

Für zwei Drittel reicht das Einkommen schlecht

Kommen Sie mit Ihrem Einkommen aus? Der Arbeitsklima Index zeigt eine "prekäre" Situation in Salzburg. SALZBURG. Im Bundesland Salzburg sagen fünf Prozent der Beschäftigten, dass sie mit dem Einkommen nicht auskommen. Bei weiteren 58 Prozent reicht das Einkommen gerade, um über die Runden zu kommen. Somit sagen 63 Prozent und damit fast zwei Drittel, dass sie mit dem Einkommen kaum oder gar nicht auskommen. Das sind deutlich mehr als in ganz Österreich (50 Prozent). "Tourismus zahlt nicht...

  • 18.11.19
Wirtschaft
Viele Österreicher wollen sich beruflich verändern.

Arbeitsklima Index
Viel Wechsel auf dem Arbeitsmarkt

OÖ. Der aktuelle Arbeitsklima Index zeigt die hohe Dynamik auf dem Arbeitsmarkt auf. Etwa ein Zehntel der Beschäftigten in Österreich will aktuell den Job wechseln, weitere zwölf Prozent ziehen einen gänzlichen Berufswechsel in Erwägung. In Summe denken somit rund 700.000 Personen an eine berufliche Veränderung. Den stärksten Drang zur beruflichen Veränderung haben Beschäftigte in der Gastronomie, im Tourismus und im Handel: Beinahe vier von zehn Kellnern, 36 Prozent der Regalbetreuer und ein...

  • 23.09.19
Wirtschaft
Friseurinnen sind trotz schlechter Bezahlung glücklich mit ihrem Job.

Arbeitsklima Index
Friseurinnen & Co sind zufrieden

Das Geschäft mit der Schönheit und Fitness boomt. Aber wie geht es den Beschäftigten, die sich um das Wohlergehen der Wellnessgesellschaft kümmern? Kurzgefasst: Gut! OÖ. Friseurinnen, Kosmetikerinnen, Masseurinnen sowie Fitness- und Wellnesstrainerinnen: Neun von zehn Beschäftigten in den Schönheits- und Gesundheitsberufen sind Frauen. Ihr Arbeitsklima Index liegt mit 112 Punkten um vier Indexpunkte über dem Durchschnitt aller Branchen und Berufe – und das trotz regelmäßiger Überstunden und...

  • 15.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.