Arbeitslosenquote

Beiträge zum Thema Arbeitslosenquote

2.413 Menschen im Bezirk Braunau sind arbeitslos

BEZIRK. 1.207 Frauen und 1.206 Männer im Bezirk Braunau waren Ende April 2017 arbeitslos gemeldet. Das meldet das Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 5,6 Prozent und ist im Vergleich zum Vormonat um immerhin 0,5 Prozent gesunken. In Schulung befanden sich Ende April 632 Personen.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
In der Branche "Industrie und Gewerbe" werden aktuell 994 Mitarbeiter gesucht.

Lehrlinge gesucht: 111 offene Stellen

2653 Personen waren im März arbeitssuchend gemeldet BEZIRK (höll). 1252 Frauen und 1401 Männer waren im März beim AMS Braunau arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 6,1 Prozent. Damit liegt die Quote im Bezirk leicht über jener in gesamt Oberösterreich mit 6,0 Prozent. 1536 offene Stellen waren im März beim Arbeitsmarktservice ausgeschrieben. Die meisten Mitarbeiter werden in der Sparte "Industrie und Gewerbe" gesucht - nämlich 994. 35 junge Braunauer sind auf der Suche...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Spürbarer Rückgang bei Arbeitslosigkeit in Oberösterreich gegenüber dem Vorjahresmonat.
4

März 2017: Rückgang bei Zahl der Arbeitslosen

Erfreuliche, leichte Entspannung auf dem oberösterreichischen Arbeitsmarkt - Pühringer und Strugl: „Rückgang bei der Zahl der Arbeitslosen und weiter Anstieg bei Beschäftigten und offenen Stellen“ Mit 41.094 vorgemerkten arbeitslosen Personen Ende März gab es in Oberösterreich gegenüber dem Vorjahresmonat einen spürbaren Rückgang von -1.819 Arbeitslosen - das entspricht einem Minus von -4,2 %. Zugleich gab es erneut eine Steigerung bei der Beschäftigung in unserem Bundesland: 641.000...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen verringerte sich im November deutlich gegenüber dem Vorjahresmonat.
4

Rückgang bei der Zahl der Arbeitslosen in Oberösterreich

Ende November 2016 gab es in Oberösterreich 39.147 vorgemerkte Arbeitslose. Gegenüber dem Vorjahresmonat bedeutet das einen Rückgang von 533 Arbeitslosen (-1,3 %). Nicht nur in Oberösterreich gibt es eine leichte Entspannung auf dem Arbeitsmarkt, auch Österreichweit gab es einen Rückgang von 3.624 Arbeitslosen (-1,0 %) im Jahr 2016. Die Arbeitslosenquote beträgt im November in Oberösterreich 5,7 Prozent, das bedeutet einen Rückgang um -0,2 Prozentpunkte zum Vorjahresmonat....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Spürbarer Rückgang der Arbeitslosigkeit auch im Bezirk Braunau

Arbeitslosenquote liegt im Bezirk Braunau bei 6,1 Prozent BEZIRK. Der österreichweit zu verzeichnende Trend eines Rückganges der Arbeitslosigkeit ist auch im Bezirk Braunau spürbar. Mit 2.634 arbeitslosen Personen und 687 Menschen in Schulung sind um 205 Personen weniger in der Betreuung des Arbeitsmarktservices (AMS) Braunau als im November des Vorjahres. Laut Walter Moser, dem Leiter des AMS Braunau, ist der Rückgang der Arbeitslosigkeit vor allem im Bereich der Personen bis zum 50....

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1

Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau ist leicht gesunken

BEZIRK. Ende September waren laut Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau 2629 Personen – davon sind 1315 Frauen und 1314 Männer – im Bezirk arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit im Bezirk Braunau bei geschätzten 6,1 Prozent und ist damit im Vergleich zum Vormonat um 0,4 Prozent gesunken (im Vorjahr waren es ebenfalls 6,1 %). In Oberösterreich beträgt die Arbeitslosenquote aktuell 5,4 Prozent, österreichweit liegt sie bei 8,2 Prozent. In Schulung befanden sich Ende September 710...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Sinkende Arbeitslosenquote in Oberösterreich

Die Arbeitslosenquote beträgt im September in Oberösterreich 5,4 Prozent, das bedeutet einen Rückgang um -0,1 Prozentpunkte zum Vorjahresmonat. Unser Bundesland ist wieder auf Rang zwei hinter Salzburg (4,9 Prozent) aufgerückt und hat sich damit um zwei Plätze verbessert. Österreichweit beträgt die Arbeitslosenquote 8,2 Prozent. Ende September 2016 gab es in Oberösterreich 37.310 vorgemerkte Arbeitslose. Gegenüber dem Vorjahresmonat bedeutet das einen Anstieg von 305 Arbeitslosen (+0,8...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Wieder mehr Arbeitslose im Bezirk

2839 Menschen sind derzeit ohne Arbeit BEZIRK. Ende Juli waren laut Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau 2839 Personen – davon sind 1430 Frauen und 1409 Männer – im Bezirk arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit im Bezirk Braunau bei geschätzten 6,5 Prozent und ist im Vergleich zum Vormonat um 0,7 Prozentpunkte gestiegen (im Vorjahr waren es 6,3 %). In Oberösterreich beträgt die Arbeitslosenquote aktuell 5,6 Prozent, österreichweit liegt sie bei 8 Prozent. In Schulung befanden...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

2451 Arbeitslose im Bezirk Braunau

BEZIRK. Ende Juni waren laut Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau 2451 Personen – davon sind 1231 Frauen und 1220 Männer – im Bezirk arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit im Bezirk Braunau bei geschätzten 5,8 Prozent und ist im Vergleich zum Vormonat um 0,1 Prozentpunkte gesunken (im Vorjahr waren es 5,7 %). In Oberösterreich beträgt die Arbeitslosenquote aktuell 5,3 Prozent, österreichweit liegt sie bei 8,1 Prozent. In Schulung befanden sich Ende Juni 718 Personen im Bezirk...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Arbeitslosigkeit im Bezirk erneut zurückgegangen

BEZIRK. Ende März waren laut Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau 2885 Personen – davon sind 1351 Frauen und 1534 Männer – im Bezirk arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit im Bezirk Braunau bei geschätzten 6,8 Prozent und ist im Vergleich zum Vormonat um 1,2 Prozentpunkte gesunken (im Vorjahr waren es ebenfalls 6,8 %). In Oberösterreich beträgt die Arbeitslosenquote aktuell 6,4 Prozent, österreichweit liegt sie bei 9,4 Prozent. In Schulung befanden sich Ende März 805 Personen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1

Arbeitslosigkeit im Bezirk Braunau zurückgegangen

BEZIRK. Ende Februar waren laut Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau 3400 Personen – davon sind 1418 Frauen und 1982 Männer – im Bezirk arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit im Bezirk Braunau bei geschätzten 8,1 Prozent (im Vorjahr 8,3 %), im Vormonat betrug sie noch 8,7 Prozent. In Oberösterreich beträgt die Arbeitslosenquote aktuell 7,5 Prozent, österreichweit liegt sie bei 10,4 Prozent. In Schulung befanden sich Ende Februar 799 Personen im Bezirk Braunau. Besonders von...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Arbeitslosigkeit erneut gestiegen

BEZIRK. Ende Jänner waren laut Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau 3654 Personen – davon sind 1459 Frauen und 2195 Männer – im Bezirk arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit im Bezirk Braunau bei geschätzten 8,7 Prozent (im Vorjahr 8,5 %), im Vormonat betrug sie 8,1 Prozent. In Oberösterreich beträgt die Arbeitslosenquote aktuell 7,9 Prozent, österreichweit liegt sie bei 10,9 Prozent. In Schulung befanden sich Ende Jänner 729 Personen im Bezirk Braunau. Besonders von...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Deutlich mehr Arbeitslose im Bezirk Braunau

BEZIRK (ebba). Ende Dezember waren laut Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau 3431 Personen – davon sind 1372 Frauen und 2059 Männer – im Bezirk arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit im Bezirk Braunau bei geschätzten 8,1 Prozent (im Vorjahr 8,3 %), im Vormonat betrug sie noch 6,3 Prozent. In Oberösterreich beträgt die Arbeitslosenquote aktuell 7,6 Prozent, österreichweit liegt sie bei 10,6 Prozent. In Schulung befanden sich Ende Dezember 794 Personen im Bezirk Braunau. Besonders...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Arbeitslosenquote leicht gesunken

BEZIRK (ebba). Ende Oktober waren laut Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau 2464 Personen – davon sind 1177 Frauen und 1287 Männer – im Bezirk arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt damit im Bezirk Braunau bei geschätzten 5,9 Prozent, im Vormonat betrug sie noch 6,1 Prozent. In Oberösterreich beträgt die Arbeitslosenquote aktuell 5,5 Prozent, österreichweit liegt sie bei 8,7 Prozent. In Schulung befanden sich Ende Oktober 911 Personen im Bezirk Braunau. Besonders von Arbeitslosigkeit...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Arbeitslosenquote im Bezirk ist gesunken

BEZIRK. Ende März waren 2827 Personen – davon 1285 Frauen und 1542 Männer – im Bezirk Braunau arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote im Bezirk beträgt laut Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau geschätzt 6,8 Prozent. Im Vormonat lag die Quote noch bei 8,3 Prozent, im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 6,2 Prozent. 878 Personen absolvieren derzeit eine Schulung. Besonders häufig von Arbeitslosigkeit betroffen ist die Altersgruppe der 40- bis 49-Jährigen, gefolgt von den 50- bis...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Walter Moser (r.) und sein Vize Stefan Seilinger haben mit immer mehr arbeitssuchenden Menschen zu tun.

Der neue AMS-Chef zieht nüchterne Jahresbilanz

BEZIRK (ah). Überfüllte Gänge beim AMS (Arbeitsmarktservice) gehören der Vergangenheit an. Der Grund liegt aber nicht darin, dass die Zahl der Arbeit suchenden Menschen weniger geworden ist. „Bei uns läuft alles über Termine. Arbeitssuchende erhalten von unseren Service-Desk-Mitarbeitern einen Beratungstermin zugewiesen. Nur in ganz dringenden Fällen wird die Person direkt zu einem Berater weitergeleitet“, erzählt Walter Moser. Er ist seit einem Jahr neuer Leiter beim AMS in Braunau und Chef...

  • Braunau
  • Andreas Huber
1

2510 Personen ohne Arbeit

Laut einer aktuellen Aussendung des Arbeitsmarktservice Braunau waren im Juli 2510 Personen im Bezirk als arbeitslos gemeldet. Damit sind in absoluten Zahlen um 297 Arbeitssuchende mehr registriert als noch vor einem Jahr. Betroffen waren 1327 Frauen und 1183 Männer. Die Arbeitslosenqoute liegt aktuell bei 5,9 Prozent. Dies entspricht einer Steigerung um 0,6 Prozentpunkte zum Vorjahr. Am meisten ist die Altersgruppe 40 bis 49 Jahre betroffen. Hier hatten mit Ende Juli 593 Personen keine...

  • Braunau
  • Andreas Huber

Arbeitslosenquote liegt bei 5,5 Prozent

BEZIRK. Ende Juni waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Braunau 2261 Personen –– 1152 Frauen und 1109 Männer – arbeitslos gemeldet. Im Mai waren 2225 Jobsuchende beim AMS vorgemerkt. Damit liegt die Arbeitslosenquote bei rund 5,5 Prozent – 0,8 Prozentpunkte über dem Wert des Vorjahres und 0,6 Prozentpunkte über dem oberösterreichischen Durchschnitt. 1160 Jobsuchende haben keinen Lehrabschluss – das ist mehr als die Hälfte aller Arbeitslosen im Bezirk.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Techniker sind gefragt: Im Bezirk sind 49 Technikerjobs beim AMS ausgeschrieben.
2

2225 Menschen auf Jobsuche

BEZIRK (höll). 1106 Frauen und 1119 Männer im Bezirk waren Ende Mai beim AMS arbeitslos gemeldet. Damit liegt die Arbeitslosenquote im Bezirk bei 5,1 Prozent – 0,2 Prozentpunkte über dem Vorjahreswert und dem OÖ-Durchschnitt. Besonders betroffen von Arbeitslosigkeit sind Arbeitnehmer über 40 Jahren und Menschen ohne Berufsausbildung. Aktuell sind beim AMS Braunau 535 offene Stellen vorgemerkt. Vor allem in Hilfsberufen werden derzeit Leute gesucht – aber auch in Metall- und Elektroberufen,...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Arbeitslosenquote liegt bei 5,6 Prozent

Die Arbeitslosenquote im Bezirk liegt mit 5,6 Prozent über dem OÖ-Durchschnitt von 5,1 Prozent. BEZIRK. Ende April waren 2311 Personen – 1111 Frauen und 1200 Männer – im Bezirk Braunau ohne Job. Damit liegt die Arbeitslosenquote bei 5,6 Prozent. Das sind 0,6 Prozentpunkte mehr als im April des Vorjahres. Im März betrug die Arbeitslosenquote 6,2 Prozent. Aktuell befinden sich 892 Arbeitslose in einer Schulungsmaßnahme des Arbeitsmarktservice Braunau.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

5,1 Prozent Arbeitslosenquote im April

Die Arbeitslosigkeit in Oberösterreich ist auch im April weiter deutlich angestiegen, obwohl 624.000 Oberösterreicher – und damit 4700 mehr als im Vorjahr – in Beschäftigung waren. Die Arbeitslosenquote ist nach aktuellen Berechnungen des Arbeitsmarktservice von 4,4 Prozent im April 2013 auf 5,1 Prozent geklettert. Dennoch liegt Oberösterreich im Bundesländer-Vergleich mit deutlichem Abstand auf Rang eins vor Vorarlberg (6,4 Prozent) und Salzburg (6,7 Prozent) und weit unter dem...

  • Linz
  • Oliver Koch

Arbeitslosigkeit leicht rückläufig

BEZIRK. Ende Februar waren 3067 Personen im Bezirk Braunau arbeitslos gemeldet. 1257 davon sind Frauen, 1810 davon Männer. Während die Arbeitslosenquote oberösterreichweit aktuell bei 6,9 Prozent liegt, beträgt sie im Bezirk Braunau 7,5 Prozent. Im Vormonat waren es noch 7,9 Prozent. In Schulungen befanden sich Ende Februar 911 Personen. Die größte Gruppe unter den Beschäftigungslosen macht die der 40 bis 49-Jährigen aus. Außerdem sind ein Großteil der Arbeitslosen Pflichtschulabgänger oder...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Junge, Frauen und Geringqualifizierte sind im Fokus der Arbeitsmarktpolitik.

240 Millionen Euro für Arbeitsmarktpolitik

Die Arbeitslosigkeit in Oberösterreich ist auch im Februar weiter angestiegen: Obwohl 608.000 Oberösterreicher – und damit 5000 mehr als im Vorjahr – in Beschäftigung waren, ist die Arbeitslosenquote nach aktuellen Berechnungen des Arbeitsmarktservice von 6,4 Prozent auf 6,9 Prozent gestiegen. Damit liegt Oberösterreich im Bundesländer-Vergleich hinter den Tourismus-Hochburgen Salzburg, Vorarlberg und Tirol, jedoch deutlich unter dem Österreich-Durchschnitt von 9,4 Prozent. Hauptbetroffen...

  • Linz
  • Oliver Koch
3234 Arbeitslose im Bezirk waren im Jänner auf der Suche nach einem Job. Aktuell sind 442 Stellen offen.

Arbeitslosenquote steigt auf 7,9 Prozent

Die Zahl der Arbeitssuchenden im Bezirk steigt weiter – aktuell suchen 3234 Menschen einen Job. BEZIRK (höll). 7,8 Prozent der Menschen im Bezirk waren 2013 Arbeitslos. Im Jänner stieg die Arbeitslosenquote nochmal an – auf 7,9 Prozent. Damit liegt der Bezirk Braunau um 0,7 Prozentpunkte über der Quote Oberösterreichs mit 7,3 Prozent. Das bedeutet konkret: 3234 Menschen im Bezirk waren im Jänner beim AMS Arbeitssuchend gemeldet – 1299 Frauen und 1935 Männer. Aktuell sind 442 offene Stellen beim...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.