Arbeitslosenzahlen

Beiträge zum Thema Arbeitslosenzahlen

Arbeitslosenzahlen
AMS Mürzzuschlag: Monatsbericht August

Mit 1.032 Personen ist laut dem AMS Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im August um 46,5% oder 369 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt mit 7,5%, (Wert August) um 2,4% über dem Wert des Vorjahres. Am stärksten von Arbeitslosigkeit ist nach wie vor das Segment der 25 bis 50jährigen betroffen. Gegenüber dem Vormonat sind 130 Personen weniger vorgemerkt. 202 offene Stellen und 33 Lehrstellen sind der Durchschnittsbestand des...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Im Vergleich zum Vormonat gab es im alten Bezirk Mürzzuschlag kaum Veränderungen bei den Arbeitslosenzahlen.

AMS
Arbeitslosenzahlen im Mürztal bleiben fast unverändert

Mit 1162 Personen, davon 592 weiblich, 570 männlich, ist laut dem AMS Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im August um 46,5 Personen oder 369 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat ist die Zahl lediglich um eine Person gestiegen.  Der Anteil Frauen an der Arbeitslosigkeit ist nach wie vor höher als der der Männer und generell im Segment der 25 bis 50-Jährigen am höchsten. Die Arbeitslosenquote liegt mit 7,4 Prozent, (Wert Juli) um 2,6...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Laut dem AMS Mürzzuschlag waren im Juli 1.163 Personen arbeitslos. Das sind um 51,8 Prozent mehr als im Juli 2019.

AMS Mürzzuschlag
Arbeitslosigkeit im Mürztal im Juli gestiegen

Laut dem Arbeitsmarktservice Mürzzuschlag waren im Juli 1.163 Personen ohne Job – das sind um 51,8 Prozent mehr Arbeitslose als im Juli des Vorjahres. Mit 1.163 Personen ist laut dem AMS Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im Juli um 51,8 Prozent oder 397 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen. Davon betroffen sind 160 Frauen und 237 Männer. Im Vergleich zum Juni sind um 22 Personen weniger vorgemerkt. Der Anteil Frauen an der Arbeitslosigkeit ist durchgehend höher...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

AMS Mürzzuschlag
80 Prozent mehr Arbeitslose als im Juni 2019

Mit 1185 Personen ist laut dem AMS Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im Juni um 80,1% oder 527 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen. (wbl. 244; ml. 283). Gegenüber dem Vormonat sind 162 Personen weniger vorgemerkt. Die eingeschränkte Öffnung des Arbeitsmarktes seit Mitte Mai führt zu einem weiteren leichten Absinken der Zahlen.  Der Anteil der Frauen an der Arbeitslosigkeit ist höher als die der Männer. Die Arbeitslosenquote liegt mit 8,7%, (Wert Mai) um 4,3%...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Diverse Mitarbeiter vom AMS Mürzzuschlag hatten in den letzten eineinhalb Monaten meist Zehn-Stunden-Arbeitstage, um die Flut der Anträge zu bewältigen.
2

Coronavirus
Arbeitslosenzahl im Mürztal hat sich verdoppelt

Mit 1524 Personen ist laut dem AMS Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im April um 97,7 Prozent  oder 753 Personen (wbl. 407; ml. 346) gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen.  Die Arbeitslosenquote liegt mit 9,7 Prozent, (Wert März) um 4,6 Prozent über dem Wert des Vorjahres. Der große Anstieg erfolgte nach dem 16. März.  Im Vergleich zu anderen Regionen gibt es im Mürztal hinsichtlich des Covid-19-bedingten Anstiegs keine besonderen Auffälligkeiten. "Die Betroffenheit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Österreichweit haben die Arbeitslosenzahlen ein trauriges Rekordhoch erreicht.

Arbeitslosigkeit greift um sich
So sehen die aktuellen Zahlen im alten Bezirk Mürzzuschlag aus

Mit 1.513 Personen ist laut dem AMS Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im März um 87,7 Prozent oder 707 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen. (wbl. 383; ml. 324). Gegenüber dem Vormonat sind 642 Personen mehr vorgemerkt. Dies hat mit den Betriebssperren ab 16.3. aufgrund des Coronavirus und dem gleichzeitigen vorzeitigen Saisonende im Wintertourismus zu tun. Die Arbeitslosenquote liegt mit 5,7 Prozent, (Wert Februar) um 0,4% über dem Wert des Vorjahres. Der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

AMS
Arbeitsmarktdaten Mürzzuschlag vom August

Laut dem Arbeitsmarktservice Mürzzuschlag liegt die Arbeitslosenquote mit 4,8% (Wert Juli) in Mürzzuschlag weiterhin um 0,1% unter dem Wert des Vorjahres und um 0,5% unter dem Wert der Steiermark. Arbeitslosenzahlen  Mit 793 Personen ist die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Mürzzuschlag im August um 0,3% (entspricht zwei Personen) gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gesunken. Gegenüber dem Vormonat sind 27 Personen mehr vorgemerkt. Die Arbeitslosigkeit ist im Vergleich zum Vorjahr...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag ist im Mai mit 677 Personen um 5,4 Prozent gesunken.
1

AMS Mürzzuschlag
Die Arbeitslosenzahl sinkt weiter im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag

Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag ist im Mai mit 677 Personen um 5,4 Prozent gesunken. Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag ist im Mai mit 677 Personen um 5,4 Prozent (39 Personen) gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gesunken. Gegenüber dem Vormonat sind 94 Personen weniger vorgemerkt. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit bei den Männern weiter gesunken, bei den Frauen hingegen wieder leicht angestiegen. Offene...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Personalprobleme gibt es vor allem in der Pflege.
1

Arbeitslosenzahlen
Pflegebereich bleibt das Sorgenkind im Mürztal

Der Stand der im alten Bezirk Mürzzuschlag arbeitslos gemeldeten Personen beträgt laut AMS Mürzzuschlag im April 771. Dabei handelt es sich um 6,5 Prozent weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Gegenüber dem Vormonat sind 35 Personen weniger vorgemerkt. Insgesamt liegt die Arbeitslosenquote bei 5,2 Prozent um 0,8 Prozent niedriger als steiermarkweit. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit bei den Männern weiter gesunken, bei den Frauen allerdings erstmalig leicht...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Arbeitslosenquote im Mürztal liegt mit 5,3 Prozent (Wert Februar) weiterhin um 0,7 Prozent unter dem Wert des Vorjahres

AMS Mürzzuschlag
Knapp zehn Prozent weniger Arbeitslose

Mit 806 Personen ist laut dem AMS Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im März um 9,9 Prozent oder 89 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gesunken. Die Arbeitslosenquote liegt mit 5,3 Prozent (Wert Februar) weiterhin um 0,7 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. 221 offene Stellen und neun Lehrstellen sind der Durchschnittsbestand des Berichtsmonats. Neun Jugendliche sind zudem als lehrstellensuchend vorgemerkt. 261 Personen befanden sich im Berichtszeitraum in einer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Die Arbeitslosigkeit ist im Dezember um 15,6% gesunken.

Arbeitslosigkeit sinkt weiterhin

Mit 1.008 Personen ist laut dem Arbeitsmarktservice Mürzzuschlag die Zahl der Arbeitslosen im Dezember um 15,6 Prozent oder 187 Personen gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gesunken ( wbl. -79; ml. -108). Gegenüber dem Vormonat sind 116 Personen mehr vorgemerkt. Die Arbeitslosigkeit ist bei den Personen bis 50 gesunken, darüber leicht gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt mit 5,7 Prozent (Wert November) um 1 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. 165 offene Stellen und 17 Lehrstellen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Um 6,6 Prozent ist die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag gestiegen.

Arbeitslosigkeit um 6,6 Prozent gestiegen

Arbeitsmarktdaten im Monat März Die Zahl der Arbeitslosen im Arbeitsmarktbezirk Mürzzuschlag ist im Monat März mit 1.116 Personen (6,6 Prozent, 69 Personen) gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen. Gegenüber dem Vormonat sind um 61 Personen weniger vorgemerkt. 45 Arbeitsstellen und zwölf Lehrstellen waren im Durchschnitt verfügbar. 131 Zugänge offener Stellen sind um 23 mehr als der Vergleichswert des Vorjahres. Als Lehrstellen suchend sind 21 Jugendliche vorgemerkt. Das sind...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.