Architektur

Beiträge zum Thema Architektur

7

Baumaßnahmen in Palting
Kindergartenerweiterung und Volksschulsanierung

In Palting wurden am 14. September die Volksschule und der Kindergarten eröffnet. Einer kleinen Feier mit Ferdinand Tiefnig und dem Bürgermeister stand somit nichts im Wege PALTING. Die Bauarbeiten der Gemeinde Palting an Kindergarten und Volksschule sind abgeschlossen. Am 14. September fand eine Eröffnungsfeier statt, und die Kinder konnten ihre neuen Räumlichkeiten zum ersten Mal bestaunen. KindergartenerweiterungNach insgesamt einem Jahr Bauzeit und einer zweijährigen Vorplanungsphase konnte...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
v.l.n.r Franz Seidl, Vizepräsident der Ziviltechnikerkammer OÖ/Sbg und Karoline mayer, Kuratorin am Architekturzentrum Wien.
Aktion 4

Eröffnung
"Boden für Alle" Architekturausstellung in Salzburg

Boden steht uns nicht unendlich zur Verfügung und ist keine Ware, deren Preis man durch Vermehrung beeinflussen kann. Die Wanderausstellung "Boden für Alle" des Architekturzentrums Wien macht nun Halt in Salzburg und greift die Problematik der fehlenden Bodenpolitik in Salzburg auf. SALZBURG. Der Tourismus ist in Salzburg ein ständiger wachsender Wirtschaftszweig und schafft viele Arbeitsplätze. Er sorgt aber auch dafür das eine bestimmte Konzentration an einem Ort stattfinden und andere Orte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Janisch
Hintere Reihe von links nach rechts: LR Anton Mattle, DI Martin Hellweger, DI Christian Kerber, DI Bernhard Zangerl, Architekt DI Bernhard Desing, Architekt DI Karsten Kundinger, DI Lukas Praxmarer, Sektionsvorsitzender Architekt DI Christian Höller, DI Alexander Kreidl, DI Manfred Salcher, Architekt DI Robert Wibmer, Architekt DI Markus Schmid, DI Christoph Hans Hofer, DI Dominik Ebner und Präsident Architekt DI Hanno Vogl-Fernheim. Vordere Reihe von links nach rechts: Architekt DI Alexander Topf, DI Marco Hermann Kofler, Architektin BArch. Winny Wing Yuen Lau, Architekt DI Andreas Schirmer, Architektin DI Ursula Homma und Architektin DI Heike Bablick.
3

Vereidigung
18 Tiroler ZiviltechnikerInnen vereidigt

TIROL. Vor Kurzem konnten 18 Ziviltechnikerinnen im Tiroler Landhaus vereidigt werden, genauer gesagt: neun neue IngenieurkonsulentInnen und neun neue ArchitektInnen. Fachleute für TirolWirtschaftslandesrat Anton Mattle konnte in dieser Woche 18 ZiviltechnikerInnen im Tiroler Landhaus in Innsbruck vereidigen. Die angehenden ArchitektInnen und IngenieurkonsulentInnen können mit ihrem Fachwissen Tirol, und damit auch die Kultur des Landes, mit gestalten, so LR Mattle.  "Als Ziviltechnikerinnen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
3

Holz prägt die regionale Baukultur in Vorarlberg
14. Vorarlberger Holzbaupreise 2021

Verleihung des Vorarlberger Holzbaupreises 2021 im Angelika-Kauffmann-Saal in Schwarzenberg Seit jeher wird beim Vorarlberger Holzbaupreis primär auf drei Kriterien wert gelegt: Architektur, Handwerk beziehungsweise Technologie und Ökologie. Daneben sind Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit maßgebliche Gründe dafür, dass die Bedeutung des heimischen Rohstoffes Holz als Wirtschaftsfaktor in den letzten Jahren weiter gestiegen ist. 137 Bewerbungen in sieben Kategorien Den Preis, der vom...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Heike Willmaser
1 6

Kunst zu Recht Wien präsentiert
Heike Willmaser

Mut zum Spielen Hineingeboren in eine Künstlerfamilie 1963 im ostdeutschen Gera/Thüringen, in welcher der Vater Maler und die Mutter Puppenspielerin war, waren die Voraussetzungen perfekt um eine stabile Beziehung zur inneren kindlichen Künstlerin bis ins Erwachsenenalter hinein zu kultivieren. In den Arbeiten Heike Willmasers ist die ursprüngliche Lust am Gestalten spürbar, welche sich im detailverliebten Spiel mit Formen und Oberflächen, dem schuldlosen Aufbrechen von Perspektiven und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Katerina Teresidi
Bgm. Helmut Leitenberger, Elemer Ploder und Petra Simon (epps Architekten), Gustav Spehner (Kammerpräsident), Christian Hofmann (Baubezirksleitung)
12

Kommunale Hochbauprojekte
VS Kaindorf als steiermarkweites Vorbild

Ob Kindergarten, Schulbau oder Platzgestaltung - öffentliche Bauten prägen Ortschaften für Jahrzehnte. Die neue, hochmoderne Volksschule Kaindorf an der Sulm ist nach dreijähriger Planungs- und Bauphase nun feierlich eröffnet und als herausragendes Beispiel für öffentliche Bauten. Ein hochmodernes Umfeld, in dem moderner Unterricht stattfinden kann, wo Kinder und Pädagoginnen ausreichend Raum und Möglichkeit zum flexiblen Lernen haben, wo nahe an der Natur und vor allem in einem ständigen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ein architekotisches Juwel öffnet seine Pforten
5

Architektur in Hietzing
Tage der offenen Tür in der Villa Beer

In Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien öffnet die Villa Beer in Hietzing das Haus und den Garten für einen ersten Besuch. Man lädt am 25. und 26. September zu den "Tagen der offenen Tür". WIEN/HIETZING. Mit der Villa Beer (Wenzgasse 12) hat Josef Frank gemeinsam mit Oskar Wlach in Wien zwischen 1929 bis 1931 eines der wichtigsten Werke mit kulturgeschichtlicher Bedeutung erschaffen. Lange lag dieses einzigartige Bauwerk der Moderne im Dornröschenschlaf. Nun hat die Villa mit dem...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Simmeringer Kulturspaziergang in der Glaubenskirche: Kuratorin Eva Hörmann, Pfarrerin Anna Kampl, Bezirksvorsteher Thomas Steinhart, Melitta Slosar und Karl Boisits
1 12

Kultur in Simmering
Erster Kulturspaziergang führte auch zur Glaubenskirche

Premiere im 11. Bezirk: Am Sonntag, 5. September, fand der erste Simmeringer Kulturspaziergang statt. Der Weg führte auch zur Glaubenskirche. „Dass die Glaubenskirche bei dieser Premiere dabei sein durfte, ist für uns gleichermaßen Freude und Auszeichnung“, freuten sich Anna Kampl, die Pfarrerin der evangelischen Pfarrgemeinde Simmering, und Glaubenskirchen-Kuratorin Eva Hörmann. Rund 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten im Rahmen des vom Bezirk organisierten Kulturspaziergangs in der...

  • Wien
  • Simmering
  • Christian Buchar
Der ehemalige Kletterturm beim Naturparkzentrum
3

ORTE vor Ort – Bauvisite und Wanderung
Der Ötscherturm als neuer Bildungsraum

Architekturtage: Bauvisite zum "fliegenden Klassenzimmer" im Ötscherturm REGION. In der Reihe "ORTE vor Ort" werden herausragende Beispiele des Planens und Bauens in Niederösterreich vorgestellt. Diese Bauvisite am Samstag, 11. September ab 10.30 Uhr führt nach Wienerbruck, um das "fliegende Klassenzimmer" auf dem Gelände des Naturparkzentrums Ötscher-Basis zu besuchen. Johanna Digruber und Christian Fröhlich, die gemeinsam das Studio "Harddecor Architektur" betreiben, führen in und auf den...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Franz Leuthner, Markus Seehofer, Nina Sam, LH-Stellvertreter Dr. Stephan  und Matthäus Barthofer

Architekten ZT KG
Eröffnung des Büros in Krems

Gestern besuchte LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf die Eröffnungsfeierlichkeiten der neuen Bürogemeinschaft der Firmen Seehofer-Partner Architekten ZT KG und alp achitektur zt gmbh. KREMS. Die neue Bürogemeinschaft entstand da beiden Firmen am jeweiligen Standort Platznot hatten, nun wurde gemeinsam ein Objekt gesucht und auch ein Bürogemeinschaft gegründet. Einen neuen Standort fand man in der Kaiser Friedrich-Straße 6 in Krems. Die beiden Geschäftsführer Markus Seehofer und Matthäus...

  • Krems
  • Doris Necker
Anzeige
15

Rund 80 Gäste beim SI.SR Sommercocktail in harry's home Steyr

Smart Innovation Steyr lud zum Sommercocktail in harry's home Steyr und verbrachte mit rund 80 Gästen einen spannenden und gemütlichen Abend im "Wohnzimmer" des Hotels. So nennen die Betreiber ihren Gastronomiebereich, der auch von Nicht-Hotelgästen gerne genutzt wird. In der Bar herrscht entspannte Atmosphäre und Selbstbedienung, eben so wie zu Hause im eigenen Wohnzimmer. Die Teilnehmer*innen des Netzwerkabends wurden unter anderem mit den leckeren harry’s home signature Cocktails (dirty...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sonja Preisinger
Das Siegerbild unserer Titelfoto-Challenge September: Locherboden # 5174 zwischen den Turmspitzen von Stift Stams
7 4 Aktion 2

Titelfoto-Challenge September
Das Siegerbild zum Thema "Architektur"

TIROL. Für unsere monatliche Titelfoto-Challenge haben wir uns dieses Mal ein besonders herausforderndes Thema ausgesucht: Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Architektur". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Claudia Fritz, Installationsansicht des Kunst am Bau Projekts „schwarz-weiß“, 2021
4

Artist Talk mit Claudia Fritz
Kunst am Bau bei Wohnanlage Pradl

INNSBRUCK. Am Donnerstag, dem 16. September 2021 findet ein gemeinsamer Artist Talk mit der Künstlerin vor Ort um 18:30 statt. Treffpunkt ist der Durchgang bei der Wohnanlage Pradl Ost, Am Rain 1, Innsbruck. Anmeldung unter office@kuenstlerschaft.at möglich. „Schwarz-weiß“ (2015 Wettbewerb/2021 Fertigstellung) ist ein Kunst am Bau Projekt, welches Claudia Fritz für die Neue Heimat Tirol realisierte. Geschichtlicher RückblickEine der wesentlichen Funktionen der unter dem Namen Neue Heimat 1939...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
"Die Goldene Unke" - Innovationen im Naturschutz am Bau zu identifizieren und hervorzuheben ist das große Ziel dieser Auszeichnung. Der Wettbewerb, ausgelobt von der FH Kärnten in Kooperation mit dem Land Kärnten, wird dazu beitragen, gut gelungene Umsetzungen in der Branche zu würdigen.
2

Verleihung Auszeichnung "Goldene Unke"

Im Rahmen der ÖKOBAU Messe, die von 15. bis 19. September in Klagenfurt stattfindet, wird von der FH Kärnten, Studienbereich Bauingenieurwesen und Architektur, am 17. September die Auszeichnung der "Goldenen Unke" an nachhaltige Bauprojekte vergeben. Innovationen im Naturschutz am Bau zu identifizieren und hervorzuheben ist das große Ziel dieser Auszeichnung. Der Wettbewerb wird dazu beitragen, gut gelungene Umsetzungen in der Branche zu würdigen. Der Wettbewerb soll Firmen dazu motivieren,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Marktl
Die stilvolle Einrichtung des Seerestaurants "Porto Bello" fügt sich ganz dem Motto "Kärnten neu interpretiert" und soll Feinschmecker mit kulinarischen Leckerbissen aller Art verzaubern.
6

Töschling
Ein Schloss erstrahlt in neuem Glanz

Das Hotel Seefels erhält durch die nunmehrigen Restaurationsarbeiten ein noch eleganteres Antlitz, ohne jedoch auf den ehrwürdigen historischen Charme zu verzichten. TÖSCHLING. Im Hotel Schloss Seefels stehen die Uhren keineswegs still. Durch die Übernahme des Schlosshotels durch die Investorin Helena Ramsbacher Anfang dieses Jahres wird das Gebäude auf Vordermann gebracht, um den Gästen ein noch bleibenderes Erlebnis bieten zu können. Das Schlosshotel soll Genuss und Erholung pur bieten und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Florian Gucher
Gestartet wurden die zweiten Sommergespräche in Neufelden mit einem gemeinsamen Rundgang durch den Markt.
5

Grüne Neufelden
Ortskernbelebung war Thema der zweiten Sommergespräche

Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Rundgang durch den Markt. In den anschließenden Impulsvorträgen wurde das Thema Ortskernbelebung von Landtagsabgeordneter Ulrike Böker und Architekt Franz Schauer näher beleuchtet. NEUFELDEN. 40 Personen nahmen am Rundgang durch Neufelden teil, darunter Landtagsabgeordnete und Grüne-Bezirkssprecherin Ulrike Schwarz. Dabei wurden zentrale Gebäude und Plätze besichtigt, die für ein gutes Zusammenleben in einem Ort von Bedeutung sind. Geführt wurden die...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
8

Reichenau an der Rax
Paparazzi-Aufgebot auf Schloss Rothschild

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Angehende Fotografen tauchten unter fachkundiger Anleitung noch tiefer in die Geheimnisse der Fotogafie ein. Hochzeitsfotograf Patrick Haberler und Architektur- und Drohnen-Fotograf Robert Sommerauer gaben sieben Lehrlingen aus sechs Bundesländern wertvolle Tipps beim Shooting mit Brautpaaren und für das Arrangieren der perfekten Architektur-Aufnahme. Organisiert wurde der Bundesnachwuchsworkshop vom Neunkirchner FotoLaden-Betreiber und Bundeslehrlingswart Gustav...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Von links: Leiter Projektmanagement pm1 Stefan Unterberger, Thomas Reiter (pm1), Architekt Thomas Schnizer, Bgm. Andreas Danler, LHStv. Josef Geisler, FF-Kommandant Wolfgang Span, Vize-Bgm. Klaus Troger, Bauleiter Fa. Bodner Florian Stolz, Projektleiter Fa. Bodner Elmar Leitner.
4

Spatenstich in Patsch
Der Countdown zum neuen Feuerwehrhaus läuft

Nach einer längeren Planungsphase fiel kürzlich endlich der Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Patsch. PATSCH. Die erforderliche Erneuerung des Feuerwehrgebäudes begleitet Bgm. Andreas Danler schon viele Jahre. Schon vor seiner Amtszeit als Bürgermeister setzte er sich im Zuge seiner Tätigkeit als Gemeinderat für die Umsetzung dieses Anliegens ein. Eine Lösung war notwendig und so musste am Beginn erst einmal geklärt werden, ob es lediglich zur Erweiterung der bestehenden Halle oder zu...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Stephanie Mair
Ein gelungenes Beispiel der Ortskernrevitalisierung im Bezirk Landeck ist das "Michalas Haus" in Grins.
4

Ortskernrevitalisierung
5.700 Quadratmeter bestehende Wohnflächen im Bezirk Landeck aktiviert

STANZ. BEZIRK LANDECK. Beim grenzüberschreitenden Interreg-Projekt „Umsetzbare Ortskernrevitalisierung Terra Raetica“ konnten im Bezirk Landeck 24 leerstehende bzw. teilweise leerstehende Gebäude revitalisiert werden. Aktivierung von leerstehenden Gebäuden Viele Orte in der Terra Raetica weisen historisch gewachsene Ortskerne mit einer lang zurückreichenden Besiedelungstradition auf, die heute oft durch Abwanderung und Funktionsverlust oder Verfall gekennzeichnet sind. Durch die Aktivierung von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Michael Brötz in seinem neuen Studio in der Haller Altstadt.

Studioeröffnung in der Haller Altstadt: Michael Brötz – Architektur, Design und Artwork

HALL. Mit seinem neuen Architektur- und Design-Büro erfüllte sich der Haller Michael Brötz den Wunsch nach einem auf seine Bedürfnisse abgestimmten Umfeld: „Ich habe lange Zeit Arbeiten und Wohnen kombiniert, mich aber dazu entschlossen, dies zu trennen. Bei meiner Suche bin ich auf einen kleinen Raum am Langen Graben gestoßen. Die Vollsanierung des Lokals waren aufwendig, aber ich freue mich sehr über das Ergebnis.“ Das von ihm designte Top Mountain Crosspoint am Timmelsjoch, die neue...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Katharina Ranalter (kr)
Um die Frage „Wie gestalten wir unsren Lebensraum Stadt?” geht es bei der Podiumsdiskussion.

Am 16. August
Podiumsdiskussion über die Welser Architektur

In Wels findet eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Lebensraum Stadt statt. WELS. Wenn wir durch die Straßen schlendern, sind wir umgeben von Architektur. Sie beeinflusst mit ihrem Aussehen und ihrer Anordnung nicht nur den Lebensraum, sondern auch die ansässigen Menschen. So steht die Architektur in Wechselwirkung mit den Strukturen von Bebauung, Freiräumen und Erschließung sowie deren Qualitäten als Fokus der Stadtplanung. In einigen europäischen Staaten – etwa Polen oder Deutschland –...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 26. September 2021 um 00:00
  • Wangari-Maathai-Platz
  • Wien

Frauen Bauen Stadt

Im Rahmen der Open-Air-Ausstellung "Frauen Bauen Stadt" holen die beiden KuratorInnen Katja Schechtner und Wojciech Czaja 18 Architektinnen, Stadtplanerinnen, Städtebauerinnen, Landschaftsarchitektinnen und Künstlerinnen aus aller Welt vor den Vorhang und präsentieren ihre Projekte, ihr urbanes Vermächtnis und ihre Ideen für die Stadt von morgen auf dem Wangari-Maathai-Platz in aspern Seestadt.

  • 26. September 2021 um 10:00
  • DomQuartier Salzburg
  • Salzburg

Tag des Denkmals

„Denkmal inklusive… ” Der Tag des Denkmals am 26. September steht heuer unter dem Motto „Denkmal inklusive… ”. Das DomQuartier Salzburg lädt dazu alle Interessierten bei freiem Eintritt in die Schwarzenbergkapelle – einer privaten neugotischen Andachtskapelle aus dem 19. Jahrhundert – und zu einem Rundgang mit architekturspezifischem Schwerpunkt ein. Anmeldung für alle Angebote bis Freitag, 24. September, 12.00Uhr Kosten: Der Eintritt ins DomQuartier ist für Führungsteilnehmer kostenfrei...

  • 1. Oktober 2021 um 16:00
  • Arnulf Rainer Museum
  • Baden

Architektur Tour | 200 Jahre Frauenbad Baden

Unser Kunstvermittlungsteam nimmt Sie mit auf einen historischen Streifzug durch die wechselvolle Geschichte des ehemaligen Frauenbades und heutigen Arnulf Rainer Museum. Erleben Sie das denkmalgeschützte Frauenbad im Detail, entdecken Sie neue Blickwinkel und erfahren Sie mehr über die Bäderkultur vergangener Jahrhunderte. Jedes Monat erwartet Sie ein anderer Themenschwerpunkt! Themen und Termine finden Sie hier: https://www.arnulf-rainer-museum.at/de/kunstvermittlung/architektur-tour/ Jeden...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.