Arnd Meißl

Beiträge zum Thema Arnd Meißl

23

Regionale Wirtschaft
Der Andrang bei der Mürzer Messe war groß

Die Mürzer Messe lockte am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Besucher nach Mürzzuschlag. Grund dafür, dass es in den Gängen schon einmal eng werden konnte, war neben dem trüben Wetter sicherlich die breite Palette der Aussteller. Mürzer Messe als Zeichen der regionalen WirtschaftZur Eröffnung reiste auch Landesrat Johann Seitinger an, der auf den Wert der regionalen Betriebe verwies und allen Ausstellern gute Geschäfte wünschte. "Die Mürzer Messe zeigt gut, was die regionale...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Am Ortsparteitag in St. Barbara: Arnd Meißl, Ernst Ebner und Hannes Amesbauer.

Wiederwahl
Ebner als FPÖ-Ortsparteiobmann in St. Barbara bestätigt

Beim Ortsparteitag der FPÖ St. Barbara wurde Ernst Ebner einstimmig zum Obmann wiedergewählt. „Mein erklärtes Ziel ist es, mich im Jahr 2020 gemeinsam mit meiner Mannschaft um den Bürgermeistersessel in Sankt Barbara zu bewerben", erklärte der Vizebürgermeister. Sein Stellvertreter in den nächsten drei Jahren heißt Gabriel Wernbacher, als Schriftführer wird Manfred Stix fungieren. Die Kassenführung übernimmt erneut Marion Ebner.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Arnd Meißl und Hannes Amesbauer zogen Bilanz.

FPÖ Steiermark
Querschnitt durch die Arbeit der FPÖ

Nationalratsabgeordneter Hannes Amesbauer und Landtagsabgeordneter Arnd Meißl luden unlängst zur Pressekonferenz, um eine Bilanz aus ihrem ersten Jahr in den neuen Funktionen zu ziehen. Amesbauer wechselte im November des letzten Jahres vom Landtag in den Nationalrat, sein Platz in Graz wurde in der Folge von Meißl übernommen, der nun als Gesundheitssprecher der FPÖ tätig ist. Lob für die BundesregierungBesonders hervor hob Amesbauer in seinem Resümee die gut funktionierende...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Arnd Meißl wechselt in den Landtag.

Amesbauer in Wien, Meißl in den Landtag

Der steirische FPÖ-Spitzenkandidat Hannes Amesbauer aus Neuberg wechselt vom Landtag in den Nationalrat. Der Vorstand der FPÖ hat einstimmig beschlossen, dass der Mürzzuschlager Vizebürgermeister und Bundesrat Arnd Meißl in den Landtag nachrücken soll. Den dadurch freiwerdenden Sitz im Bundesrat wird der Murauer Gottfried Sperl einnehmen. „Arnd Meißl ist ein sachorientierter Politiker, der sich als profunder Volksvertreter bewiesen hat“, erklärt FPÖ-Landesparteiobmann Mario Kunasek.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
FPÖ-Sommergespräch mit Amesbauer, Spreitzhofer, Könighofer, Meißl (v.li.).
1

"Es herrscht ein guter Konsens"

Die FPÖ Langenwang zog bei einem Sommergespräch Bilanz. Jedes Jahr informiert die FPÖ Langenwang im Zuge eines Sommergesprächs über Tätigkeiten der Partei in den letzten zwölf Monaten und thematisiert künftige Herausforderungen. So auch in diesem Jahr. Im Gasthaus Seidinger in Langenwang präsentierte Ortsparteiobmann Vzbgm. Mario Spreitzhofer Aktivitäten, die von ihm gemeinsam mit den vier Langenwanger FPÖ-Gemeinderäten initiiert oder umgesetzt wurden. So wurden etwa der barrierefreie Zugang...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Hannes Amesbauer (li.) und Arnd Meißl, der vom Landesvorstand zum Bundesrat nominiert wurde.

FPÖ Steiermark nominierte Arnd Meißl zum Bundesrat

Im Rahmen der Tagung des Landesparteivorstandes der FPÖ Steiermark wurde neben einer umfassenden Wahlanalyse auch ein Team für Regierungsverhandlungen festgelegt sowie Bundesräte nominiert. Arnd Meißl, Vizebürgermeister in Mürzzuschlag und Bezirksparteiobmann-Stellvertreter, wurde u.a. als Bundesrat nominiert. Er soll in der ersten Sitzung des neuen Landtages am 23. Juni gewählt werden. "Es gibt viele Bereiche, wo Arnd Meißl seine Expertise einbringen kann", sagte Bezirksparteiobmann Hannes...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.