ASKÖ Salzburg

Beiträge zum Thema ASKÖ Salzburg

Die Tennissaison kann eröffnet werden: Auf der Askö-Anlage in Maxglan  stehen acht rollstuhltaugliche Tennisplätze zur Verfügung.
Aktion 3

Sport für alle
Maxglan hat jetzt eine rollstuhltaugliche Tennisanlage

Dank speziellem Belag sind die Tennisplätze auf der Askö-Sportanlage in Maxglan nun rollstuhltauglich. Die Stadt will damit ein Signal setzen, dass Sport für alle Menschen zugänglich sein soll. SALZBURG. Mit den generalsanierten Tennisplätzen in Maxglan verfügt die Stadt jetzt über ihre erste rollstuhltaugliche Tennisanlage. Man wolle damit ein Zeichen für den Tennissport und die Barrierefreiheit setzen, heißt es von Seiten des ressortzuständigen Vizebürgermeisters Bernhard Auinger. "Tennis ist...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Selina Ortner ist 15 Jahre alt und tritt im Team AK Weng/Crossfit 96 an.
3

Gewichtheben
AK Weng und CrossFit 96 sind Tabellenführer

Ende September traten die Wenger Gewichtheber in Treubach zur Mannschaftsmeisterschaft an – und schafften auf Anhieb den Sprung an die Tabellenspitze.  TREUBACH. CrossFit 96 und AK Weng feiern einen großen Erfolg in der ersten Runde der Österreichischen Mannschaftsmeisterschaft der Oberliga West. Mit 1.248,22 Punkten hat sich das Team mit Selina Ortner, Jeremias und Theresa Schober, Christian Maingassner und Johannes Schober an die Spitze der Tabelle gehoben. Der ASKÖ Salzburg wurde Zweiter,...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Das Projekt „Bewegt im Park“ bietet ab sofort wieder viele kostenlose Bewegungsangebote im Freien im ganzen Bundesland. Wie diese Rückenfit-Gruppe beim Training am Glanspitz in Salzburg.
3

ÖGK
Das Projekt "Bewegt im Park" 2020 startet

Herumsitzen im Shutdown war gestern, jetzt ist wieder Bewegung angesagt: Das Projekt „Bewegt im Park“ bietet ab sofort wieder viele kostenlose Bewegungsangebote im Freien. Die erfahrenen Profis der Sportverbände ASKÖ, ASVÖ und Sportunion motivieren quer durch Salzburgs Bezirke in über 50 Kursen zur gesunden Bewegung: Von After-Work-Outs und Artistik, Dance Fitness, Ganzkörperfitness, Meditation, Pilates oder Rücken-Fit bis zu Stand-up-Paddle-Yoga und Zirkeltrainings. SALZBURG. Die Kurse...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die ASKÖ Salzburg öffnet ab 3. Juni ihre Sportanlagen für die Schulen.

Mehr Bewegung
ASKÖ öffnet ihre Sportanlagen für Schulen

Für alle Schulen in Salzburg und für die schulische Nachmittagsbetreuung sind die Sportanlagen der ASKÖ Salzburg ab dritten Juni geöffnet. SALZBURG. Seit heute, 29. Mai, ist es wieder möglich, alle Outdoor- und Indoor-Sportanlagen zu öffnen, es ist nur mehr ein Abstand von zwei Metern einzuhalten. Für Trainer gilt nur mehr ein Abstand von einem Meter, der im Bedarfsfall jedoch auch unterschritten werden darf. Sportveranstaltungen sind nun mit 100 Personen limitiert und auch eine Regelung, wie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Richard WALTER (70) bei seinem letzten Wettkampfauftritt im Dezember 2013. Salzburger Stier - Bürmoos

ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFTEN der GEWICHTHEBER 2014 in LINZ

Am kommenden Wochenende finden Samstag und Sonntag die diesjährigen ASKÖ Bundesmeisterschaften der Gewichtheber an den Sportstätten des ASKÖ LINZ statt. Für die ASKÖ SALZBURG haben 7 AthletInnen in ihren jeweiligen Gruppen genannt. Bei den Damen durchaus mit guten Chancen, die eben erst gekürte Salzburger Landesmeisterin Lisa SCHNABL (23) aus Mattsee. Bei den Herren im U23 Bewerb der zuletzt so erfolgreiche Philipp GRÜNNER aus der Stadt Salzburg, sowie sein Bruder Daniel GRÜNNER in der...

  • Linz
  • sigi hellermann
3

Bouldern, Indiaka und Jonglieren

INNVIERTEL. Zum ersten Mal veranstaltet der AKSÖ eine Sommersportwoche für Kinder und Jugendliche am Innviertler Sportbauernhof in Waldzell. Zehn- bis 15-Jährige können hier auch noch so ausgefallene Sportarten ausporbieren: Auch Bouldern, Ultimate Frisbee, Indiaka, Bogenschießen und Jonglieren stehen auf dem Programm. Es wird gemeinsam gekocht und am Lagerfeuer gesessen. Sportwissenschafter und Bewegungstrainer sorgen für lustige Aktivtage. Alle Informationen dazu erhalten Sie auf...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

MEINUNG: Je schneller, desto besser

Die ASKÖ hat im Kontroll-ausschuss versprochen, sämtliche, für die Prüfung durch das Kontrollamt erforderlichen Dokumente bereitzustellen. Schon wieder. Die ASKÖ-Verantwortlichen beteuern stets, sie hätten nichts zu verbergen und mehr als nur ein Mitglied des Kontrollausschusses versicherte bei dessen letzter Sitzung, dem Verein nichts Böses unterstellen zu wollen. Es stellt sich also die Frage, warum diese leidige Debatte, zumindest was die Stadt angeht, nicht so schnell wie möglich beendet...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Foppt ASKÖ das Kontrollamt?

Das Kontrollamt hat die ASKÖ geprüft: keine konkreten Vorwürfe, doch eine Reihe offener Fragen. SALZBURG (af). „Das Kontrollamt empfiehlt der Stadt, die Auszahlung weiterer Förderungen davon abhängig zu machen, dass auch die für eine Gebarungsprüfung erforderlichen Unterlagen zur Verfügung gestellt werden.“ Diese Empfehlung sprechen die Prüfer der Stadt in ihrem Bericht zur ASKÖ aus. Die Konklusio lautet etwa so: Die Prüfer konnten nicht ordentlich prüfen, da noch immer Unterlagen fehlen. Ziel...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.