ASK Klagenfurt

Beiträge zum Thema ASK Klagenfurt

ASK Klagenfurt nimmt Sandro Zakany unter Vertrag

(vor Fotoaufnahme haben sich beide einem Corona-Test unterzogen)

Fußball
Bomben-Transfer für den ASK

Dem ASK – Tabellenführer in der Unterliga Ost – verstärkt sich mit einem Top-Spieler: Fußball-Urgestein Sandro Zakany.  KLAGENFURT. Der ASK – Tabellenführer Unterliga Ost – verfolgt weiter den Aufstieg in die Kärntner Liga. Jetzt ist dem Verein ein Top-Transfer gelungen. Sandro Zakany unterzeichnete für eineinhalb Jahre. Zuletzt war Zakany Kapitän bei der Austria Klagenfurt. Den Violetten bleibt er weiterhin treu: der 32-Jährige ist Assistenztrainer. Weiter als Fußballer aktivSeine aktive...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
ASV-Trainer Mario Frank
2

Unterliga Ost
ASV-Coach Frank: "Fahren nicht zum ASK um abgeschlachtet zu werden"

Klagenfurter Derby in der Unterliga Ost: Der ASK empfängt am Sonntag (10.30 Uhr) den Annabichler Sportverein. Den ASV plagen seit September Verletzungssorgen, den letzten Sieg feierte die Frank-Elf am 14. August.  KLAGENFURT. Über zwei Monate sind die Kicker des ASV in der Unterliga Ost ohne Sieg. Damals gab es einen 1:0-Sieg gegen St. Michael/L. Letzte Woche setzte es eine 1:2-Niederlage gegen Rückersdorf, zuvor spielten die Annabichler 1:1 gegen Ruden.  "Wir hatten die letzten sieben Wochen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Von bisher zehn Spielen ging der ASK acht Mal als Sieger vom Platz, nur einmal musste man sich geschlagen geben – das dafür am eigenen Platz. Grafenstein will gegen den ASK drei Punkte.
2

Unterliga Ost
Sechs-Punkte-Spiel zwischen ASK und Grafenstein kann stattfinden

Der ASK Klagenfurt empfängt am Sonntag (10.30 Uhr) den TSV Grafenstein zum Spitzenspiel in der Unterliga Ost.  KLAGENFURT. Nachdem letztes Wochenende ein Spieler des TSV Grafenstein positiv auf Corona getestet wurde, musste das Unterliga-Spiel gegen Wölfnitz verschoben werden. Die restlichen Spieler und Funktionäre mussten in Quarantäne, wurden jedoch alle negativ getestet. "Ab Mittwoch dürfen wir wieder aktiv werden und uns für das nächste Spiel vorbereiten", sagt Grafenstein-Coach Reinhold...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig

Corona
Zwei Spielabsagen im Kärntner Fußball-Unterhaus

GSC Liebenfels gegen SV Oberglan sowie SC Ebental gegen den SV Glanegg wurde Corona bedingt abgesagt. Fußballverband veröffentlicht Sonderregelungen für Spielabsagen und Verschiebungen von Mannschaften mit positiven Corona-Tests.  KÄRNTEN. Das Coronavirus sorgt nach zwei gespielten Runden im Kärntner Fußball-Unterhaus für erste Absagen. Drei Spieler des GSC Liebenfels wurden positiv getestet, das Heimspiel gegen den SV Oberglan wurde deshalb abgesagt. Auch die gesamte Elf des SC Ebental...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
ASK-Funktionär Günther Kramer, Sportdirektor Matthias Dollinger und Präsident Ewald Wiedenbauer begrüßen die neuen Spieler: Marko Mrsic und Pascal Lorenz (v.l.)
2

Fußball
ASK Klagenfurt nimmt zwei neue Spieler unter Vertrag

Der ASK Klagenfurt verstärkt sich mit zwei Top-Spielern für die bevorstehende Meisterschaft: Pascal Lorenz und Marko Mrsic stossen neu zum ASK.  KLAGENFURT. In der ersten Augustwoche startet das Fußballunterhaus in die Meisterschaft, das Transferfenster hat mit 15. Juli geschlossen. Auch die Auslosung ist bereits erfolgt – am 2. August trifft der ASK Klagenfurt auf Ludmannsdorf. Der ASK Klagenfurt war bist zum Abbruch der Unterliga-Meisterschaften aufgrund des Corona-Virus Tabellenführer in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
ASK sagt Danke: Markus Winklhammer (PSG-Premium Services Geschäftsführer), Elvis Nake (Inhaber und Geschäftsführer der Firma Nake-Immobilienbetreuung), Sportdirektor Matthias Dollinger und Benny van de Rutter (Tattoo-Artist)
3

ASK Klagenfurt
Der ASK sagt "Danke!"

ASK Klagenfurt startet die Trainings und dankt den Sponsoren. KLAGENFURT. Matthias Dollinger, Sportdirektor des ASK Klagenfurt, bedankt sich bei allen Sponsoren, die auch in Krisenzeiten zum Verein stehen. Während der Corona-Krise ist kein einziger Sponsor des ASK abgesprungen, alle halten zusammen. „Dieser Zusammenhalt ist nicht selbstverständlich, ich bin froh, dass wir uns aufeinander verlassen können“, so Dollinger. Auch mit der WOCHE wird in Zukunft noch näher zusammengearbeitet. Der ASK...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Matthias Dollinger ist seit zwei Jahren Sportlicher Leiter beim ASK Klagenfurt.

Interview
Matthias Dollinger: "So lässt man die unteren Ligen sterben"

Der Ex-Profifußballer und Sportlicher Leiter des ASK Klagenfurt, Matthias Dollinger, spricht im WOCHE-Interview über den Abbruch der Unterhaus-Meisterschaften, die jüngsten Aussagen von Ex-Teamkollege Andreas Dober, den Meisterschaftsstart 2020/21 und warum man die unterklassigen Mannschaften nicht sterben lassen darf ...  WOCHE: Als Sportlicher Leiter des ASK Klagenfurt (Anm.: Tabellenführer Unterliga Ost) sind Sie auch vom Abbruch der Unterhaus-Meisterschaften ohne Auf- und Absteiger...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Fußball-Urgestein Matthias Dollinger blickt auf seine Karriere zurück

Matthias Dollinger plant Abschiedsspiel

Aktiv am Fußballfeld bekommt man den ASK-Sportdirektor nur noch einmal zu sehen. Für nächstes Jahr ist ein Abschiedsspiel geplant.  KLAGENFURT). Der 40-jährige Fußballprofi aus Klagenfurt beendet seine Karriere auf dem Feld und blickt auf eine erfolgreiche Zeit zurück. "Irgendwann ist mal Schluss, ich bin froh, mich verletzungsfrei zu verabschieden", so Dollinger. Ein Abschiedsspiel beim ASK ist aber noch geplant. "Nächstes Jahr im Frühling soll es so weit sein, von heute auf morgen findet man...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Die Billard- und Fußball-Jugend gemeinsam

Billard
Fußball- trifft Billard-Nachwuchs

Im Klagenfurter Café Meran trafen sich Fußballer wie Billard-Spieler zum Billard-Turnier. KLAGENFURT. Beim vierten Kärntner Pool-Billard-Jugendturnier kam es zu einem besonderen Aufeinandertreffen. Unter die Billard-Jugend mischten sich nämlich auch Nachwuchstalente der U15-Mannschaft des Klagenfurter ASK – insgesamt waren 16 Sportler im Café Meran in Klagenfurt dabei. Wie würde sich die Paarung Fußball-Billard entwickeln?  Spaß kam nicht zu kurzAlleine die Gruppenspiele waren sehr spannend. Am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Mikroplastik-Verbot der EU würde auch heimische Fußballvereine treffen, da das Granulat für den Kunstrasen darunter fallen würde. Hohe Umrüstungskosten wären die Folge

Fußball
Mikroplastik-Verbot würde heimische Fußballvereine treffen

Angedachtes EU-Verbot würde auch Granulat für Kunstrasenplätze ab 2022 betreffen. KLAGENFURT. Das nun vieldiskutierte Mikroplastik-Verbot der Europäischen Union (EU) würde auch das Granulat auf den Kunstrasenplätzen ab 2022 verbieten. Ziel von Brüssel ist es, Mikroplastik in den nächsten Jahren zu verringern. In Bezug auf den Kunstrasen würde das bedeuten, dass das Gummi-Granulat, das in den meisten Rasen vorhanden ist, verboten wäre. Die kleinen Plastikteile werden in den künstlichen Rasen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Die neuen Spieler des ASK Klagenfurt: Sportdirektor Dollinger, Obmann Krammer, Vukovic SAK), Robic (WAC), Trainer Thuller, Sandner (Ludmannsdorf), Grubor (Liebensfels), Perce (Austria), Mrsic (Liebensfels), Writzl (Eisenkappel), Hanser sowie Präsident Wiedenbauer. Vorne hockend die KAC-Zugänge Lausegger und Pavic. Nicht am Bild: Neuzugang Ziga Anzely (St Michael/Bl)

Fußball
"Der ASK gehört in die Kärntner Liga!"

Nach dem Trainerwechsel rüstet der ASK Klagenfurt nun auch kräftig bei den Spielern auf: Neun neue sind bereits im Kader, weitere sollen folgen. Ziel: Kärntner Liga!  KLAGENFURT (vep). Vor rund einem Monat wurde der Trainerwechsel beim Unterliga-Verein ASK Klagenfurt bekannt; Dietmar Thuller wird mit der neuen Saison Joze Prelogar ablösen. Die WOCHE berichtete; hier geht's zum Artikel.  Nun bleibt aber kein Stein auf dem anderen, wie ASK-Sportdirektor Matthias Dollinger informiert: "Wir haben...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Dietmar Thuller wird ab dem Herbst der neue Trainer beim ASK Klagenfurt

Fußball Klagenfurt
Trainerwechsel beim ASK Klagenfurt

Trainerwechsel beim ASK Klagenfurt: Dietmar Thuller folgt auf Joze Prelogar und soll ASK in die Kärntner-Liga führen. KLAGENFURT (vep).  Trainerwechsel beim ASK Klagenfurt in der Unterliga Ost: Ab der neuen Saison wird Dietmar Thuller das Trainer-Zepter von Joze Prelogar übernehmen. ASK-Sportdirektor Matthias Dollinger informiert: "Wir haben den Trainerwechsel in der Vorstandssitzung beschlossen und uns mit Trainer Joze Prelogar im Guten geeinigt. Er macht diese Saison zu Ende, danach wird...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
ASK-Trainer Joze Prelogar war zufrieden

Fußball
Der ASK bleibt auf der Siegerstraße

KLAGENFURT (kope). Der ASK Klagenfurt ist in der Unterliga Ost bereits seit vier Spielen ungeschlagen. Am Ostermontag legten die Mannen rund um Trainer Joze Prelogar dem FC Eisenkappel vier Eier ins Osternest. Danijel Rozmann (30. und 59. Minute) sowie Kristian Micic (39.) und Bernhard Schritliser (78.) waren die Torschützen. Der fünfte Tabellenrang ist der Lohn. Doch bereits am kommenden Wochenende geht es auswärts gegen den Titelkandidaten Kraig.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Kowal
Trainer Joze Prelogar (li.) mit Sportchef Matthias Dollinger
2

Fußball
Der Wintercup geht in die letzte Runde

KLAGENFURT (kope). Ein Aufatmen gab es am vierten Spieltag beim ASK. Nach zwei Niederlagen gegen Wölfnitz und SAK gab es für die Prelogar-Truppe gegen den ASKÖ Gurnitz mit 3:1 den ersten Sieg im diesjährigen Wintercup. Die Tore erzielten Andreas Schritliser mit einem Doppelpack und Danijel Micic. Patrick Steiner erzielte den Ehrentreffer für Gurnitz. Die Austria Klagenfurt Amateure mussten in der Gruppe B die ersten Punkte abgeben. Gegen den SV Donau reichte es nur für ein 2:2. Die Tore für...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Kowal
Neuzugang Marco Leininger mit Matthias Dollinger

Wintercup
Favoriten siegten beim Wintercup

KLAGENFURT (kope). Beim 6. Wintercup in der Fischl-Arena gab es beim Start durchwegs Favoritensiege. Hier die Ergebnisse: • ASK gegen Wölfnitz 0:1 • Gurnitz gegen KAC 1:4 • ASV gegen Austria Klagenfurt Amateure 2:5 • HSV gegen Donau 2:1 Die nächsten Spiele Am kommenden Samstag, 2. Februar, geht es ab 9 Uhr weiter. Am Spielplan stehen: • Viktring gegen Donau (9 Uhr) • HSV gegen ASV (10.45 Uhr) • ASK gegen SAK (12.30 Uhr) • Wölfnitz vs. Gurnitz (14.15) ASK verstärkt sich Am Rande der Spiele...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Kowal
<f>Die versammelte Mannschaft: </f>Die derzeitige U14 des ASK ist ein starker Jahrgang. ASK will noch verstärkter Aufbauarbeit leisten
2

ASK-Nachwuchs: Stärkste U 14-Mannschaft seit 20 Jahren

Die langjährige Nachwuchsarbeit des Unterliga-Klubs ASK macht sich bezahlt: Die derzeitige U 14 ist die stärkste Jugendmannschaft seit fast 20 Jahren. In Zukunft will man noch stärker an einstige Erfolge in der Jugendaufbauarbeit anknüpfen.  KLAGENFURT (vep). Die Gesichter der Jungs von der U 14 des ASK grinsten breit, als es zum Siegerfoto-Termin beim großen Hallenturnier in Hartberg ging: Am vorvergangenen Wochenende konnten sie sich gegen namhafte Mannschaften wie Sturm Graz, Gak, den Wiener...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Matthias Dollinger, Ask

Der ASK und die Zeit nach Mertel

KLAGENFURT (kope). Nach dem überraschenden Rücktritt von Trainer Manfred Mertel gab es beim Unterliga-Ost-Verein ASK keinen Trainereffekt. Das Heimspiel gegen Tabellenführer Eberstein ging zuletzt klar mit 0:4-Toren verloren. "Ich bin sauer, denn so darf man einfach nicht verlieren. In einer Aussprache habe ich der versammelten Mannschaft klar gemacht, wer nicht mitzieht, muss gehen", spricht der sportliche Leiter Matthias Dollinger klare Worte. Chance für den Trainer Trainiert wird die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Kowal
Matthias Dollinger, Trainer Manfred Mertel und Co.-Trainer Christian Trappitsch (v. links)
5

Beim ASK weht ein neuer Wind

Alles neu beim Unterliga Verein ASK. Neue Spieler und ein neuer sportlicher Leiter stehen auf dem Plan. KLAGENFURT (kope). Der Arbeitersportverein Klagenfurt, kurz ASK genannt, hat einen heißen Winter hinter sich. Man hat auf dem Transfermarkt immerhin mit Matthias und Stefan Dollinger, Daniel Barrazutti sowie Christian Schrittliser einige neue Spieler in den Fischlpark geholt. Reichtum im Fischlpark Fußballinsider fragen sich, ist beim ASK der Reichtum ausgebrochen? "Keinesfalls", kontert...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Kowal
Rapid holt Klagenfurter Nachwuchskicker: Collin und Christian Iyobosa aus Fischl. ASK-Klagenfurt-Sportdirektor Matthias Dollinger und Trainer Christian Trappitsch sind mächtig stolz
2

Rapid wirbt vom ASK Talente der U13-Elite ab

Zwei Spieler der ASK U13 Eliteliga wurden jetzt von Rapid abgeworben. In Kürze zieht die Familie nach Wien. KLAGENFURT (vep). Der ASK Klagenfurt verabschiedet sich jetzt im Februar von seinen beiden Nachwuchsspielern Collin und Christian Iyobosa. Die beiden 11- und 12-jährigen Fußballer der ASK U13 Eliteliga werden künftig nicht mehr in rot-weißem, sondern in grün-weißem Dress kicken. Denn Rapid hat die beiden gerade abgeworben. Die Brüder ziehen in zwei bis drei Wochen mit den Eltern nach...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Vom ASK: Trainer Manfred Mertel, Neo-Sportdirektor Matthias Dollinger, Obmann Günther Krammer, Fritz Hanser und Präsident Ewald Wiedenbauer
1

Matthias Dollinger wechselt zum ASK

Matthias Dollinger verlässt nach vier Jahren den ASV und wechselt zum ASK. Dort wird er in erster Linie Sportdirektor, soll die Mannschaft aber auch am Platz unterstützen. KLAGENFURT (stp). Zurück zu den Wurzeln. Unter diesem Motto steht das neue Engagement vom Klagenfurter Fußballer Matthias Dollinger. Der 38-jährige, der in seiner Juniorenzeit zwei Jahre beim ASK und in seiner aktiven Karriere u.a. beim GAK, Rapid Wien, LASK Linz, Austria Kärnten und zuletzt beim ASV kickte wird neuer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
42

"Jahrhundertderby in Klagenfurt": ASK Klagenfurt vs KAC 1909 endet 1:4 (0:3)

Das "Jahrhundertderby in Klagenfurt" (Manfred "Waschi" Mertel) ASK Klagenfurt vs KAC 1909, vor rund 400 Zuschauern im Fischl Stadion, gewann der KAC 1909 verdient mit 4:1 (3:0). Nach Toren für den KAC 1909 von Toni Krijan (8.), Robert Matic (9.) und Lukas Lausegger (12.) war nach knapp einer 1/4 Stunde die Party schon entschieden. Nach der Halbzeitpause traf Patrick Schweizer (49.) für den ASK Klagenfurt und kurz vor Abpfiff trug sich Markus Pavic (88.) noch als Torschütze für den KAC 1909 ein!...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Spiel gedreht - Der Askö Wölfnitz machte im Derby gegen den SC Ulrichsberg aus einem 0:1-Rückstand noch einen 2:1-Sieg

Doppelpack! Zussner dreht das Derby gegen Ulrichsberg

Wölfnitz siegte am Ulrichsberg mit 2:1. Günther Zussner drehte mit zwei Treffern einen 0:1-Rückstand. Die nächsten Gegner kommen aus der Landeshauptstadt. ST. PETER AM BICHL (stp). In einem rassigen Derby am Berg ging das Auswärtsteam aus Wölfnitz als Sieger vom Platz. Nachdem der SC Ulrichsberg durch Christofer Huber zwar mit 1:0 in Führung ging, gelang es den Wölfnitzern durch zwei Tore von Günther Zussner die Partie zu drehen. Lippusch: "Haben ihnen die Tore serviert" "Wir haben ihnen die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
ASK-Präsident Ewald Wiedenbauer freut sich auf den Cup

ASK-Wintercup startet im Februar

Der 4. ASK-Wintercup wird ab 4. Feber in Fischl ausgetragen. KLAGENFURT (stp). Zum vierten Mal matchen sich heuer die zehn Klagenfurter Fußballclubs im ASK Wintercup. An drei Wochenenden im Feber finden die 20 Gruppenspiele statt. Am 4. März steigt schließlich der Finaltag, an dem der Sieger ermittelt wird. In den letzten Jahren konnte der ASV drei Mal den Pokal mit nachhause nehmen und ist auch heuer der große Gejagdte. Neben dem sportlichen Reiz des Turnieres ist der ASK Wintercup für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig

Derby: KAC trifft in der Unterliga auf ASK

KLAGENFURT (stp). Zum Klagenfurter Derby kommt es am Samstag (14 Uhr) in der Unterliga Ost. Aufsteiger ASK muss zum Tabellen-Zweiten KAC 1909. Der ASK schoss sich für das Derby mit einem klaren 5:1-Erfolg gegen St. Andrä/Lav. warm und liegt nach zehn Runden auf Rang fünf. Die KAC-Truppe kam im Spitzenspiel gegen Tabellenführer SV Kraig nicht über ein 1:1 hinaus. Vorjahresmeister Wölfnitz muss nach dem 3:3 gegen Bad Eisenkappel zu Absteiger Globasnitz. Die Friessnegger-Elf spielte zuletzt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.