.

asoziale Medien

Beiträge zum Thema asoziale Medien

KOMMENTAR
Die Sehnsucht nach natürlichem Leben

Das digitale Leben kann die Wirklichkeit nicht ersetzen. Wenn es pixelt anstatt zu menscheln, läuft etwas wider die Natur. Via Livestreams an Veranstaltungen teilzunehmen ist für mich wie Händewaschen mit Gummihandschuhen. Sinnbefreit, steril, langweilig. Künstlich eben. Die sogenannten sozialen Medien, die ich aufgrund ihres extrem negativen Einflusses auf das soziale Verhalten in unserer Gesellschaft schon lange kritisiere und bewusst als @soziale Medien bezeichne, spiegeln eine Scheinwelt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

Exhibitionismus und Gesichtsverlust

Chefredakteur Hubert Patterer, hat in seinem Leitartikel in der Kleinen Zeitung kürzlich über seine „Nicht-Beziehung“ zu Facebook Stellung genommen. Er ist bei Weitem nicht der Einzige, der diesem „sozialen Netzwerk“ von Anfang an sehr kritisch gegenübergestanden ist und manchmal daran gezweifelt hat, ob er damit richtig liegt. Ich gehöre ebenso dazu wie viele andere. Jeder Versuch, seine Worte treffender zu formulieren, wäre aus meiner Sicht zum Scheitern verurteilt. Seinen Gedanken habe ich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

Meinung: Wie gefährlich sind @soziale Medien?

Immer öfter werden Fake News in @sozialen Medien von Nutzern solcher Plattformen für bare Münze genommen. Viele Leser von bewusst verbreiteten Unwahrheiten köcheln damit im Gedankengut der anonymen Verbreiter und checken gar nicht, dass sie manipuliert werden. Nicht hinterfragt werden solche „Nachrichten“ gerne mit „Freunden“ geteilt, vor allem, wenn die Inhalte als Bestätigung eigener Ansichten gesehen werden. So verbreiten sich falsche Nachrichten rasend schnell. Die vermeintlich Informierten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.