Astrid Eisenkopf

Beiträge zum Thema Astrid Eisenkopf

Isabella Radatz-Grauszer (li.) wurde zur Vizebürgermeisterin der Gemeinde Steinbrunn angelobt, am Foto mit LH-Stv. Astrid Eisenkopf und Angela Gludovatz.

Steinbrunn
Isabella Radatz-Grauszer als Vizebürgermeisterin angelobt

STEINBRUNN. Am 22. April 2021 wurde Iseballa-Radatz-Grauszer als neue SPÖ-Vizebürgermeisterin der Gemeinde Steinbrunn angelobt. Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf, die selbst Steinbrunnerin ist, gratuliert der neuen Vizebürgermeisterin und wünscht ihr in ihrer neuen Funktion viel Erfolg. „Mit Isabella Radatz-Grauszer haben die SteinbrunnerInnen eine starke weibliche Stimme, die sich mit Herzblut für die Interessen und das Miteinander in Steinbrunn einsetzt. Ich bin mir sicher,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Auf Facebook informierte Hansagfood seine Kunden über die geänderten Öffnungszeiten
1

Burgenland
Hansagfood muss Öffnungszeiten ändern

Die neun Hofläden Hansagfood hatten ohne Verkaufspersonal 24 Stunden offen. Dies ändert sich jetzt. Aufgrund einer rechtlichen Intervention des "Schutzverbandes gegen unlauteren Wettbewerb" müssen die Öffnungszeiten nun reduziert werden. Sonntags ist überhaupt geschlossen. BEZIRK. In den neun Hofläden von Hansagfood haben Kunden die Möglichkeit, regionale Produkte von heimischen Produzenten zu kaufen. Ein besonderer Bonus für viele Kunden war, dass die Hofläden rund um die Uhr geöffnet hatten....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf mit Arbeitskreisleiterin des „Gesunden Dorfes“ Donnerskirchen, Rahel Wunsch mit Gustav Wunsch, sowie, stellvertretend für alle teilnehmenden Kinder aus Volksschulen, Kindergärten und Sportvereinen, Anna und Aksel mit dem GEKO, bekannt aus dem interaktiven Gesundheitskompetenzpuppentheater für Kinder von 3 bis 8 Jahren und Elisabeth Lackner-Gansberger vom Regionalmanagement Gesundes Dorf (v.l.).

Bezirk Eisenstadt-Umgebung
Plogging Challenge des „Gesunden Dorfes“

Bei der Challenge wird nicht nur die Natur gereinigt, sondern die Teilnehmer können auch Preise gewinnen. BEZIRK. Zahlreiche „Gesundes Dorf“-Gemeinden im Bezirk Eisenstadt-Umgebung organisieren zur Zeit sogenannte Plogging-Challenges, bei denen während des Joggens oder Gehens herumliegenden Müll aufgesammelt und fachgerecht entsorgt wird. Somit kann man etwas für sich und seinen Körper, aber auch für die Natur machen. Wer von sich beim Müllsammeln ein Foto macht oder ein Video dreht, kann an...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Doris Prohaska und Landesrätin Astrid Eisenkopf

Lauf der Frauen
"Uns reicht's. Wir starten los!"

Die Pandemie macht erfinderich. Der virtuelle Lauf/Walk der Frauen „Uns reicht´ s. Wir starten los!“ findet von 9. April bis 11. April statt. Nach Anmeldung kann jede Frau individuell starten, ihre Strecke trecken und eine persönliche Urkunde und Frauenmedille per Post erhalten. BEZIRK. Die Lauf- beziehungsweise Walkingstrecke beträgt 2,5 oder 5 Kilometer. Mittels Tracking-Tools (GPS) absolvieren die angemeldeten Sportlerinnen die ausgewählte Distanz und laden ein Foto der getrackten Zeit und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Bgm. Richard Frank, LH-Stv. Astrid Eisenkopf, LAbg. Rita Stenger

100 Jahre Burgenland
Ehrung von SPÖ-Frauen für Widerstandskämpferin Hanna Sturm

Die SPÖ-Frauen Burgenland ehren die Klingenbacher Widerstandskämpferin Hanna Sturm, die heuer ihren 130. Geburtstag feiern würde. KLINGENBACH. "Anlässlich '100 Jahre Burgenland' ist es den SPÖ-Frauen Burgenland ein Anliegen, die Frauen, die das Land im letzten Jahrhundert geprägt und gestaltet haben, hervorzuheben", erklärt Landesfrauenvorsitzende Astrid Eisenkopf. So nehmen die SPÖ-Frauen den 130. Geburtstag der Widerstandskämpferin Hanna Sturm aus Klingenbach zum Anlass, ihren Kampf gegen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf mit allen PreisträgerInnen des Burgenländischen Tierschutzpreises 2020
5

Zum Wohl der Tiere
Burgenländischer Tierschutzpreis 2020 vergeben

Im Tierschutzheim Sonnenhof in Siegendorf wurde der Burgenländische Tierschutzpreis in vier Kategorien verliehen. SIEGENDORF. „Wir wollen jene Personen vor den Vorhang holen, die ihr Leben dem Wohl der Tiere verschrieben haben“, sagte Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf bei der Verleihung. Mit dem Tierschutzpreis sollen zum einen private Personen und Vereine, zum anderen landwirtschaftliche Betriebe in den Blickpunkt gerückt und ihr oft im Verborgenen liegendes Engagement einer...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Klubobmann Robert Hergovich, LH-Stv.in Astrid Eisenkopf und Sonnenhof-Geschäftsführer Wolfgang Böck

Vermittlungssperre rund um Weihnachten im Tierschutzhaus Sonnenhof
"Tiere gehören nicht unter den Christbaum"

Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf und SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich statteten dem Tierschutzhaus Sonnenhof ein Eisenstadt einen Besuch ab und appellieren an die Burgenländer: "Tiere gehören nicht unter den Christbaum." EISENSTADT. Der Sonnenhof setzt bereits seit Jahren auf eine Vermittlungssperre rund um die Feiertage. "Wir haben uns schon im ersten Jahr entschieden, keine Vermittlungen vor den Feiertagen durchzuführen und stoßen dabei meist auf großes Verständnis", erklärt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Zu Gast in der Genuss Burgenland: LHStv. Astrid Eisenkopf

Pannonisch Schenken
Genuss Burgenland in Donnerskirchen unterstützt

DONNERSKIRCHEN. Der Wert regionaler Wirtschaft und Lebensmitteln erlangte in den letzten Monaten zunehmend Bewusstheit. Das burgenländische Genuss- und Agrarmarketing, die „Genuss Burgenland“ mit Sitz in Donnerskirchen hilft heimischen Produzenten und Betrieben in der gesamten Vermarktung ihrer Produkte.  Pannonisch schenken Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit lohnt es sich ein Blick auf die burgenländischen Lebensmittelproduzenten zu werfen. Die Auswahl ist groß. Online-Shops wurden...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Auftakt für das "URFIT"-Wintersemester in der Volksschule Steinbrunn: Harald Ziniel (Bildungsdirektion) LH-Stv. Astrid Eisenkopf, LR Daniela Winkler, LR Heinrich Dorner, Direktorin Isabella Radatz-Grauszer, Niki Trimmel und einige Kinder der Volksschule Steinbrunn.
2

Schulsportinitiative
"URFIT" mit Nicole Trimmel in Steinbrunn gestartet

Gestern startete die Schulsportinitiative "URFIT" in die neue Saison. Ziel der Initiative ist es, zusätzliche Bewegungseinheiten an burgenländische Volksschulen zu schaffen. Projektleiterin ist die Osliper Kickbox Welt- und Europameisterin Nicole Trimmel. STEINBRUNN. 47 Volksschulen im ganzen Burgenland starteten mit "URFIT" ins Wintersemester. Den Auftakt dafür gab es gestern in der Volksschule Steinbrunn, gemeinsam mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf, Bildungslandesrätin...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Naturschutzreferentin LHStv. Astrid Eisenkopf mit den drei Preisträgerinnen des Fotowettbewerbs „Auf Natursafari“ (v.li.): Christin Hochreiter (1. Platz), Vanessa Schweiger (3. Platz), Laura Sommer (2. Platz)
1 4

Fotowettbewerb für Jugendliche
Die schönsten Burgenland Natursafari-Fotos

LHStv. Astrid Eisenkopf lud heuer bereits zum vierten Mal zum Fotowettbewerb, bei dem Kinder und Jugendliche dazu animiert wurden, sich „Auf Natursafari“ im Burgenland zu begeben. Die besten drei Fotos der Hobby-Fotografinnen wurden prämiert und mit tollen Preisen ausgezeichnet. BURGENLAND. Der Fotowettbewerb fand bereits zum vierten Mal statt und stand heuer unter dem Motto „Mein Naturerlebnis dahoam“. „Gerade das Jahr 2020 und die aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 lassen uns die Natur...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
 Umweltlandesrätin Astrid Eisenkopf mit der 2. Preisträgerin Laura Sommer aus Zillingtal
4

Prämiert
Laura Sommer aus Zillingtal gewann Preis für Natursafari-Foto

Motto des diesjährigen Fotobewerbes für Kinder und Jugendliche war "Mein Naturerlebnis dahoam". Gewonnen hat Christin Hochreiter aus Aschau. Die Zillingtalerin Laura Sommer gewann ebenfalls einen Preis, sie wurde zweite im Bewerb. ZILLINGTAL. Vom Norden bis zum Süden gibt es im Burgenland unzählige Plätze in der Natur zu entdecken. LH-Stv. Astrid Eisenkopf lud Kinder und Jugendliche heuer zum vierten Mal dazu ein, beim Fotowettbewerb mitzumachen, sich "auf Natursafari" im Burgenland zu begeben...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Schüler der HAK Eisenstadt beschäftigen sich in der Junior Company mit dem Thema Honig und Imkererzeugnisse.

"Junior Company" setzt auf Bienen
Honig aus der HAK Eisenstadt

Die aktuelle "Junior Company" der BHAK/BHAS Eisenstadt setzt auf eine besonderes Produkt – Honig und Imkereierzeugnisse aus der Region. Die Schüler beschäftigen sich dabei mit der Planung, dem Produktionsprozess und der Vermarktung. EISENSTADT. Bei der "Junior Company" erleben die Schüler die Wirtschaftswelt hautnah. Die Klassen sollen dabei reale Produkte herstelle, bewerben und verkaufen. Dabei lernen sie alle Bereiche der Wirtschaftswelt kennen und arbeiten eng im Team zusammen. Von der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
"Förderpreis Gender" ausgezeichnet: Jelena Glavas-Dzijan, Daniela Fehringer-Hager, Susanna Koch-Lefevre, LH-Stv. Astrid Eisenkopf und Karina Ringhofer (Referatsleiterin Frauenreferat)

Förderpreis Gender
Susanna Koch-Lefevre siegt mit Abschlussarbeit

LH-Stv Astrid Eisenkopf vergab wieder Stipendien für feministische Abschlussarbeiten und zeichnete damit drei engagierte Frauen, die sich mit Frauenthemen befassten, aus. OBERWART. Um Bachelor- oder Masterarbeiten, die Frauenthemen behandeln, zu fördern und zu belohnen, lud Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf ein, Arbeiten mit feministischem Bezug für den Förderpreis im Referat Frauen, Antidiskriminierung und Gleichbehandlung der Burgenländischen Landesregierung einzureichen. Aus...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Projektbetreuerin Julia Kelemen-Finan, Bgm. Johann Fellinger und LH-Stv.in Astrid Eisenkopf bei der Blumenwiese am Mariazellerweg.

In Zillingtal blüht's
Neue Blumenwiese am Mariazellerweg angelegt

Am Mariazellerweg in Zillingtal wurde im März im Rahmen des Projektes "Buntes Burgenland – Naturjuwele schützen" eine Blumenwiese angelegt.  ZILLINGTAL. Seit einigen Wochen blüht es in Zillingtal am Mariazellerweg ganz bunt. Das Projekt "Buntes Burgenland – Naturjuwele schützen" soll Bewusstsein für Naturschutz in Gemeinden bilden. Es wird vom Land und der EU unterstützt und von naturschutzakademie.at fachlich betreut. Drei Jahre lang können Gemeinden Naturschutzprojekte entwickeln und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
LHStv, Astrid Eisenkopf gratuliert der Gewinnerin der Aktion „Burgenländischer Frauenwein 2020“, Eva Welkovits aus Zagersdorf
2

Burgenländischer Frauenwein
Eva Welkovits macht den besten Blaufränkischen

Kürzlich fand im Martinischlössl Donnerskirchen die Kür des Burgenländischen Frauenweins 2020 statt. Zur Wahl standen heuer Weine der Kategorie Blaufränkisch. DONNERSKIRCHEN. Das zweite Mal nach 2019 fand auf Initiative von LHStv. Astrid Eisenkopf unter Federführung des Frauenreferats die Prämierung des Burgenländisches Frauenweins statt. 25 Weine von 15 WinzerinnenTeilnahmeberechtigt waren alle Winzerinnen aus dem Burgenland, deren Weingut auf sie gemeldet ist. Im Vorjahr standen die...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LHStv. Astrid Eisenkopf überzeugte sich von der Tierschutzarbeit im „Sonnenhof“.
2

Nach viermonatiger Schließung
Tierschutzhaus Sonnenhof wieder geöffnet

Ab heute, 14. Juli, öffnet das Tierschutzhaus Sonnenhof wieder für Besucher und Spaziergeher. BURGENLAND. Aufgrund der Entwicklung der COVID-19-Pandemie wurden Mitte März österreichweit sämtliche Tierheime geschlossen. Ab sofort steht das Sonnenhof-Team aber wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten – Dienstag bis Sonntag, 13.00 bis 16.00 Uhr) – mit Rat und Tat zur Verfügung.  „Ich darf mich bei allen bedanken, die unser Tierschutzhaus gut durch die Krise begleitet haben“, so LHStv. Astrid...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Rita Stenger (mitte) kann sich über viel Zuspruch ihrer Kolleginnen freuen.

SPÖ Bezirk Eisenstadt
Rita Stenger ist neue Frauenvorsitzende

Wechsel bei den SPÖ-Frauen im Bezirk Eisenstadt: Astrid Eisenkopf übergibt den Bezirksfrauenvorsitz an die Siegendorferin Rita Stenger. BEZIRK. Astrid Eisenkopf übergibt den Vorsitz der SPÖ-Frauen im Bezirk Eisenstadt Rita Stenger. „Frauenthemen sind aktueller denn je, vor allem im Lichte der Corona-Krise und des damit einhergehenden Wandels im gesellschaftlichen und politischen Umfeld“, so die scheidende Bezirksfrauenvorsitzende Eisenkopf. „Wir werden uns ganz klar für Gleichberechtigung und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Heinrich Dorner und Astrid Eisenkopf stellten die geplanten Investitionen in den Infrastrukturbereich im Bezirk Eisenstadt-Umgebung vor.
1

Infrastrukturprojekte 2020
7,8 Millionen für Bauprojekte im Bezirk Eisenstadt

Infrastrukturlandesrat Heinrich Dorner (SPÖ) und SPÖ-Bezirksvorsitzende Astrid Eisenkopf präsentierten das Bauprogramm 2020 für den Bezirk Eisenstadt-Umgebung. Demnach sollen heuer 7,8 Millionen Euro in Infrastrukturprojekte investiert werden. BEZIRK. Insgesamt werden heuer im ganzen Burgenland rund 190 Millionen Euro in Infrastrukturprojekte investiert – fast 30 Millionen mehr als im Jahr 2019. "Die Bautätigkeiten des Landes haben einen Mehrfachen Nutzen: Die regionale Wirtschaft wird...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Corona-Krise ist auch eine Chance für das Klima, meinen Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb und LHStv. Astrid Eisenkopf.

Corona-Krise und Klimaschutz
„Eine Chance zu lernen, wie wir mit der Natur umgehen können“

LHStv. Astrid Eisenkopf und die bekannte Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb sprachen über Chancen und Herausforderungen im Klimaschutz, die sich aus der Corona-Krise ergeben. BURGENLAND. „Im Bereich des Klimaschutzes hat der Shutdown zumindest kurzfristig gezeigt, was alles möglich ist“, sagte LHStv. Astrid Eisenkopf und verwies vor allem auf den Rückgang der Stickstoffdioxid-Emmissionen. „Zu Beginn der Ausgangsbeschränkungen, als der Verkehr massiv zurückgegangen ist, haben wir einen Rückgang...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
ÖVP-Chef Christian Sagartz im Live-Talk mit Peter L. Eppinger

Facebook-Talk mit ÖVP-Chef Sagartz
„Die Journalisten waren schwer enttäuscht“

Burgenlands ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagartz sprach im Facebook-Gespräch mit Peter L. Eppinger über die ersten Wochen an der Spitze der Volkspartei Burgenland, die ersten 100 Tage im Europa-Parlament und die aktuellen Herausforderungen rund um die Corona-Krise. BURGENLAND. Es waren ereignisreiche Wochen und Monate, auf die Sagartz zurückblicken kann. So stand Anfang dieses Jahres fest, dass er ins EU-Parlament einziehen wird. Start der EU-Arbeit mit der Brexit-AbstimmungDer Start als...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
„Wir haben die Messwerte im Auge“, so LHStv. Astrid Eisenkopf.
2

LHStv. Eisenkopf beruhigt
„Waldbrände in Tschernobyl keine Gefahr für das Burgenland“

Seit Anfang April wüten im Norden der Ukraine rund um Tschernobyl heftige Waldbrände. In Europa steigt die Furcht, dass sich radioaktive Wolken ausbreiten könnten. LHStv. Astrid Eisenkopf kann jedoch beruhigen. Aktuelle Messungen zeigen keine Auswirkungen auf das Burgenland. BURGENLAND. Die aktuellen Entwicklungen zu den Waldbränden in der Sperrzone rund um das stillgelegte Atomkraftwerk Tschernobyl brachten die Befürchtung mit sich, dass radioaktive Luftmassen auch ins Burgenland getragen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
„Auch Schwangere gehören zur Risikogruppe. Wir fordern daher, den Schutz von schwangeren Frauen in der aktuellen Situation zu verbessern“, so LHStv. Astrid Eisenkopf.

SPÖ Frauen Burgenland
„Schutz von schwangeren Frauen in der Corona-Krise“

Die SPÖ Frauen Burgenland unterstützen Antrag auf vorzeitigen Mutterschutz in der Corona-Krise. BURGENLAND. Die Anforderungen in Branchen wie dem Handel oder im Bereich der Pflege, in denen viele Frauen arbeiten, sind derzeit besonders hoch. Die SPÖ Frauen Burgenland fordern deshalb, dass der Schutz von Schwangeren erweitert werden muss. Mutterschutz ab der 15. Schwangerschaftswoche„Schwangere Arbeitnehmerinnen müssen in der jetzigen Ausnahmesituation die Möglichkeit haben, früher in...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
OP-Masken fürs Burgenland: LHStv. Astrid Eisenkopf und Landesamtsdirektor Ronald Reiter nahmen die Lieferung von OP-Masken aus Hunan in Eisenstadt in Empfang.

Lieferung aus der chinesischen Partnerregion Hunan
Burgenland bekommt 20.000 OP-Masken geschenkt

In Eisenstadt sind heute 20.000 Stück OP-Masken für das Burgenland eingetroffen. Die Lieferung stammt aus der chinesischen Region Hunan, einer Partnerregion des Burgenlandes. BURGENLAND. Die Masken wurden von den Verantwortlichen in Hunan kostenlos bereitgestellt und in Kooperation mit dem österreichischen Außenministerium auf dem Luftweg nach Österreich transportiert. Für Gesundheits- und PflegebereichDie Masken werden an Einrichtungen und Organisationen im burgenländischen Gesundheits- und...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
LHStv. Astrid Eisenkopf rät, bei finanziellen Schwierigkeiten mit der Schuldenberatung Kontakt aufzunehmen.
1

Corona-Krise
Schuldenberatung Burgenland auch in Corona-Zeiten

Viele Menschen sind derzeit aufgrund der Corona-Krise von Einkommensverlusten bedroht. Um den Leuten die Angst zu nehmen und ihnen Unterstützung in finanziellen Angelegenheiten anzubieten, steht die Schuldenberatung auch in diesen Zeiten zur Verfügung. BURGENLAND. Zwar finden aufgrund der momentanen Situation keine persönlichen Beratungen statt, Telefonische Beratungen oder Mail-Beratungen sind aber möglich. „Außergewöhnliche finanzielle Herausforderungen“„Mir ist es wichtig, den Burgenländern...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.