Asyl

Beiträge zum Thema Asyl

2

Ernsthofen
Hoffen auf den positiven Asylbescheid

ERNSTHOFEN. Wie bei vielen Einheimischen haben im Vorfeld auch bei Bürgermeister Karl Huber Ängste und Unsicherheiten überwogen. „Ich nutzte die Gelegenheit, um zum Forum Alpbach zu reisen, als dort Workshops für Bürgermeister im Umgang mit der Situation angeboten wurden. Meine Ängste wandelten sich in Motivation, ja sogar Mut um", sagt Huber. 60 Personen haben sich zur Unterstützung bei der Integration bereiterklärt und so kamen die Flüchtlinge in sechs leerstehenden Wohnungen des ehemaligen...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Kommentar zur Flüchtlingssituation

Das Thema Flüchtlinge spaltet weiter die Gesellschaft. Von "alle abschieben" bis "uneingeschränkt aufnehmen" ist die ganze Bandbreite vertreten. Fakt ist: Die Asylsuchenden sind auf Hilfe angewiesen. Niemand verlässt freiwillig und schon gar nicht gerne seine Heimat. Wer mit Flüchtlingen zutun hat, bemerkt, dass es ganz normale Menschen handelt. Viele von ihnen lernen rasch Deutsch. Dies zeugt davon, dass sie sich integrieren möchten. Wer von den "Alteingessenen" mit Asylwerbern spricht,...

  • Enns
  • Andreas Habringer

ESK Enns heißt Flüchtlinge willkommen

ENNS (ah). Der Ennser Sportklub setzt ein Zeichen für die Integration von Flüchtlingen. Der Fußballverein hat auf Youtube ein Video hochgeladen, in dem Spieler mit Migrationshintergrund und gebürtige Ennser in verschiedenen Sprachen eine klare Botschaft formulieren: "Refugees welcome – Flüchtlinge sind willkommen." Beim ESK Enns spielen seit jeher Kicker mit ausländischer Herkunft neben Einheimischen. Ein Zeichen, dass Fußball eine internationale Sprache ist. Menschen aus 18 verschiedenen...

  • Enns
  • Andreas Habringer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.