ateliertheater

Beiträge zum Thema ateliertheater

Sunday Soirée Jazz & Burlesque mit Russell Bruner, Kalinka Kalaschnikow und Michelle Marvelous.
Video 6

Sunday Soirée
Erfolgreiche Premiere im Ateliertheater mit Burlesque

Das Ateliertheater feierte mit Cirque Rouge heiße Premiere vom "Sunday Soirée Jazz & Burlesque". Georg Hartmann spricht mit der Neuübernahme des Ateliertheaters und dem bunten Programm ein Publikum an, welches nicht genug bekam. WIEN/NEUBAU. Burlesque-Performances wie man sie vom Film kennt. Eine Show der Extravaganza mit fast gänzlicher nackter Haut, Glitzer, Make-up und vielem mehr: Das und noch viel mehr war der erste Sunday Soirée im Ateliertheater. Einmal im Monat gastiert Cirque Rouge in...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Chanting Charms zu sehen am Sonntag beim Sunday Soirée Jazz und Burlesque.
5

Ateliertheater
Premiere für Sunday Soirée Jazz und Burlesque

Georg Hartmann hat das Ateliertheater im Sommer neu übernommen. Er bereichert somit Neubau mit einem breiten Programm im Theaterbereich sowie den musikalischen Darbietungen. WIEN/NEUBAU. "Im Lockdown habe ich das Ateliertheater übernommen und im Sommer hatten wir bereits die ersten Shows", erinnert sich Georg Hartmann. Ursprünglich kommt er aus der Musikbranche, in der er die letzten 40 Jahre gearbeitet hat. "Von Stadionkonzerten bis weltweiten Tourneen habe ich alles organisiert. Ein Theater...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Talita Simek und Aleksandra Andrejewna (v.l.) haben das Direktionsbüro des Ateliertheaters verlassen.
1 3

Ateliertheater am Neubau
Bleibt der Vorhang nun für immer zu?

Im Ateliertheater wurden die Bühnenscheinwerfer zum letzten Mal abgedreht – zumindest vorläufig. NEUBAU. "Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass wir gezwungen sind, vom Ateliertheater Abschied zu nehmen. Diese Entscheidung ist uns alles andere als leicht gefallen und wurde lange und gründlich von uns abgewogen." So beginnt das Posting, mit dem Aleksandra Andrejewna und Talita Simek, Pächterinnen des Ateliertheaters in der Burggasse 71, die Schließung des altehrwürdigen Bühnenbetriebs...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Talita Simek und Aleksandra Andrejewna verlassen die Bühnengarderobe zum vorläufig letzten Mal.
1 3

Kultur am Neubau
Der letzte Vorhang im Ateliertheater

Im Ateliertheater in der Burggasse 71 sind die Bühnenscheinwerfer zum letzten Mal ausgegangen - zumindest unter der Leitung von Aleksandra Andrejewna und Talita Simek. NEUBAU. "Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass wir gezwungen sind vom Ateliertheater Abschied zu nehmen. Diese Entscheidung ist uns alles andere als leicht gefallen und wurde lange und gründlich von uns abgewogen", lauteten die ersten Zeilen, mit denen die Theaterdirektorinnen die Schließung in sozialen Medien am...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Am 3. November präsentieren Johannes Konecny (l.) und Peter Cerny ihre neue CD im Neubauer Ateliertheater.

Band "CeKo"
"A Ewigkeit" auf Platte gepresst

Vier Buchstaben, eine Band: "CeKo" im Gespräch über ihre erste CD, die sie im Ateliertheater präsentieren, den richtigen Groove und ehrliche Musik. NEUBAU. Zwei Wiener mit viel gemeinsamer Vorgeschichte: Vor 30 Jahren spielten die zwei Haupt-Bandmitglieder von "CeKo" gemeinsam in einer Rockband, dann trennten sich ihre Wege: Johannes Konecny, alias Hannes, ging für sechs Jahre nach England und beschäftigte sich mit Sound-#+design. Zehn Jahre lang konzentrierte er sich auf Krimimusik und ist...

  • Wien
  • Neubau
  • Lea Bacher
Schauspielerin Rita Hatzmann und Journalistin Tina Goebel haben zahlreiche Anekdoten aus ihrem Leben für ihr Stück gesammelt.
4 2

"Schönwettermenschen im Regen" gastiert im Ateliertheater

Komödie über zwei ungleiche Nachbarinnen: Rita Hatzmann und Tina Goebel sind mit ihrem Stück "Schönwettermenschen im Regen" am 25. und 26. Februar im Ateliertheater zu Gast. Im Interview sprechen sie über ihre Freundschaft, die skurrilsten Erlebnisse mit Männern und ihre Verbundenheit zum siebten Bezirk. NEUBAU. Stellen Sie sich vor, Ihre neue Nachbarin will sich ein Nudelsieb ausborgen – aber nicht zum Kochen, sondern als Kostüm. Was passiert, wenn eine moderne Karrierefrau auf eine chaotische...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
3

"Schönwettermenschen im Regen“ am Sonntag 25. Feb 2018 im Ateliertheater

Komödie von Rita Hatzmann und Tina Goebel über die Begegnung von zwei ungleichen Nachbarinnen am So 25.2.2018 um 16:00 und um 19:30, am Mo 26.2.2018 um 19:30 mit Publikumsgespräch und Benefiz-Buffet zugunsten des GOLDEN ZONTA CLUBS VIENNA für in Not geratene Frauen und Kinder Burggasse 71, 1070 Wien, Karten 18,- VVK / 20,- AK Karten: 0650 / 505 10 25, office@ateliertheater.net link zu Fotos, Trailer und mehr Infos Die Journalistin Katharina, eine moderne Karrierefrau, bringt alles unter...

  • Wien
  • Neubau
  • Rita Hatzmann
»Frühlingserwachen« in der Inszenierung von Florian Wischenbart

Frühlingserwachen

Aufregendes Schauspiel beleuchtet riskante Lebensentscheidungen junger Menschen Wohin gehen, wenn die Zukunft aus lauter falschen Weggabelungen besteht? Frank Wedekinds Stück erzählt die Geschichte mehrerer Jugendlicher, die im Zuge ihrer Pubertät und der damit verbundenen sexuellen Neugier mit den Problemen psychischer Instabilität und gesellschaftlicher Intoleranz der Erwachsenen konfrontiert sind. Nach der erfolgreichen Uraufführung im Off-Theater 2016 zeigt der junge Regisseur Florian...

  • Wien
  • Neubau
  • Andreas Huber
Tina Goebel und Rita Hatzmann, Foto: Alexander Bachmayer
3

„Schönwettermenschen im Regen“ am So 25.2. und Mo 26.2.2018 im Ateliertheater

Komödie von Rita Hatzmann und Tina Goebel über die Begegnung von zwei ungleichen Nachbarinnen am So 25.2.2018 um 16:00 und um 19:30, am Mo 26.2.2018 um 19:30 mit Publikumsgespräch und Benefiz-Buffet zugunsten des GOLDEN ZONTA CLUBS VIENNA für in Not geratene Frauen und Kinder im Ateliertheater Wien, Burggasse 71, 1070 Wien, Karten 18,- VVK / 20,- AK 0650 / 505 10 25, office@ateliertheater.net link zu Fotos, Trailer und mehr Infos Die Journalistin Katharina, eine moderne Karrierefrau, bringt...

  • Wien
  • Neubau
  • Rita Hatzmann
"Love me Gender": Das "KosmosTheater" zeigt bei der Theaternacht eine Performance, die Teil des feministischen Festivals ist.

Die Theaternacht für alle

Auf 400 Bühnen in Europa gibt es am 19. November leistbares Theater – so auch in Neubau. NEUBAU. Theater soll nicht nur für jene interessant sein, die genug Geld haben, um sich regelmäßig den Eintritt in die Kulturstätten dieser Stadt zu leisten. Oder besser: in die Kulturstätten Europas. Dieser Gedanke steht hinter der "Europäischen Theaternacht", die am Samstag, den 19. November, auf 400 Bühnen in ganz Europa – 70 davon befinden sich in Österreich – stattfindet. Das speziell für diesen Anlass...

  • Wien
  • Favoriten
  • Theresa Aigner
6

"Schönwettermenschen im Regen" von Ensemble21 am Mo 26.2.2018 im Ateliertheater

Komödie von Rita Hatzmann und Tina Goebel über die Begegnung von zwei ungleichen Nachbarinnen am So 25.2.2018 um 16:00 und um 19:30, am Mo 26.2.2018 um 19:30 mit Publikumsgespräch und Benefiz-Buffet zugunsten des GOLDEN ZONTA CLUBS VIENNA für in Not geratene Frauen und Kinder Burggasse 71, 1070 Wien, Karten 18,- VVK / 20,- AK Karten: 0650 / 505 10 25, office@ateliertheater.net Die Journalistin Katharina, eine moderne Karrierefrau, bringt alles unter einen Hut: Im Job erfolgreich, jongliert...

  • Wien
  • Neubau
  • Rita Hatzmann

Gewinnspiel: Kindermusical "Panda Panda"

Die Tiere des Dschungels nehmen die Chorprobe für das Urwaldkonzert sehr ernst. Nur der kleine Panda fühlt sich überflüssig. Scheinbar taugt er zu gar nichts. Das Einzige, was er wirklich kann, ist Pause machen. Dafür schämt er sich so sehr, dass er davonläuft. Das Musical für Kinder ab fünf Jahren ist am 19. und 26. Oktober im ateliertheater Reloaded (7., Burggasse 71) zu sehen. Karten: Erw. 15 €, Kinder 12 €, Infos: www.wikimu.at, Sonntag, 19.10., 15 Uhr, ateliertheater Reloaded Gewinne bis...

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine

Premiere: "Evita Perón" von Copi

Das Ateliertheater (7., Burggasse 71) präsentiert eine schwarze Komödie, in der Copi ein ganz anderes Bild der „Heiligen“ Evita zeichnet. Er rechnet ab mit dem Perónismus und der Ikone Evita, er sieht sie berechnend, grausam, egoistisch und selbst ihren Mann und ihre Mutter hassend. In der Rolle der Evita brilliert Lucy McEvil, den Perón gibt Hubsi Kramar selbst. Karten: 20 €, Infos: www.ateliertheater.net, Premiere: Mittwoch, 15.10., 20 Uhr, Ateliertheater Wann: 15.10.2014 20:00:00 Wo:...

  • Wien
  • Neubau
  • BZ Wien Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.