Atemschutzleistungsprüfung

Beiträge zum Thema Atemschutzleistungsprüfung

Hämmern eines LKW-Reifens, eine der Übungen für die Feuerwehrmänner.
3

Feuerwehr Mauerkirchen
Schwitzen beim "Finnentest"

Bei den Feuerwehren finden derzeit die alljährlichen Atemschutzleistungstests statt. Der "Finnentest" ist dabei ein Standardverfahren. MAUERKIRCHEN. "Gehen ohne und mit Kanistern", das ist - je nach gesundheitlichem Zustand - für so manchen eine Herausforderung. Beim Feuerwehrabschnittskommando Mauerkirchen finden derzeit Atemschutzleistungstests statt, die genau solche Übungen beinhalten, allerdings in kompletter persönlicher Schutzausrüstung mit Pressluftatmer. Der "Finnentest" heißt so, weil...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Atemschutzleistungsprüfung erfolgreich bestanden

Mathias Kapplmüller, Matthias Kapplmüller und Daniel Kapplmüller Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Winden-Windegg absolvierten die Leistungsprüfung für das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze. An der Leistungsprüfung in den Stufen Bronze, Silber und Gold welche im Feuerwehrhaus in Mauthausen stattfand nahmen insgesamt 12 Trupps teil und stellten sich der Prüfung. Auf vier Stationen musste das Wissen und Können rund um den Atemschutz unter Beweis gestellt werden. Dank der intensiven...

  • Perg
  • Hanspeter Lechner
3

Leistungsabzeichen
Erfolgreiches Wochenende für die Feuerwehr Hinterstoder

Drei verschiedene Leistungsabzeichen absolvierten die Kameraden der Feuerwehr Hinterstoder am Samstag, den 17. April 2021. Neben den drei erfolgreichen Trupps bei der Atemschutzleistungsprüfung in Kirchdorf legte Christian Ramsebner das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen der Stufe Gold in Kremsmünster ab. HINTERSTODER, BEZIRK KIRCHDORF. Bei der diesjährigen Atemschutzleistungsprüfung des Bezirks Kirchdorf konnten drei Trupps der Feuerwehr Hinterstoder teilnehmen. Die Atemschutzleistungsprüfung...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
3 3 39

Archiv FF Oeynhausen TOP
Damals : Von 1995 bis 2001 MISCHTE DIE FF OEYNHAUSEN BEI DEN BURGENLÄNDISCHE ATS LANDESWETTKÄMPFE VORNE MIT

Damals : Von 1995 bis 2001 MISCHTE DIE FF OEYNHAUSEN BEI DEN BURGENLÄNDISCHE ATS LANDESWETTKÄMPFE VORNE MIT OEYNHAUSEN - Die erfolgreichste Oeynhausner Gruppe in den Jahren 1995 bis 1998 ( mit Fontner Thomas und Erik , Rieger Robert ) - 4 x das ATS Abzeichen und die Plätze 5 in Purbach, 3 in Leithaprodersdorf, 4 in Breitenbrunn, 9 in Leithaprodersdorf, bei den Burgenländischen ATS ( Atemschutz ) Landeswettkämpfen. Danach gabe es noch mit vermischten Gruppen die Ränge bis 2001 Mitterndorf den 2...

  • Baden
  • Robert Rieger
5

Ausbildung
24 Trupps stellten sich Atemschutz-Leistungsprüfung

URFAHR UMGEBUNG. Im Feuerwehrhaus Bad Leonfelden nahmen kürzlich 24 Atemschutztrupps bei einer Leistungsprüfung teil. Sieben Gruppem legten die Prüfung in der Stufe Gold ab, neun in Silber und acht in der Stufe Bronze. Das Ziel dieser Leistungsprüfung ist die Erhaltung und Steigerung der gut ausgebildeten Atemschutzträger im Bezirk. Hierbei steht nicht die Schnelligkeit im Vordergrund. Vielmehr wird ein genaues Augenmerk auf die richtige und fehlerfreie Arbeitsweise der Atemschutzträger gelegt....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Andreas Brandmayr, Jürgen Flotzinger und Wolfgang Kletzmayr absolvierten die Prüfung tadellos.

Feuerwehr Wels
Atemschutzleistungsprüfung in Gold erfolgreich abgelegt

Drei Welser Feuerwehrmänner bewiesen ihr Know-How bei der Menschenrettung und Brandbekämpfung. WELS. Insgesamt sechs Atemschutztrupps stellen sich am vergangenen Samstag, 25. Jänner, den Anforderungen der Leistungsprüfung Atemschutz in der höchsten Stufe Gold. Mit dabei ist auch ein Trupp, bestehend aus drei Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr Wels. Die Feuerwehr benötigt die Atemschutzgeräte um die Menschenrettung und die Brandbekämpfung in Bereichen durchzuführen, in welchen keine Atembare...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die jungen Florianis aus Perneck schafften die Prüfung problemlos.

Ausbildung absolviert
Zwei neue Atemschutzträger bei der FW Perneck

Bei der Feuerwache Perneck freut man sich über zwei neue Atemschutzträger, welche im Ernstfall zum Atemschutzeinsatz herangezogen werden. BAD ISCHL. Damit die jungen Kameraden optimal auf den Ernstfall vorbereitet sind, wurde eine 18-Stunden lange, interne Schulung abgehalten. Danach folgte eine theoretische, sowie praktische Prüfung auf Herz und Nieren. Die beiden Kameraden, Markus Schiendorfer und Markus Großpointner, bestanden diese problemlos. Ein herzliches Dankeschön gilt in diesem Zuge...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Zwölfte Atemschutz-Leistungsprüfung in Stufe Gold absolviert: (v.l.n.r.) Trainer und Atemschutzwart Hans-Christian Harb, Bernhard Harb, Ing. Martin Fürnschuß, Jakob Eigner und Ergänzungsteilnehmer Thomas Eibl und der Kommandant der FF Stainz ABI Anton Schmidt

Vergoldete Florianijünger in Stainz

Ein Trupp der Freiwilligen Feuerwehr Stainz ist zur zwölften Atemschutz-Leistungsprüfung in der Stufe Gold angetreten und hat erfolgreich absolviert. STAINZ. Ein Trupp der FF Stainz ist zur zwölften Atemschutz-Leistungsprüfung in der Stufe Gold in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring angetreten. Diese Leistungsprüfung ist die höchste Prüfungsstufe im Atemschutzbereich.  Wochenlange Vorbereitungen sind diesem Bewerb vorausgegangen. Dazu wurde dem Atemschutztrupp, der aus vier...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Jeder Handgriff muss sitzen
8

Feuerwehr
Das beste geben mit Atemschutz – mit Video

Am vergangenen Samstag nahmen 32 Trupps bei der diesjährigen Bezirks-Atemschutzleistungsprüfung der Feuerwehren teil. FÜGEN (dkh). Das Tragen von Atemschutzgeräten ist im Ernstfall ein Muss für die heimischen Feuerwehren. Im Bezirk Schwaz stehen den Freiwilligen Feuerwehren derzeit 340 Atemschutzgeräte für ca. 800 Geräteträger zur Verfügung. Der hohe Ausbildungsstand dieser Atemschutz-Geräteträger spiegelt sich jährlich bei der Atemschutzleistungsprüfung im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Die erfolgreichen Teilnehmer der FF Freidorf mit Kameradin FM Susanne Lerchbacher (Bronze) und HBI Robert Köppel (Silber)

Erfolg mit zwei Mannschaften der FF Freidorf
FF Freidorf – Atemschutzleistungsprüfung erfolgreich gemeistert

Am 12.Oktober fand bei der FF St. Peter im Sulmtal die diesjährige Atemschutzleistungsprüfung statt. Eine theoretische Prüfung zum Sachgebiet Atemschutz, das richtige Ausrüsten, eine Menschenrettung, eine simulierte Brandbekämpfung und nicht zuletzt das Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft stand für die Teilnehmer am Programm. Während die Teilnehmer in der Kategorie Bronze ihre Positionen im Trupp vorab fixieren, müssen sie bei der Prüfung in Silber alle Positionen beherrschen, diese werden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
8

Die Retter mit der Maske
21 Feuerwehrtrupps absolvieren Atemschutzprüfung in Reutte

REUTTE (eha). Am Samstag, den 19. Oktober herrschte reges Treiben im Feuerwehreinsatzzentrum in Reutte. 21 Trupps aus dem gesamten Bezirk stellten sich der diesjährigen Atemschutz-Leistungsprüfung. Zehn davon in der Stufe I Bronze, vier in der Stufe II Silber und sieben in der Stufe III Gold. Fünf fordernde Stationen Die Teams, bestehend aus drei Atemschutzgeräteträgern, mussten dabei fünf Stationen bewältigen: Zuerst mussten Fragen zum Atemschutz beantwortet werden. Anschließend musste sich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Reinhold Albler, Philipp Gaisch, Walter Hamal, Christoph Gaisch, Johann Knerl (v.l.) dürfen zurecht stolz sein

Erfolgreiche FF Stallhof
Atemschutzleistungsprüfung bestanden

Warum die Atemschutzleistungsprüfung der FF Stallhof so bedeutsam ist? Erst im Frühjahr wurde ein Atemschutztrupp installiert und mit der entsprechenden Ausrüstung ausgestattet. Nunmehr absolvierten HBI Reinhold Albler, LM Philipp Gaisch, LM Walter Hamal und LM Christoph Krainer in St. Peter i.S. die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze. Auf den Wissenstest mit zehn Fragen aus dem gesamten Feuerwehrbereich folgte die Herstellung der Einsatzbereitschaft (Anzüge anziehen, Maskendichtheit,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Atemschutztrupps erreichten Abzeichen in Bronze, Silber und Gold.
3

Leistungsprüfung bestanden
Feuerwehren aus dem Bezirk Jennersdorf souverän im Atemschutz

Acht Feuerwehrteams aus dem Bezirk Jennersdorf haben die Leistungsprüfungen für den Atemschutz bestanden. Im Feuerwehrhaus Jennersdorf ging es darum, die notwendigen Handgriffe für Einsätze zu perfektionieren und Handhabungen verbessern. Die gestellten Aufgaben mussten innerhalb einer vorgegebenen Zeit möglichst fehlerfrei ausgeführt werden. Die Leistungsprüfungen bestanden in den verschiedenen Kategorien: Gold: Wallendorf Gold gemischt: Rudersdorf-Berg Silber: Rudersdorf Berg Bronze: St....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
6

Freiwillige Feuerwehr
9 Atemschutztrupps nahmen an der Leistungsprüfung in Bronze und Silber teil

In den Räumlichkeiten der Volksschule in St. Peter im Sulmtal (Bez. Deutschlandsberg) fand die 16. Atemschutzleistungsprüfung in Bronze und Silber statt. 29 Atemschutztrupps (ein Trupp besteht aus dem Gruppenkommandanten und drei Atemschutzgeräteträgern) stellten sich der Prüfung, die unter der Leitung von BI d. F. Rene Wernegg (BFV Deutschlandsberg) und HBI Ing. Patrick Pichler (BFV Leibnitz) stand. Unterstützt wurden die beiden von einem 38-köpfigen Bewerterteam. Von den 29 Atemschutztrupps...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Feuerwehr Limbach sicherte sich zwei von drei Kategoriesiegen und den Tagessieg.
1 4

Güssinger Bezirkswettbewerb
Atemschutz: Dreifachsieg für Limbacher Feuerwehr

Bei der Atemschutzleistungsprüfung der Feuerwehren des Bezirks Güssing in Bildein kam niemand an den Trupp aus Limbach heran. Der Sieg in den Kategorie Silber und Gold bedeutete gleichzeitig den Tagessieg. Lediglich in der Kategorie Bronze musste sich Limbach den Kameraden aus Ollersdorf geschlagen geben. 18 Trupps aus dem Bezirk nahmen an der Leistungsprüfung teil. Neben der Absolvierung der Hindernis- und Rettungsstrecke mussten auch 20 Theoriefragen je Teilnehmer bewältigt sowie die eigene...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Atemschutzleistungsprüfung ist ein wichtiges Werkzeug, um die gelernten Handgriffe zu perfektionieren
75

Feuerwehren aus dem Bereich Fürstenfeld stellten sich Atemschutzleistungsprüfung

In Grafendorf bei Hartberg fand die 15.ASLP der beiden Bereichsfeuerwehrverbände Hartberg und Fürstenfeld statt. 18 Trupps der Feuerwehren mit 72 Teilnehmer nahmen an dieser gemeinsamen Leistungsprüfung teil . Dazu diente als ideales Übungsgebäude die Neue Mittelschule Grafendorf bei Hartberg. Bei dieser Atemschutzleistungsprüfung handelt es sich um einen praxisnahen Bewerb des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark, dem sich engagierte Feuerwehrkameradinnen und Kameraden stellen können. Die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Kaplan
1 153

31. Atemschutzleistungsprüfung des Bezirk Oberwart in Rechnitz

Rund 140 Teilnehmer bei der Atemschutzleistungsprüfung 36 erfolgreiche Durchgänge konnten bei der alljährlichen Atemschutzleistungsprüfung um das Bewerbsabzeichen in Bronze, Silber und Gold absolviert werden. Diese fand am Samstag, dem 27.04. in Rechnitz statt. Bei diesem herausfordernden Bewerb gibt es für die Bewerber die Stationen Fragen, Maske zerlegen und zusammenbauen, Hindernisstrecke und Bergestrecke zu absolvieren. In diesem Jahr konnte die Bewerbsgruppe aus Holzschlag in der Kategorie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Manuel Brenner
156

Weiße Fahne bei Atemschutzleistungsprüfung in Steyr

Am 13. April 2019 war es wieder so weit, die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Steyr konnten im Bereich des Atem- und Körperschutzes Ihr Fachwissen unter Beweis stellen. Insgesamt nahmen 2 Trupps in Bronze, 2 Trupps in Silber und 3 Trupps in Gold diese Herausforderung um die begehrten Leistungsabzeichen an. Ziel und Zweck der Atemschutzleistungsprüfung ist es, die bei den Lehrgängen an der Landesfeuerwehrschule und bei der laufenden Ausbildung in der eigenen Feuerwehr im Bereich des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Der Trupp der Feuerwehr Wetzelsdorf bei St. Stefan: Armin Trummer, Julian Kaufmann, Antonia Konrad und Georg Schantl (v.l.).

Feuerwehr
25 Trupps zeigten Können mit Atemschutz

In St. Peter am Ottersbach stellten sich 25 Trupps aus den Bereichen Feldbach, Radkersburg und Weiz der Atemschutz-Leistungsprüfung in Bronze und Silber. Als Bewerbsleiter fungierte Heinrich Plaschg – sein Stellvertreter war Franz Roßmann. Für die Teilnehmer galt es, fünf Stationen zu absolvieren. Zu den Aufgaben zählten das richtige Aufnehmen der Atemschutzgeräte und eine Menschenrettung im Zuge eines Brandeinsatzes. Bis auf einen Trupp haben am Ende alle Teilnehmer die Prüfung erfolgreich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
(li.) Ausbildner Johann Wallner mit dem Trupp 4 der FF Gleisdorf in "Bronze"
42

Bereichsfeuerwehrverband Weiz
Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in Sinabelkirchen mit 4 Trupps von der FF Gleisdorf!

Alle 4 Trupp's der FF Gleisdorf bei der BFV-Atemschutzleistungsprüfung erfolgreich!Am 16.03.2019 wurde die Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in der NMS in Sinabelkirchen durchgeführt. 31 Trupps stellten sich den Bewertern, um das begehrte Abzeichen in "Silber" od. "Bronze" zu erwerben. Je 2 Trupps der Freiwilligen Feuerwehr Gleisdorf stellten sich der Aufgabe und haben die Atemschutzleistungs-Prüfung bestanden und erhalten somit die begehrten Abzeichen in "Bronze " und "Silber "! Der grösste...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
1 206

BFV Weiz
Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in Sinabelkirchen

Die 7. Atemschutzprüfung (ASLP) des BFV Weiz fand in Sinabelkirchen statt. 31 Trupps von 20 Feuerwehren aus dem Bezirk Weiz nahmen an dieser Leistungsprüfung teil. Erstmals wurde der Bewerb  nach den neuen Atemschutzrichtlinien abgehalten, und  für die angetretenen Trupps in "Silber" und "Bronze" ausgezeichnet. Auf 5 Stationen mussten sich die Trupps den Bewertern stellen: Theoretische Prüfung, in Betriebnahme und Herstellung der Einsatzbereitschaft (innerhalb von 5 Minuten), Menschenrettung...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ursula Muriel Dreisiebner
Atemschutzleistungsprüfung des Bezirks Schärding in Münzkirchen
5

"Weiße Fahne"
Atemschutzleistungsprüfung des Bezirks Schärding in Münzkirchen

Am Samstag, 23. Februar 2019, fand die Abnahme der Atemschutzleistungsprüfung in den Stufen I in Bronze, Stufe II in Silber und Stufe III in Gold, im Feuerwehrhaus Münzkirchen statt. MÜNZKIRCHEN. Insgesamt nahmen zehn Trupps in Bronze, acht Trupps in Silber und fünf Trupps in Gold diese Herausforderung um die begehrten Leistungsabzeichen an. Ziel und Zweck der Atemschutzleistungsprüfung ist es, die bei den Lehrgängen an der Landesfeuerwehrschule und bei der laufenden Ausbildung in der eigenen...

  • Schärding
  • Martina Weymayer
2

Altmünster
Top im Bereich Atemschutz

Am 16.2.2019 fand in Laakirchen die Atemschutzleistungsprüfung in Silber des Abschnitts Gmunden statt.Aus der Gemeinde Altmünster bildeten drei Kameraden aus drei Feuerwehren ein Team. Martin Nussbaumer (Altmünster), Robert Spiesberger (Neukirchen) und Christian Spießberger (Reindlmühl) bildeten dabei ein Atemschutzteam. Diese meisterten die 4 Stationen mit Bravour und konnten einen gemeinsamen Erfolg in Silber nach Hause bringen. „Top Ausbildung und gepflegte Kameradschaft, machen sich...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
1 4

Wehrversammlung der FF Wohlsdorf
7578 Stunden für die Bevölkerung von Wohlsdorf und Schönaich

Wie jedes Jahr versammelten sich auch heuer wieder am 7. Dezember die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wohlsdorf im Rüsthaus zur Wehrversammlung. Zu Beginn begrüßte HBI Kevin Prügger die Ehrengäste Bürgermeister Peter Neger, LFR Helmut Lanz, ABI Anton Primus, ABI Erich Schipfer, OBI a.D. August Freiding und OBI Dietmar Konrath sowie die zahlreich versammelten Feuerwehrkameradinnen und -kameraden und nachdem die vorgeschriebene Beschlussfähigkeit festgestellt wurde, gedachte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Freiwillige Feuerwehr Wohlsdorf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.