Atus Sadiki Bau Bärnbach

Beiträge zum Thema Atus Sadiki Bau Bärnbach

Für den Atus Sadiki Bau Bärnbach wurde ein neuer Spindelmäher angeschafft.
  4

Sport-Infrastruktur
Tribünensanierung in Halle und Stadion

Die Pause der Sportvereine wurde von der Stadtgemeinde perfekt genützt. BÄRNBACH. Des einen Leid ist des anderen Freud. Während wegen der Corona-Krise weder die Bärnbacher Oberligakicker noch die HSG-Bundesligahandballer auf ihren Sportflächen trainieren konnten, nutzte die Stadtgemeinde Bärnbach dieses Zeitfenster optimal, um die sportliche Infrasstruktur zu verbessern. Neuer Spindelmäher So wurde im Fußballstadion die komplette Tribüne saniert, um den Sitzkomfort für die Fans zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Jubelbild der Bärnbacher ist schon etwas länger her. Das soll sich jetzt wieder ändern.
  2

Atus Sadiki Bau Bärnbach
Neuer Trainer für die Bärnbacher Kicker

Nach einer bis dato glücklosen Hinrunde des Atus Sadiki Bau Bärnbach in der Oberliga wurde nun ein neuer Trainer präsentiert. Der 33-jährige Bernard Nikolla löste Michael Sommer noch vor dem Ende der Herbstsaison als Cheftrainer ab. Zuletzt war Nikolla als U-17-Trainer und als Individualtrainer der GAK-Amateure an der Seitenlinie zu finden. Premiere in Gleinstätten Beim Auswärtsspiel in Gleinstätten saß Nikolla schon auf der Bärnbacher Trainerbank und sah eine unglückliche 1:2-Niederlage in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Auf zum 6. Bierfest. Die HSG Remus Bärnbach/Köflach und der Atus Sadiki Bau Bärnbach helfen mit.
 1

Bärnbacher Bierfest
Weg vom Kunststoff - hin zum Glas!

Am Samstag, dem 28. September, findet beim Schaufelradbagger in Bärnbach das „6. Bärnbacher Bierfest“ statt. Über 40 Bierspezialitäten aus aller Welt, steirische Schmankerln, dazu Live-Musik mit der Stadtkapelle, den Bledlseern und den Krochledern warten auf die Gäste. Um 13 Uhr geht es los, um 16.30 Uhr erfolgt der große feierliche Bieranstich mit Bgm. Jochen Bocksruker. Anschließend gibt es einen Dämmerschoppen mit Unit Events. Viele alkoholfreie Biere Neu ist die Kooperation mit Stölzle...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Atus Sadiki Bau Bärnbach wurde beim Freundschaftsfest geehrt und veranstaltet den Westcup.

Atus Sadiki Bau Bärnbach
Westcup mit drei Aufsteigern

Anlässlich des 90-Jahr-Jubiläums des Atus Sadiki Bau Bärnbach veranstaltet der frischgebackene Oberligaklub am kommenden Freitag, dem 19. Juli, um 17 Uhr den diesjährigen Westcup. Obmann Adi Blümel hat - neben der Heimmannschaft - fünf Teams aus dem Bezirk eingeladen. Und da die letzte Saison sehr erfolgreich war, sind diesmal sogar drei Aufsteiger dabei. Matchdauer 35 Minuten Ab 17 Uhr geht es im Bärnbacher Stadion los, in der Gruppe A matchen sich neben Oberligaklub ASK Mochart Köflach...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Meistertrikots waren schon gedruckt und sie kamen zum Glück auch zum Einsatz.
  4

Atus Sadiki Bau Bärnbach
1:0-Heimsieg - Bärnbach ist Meister!

Der Atus Sadiki Bau Bärnbach hat es geschafft und steigt in die Oberliga Mitte-West auf. Bereits zwei Runden vor Schluss wurde der Meistertitel am Samstag mit einem 1:0-Heimsieg über Lannach fixiert. Christoph Nemetz hatte bereits in der 5. Minute getroffen, nach 93 Minuten kannte der Jubel bei den Spielern und Fans keine Grenzen. Auch der Bärnbacher Bgm. Jochen Bockruker zog sich ein Meisterleibchen über und feierte mit der Mannschaft.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
So sehen Sieger aus. Der Atus Sadiki Bau Bärnbach schoss Hengsberg mit 5:0 vom Platz.

Atus Sadiki Bau Bärnbach
Ein einziger Punkt fehlt zum Aufstieg

Der Atus Sadiki Bau Bärnbach ist nur noch einen winzigen Schritt von der Oberliga Mitte/West entfernt. Denn die Bärnbacher fegten Hengsberg auswärts durch Tore zwei Tore von Dominik Maschutznig und Florian Trost sowie einen Treffer von Chris Nemetz mit 5:0 vom Platz. Da Verfolger Ragnitz gegen Tillmitsch nur 1:1 spielte, haben die Bärnbach mit 50 Zählern neun Punkte Vorsprung und das drei Runden vor Schluss. Krönung am Samstag? Im Klartext: Am kommenden Samstag, am 1. Juni, sollte um 17 Uhr...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bärnbach und Lankowitz führen in ihren Klassen, Ligist und Stallhofen sind Zweite.

Fußball-Unterhaus
Sechs Punkte Vorsprung für Bärnbach

Mehr Licht als Schatten im weststeirischen Fußball. Der USV Draxler Mooskirchen eroberte in der Oberliga beim Zweitplatzierten Rein mit dem 1:1 überraschend einen Zähler, die Schlussphase war mit zwei Toren in der Nachspielzeit turbulent. Trotzdem fehlen drei Punkte auf das "rettende Ufer" auf Platz zwölf, am Freitag kommt es zum "direkten Duell" in Mooskirchen mit Gratkorn um diesen Rang. Siegestor im Finish Der Atus Sadiki Bau Bärnbach rückt dem Meistertitel in der Unterliga immer näher....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das Leder rollt. In den meisten Ligen sind noch sechs Runden zu spielen. Einige Weststeirer-Klubs haben noch Titelchancen.

Fußball-Unterhaus
Bärnbach macht einen Riesenschritt in Richtung Titel

Abstiegskampf pur in der Oberliga Mitte für den USV Draxler Mooskirchen. Mit dem 3:0-Heimsieg über Titelanwärter Gössendorf gelang den Weststeirern aber eine kleine Sensation. Lang, Fuchs und Sidar trafen für die Mooskirchner, die aber nach wie vor an vorletzter Stelle liegen. Bärnbach spielt souverän In der Unterliga West bleibt Sadiki Bau Bärnbach das Maß aller Dinge. Mit dem 3:0-Sieg in Tillmitsch führen die Bärnbacher sechs Runden vor Schluss mit vier Punkten Vorsprung, da Verfolger...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Mannschaft und die Trainer sagten bei der Stadionparty Danke an die Sponsoren.
  2

Atus Sadiki Bau Bärnbach
Ein Tor fehlte zum Herbstmeister

Nach dem Katastrophenstart mit drei Niederlagen in der Unterliga West und dem Aus im WOCHE-Steirercup hätte kaum jemand mehr damit gerechnet, dass der Atus Sadiki Bau Bärnbach nach der Herbstmeisterschaft ein einziges Tor hinter dem punktegleichen Herbstmeister aus Ragnitz rangiert. Doch ein einzigartiger Lauf mit acht Siegen und zwei Unentschieden machte aus den Bärnbachern einen echten Anwärter auf den Titel im Frühjahr. Noch dazu wurden mit Pölfing-Brunn und Groß St. Florian die jeweiligen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die unteren Fußballklassen sind heiß umkämpft. Die Vereine aus dem Bezirk Voitsberg mischen kräftig mit.

Fußball im Unterhaus
Bärnbach stürzt den nächsten Leader

Spannung pur in den steirischen Fußballklassen. In der Oberliga Mitte-West lieferte der USV Draxler Mooskirchen dem SV Straß einen großen Kampf, holte einen 1:3-Rückstand durch einen Doppelschlag von Sidar und Lang auf und verlor im Finish doch noch mit 3:5. Damit bleiben die Mooskirchner Vorletzter. "Riesentöter" Bärnbach In der Unterliga West hatte der Atus Sadiki Bau Bärnbach mit Pölfing-Brunn schon einen Tabellenführer auf der Abschlussliste, am Wochenende war jetzt Groß St. Florian...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Licht und Schatten bei den weststeirischen Fußballklubs im Unterhaus.

Weststeirer-Klubs
Spannung pur im Fußball-Unterhaus

Der USV Draxler Mooskirchen wartet in der Oberliga Mitte-West auf seinen zweiten Saisonsieg. Im Heimspiel gegen Rebenland trafen Hackl und Veladzic, doch die Gäste hielten dagegen und holten ein 2:2-Remis. Damit liegt Mooskirchen mit acht Zählern auf Rang zwölf, der Abstiegskampf droht im Frühjahr. Am 23. Oktober muss Mooskirchen in der 5. Runde des WOCHE Steirer-Cups nach Köflach. Siegeslauf gestoppt Der Bärnbacher Siegeslauf in der Unterliga wurde von Hengsberg gestoppt, Atus Sadiki Bau...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In Pölfing-Brunn rollte das Leder für den Atus Sadiki Bau Bärnbach.

Fußball im Unterhaus
Bärnbach schießt den Leader ab

Wieder kein Befreiungsschlag für den USV Draxler Mooskirchen in der Oberliga Mitte-West. Das 0:0 in Gratkorn hilft beiden Teams nicht wirklich, die Mooskirchner bleiben an vorletzter Stelle picken, haben aber nur zwei Punkte Rückstand auf Rang acht.  Bärnbach ganz stark Eine großartige Leistung bot der Atus Sadiki Bau Bärnbach beim bisher ungeschlagenen Unterliga-Tabellenführer Pölfing-Brunn. Durch Tore von Hölfont, Nemetz und zwei Mal Hausegger wurde der Leader mit 4:1 abgeschossen, vor...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Mooskirchen erkämpfte einen Punkt

Das war knapp. Das 2:2 gegen Gleinstätten fiel in der 90. Minute. Bärnbach gewann erstmals in dieser Saison. In der Oberliga trotzte USV Draxler Mooskirchen Favorit Gleinstätten auswärts ein 2:2, ab Lang egalisierte in der 75. und 90. Minute den 0:2-Rückstand noch. In der Unterliga feierte Sadiki Bau Bärnbach mit dem 3:2 über Gralla den ersten Sieg, Maschutznig und Niemetz trafen in den letzten 20 Minuten. In der Gebietsliga siegte Söding in Preding mit 2:0. In der 1. Klasse bleibt Lankowitz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Atus Sadika Bau Bärnbach hat überraschend einen neuen Trainer.

Überraschender Trainerwechsel in Bärnbach

Dominik Steinbauer folgt Michael Sommer nach, der aus persönlichen Gründen sein Amt beim Atus Sadiki Bau Bärnbach zurücklegte. Beim Unterliga-Spiel gegen Ragnitz sitzt mit Dominik Steinbauer ein neuer Mann auf der Trainerbank des Atus Sadiki Bau Bärnbach. Das heißt, ganz neu ist er nicht, denn Steinbauer war bis jetzt Co-Trainer von Michael Sommer. Letzterer legte dieser Tage sein Amt aus persönlichen Gründen zurück. "Ja, es kam schon überraschend", meinte Steinbauer, der am Dienstag das erste...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Atus Sadiki Bau will auch im Frühjahr jubeln.
 1   2

Bärnbach geht ein Licht auf

Der Atus Bärnbach - souveräner Unterliga-Tabellenführer - bekommt ein neues Flutlicht. "Aktuell hat unser Flutlicht keine Genehmigung für Meisterschaftsspiele", erklärt Atus Sadiki Bau Bärnbach-Obmann Adi Blümel. Das wird sich bald ändern. Die neue Flutlichtanlage ist vom Verband genehmigt, Flutlicht-Spiele sind damit kein Problem mehr. Im April - voraussichtlich von 10. bis 24. - wird im Stadion in Bärnbach gearbeitet. Neue Masten werden aufgestellt, neue Elektrik verlegt und neue Leuchtmittel...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
Auch im Derby erfolgreich: Der Herbstmeister Atus Bärnbach.
 1

Bärnbach schließt die Hinrunde mit Derbysieg ab

Gute Stimmung herrschte in Bärnbach und das trotz feuchtkaltem Wetter. Gute 250 Zuschauer hatten sich im Stadion eingefunden um das letzte Spiel der Hinserie - zudem ein Derby - zwischen dem Atus Sadiki Bau Bärnbach und dem FC Ligist zu sehen. Die Vorzeichen waren eindeutig: Bärnbach stand bereits als Herbstmeister fest, Ligist trennten nur fünf Zähler vom Tabellenende. Und die Hausherren waren es auch, die dem Spiel von Beginn an den Stempel aufdrückten. Ligist wurde in die eigene Hälfte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
Die ehemaligen Kicker des Atus kommen gerne zu den Spielen ins Stadion.
 1

Atus-Erfolgslauf lockt Ex-Kicker ins Stadion

Der Atus Sadiki Bau Bärnbach ist Herbstmeister, das steht seit vergangenem Dienstag und dem Remis von Verfolger Mooskirchen gegen Gabersdorf fest. Die Stimmung in der Mannschaft, bei den Funktionären und den Fans ist prächtig. Auch die ehemaligen Kicker des Atus kommen ob der Erfolge Ihres Klubs gerne wieder zu den Spielen ins Stadion.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer

NMS Bärnbach fördert junge Fußballtalente

Direktor Alois Schalk von der NMS Bärnbach und Adi Blümel vom Unterligaklub Atus Sadiki Bau Bärnbach unterschrieben am 21. Oktober einen Kooperationsvertrag. Schule und Verein werden ab jetzt verstärkt zusammenarbeiten. Junge Fußballtalente sollen früh entdeckt und gefördert werden. Im Vordergrund stehen jedoch Spaß und sportliche Fitness für unsere Jugend. Durch Workshops und Trainingseinheiten in der Schule soleln Schüler, Sportlehrer, Trainer und Vereinsspieler zusammengebracht werden....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Im Vorjahr hat er noch selbst mitgespielt - Walther Eccher im Steirercup gg Voitsberg's Martin Hiden.
  2

Hochspannung in der Unterliga West

In der Unterliga West führen vier Ex-Spitzenfußballer aus dem Bezirk Voitsberg als Trainer ihre Mannschaften recht erfolgreich bisher durch diese Saison. In Bärnbach ist Gerald Strafner tätig, in Groß St. Florian Markus Edler, in Mooskirchen treibt Hannes Bratschko seine Burschen an und in Ligist sitzt schon länger Walther Eccher am Trainerbankerl. Die Liga präsentiert sich bisher sehr ausgeglichen und stark wie schon lange nicht. Nach 11 Runden führt aber keine der vier genannten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Franz Taucher

Heimniederlage für die Bärnbacher

Die Gäste aus Ragnitz begannen druckvoll und schossen mit der ersten richtigen Chance gegen Sadiki Bau Bärnbach in der 6. MInute das 1:0. Die Hausherren erholten sich nur langsam von diesem Schock und kamen erst kurz vor der Pause zu Torchancen. In der zweiten halbzeit war das Match bei leichter Feldüberlegenheit der Bärnbacher ausgeglichener. Daraus folgte auch der Ausgleichstreffer durch einen Elfmeter von Dominik Maschutznig in der 55. Minute. In der letzten Viertelstunde gab es zwei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Bärnbach siegte im Westderby

Der Atus Sadiki Bau Bärnbach musste in der Unterliga West zum USV Draxler Mooskirchen und ging nach einer Aktion von Musat und Maschutznig in Führung. Nur zwei Minute später erhöhte Musat auf 2:0. Die Hausherren erhöhten jetzt den Druck und schossen durch Konrad in der 28. Minute das 2:1. Nach der Pause drückte Mooskirchen auf den Ausgleich, doch der ausgezeichnete Bärnbacher Goalie Rieger rettete die Führung. Durch eine Unachtsamkeit kam Adi Musat in der 68. Minute zum entscheidenden 3:1 für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Bärnbach bleibt ungeschlagen

In der Unterliga West begann der Atus Sadiki Bau Bärnbach druckvoll, aber erst nach 20 Minuten gab es viele Chancen. In der 41. Minute wurde die Offensive belohnt und Michael Fraissler traf zum 1:0. Die Gäste aus Groß St. Florian hatten bei drei Bärnbacher Riesen-Chancen viel Glück. In der 77. Minute erkämpfte sich Markus Eckhard den Ball un schoss aus 25 Metern unhaltbar für Bärnbachs Schlussmann Rieger ins Tor. Die Schlussoffensive der Hausherren blieb unbelohnt, Bärnbach musste sich mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Das Spitzenspiel leider verloren

in der 7 Runde gastierte der Atus Sadiki Bau Bärnbach beim Tabellenzweiten SU Rebenland. Nach einer ausgeglichen ersten Halbzeit führte die Heimmannschaft mit 1:0. In der 2 Halbzeit gelang Bärnbach nach einer tollen Leistung in der 90.Minute der Ausgleich zum 1:1. Doch in der Nachspielzeit kassierte Bärnbach noch das 1:2. In der 94. Minute vergab Bärnbach noch einen Elfmeter. Das nächste Heimspiel gegen Groß St.Florian findet schon am Freitag um 19 Uhr statt.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Der Erfolgslauf der Bärnbacher geht weiter

Die Hausherren begannen druckvoll und gingen durch einen Doppelschlage von Nemetz in der 13. Und Musat in der 14. Minute schnell 2:0 in Führung. Der einzige Schönheitsfehler an diesem Tag war die Unachtsamkeit der Abwehr in der 25. Minute durch welche der Anschlusstreffer der Gäste zum 2:1 zu Stande kam. Die Bärnbacher ließen sich dadurch aber nicht beeindrucken und setzten die Leibnitzer weiter unter Druck. In der 31. Minute konnte der Gästetormann Pail den Bärnbacher Maschutznig nur mehr mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.