Aufbauwerk der Jugend

Beiträge zum Thema Aufbauwerk der Jugend

Integrationsassistentin Gertraud Leitner (re.) freut sich mit Nicole Wagner über die berufliche Integration bei der Oberndorfer Firma Klausner.

Berufliche Integration in Oberndorf

OBERNDORF (bp). Nach drei Jahren intensiver Berufsvorbereitung im Aufbauwerk der Jugend wird für Nicole Wagner ein beruflicher Traum wahr. Die 23-Jährige wird bei der Oberndorfer Firma Klausner in das Berufsleben starten und einen weiteren Schritt in Richtung selbstbestimmtes Leben tun. Nach einem Praktikum, das ebenfalls beim Schittholzhersteller Klausner absolviert wurde, übersiedelte Nicole vom Aufbauwerk der Jugend in Bad Häring zur Lebenshilfe in Oberndorf in eine eigene Mietwohnung....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
Bürgermeister Peter Daum freut sich über den neuen Gemeindemitarbeiter Pascal Muigg.

Gelungene berufliche Integration in Oberhofen

OBERHOFEN. „Pascal wird im Rahmen der Gemeindearbeit immer selbstständiger und bereichert unser Team“, freut sich der Oberhofen-Bürgermeister Peter Daum über die gelungene berufliche Integration von Pascal Muigg. Der junge Mann bekam nach mehreren Praktika und einer fünfjährigen Vorbereitungsphase im Aufbauwerk der Jugend/Möbelbörse Telfs die Chance in Oberhofen Gemeindearbeiter zu werden. Der Kontakt zur Gemeinde wurde von Integrationsassistentin Gudrun Abfalter hergestellt und ermöglichte...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Magdalena Steger arbeitet seit Jänner fix im Meldeamt Mayr-hofen mit.
1

Integration im Beruf wurde wahr

ZILLERTAL (red). Für Magdalena Steger wurde im Meldeamt Mayrhofen ein beruflicher Traum wahr. Die junge Frau mit Förderbedarf wurde nach einem mehrmonatigen Praktikum in der Gemeinde Mayrhofen fest angestellt und wird ab Jänner das Team des Meldeamts unterstützen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Aufbauwerk und Tiroler Betrieben unterstreicht die Firma Empl. Mit Raphael Eberharter fand ein weiterer Teilnehmer des Aufbauwerks der Jugend einen Arbeitgeber im Zillertal. Der junge Mann startet nach...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Aufbauwerk der Jugend erfüllte Berufstraum

Die Berufswünsche von jungen Menschen mit Förderbedarf bleiben leider oft unerreichbar. Das Aufbauwerk der Jugend hilft, berufliche Wunschvorstellungen zu erfüllen. Fünf Jahre bereitete sich Christian Pöham in den Aufbauwerk-Einrichtungen Möbelbörse in Telfs und Schloss Lengberg in Nikolsdorf, Osttirol auf sein Berufsleben vor. Dort konnte er den Europäischen Computerführerschein erfolgreich abschließen und zahlreiche berufsrelevante Qualifikationen erwerben. Mit der Zeit stellte sich heraus,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner

Berufliche Integration ist das Ziel des Aufbauwerks Volders

VOLDERS (du). Die neu renovierten Räumlichkeiten des Aufbauwerks der Jugend in Volders waren am 1. Juli Schauplatz des Tages der offenen Tür. Interessierte konnten sich über die Arbeit mit Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf informieren. 28 Jugendliche beherbergt die Wohn- und Arbeitsstätte und unterstützt diese sowohl in der Berufsvorbereitung als auch in der Alltagsbewältigung. Auch soziale Werte werden gefestigt und die individuelle Freizeitgestaltung der Jugendlichen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.