auffällige Fahrweise

Beiträge zum Thema auffällige Fahrweise

Eine Zeugin wurde auf die Fahrweise eines 85-jährigen Autolenkers aufmerksam und verständigte die Polizei.

Zeugin rief Polizei
Auffällige Fahrweise durch Sekundenschlaf

Eine Frau verständigte die Polizei, da ihr ein Wagen entgegenkam, der seit mehreren Kilometern durch eine besorgniserregende Fahrweise auffiel. HOCHBURG.  Am 7. Juli wurde die Polizei gegen 12.50 Uhr auf die Oberinnviertler Landesstraße gerufen, wo sich ein Wagen mit auffälliger Fahrweise aus Hochburg näherte. Von der Zeugin konnten die Beamten das Kennzeichen des Pkws herausfinden und erfuhren, dass der Lenker des Wagens im Bereich Unterweizberg von der Fahrbahn abgekommen und für rund 200...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Kematen
Drogenlenker verriet sich durch auffällige Fahrweise

Angehalten und kontrolliert wurde 37-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land, am 29. November, kurz vor 8 Uhr auf der  L1368, Gerersdorfer Landesstraße im Gemeindegebiet von Kematen. KEMATEN (red). Dabei wurden Mängel bei der Ladungssicherung, mehrere Beleuchtungsmängel und eine bereits im Jahr 2017 abgelaufene Begutachtungsplakette festgestellt. Der 37-Jährige wies zudem eindeutige Anzeichen einer Beeinträchtigung durch Suchtmittel auf. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf MDMA,...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der Alkomattest verlief positiv, der Führerschein wurde dem Mann abgenommen.

"Auffällige Fahrweise"
Alkolenker ist seinen Führerschein los

Verkehrsteilnehmer zeigten am 27. September 2019, um 18 Uhr an, dass ein Pritschenwagen im Gemeindegebiet von Moosdorf mit auffälliger Fahrweise unterwegs sei. MOOSDORF. Eine Polizeistreife konnte den Wagen unmittelbar danach an der Adresse des Zulassungsbesitzers antreffen. Der 48-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Inn gab an, er sei gerade nach Hause gekommen. Der Alkomattest verlief positiv und der Führerschein wurde ihm abgenommen.

  • Braunau
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.