Aufführung

Beiträge zum Thema Aufführung

Das Ensemble der "Mitternachtsgräfin" im Volkstheater Urfahr.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1946: „Die Mitternachtsgräfin“ im Volkstheater Urfahr

Mit der Teilung der Stadt Linz in zwei Besatzungszonen im Sommer 1945 wurde aus einer Stadt wieder zwei unabhängige Kommunen. Um von Linz unabhängig zu sein, wurde im Spätsommer 1945 auf Wunsch der russischen Militärregierung das Volkstheater Urfahr eröffnet. Obwohl erfolgreich aus künstlerischer Sicht, war die finanzielle Situation des Theaters schwierig. Bereits 1949 musste es wieder geschlossen werden. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
Schüler präsentieren Bürgermeister Hainzle aus Röhrenbach das geplante Event

Handelsakademie Krems
Schüler stellen Musikevent auf die Beine

Diplomarbeitsteam der HAK Krems entwickelt Veranstaltungspackage MusicNight feat für Waldviertler Gemeinde  KREMS/ RÖHRENBACH. Die 70er Jahre kehren mit ABBA ins Waldviertel zurück. Eine Diplomarbeitsgruppe der HAK Krems bestehend aus Clara Bauer, Anita, Kikinger, Lena Meier und Leonie Schneider entwickelte für die Gemeinde Röhrenbach ein komplettes Veranstaltungspackage namens MusicNight feat. Ein Konzept, das zum Einstieg die Erfolgsband ABBA in den Mittelpunkt der MusicNight stellt....

  • Krems
  • Doris Necker
Die Sendersbühne Grinzens lädt im November zu den Aufführungen des Stücks "Du kommst nicht mehr zurück"!

Theater
Sendersbühne Grinzens "brennt wieder"

"Trotz der widrigen Umstände gehen wir es an und tun, wofür wir brennen – wir spielen wieder Theater." So steht es auf der Einladung der Sendersbühne Grinzens geschrieben, die mit einer neuen Aufführung die Theaterlandschaft auch in schwierigen Zeiten beleben will. "Die Probe für unsere neue Produktion sind in vollem Gange und wir freuen uns darauf, mit diesem bewegenden und außergewöhnlichen Abend, den wir uns mit Regisseur Philipp Rudig und Michael Siegfried Wilhelmer erarbeiten, am 7....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
"Ehekrach beim Hirschenwirt": Bei den Wirtsleuten (gespielt von Willi und Eva Bartos) hängt der (Gast-)Haussegen gewaltig schief.
3

"Ehekrach beim Hirschenwirt"
Vulkstheata Pölfing-Brunn geht auf Tour durch den Bezirk

Nach dem erfolgreichen Projekt "Theater im Gasthaus" im Jahr 2018 startet das Vulkstheata Pölfing-Brunn eine zweite Runde. Diesmal verlassen die Theaterspieler aber ihre Gemeindegrenzen. Und nach dem "Liebesglück beim Hirschenwirt" vor zwei Jahren gibt es nun "Ehekrach beim Hirschenwirt". PÖLFING-BRUNN. Mit der Komödie spielt das Ensemble wieder mitten unter den Gästen und die Wirte werden dazu ein Drei-Gänge-Menü vorbereiten. Aufführungen gibt es ab Mitte Oktober bis Mitte November beim...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Karl-Heinz Schütz (Flöte), Anne Marie Dragosits (Cembalo), Birgit Hofer-Norz, Kulturreferent Vizebgm. Peter Vöhl und StR. Herbert Mayer (v.re.).
15

Horizonte 2020
"Bach und die Flöte" sorgten in Landeck für Begeisterung

LANDECK (otko). Bei den Landecker Festwochen Horizonte 2020 sorgte das Zwiegespräch mit Flöte und Cembalo für Begeisterung. Bachsonaten aufgeführt Die Landecker Festwochen Horizonte boten am Samstagabend und bei der Sonntagsmatinee (19.20 September) in der Aula des Gymnasiums ein Konzerthighlight. Die Flötensonaten von Johann Sebastian Bach sowie ausgewählte Stücke seiner Söhne Carl Phlipp Emanuel Bach und Wilhelm Friedemann Bach wurden aufgeführt. "Bach und die Flöte Teil eins und Teil...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Veranstaltung, Theaterpremiere
Push Up

Theater privat präsentiert seine neue Produktion unter neuer Regie.  Premiere 6.10.2020 um 19:30h weitere Aufführungen: 7./8./9./10./12. und 13. Oktober 2020 jeweils 19:30 Uhr Krypta der Canisiuskirche Lustkandlgasse 34-38, 1090 Wien Eintritt 15,-€ Schimmelpfennig hat sein Stück nicht zufällig nach einem Kleidungsstück benannt, das zurechtzerrt, drückt, einengt, verbiegt und das Ego dennoch durch genau diese "Qualen" pusht. Bei der Kramer Inc. wollen alle nur eins, nämlich nach oben...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Kerstin Zimmermann
1 66

Herrschaftszeiten
"Uhudlertheater" auf den Spuren des Kaisers in Bildein

Zum fünften Mal eröffnet das Uhudler-Landestheater einen Einblick ins dörfliche Seelenleben, garniert mit einem Hauch von Hochadel. BILDEIN. Das Uhudler-Landestheater collagierte auch in diesem Jahr seine Lieblingsautoren und übersetzte Klassiker der österreichischen Theaterliteratur ins Burgenländische. In gekonnt spielerischer Schauspielkunst agieren Martin Weinek, Christoph Krutzler, Elisabeth Kofler und Wolfgang Preinsberger in den unterschiedlichsten Rollen und zeigen, dass auch ohne...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
1

Sketch bei Burgspiele
Sketch

Das Mitwirken am 8.9. mit unserem Sketch "Missverständnisse" mit Sabine James und den anderen Mitgliedern des Burgensembles auf der Bühne der Burgspiele Gssing war ein tolles Erlebnis.

  • Bgld
  • Güssing
  • Christine Feichtinger
Der Jedermann im Innsbrucker Dom - ganz ohne Wetterangst und mit ausreichend Abstand.

Gedanken
Der Jedermann im Innsbrucker Dom

INNSBRUCK. Bischof Hermann Glettler freut sich über das bevorstehende Kulturprojekt im Innsbrucker Dom: „Der Jedermann ist eine Predigt, die auch nach 100 Jahren zu Herzen geht. Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, aber seine Seele verliert?“ LegendeDass Max Reinhardt den Jedermann ursprünglich am Innsbrucker Domplatz und nicht in Salzburg aufführen wollte, ist wohl eine Legende. In den 1930er Jahren aber gab es tatsächlich Anläufe zu einer Kooperation mit den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Vorfreude auf die kommende Saison: Intendantin Nora Schmid (l.), Chefdirigent Roland Kluttig und Ballettdirektorin Beate Vollack
1 1 2

Oper, Operette und Musical: So singt und tanzt sich die Oper Graz durch die Saison 2020/21

Nach Corona ist vor der neuen Saison: Die Oper Graz hat ihr Programm für die Saison 2020/21 präsentiert und ein vielfältiges Angebot für das Publikum zusammengestellt. Nach über 150 ausgefallenen Vorstellungen durch die Coronakrise und der zwangsbedingten Pause freut sich das gesamte Ensemble der Oper Graz auf den Neustart im Herbst. Intendantin Nora Schmid, Ballettdirektorin Beate Vollack und der künftige Chefdirigent Roland Kluttig haben ein buntes und volles Programm für die Opernbesucher...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Anzeige
2

SommerTanzWorkshops 2020
Musical Wochen bei der DanceWell Academy

Eine Woche Tanz, Spiel und Spaß für Kinder ab 6 Jahre. Konzentrationsübungen, Aufwärmung, Dehnung, Rhythmik, Physical Theatre Spiele, Atemübungen, Drehungen, Sprünge und Tanzkombinationen mit Schwerpunkt Ballett oder Jazztanz. Kostüme basteln und Bühnenschminke. Erlernen einer coolen Choreografie zu einem Disney oder Musicals Medley mit Schlussaufführung für Verwandte und Freunde! 75€ halbtags und 150€ ganztags  (bei Bedarf mit einem warmen...

  • Wiener Neustadt
  • Linda Schütz
Die Premiere findet erst 2021 statt.

Aufgrund von Corona
Theaterproduktion in Altenberg auf 2021 verschoben

ALTENBERG. Anfang des Jahres waren die Mitglieder des Altenberger Theaterensembles noch fleißig am Proben für das Stück „Das Geheimnis der drei Tenöre“. Allerdings mussten alle Probenarbeiten mit sofortiger Wirkung Anfang März aufgrund des Corona-Virus abgesagt und alle Aufführungstermine auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Obfrau Johanna Seyr: „Im Moment gibt die Regierung wöchentlich neue Lockerungen in Bezug auf den Umgang mit der Corona-Pandemie bekannt, aber aufgrund der doch...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Für "Footloose" wird der Güssinger Burghof ab 7. August zur Freiluft-Musicalbühne.
1 3

"Footloose" in Corona-Zeiten
Güssinger Musical wandert heuer auf die Burg

Es war der Corona-Virus, der der Güssinger Kulturszene eine unerwartete Rückkehr bescherte. Denn nach 18 Jahren findet wieder eine Musical-Produktion im malerischen Burghof statt. "Footloose" hat am Freitag, dem 7. August, Premiere unter freiem Himmel. „Kulturveranstaltungen mit vollen Sälen und auf engen Bühnen werden in nächster Zeit nicht möglich sein", begründet Intendantin und Regisseurin Marianne Resetarits den Umzug. "Die Burg mit ihrem weitflächigen Vorplatz und der tollen Kulisse...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Spaß zuhause
Kunst und Kultur in Ihrem Wohnzimmer

DAHEIM. Wenn der Wiener Staatsoper eines wichtig ist, dann ist es Kunst und Kultur. Da sämtliche Aufführungen bis zum 02. April abgesagt wurden, hat dafür das Stream-Archiv geöffnet. Auf staatsoperlive.com werden täglich Aufzeichnungen früherer Opern- und Ballettvorstellungen gezeigt. Die weltweiten und kostenlosen Lifestreams werden um 19:00 Uhr beziehungsweise 17:00 Uhr anfangen und bleiben dann für die nächsten 24 Stunden online. Hier ein Überblick über das, was kommen wird: • 26. März...

  • Melk
  • Sara Handl
Im ehrbaren Hospital gibt es erhebliche Turbulenzen, die das Krankenhaus in ein Tollhaus verwandeln.
6

Theater
"Und alles auf Krankenschein" in Götzens

Der Theaterverein Götzens startet mit einer turbulenten Komödie von Ray Cooney in das Frühjahr. Ab sofort lautet die Devise: "Und alles auf Krankenschein"! Ein ehrbares Hospital wird zum gnadenlos komischen Tollhaus der Verrücktheiten, in dem aus Ärzten im Handumdrehen salbungsvolle Pastoren oder auch Krankenschwestern werden. Und das alles nur, weil der 18-jährige Leslie seinen Vater Dr. David Morgen sucht und sich plötzlich mehreren Vätern gegenübersieht. Die falschen Papas und mehrere...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Am Sonntag, 15. März ist der Kammerchor Oststeiermark in der Pfarrkirche Ilz zu hören.

Geistliches Chorkonzert
Kammerchor Oststeiermark in der Pfarrkirche Ilz

Der Kammerchor Oststeiermark bringt am Sonntag, 15. März die Pfarrkirche Ilz zum Klingen. ILZ. Das Kulturforum Nestelbach im Ilztal (Marktgemeinde Ilz) lädt am Sonntag, 15. März zum geistlichen Chorkonzert mit dem Kammerchor Oststeiermark in der Pfarrkirche Ilz. Gemeinsam mit den Tenören Anrejus Kalinovas und Richard Tamas sowie Florian Widmann (Bass) werden Werke von Heinrich Schütz (1585-1672) interpretiert. An der Orgel zu hören ist Emanuel Schelzer-Zirninger, die Gesamtleitung hat Werner...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Ensemble des Theaterforum Humiste bot vor ausverkauftem Haus und begeistertem Publikum das Stück „Bella Figura“ von Yasmina Reza. Im Bild zu sehen Andreas Flür als Boris und Nicole Müller, die seine heimliche Geliebte Andrea spielt.
61

Beziehungskomödie an der Bühne Imst Mitte
Theaterforum Humiste feierte ausverkaufte Premiere mit „Bella Figura“

IMST(alra). Mit dem Stück „Bella Figura“ von Yasmina Reza startete das Theaterforum Humiste am 29. Februar in die Spielsaison 2020. Die Erfolgsautorin ist bekannt für ihre eskalierenden Komödien. An der Bühne Imst Mitte spielten sich die Darsteller bei der Premiere gekonnt durch sich aufschaukelnde Beziehungswirren, die mit zynisch-groteskem Humor einhergingen. Der in finanzielle Nöte geratene verheiratete Glasereibesitzer Boris, souverän gespielt von Andreas Flür, und seine Geliebte, die...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
NMS_Ybbsitz_Bunter_Abend_Mamma Mia,

Bunter Abend
Aufführungen der Mittelschule Ybbsitz

Rund 250 Gäste kamen in unsere Schule, um die Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler zu bestaunen. Die Kapellmeisterin des Schulorchesters Kapelle Kunterbunt begann mit "Conquest of Paradise". Dann gab die Gruppe 3 k.u.k. mit Gabriele Wurzer "Mamma Mia" von ABBA zum Besten. Es folgte eine Darbietung des Freigegenstandes "English Drama" unter der Leitung von Laura Peham sowie "Pronto". - Ein Sketch in sechs Szenen. Weitere Programmpunkte  Gabriele Wurzer und Bianca Kölbel hatten mit den...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Kultmusical "Jesus Christ Superstar" wird am 4. April 2020 im RathausSaal in Telfs: Die wohl letzte Gelegenheit, das Originalensemble samt großem, fantastisch bestückten Orchester knapp vor den Osterfeiertagen live auf der Bühne zu erleben.
7

Marc Hess und Ensemble in Telfs
ABGESAGT! Jesus Christ Superstar – die letzte Vorstellung

TELFS. Per Erlass der Bundesregierung müssen auch in Telfs viele größere Veranstaltungen abgesagt werden: Es betrifft alle Indoor-Veranstaltungen über 100 BesucherInnen und Freiluft-Veranstaltungen über 500 BesucherInnen. Achtung: ABSAGE und mögliche Verschiebung betrifft auch Jesus Christ Superstar! Ursprüngliche Information zur Veranstaltung:Noch einmal wird Marc Hess als Jesus in Andrew Lloyd Webbers Kultmusical "Jesus Christ Superstar" auftreten: In einer Konzert-Version wird das...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Bildbeweis: "Schorschi" aus Sellrain hat bei seinem neuen Fahrzeug beträchtliche Abstriche gemacht!
1 Video 73

Grinzner Fasnacht
Schützenempfang für Schorschi ohne Porschi

Der Unsinnige Donnerstag bedeutet auch in Grinzens das Ende der Fasnacht – und auch dort geht es in jedem Jahr so richtig rund. Die Traditionsfiguren wie Wampeler, Tuxer, Hexen und Bujazzl bilden den Auftakt für den großen Umzug, der in der kleinen Gemeinde schon längst zur Tradition gehört. An zwei Aufführungsorten, die von den Besuchern förmlich gestürmt werden, gibt es die Aufführungen. Hier ist ein Video vom Auftritt der Traditionsfiguren: Schorschi in Grinzens Neben den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der "Obervogler" bei der Aufführung der "Vogler" beim Schleicherlaufen 2020 in Telfs.
3

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Gartenteich muss dem "Obervogler" weichen

TELFS. "Wir trennen uns von unserem OBERVOGLER!!!! Ja, es ist die traurige Gewissheit! ER MUSS WEG!" - so lautete der Aufruf der Vogler auf ihrer facebook-Seite. Der riesige Wagenaufbau für das Schleicherlaufen am 2.2.2020 hat seine Schuldigkeit getan, eine Versteigerung ab 100 € wurde angekündigt. "Vogler"-Mitglied folgte seinem HerzenDoch noch vor der Versteigerung am Donnerstag vergangener Woche folgte ein "Vogler" seinem Herzen (oder seinem eigenen Vogel?) und kaufte das gute Stück um...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Auch der "Bachoufn" sorgte für eine unterhaltsame Aufführung beim Schleicherlaufen 2020.
11

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Aufführung vom "Bachoufn" beim Schleicherlaufen 2020

Wir veröffentlichen die Texte von den Aufführungen aller Wagen und Gruppen (Links am Ende des Textes) beim Schleicherlaufen am 2. Februar 2020, sowie vom Naz-Ausgraben- und Eingraben (anschließend). Hier die Texte vom "Bachoufn": TELFS. Wie es bei der Fasnacht der Brauch ist, gehen die "sprechenden" Gruppen bei den öffentlichen Aufführungen nicht gerade sehr zimperlich mit den örtlichen OrtspolitikerInnen um, so manches gesellschaftliches Problem wird ohne Maulkorb, im Dialekt und überzogen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der riesige Chor aus den Musikklassen der NMS 1.

Musical der NMS 1 St. Johann
Arbeit an Musical auf Hochtouren

Schüler, Eltern, Lehrer... die fieberhaften Vorbereitungen laufen... ST. JOHANN (navi). Am Freitag, 27. März, geht's los - Premiere! "Rob und die Hoodies" rocken die Aula der NMS 1 St. Johann. Der Chor studiert bekannte Hits in neuem Gewand ein. Die Lehrerband probt tatkräftig. Schauspieler und Solisten büffeln an ihren Rollen, Tänzerinnen und Tänzer werden zu Höchstleistungen trainiert. Werkspädagogen sorgen gemeinsam mit ihren Schülern für eine schmissige Bühnendekoration, die künstlerisch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Die Theaterrunde Stallhofen lädt zu acht Vorstellungen.

Theaterrunde Stallhofen
"Sturmfreie Bude" in Stallhofen

Die Theaterrunde Stallhofen feiert am 28. Februar die Premiere des Stückes "Sturmfreie Bude". Zehn Mitglieder zeigen an acht Terminen die Komödie von Rolf Salomon in drei Akten. STALLHOFEN. Das Stück: Hans hat sich im ehelichen Alltagstrott hinter der Zeitung verschanzt, um seiner Frau nicht zuhören zu müssen. Sie verschweigt Hans den Gewinn eines Preisausschreibens und fährt mit zwei Freundinnen zu einem vermeintlichen Begräbnis. Die Gelegenheit nutzt die schwerhörige Oma, um ihrem Freund...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 2. Mai 2021 um 11:00
  • Brucknerhaus Linz
  • Linz

Karneval der Tiere

Einmal tierisch feiern Elefanten, Esel, Hühner, Fische und viele andere große und kleine Tiere zeigen ihr musikalisches Können beim alljährlichen Karneval der Tiere und finden sich zum Schluss zu einem großen Finale zusammen. Mal sehen, ob ihr alle Tiere am Klang der Instrumente erkennen könnt. Dieses Konzert mit dem ensemble KONTRASTE, einem Erzähler und einem Maler wird bestimmt zu einem wahren Genuss für Ohren, Augen und Lachmuskeln. Musik von Camille...

  • Linz
  • Brucknerhaus Linz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.