Aufruf

Beiträge zum Thema Aufruf

Der öffentlicher Corona-Aufruf gilt für Bahnreisende, die am 31.12. zwischen Telfs und Steinach unterwegs waren.

Öffentlicher Aufruf
Corona-Aufruf für Zugfahrer zwischen Telfs und Innsbruck

TELFS, IBK. Personen, die am 31.12. mit dem Zug zwischen Telfs, Innsbruck-Hauptbahnhof und Steinach am Brenner unterwegs waren, sollen auf Gesundheitszustand achten. Eine positiv getestete Person war auf genannter Strecke zwischen 15:03 Uhr und 16:10 Uhr unterwegs.  Maske durchgehend getragenSeit 2.1.2021 liegt ein positives Testergebnis für eine Person vor, die laut den Erhebungen der Gesundheitsbehörde am Donnerstag, 31. Dezember 2020, mit dem Zug um 15:03 Uhr von Telfs bis nach...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
In Telfs werden Erzählungen von Leuten gesucht, die in Telfs zuhause sind bzw. waren - egal ob Gedichte oder Geschichten!

Bücherei & Spielothek Telfs
Aufruf zu Lockdown-Schreibprojekt

TELFS. Das Team der Bücherei & Spielothek rufen spontan zu einem Lockdown-Schreibprojekt auf! Da viele TelferInnen zuhause sind, es keine Veranstaltungen gibt, möchte das Team rund um Nadja Fenneberg bitten, darüber zu schreiben wie es war/ ist, in Telfs Kind zu sein und aufzuwachsen: "Bei Gesprächen im Team haben wir schon viel darüber gelacht, dass in der Lumma, im Dorf, im Ried,… die Erfahrungen eines Kindes/ eines Jugendlichen sehr unterschiedlich waren. Also: Wir benötigen Texte von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Wie feiern Sie heuer das Nikolaus-Fest? Wir freuen uns auf ihre Nachricht über Facebook oder telfs.red@bezirksblaetter.com.

Schicken Sie uns ihre Ideen
Wie feiern Sie heuer das Nikolaus-Fest?

BEZIRK. Die Bestimmungen des 2. Lockdown machen es dem Nikolaus heuer schwer, in den Wohnzimmern des Landes für strahlende Kinderaugen zu sorgen. Die strengen Maßnahmen erfordern Kreativität. Ob per personalisierter Videobotschaft, Livestream, etc. – in den meisten Gemeinden findet der Heilige aus Myra doch einen Weg, um die Kinder zu erreichen. Wie feiern Sie heuer das Nikolaus-Fest? Haben Sie Ideen für eine Feier im privaten Bereich? Schicken Sie uns eine Nachricht unter:...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Coronavirus: Öffentlicher Aufruf der Gesundheitsbehörde
Corona-Aufruf für „Drei Shop“ in Telfs

TELFS. Nach Vorliegen eines positiven Coronavirus-Testergebnisses einer Person, die sich laut den behördlichen Erhebungen im Vorhinein auch an einer öffentlichen Örtlichkeit aufhielt, unternimmt die Gesundheitsbehörde vorsorglich folgenden öffentlichen Aufruf: Personen, die am Samstag (10. Oktober 2020) zwischen 9 und 13 Uhr im „Drei Shop“ in Telfs (Weißenbachgasse) waren, sollen auf ihren Gesundheitszustand achten. Bei Auftreten von Symptomen wie Husten, Halsschmerzen, Fieber, Kurzatmigkeit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Öffentliche Aufrufe der Gesundheitsbehörde
Corona-Aufruf auch für „Telfer Bad“

TELFS. Nach Vorliegen von positiven Coronavirus-Testergebnissen von Personen, die sich laut den behördlichen Erhebungen bzw. dem Contact Tracing im Vorhinein auch an öffentlichen Örtlichkeiten aufhielten, unternehmen die jeweiligen Gesundheitsbehörden vorsorglich folgende öffentliche Aufrufe: Personen, die am Sonntag, 11. Oktober 2020 zwischen 15 und 19 Uhr in der „Erlebnistherme Zillertal“ in Fügen waren, sollen auf ihren Gesundheitszustand achten. Ebenfalls auf ihren Gesundheitszustand sollen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das E-Bike der Frau, die seit 10 Juli abgängig ist. Zuletzt wurde sie in der Sagelstraße in Telfs gesehen.
2

Zeugenaufruf in Telfs
Bedenklicher Fund eines E-Bikes in Telfs – Fall geklärt

TELFS. Am 10. Juli 2020, gegen 23:00 Uhr, wurde bei einem Lebensmittelgeschäft in der Saglstraße in Telfs ein unversperrtes E-Bike mit einem „Hunde-Körbchen“ sowie mehrere Taschen aufgefunden, das nach Auskunft des Anzeigers bereits am 10. Juli 2020, gegen 12:00 Uhr dort abgestellt worden sei. Frau gesuchtDer Anzeiger gab an, dass er untertags eine Frau beobachtet habe, welche das Fahrrad dort abgestellt und anschließend mit einem Wanderrucksack sowie einem kleinen Hund in Richtung des...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Seit Mittwoch, dem 9.9. liegt ein positives Testergebnis für eine Person vor, welche im potentiell ansteckungsfähigen Zeitraum ein Fußballspiel am Sportplatz Emat in Telfs besuchte.
2

Positiver Test nach Fußballspiel
Öffentlicher Corona-Aufruf für Telfs

TELFS. Seit Mittwoch, dem 9.9. liegt ein positives Testergebnis für eine Person vor, welche im potentiell ansteckungsfähigen Zeitraum ein Fußballspiel am Sportplatz Emat in Telfs besuchte. Gesundheitszustand beobachtenPersonen, die sich am Sonntag, dem 6. September 2020 von 17 bis 18.45 Uhr beim Fußballspiel am Telfer Emat im Stehplatzbereich (rechts neben der Tribüne vor dem Hauptgebäude) aufhielten, sollen auf ihren Gesundheitszustand achten. „Auch wenn sich die Zuseherinnen und Zuseher im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Firzzey Greif – Kosmopolit, Visionär, Botschafter, Multimedia Artist, Filmemacher, Komponist sowie Gründer,Organisator und Obmann der non profit organization Frizzey Light – wünscht sich zum 65er Spenden für die Ärmsten in Nepal.
6

Frizzey Light Verein
Frizzey Greif: "Spenden für Nepal als Geburtstagswunsch"

PRUTZ, NEPAL (otko). Frizzey Greif, Organisator und Gründer des ehrenamtlichen Frizzey Light Vereins, ruft für Spenden für das von der Corona-Krise schwer gebeutelte Nepal auf. Benefizevent coronabedingt abgesagt Eigentlich wollte Frizzey Greif zu seinem 65. Geburtstag ein großes Fest zum traditionellen "Frizzey Light Benefizevent" im Recherlerhaus in Ladis machen. Coronabedingt ist die Durchführung dieser Veranstaltung heuer leider nicht möglich. "Mein Geburtstagswunsch wäre es, dass wir durch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die AK Tirol setzt sich gegen Altersdiskriminierung durch Banken ein und startet einen Aufruf an SeniorInnen. Wer aufgrund des Alters beispielsweise keinen Überziehungsrahmen oder keine Kredikarte bekommt, soll sich bei der AK Tirol melden.

AK Tirol
Aufruf wegen Altersdiskriminierung durch Banken

TIROL. Die AK Tirol setzt sich gegen Altersdiskriminierung durch Banken ein und startet einen Aufruf an SeniorInnen. Wer aufgrund des Alters beispielsweise keinen Überziehungsrahmen oder keine Kredikarte bekommt, soll sich bei der AK Tirol melden. Diskriminierung wegen des Alters Immer wieder beschweren sich SeniorInnen, dass sie aufgrund ihres Alters bei Banken diskrimineirt werden. Beispielsweise bekommen ältere Menschen häufig keine Kreditkarte mehr – was gerade für aktive Menschen ein...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Personen, die sich zwischen 10. und 12. August 2020 auf Saigisalm, Potsdamer Hütte, Umbrüggler Alm und Kirchenwirt Absam aufgehalten haben, sollen ihren Gesundheitszustand beobachten!
2

Achtung
Öffentlicher Aufruf – Bereich Sellraintal/Fotschertal

Personen, die sich zwischen 10. und 12. August 2020 auf Saigisalm, Potsdamer Hütte, Umbrüggler Alm und Kirchenwirt Absam aufgehalten haben, sollen ihren Gesundheitszustand beobachten! Für eine in Axams wohnhafte Person liegt seit Samstag ein positives Testergebnis vor. Infolgedessen wurde die Person von der Gesundheitsbehörde abgesondert und das Contact-Tracing eingeleitet. Dabei wurde bekannt, dass sich die Person am Montag, 10. August 2020 auf der Saigisalm zwischen 12 und 14 Uhr sowie auf...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auf der Götzner Alm freut sich Pächter Patrick Jenewein ab Samstag wieder auf viele Gäste – alle Tests brachten ein negatives Ergebnis!

Alle Tests negativ
Götzner-Alm-Team ist virusfrei

Das Team der Götzner Alm um Pächter Patrick Jenewein unterzog sich nach dem "Öffentlichen Aufruf" vom vergangenen Mittwoch unverzüglich einer Corona-Testung. Das Ergebnis lässt alle aufatmen: Alle Tests brachten ein negatives Ergebnis – das beliebte Ausflugsziel kann somit wieder bedenkenlos besucht werden! Am vergangenen Mittwoch sorgte ein "Öffentlicher Aufruf" des Landes Tirol für Aufsehen. Eine Frau aus Imst wurde in der Innsbrucker Klinik positiv getestet.  U. a. hielt sie sich auch auf...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Alle Personen, die sich in den genannten Zeiträumen im Bus von Völs nach Innsbruck bzw. von Innsbruck nach Völs, auf der Götzner Alm oder im Hofer-Supermarkt auf der Ötztal-Höhe im Gemeindegebiet von Haiming aufhielten, sollen jedenfalls auf ihren Gesundheitszustand achten.

Covid-19
Contact-Tracing-Aufruf für Busfahrt Völs - Innsbruck, Hofer Haiming, Götzner Alm

INNSBRUCK. Von der Haltestelle Seesiedlung-Apotheke  bis zur Haltestelle UNI-Café bei der Klinik Innsbruck hat eine positiv Corona getestete Frau aus dem Bezirk Imst am 30.6. um 12:52 Uhr den Bus mit der Liniennummer 4165 nach Innsbruck benützt. Die Frau hat dieselbe Buslinie von der Haltestelle beim UNI-Café um 14:22 Uhr wieder zurück zur Seesiedlung nach Völs benützt. "Die Gesundheitsbehörde macht dennoch sicherheitshalber einen öffentlichen Aufruf: Alle Personen, die sich in den genannten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Jetzt wurde ein Entertainer, der mehrere Veranstaltungen in Tirol hatte, positiv getestet.
1

Aufruf
Erkrankter Entertainer tourte durch Tirol

Ein Entertainer, der im "Almrausch" in Sölden am 2. und 9. März jeweils ab 18.30 Uhr arbeitete, wurde jetzt positiv auf Corona getestet. Für Personen, die sich an diesen Tagen im besagten Lokal aufgehalten haben, besteht die Möglichkeit, dass sie sich angesteckt haben könnten. SÖLDEN. Nachdem die Gesundheitsbehörden Kenntnis davon erlangt haben, dass ein in Tirol tätiger Entertainer im März sieben Auftritte in Tirol hatte, zwei davon im "Almrausch" in Sölden, und nun positiv auf das Coronavirus...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Bgm. Christian Abenthung hat sofort alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet und richtet einen Appell an die Bevölkerung!

Coronavirus-Fälle
Bgm. Abenthung: "Schwierige Situation"

Nachdem die Gesundheitsbehörden in Tirol am gestrigen Tag Kenntnis davon erlangt haben, dass sich drei ausländische Touristengruppen aus Schweden, den Niederlanden und Irland vom 13. bis 16. März in Götzens/Axams in diversen Hotels und AprèSki-Lokalen aufgehalten haben und zumindest zwei Personen davon nach Wiederkehr in deren Heimat positiv auf eine Coronaerkrankung getestet wurden, ergeht ein weiterer öffentlicher Aufruf. „Da man von einer Inkubationszeit von 14 Tagen ausgeht, sollen alle...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
1951 Tag der Gründung des TWV Telfs

Ausstellung 90 Jahre Schwimmbad in Telfs: Bürger um Mithilfe gebeten

Im Jahre 1929 wurde in Telfs das erste Schwimmbad eröffnet. Aus diesem Anlass wird im Fasnacht- und Heimatmuseum im Noaflhaus für das nächste Jahr eine Ausstellung mit Rahmenprogramm zu diesem Thema vorbereitet. TELFS. Die Kuratoren dieser Ausstellung bitten deshalb die Telfer Bevölkerung nachzusehen ob Gegenstände, die in Zusammenhang mit dem alten Telfer Schwimmbad und dem Nachfolgebau stehen, noch vorhanden sind, die für die Ausstellung verwendet werden können: Fotos, Filme,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eine Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln (MMR) ist in Tirol kostenfrei! Am 23. April startet die Europäische Impfwoche, koordiniert durch die WHO.

Ab 23. April: Impfwoche im Kampf gegen Masern auch in Tirol

Von 23. bis 29. April wird an gefährliche Impflücken erinnert – Information zur kostenfreien Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln (MMR) TIROL (red). Von 23. bis 29. April findet die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) koordinierte Europäische Impfwoche natürlich auch in Tirol statt. Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg ruft aus diesem Anlass dazu auf, allfällige Impflücken zu schließen: „Die Impfung bedeutet Schutz vor einer vermeidbaren gefährlichen Erkrankung und ist somit ein aktiver...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Ein Projekt für den Artenschutz: Vogelfreunde aufgepasst!

Um das Verhalten der Vögel zu erforschen und damit auch zu ihrem Schutz beizutragen, findet im neuen Jahr bereits zum achten Mal in Folge die „Stunde der Wintervögel“ statt. BirdLife Österreich lädt zu diesem Anlass alle Vogelfreunde dazu ein, von 6. bis 8. Jänner 2017 Wintervögel zu zählen. Das Ziel dieser Zählung ist, Erkenntnisse über das Vorkommen der häufigsten Wintervogelarten in Österreich zu gewinnen. „Je genauer wir Bescheid wissen und Rückschlüsse aus dem Verhalten der Vögel ableiten,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Tugba Sababoglu
Anton-Auer-Straße: Eine Verbesserungsmaßnahme in dieser vielbefahrenen Durchzugsstraße ist die neu installierte dynamische Ampel, die auf die aktuelle Verkehrssituation reagiert.
2

Verkehrsumfrage in Telfs: Bevölkerung wird zur Teilnahme aufgerufen

Mit einer Mobilitätsbefragung in den Telfer Haushalten sammelt die Marktgemeinde Daten, die maßgeblich in das Verkehrskonzept 2035 einfließen. „Das ist eine gute Möglichkeit der aktiven Bürgerbeteiligung“, unterstreicht Bgm. Christian Härting. Alle TelferInnen sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Das Motto: „Verkehrsplanung – mach mit!“ TELFS. Der Stichtag 10. November 2016 bildet eine Basis für die Zukunft der Telfer Verkehrssituation. Denn die Wege, die an diesem Tag von der TelferInnen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Aufruf für den Telfer Adventmarkt

Vereine, Künstler, Wirte, Bastler und andere Interessierte, die einen Stand am heurigen "Telfer Advent" buchen wollen, können sich ab sofort anmelden. TELFS. "Um die Adventzeit gebührend auf Telfs wirken zu lassen, möchten die Organisatoren ein neues Format des Adventmarktes in Telfs etablieren. Unter dem großen Christbaum vor dem Rathaussaal kommt echte Weihnachtsstimmung auf, das Programm garantiert Unterhaltung für jung und alt. Der Markt soll an den Wochenenden des 2., 3. und 4....

  • Tirol
  • Telfs
  • Stephan Zangerle

Lärmschutzforum - Wer macht mit?

Der Lärm und die Schutzmaßnahmen dagegen dürfen sich nicht nur auf Autobahn und Zug beschränken! Tagtäglich höre ich von Mitmenschen, die unter verschiedenstem Lärm zu leiden haben. Lärm macht krank! Wehren wir uns dagegen und machen einen ersten Schritt mit einem Verein, Forum, usw. Wer mitmachen will - bitte melden!

  • Tirol
  • Telfs
  • Andrea Reinstadler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.