Aufruhr

Beiträge zum Thema Aufruhr

In der heutigen Gemeinderatssitzung steht unter anderem die Änderung der Wolfsberger Gastgarten-Verordnung an der Tagesordnung.

Wolfsberg
Wirtschaft fordert ganzjährige Öffnung der Gastgärten

WK-Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald erhöht Druck auf Wolfsberger Stadtpolitik. WOLFSBERG. Die von den Corona-Maßnahmen gebeutelte Wolfsberger Gastronomie drängt auf eine Änderung der lokalen Gastgarten-Verordnung, damit diese ganzjährig und auch abends länger offen halten kann. Jedoch warnt Gerhard Oswald, Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer (WK) Wolfsberg, dass es sich bereits im Vorfeld abgezeichnet habe, dass der dementsprechende Antrag bei der heutigen Gemeinderatsitzung...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Seit einigen Wochen sorgt die Nachbesetzung des Leiterpostens in der HLW Wolfsberg für Aufruhr.

Wolfsberg
Aufruhr um die HLW geht weiter

Führungswechsel in der HLW: FPÖ will entsprechenden Antrag bei Landtagssitzung einbringen. WOLFSBERG. Zu Schulschluss verabschiedete sich Franz Josef Loibnegger, ehemaliger Direktor der HLW Wolfsberg, vom Schulalltag und trat ein Sabbatical-Jahr mit anschließender Pensionierung an. Mit Judith Schöler stand die zukünftige provisorische Leitung der Schule bereits fest, doch ihre Bestellung wurde wieder zurückgezogen. Die stieß in den letzten Woche vielen sauer auf, nun bezieht die FPÖ...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Gemeindestraße gleicht einem Fleckerlteppich.
2

Magersdorf
Straße beschert so einige Sorgen

Ein schlechter Straßenzustand, hohe Geschwindigkeiten und das Warten auf die Grundablöse ärgern Anrainer.  ST. ANDRÄ. Die Probleme auf der Gemeindestraße in Magersdorf häufen sich: Zu dem ohnehin desolaten Zustand der Fahrbahn kommt hinzu, dass dieser Weg vermehrt als Abkürzung genutzt und die Geschwindigkeitsbeschränkung dabei nicht eingehalten wird. Außerdem gilt die Straße in Magersdorf seit einigen Jahren als Gemeindestraße und verläuft zum größten Teil noch durch private Grundstücke....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Senden auch Sie ihren Leserbrief an die Redaktion der WOCHE Lavanttal.

Leserbriefe
Wirbel in der HLW-Direktion

Lehrer, Eltern und Absolventen zeigen sich über das Vorgehen der Bildungsdirektion erschüttert. WOLFSBERG. Vor rund einem Monat verabschiedete sich Direktor Franz Josef Loibnegger, ehemaliger Direktor der HLW Wolfsberg, vom Schulalltag und trat ein Sabbatical-Jahr mit anschließender Pensionierung an. Mit Judith Schöler stand die zukünftige provisorische Leitung der Schule bereits fest, doch ihre Bestellung wurde Mitte Juli wieder zurückgezogen, was vielen sauer aufstößt. Laut...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.