Auftaktveranstaltung

Beiträge zum Thema Auftaktveranstaltung

Margarethe Staudinger (Grünzweig Bestattung GmbH), Kathrin Biringer (Moar in Grünbach), Elke Ehrenecker (Hauptsache Haar), Beatrix Hödl (Schmalzliebe – homemade by Trixi), Eveline Hufnagl (Kinesiologische Praxis Hufnagl), Martina Gratz-Haidvogl (Gebrüder Gratz GesmbH), Daniela Lachmayr (Lachmayr Möbelwerkstätte GesmbH (v.l.).

Aktivteam Wels-Land
Frauen in der Wirtschaft trafen sich zum Stammtisch

Das Aktivteam der Frauen in der Wirtschaft (Fidw) im Bezirk Wels-Land traf sich zum zweiten Stammtisch. WELS-LAND. Die Frauen in der Wirtschaft (Fidw) trafen sich zum zweiten Stammtisch ihres neuen Aktivteams im Bezirk Wels-Land. An diesem Abend konnten sich die Damen gegenseitig austauschen, Probleme erörtern und Ziele festlegen, wie sie mutige und einsatzbereite Unternehmerinnen fördern können. Außerdem wurde die finale Planung für die Auftaktveranstaltung in Angriff genommen. Diese findet am...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Mitglieder des Kernteams Gemeinde21: Isolde Hinteregger, Martin Daurer und Alexander Steinacher
 aus St. Anton an der Jeßnitz

Gemeinde21
Die Gemeindebürger sollen in St. Anton mitbestimmen

Einladung zur Auftaktveranstaltung Gemeinde21 in St. Anton an der Jeßnitz ST. ANTON. Die Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz möchte die Bürger mit dem Gemeinde21-Prozess, der durch die NÖ.Regional begleitet wird, in die Gemeindeentwicklung miteinbinden. Am Freitag, 20. August um 19 Uhr lädt die Gemeinde zur Auftaktveranstaltung des Prozesses in den Turnsaal ein. Dabei sollen die Umfrageergebnisse präsentiert werden und erklärt werden, was Gemeinde21 bedeutet. Es werden die Themen vorgestellt, die...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Heuer wird bei sechs Lavanttaler Wirten zwischen Gräbern und Lamm wieder zehn Tage lang "gegackert", gegessen und gefeiert.

Lavanttal
Auftakt zu "Gackernkulinarik beim Wirt" rückt näher

Von Gräbern bis nach Lamm: Am Freitag steht der Auftakt zu "Gackernkulinarik beim Wirt" bevor. WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Aufgrund der Corona-Krise veranstaltet der Verein St. Andräer Geflügelfest nun zum zweiten Mal "Gackernkulinarik beim Wirt". Von Freitag, 6. August, bis 15. August kommen Geflügel-Liebhaber in den jeweiligen Sitzgärten der sechs Wirte voll auf ihre Kosten. Schon am ersten Abend ist überall für Live-Musik gesorgt. Wirte in den StartlöchernBei freiem Eintritt können diverse...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Kulturlokal VOI in St. Martin stellte der Musiker Hubert von Goisern unter seinem bürgerlichen Namen Hubert Achleitner seinen Debütroman „flüchtig“ vor.
13

Hubert von Goisern
Österreich-Auftakt zur Leserreise in St. Martin

Im Kulturlokal VOI stellte Musiker Hubert von Goisern unter seinem bürgerlichen Namen Hubert Achleitner seinen Debütroman „flüchtig“ in einem sehr persönlichen Gespräch mit Doris-Fischer Stadler vor. ST. MARTIN. „Wenn man so wie ich viel liest, liest man auch viele schlechte Bücher. Da habe ich mir gedacht, das kann ich besser“, berichtet Hubert Achleitner im Gespräch mit Doris-Fischer Stadler über seine ersten Gedanken, ein Buch zu schreiben. Das war 2003. Bis zur Veröffentlichung seines...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Im Weißpark: Die Schülerinnen Leonie, Marlies und Magdalena plaudern mit Lukas Michlmayr.
Video

Stadterneuerung
Haager Ideen für die Zukunft der Stadt (+Video)

Stadterneuerung: Mit einem Bürgerbeteiligungsprozess will sich die Stadtgemeinde "fit" für die Zukunft machen. HAAG. 687 Umfragebögen füllten die Haager zum Start der Stadterneuerung aus – für die 5.600-Einwohner-Stadt ein durchaus hervorragender Wert. "Der Prozess wird von der Bevölkerung sehr gut angenommen", so Bürgermeister Lukas Michlmayr. Das sei zugleich auch die Grundvoraussetzung für einen funktionierenden Stadterneuerungsprozess, dessen Kern die Impulse und aktive Beteiligung der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Großer Auftakt zur Gemeindeschmiede am 7. Juli in der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Lienz. Junge Menschen sollen für die Gemeindepolitik begeistert werden.

Gemeindepolitik
Auftakt für die "Gemeindeschmiede" in Lienz

Junge Menschen für Gemeindepolitik zu begeistern, das ist das Ziel bei der Auftaktveranstaltung der Gemeindeschmiede am 7. Juli in der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Lienz. LIENZ. Unter dem Motto der Gemeindeschmiede „Was kann i fia mei Gemeinde dia“ wird Lienz am 7. Juli im Mittelpunkt des Interesses stehen. „Wir erwarten uns viele junge Menschen aus der Region. Es gibt ein tolles Programm und spannende Diskussionen. Außerdem wird unter den Teilnehmenden eine Grillparty für 11 Personen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Mithilfe der Schülerinnen des dritten Jahrgangs wurden 26 Bäume gepflanzt.
4

"Klima-Arboretum" in Zellach
26 Bäume stehen schon

Das "Baum-Museum" an der LFS Buchhof nimmt Formen an.   FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Um verschiedene Baumarten auf ihre „Klimatauglichkeit“ zu testen, entsteht am Freigelände der LFS Buchhof ein „Klima-Arboretum“. Darunter versteht man einen botanischen Garten, in dem hauptsächlich Bäume angepflanzt werden. 40 bis 60 verschiedene Sorten sollen es an der LFS Buchhof sein, dafür steht eine Fläche von rund 600 Quadratmeter zur Verfügung. Blumenesche und Trompetenbaum Anfang Juni lud Direktorin...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Jakob Busch hat auf der Couch von Bundesrat Bürgermeister Dominik Reisinger Platz genommen, um über seine Karriere und über das letzte Jahr zu sprechen.
1 2

Auftaktveranstaltung
Online Brunch mit Jakob Busch war voller Erfolg

Die erste Online-Veranstaltung unter dem Motto: „Dominik Reisinger lädt zum Online-Brunch mit Jack The Busch“ war ein voller Erfolg. Über 60 Teilnehmer aus dem Bezirk waren via Livestream dabei. HASLACH. Jakob Busch gab bei der Online-Veranstaltung Einblicke in die Anfänge seiner Karriere, enthüllte so manches Geheimnis und sorgte mit seinen Musikeinlagen für gute Stimmung.  „Es war einfach großartig. Ich freue mich sehr, dass alles so gut über die Bühne gegangen ist. Das Feedback, das uns...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Stadtteilausschuss Igls präsentiert immer wieder spannende Diskussionsrunde, jetzt steht das Thema "Los von Innsbruck?" im Mittelpunkt.

Igls
Los von Innsbruck?

IGLS. Die Abschaffung der Stadtteilausschüsse wurde im Rahmen der Stadtrechtsänderung Ostern 2019 vom Gemeinderat beschlossen. Der Igler Unterausschusses hat daher beschlossen, sich intensiv mit den Möglichkeiten ausseinanderzusetzen, wie zukünftig eine echte Mitsprache, eine ortsrelevante Gestaltung oder eigenständige Umsetzung Igler Belange aussehen könnte. AuftaktveranstaltungDer Unterausschuss Igls stellt sich die Ausgangsfrage "Los von Innsbruck?“ und will sich über die Wintermonate mit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Im Bild v.l.: Manuel Lampe, Kurt Hasenbacher, Judith Gstrein, Daniela Plattner und Lukas Guggenberg, der im Lehrgang als Referent mit dabei war.
2

Wipptal
Startschuss für das Finale der Digi-Offensive

PFONS/WIPPTAL. Am Donnerstag lud der TVB Wipptal zur Auftaktveranstaltung des Projekts „fin.DIG 2025“ in das Bildungshaus St. Michael ein und freute sich über das rege Interesse der touristischen Akteuren in der Region. Nach einem Impulsvortrag von Manuel Lampe (Agentur fundus) über die aktuellen Trends im Tourismus wurden die Inhalte des Projekts präsentiert und schließlich in einem kreativen Teil mit Daniela Plattner vom Regionalmanagement Wipptal eine „Postkarte aus 2030“ mit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Bürgermeister Michael Göschelbauer Mitte mit Vizebürgermeister Daniel Kosak rechts und seinem ÖVP-Team
3

Wahl-Auftaktsveranstalung der ÖVP Altlengbach
Positive Bilanz und große Ziele der ÖVP Altlengbach

Mit dem Vertrauen der Bevölkerung wollen die ÖVP Altlengbach so stark weitermachen wie sie bis jetzt waren.ALTLENGBACH. (pa). Rund 80 Gäste kamen zum Wahlauftakt der Altlengbacher ÖVP ins Hotel Steinberger. Gemeinsam ließen Bürgermeister Michael Göschelbauer und Vize Daniel Kosak die Erfolge der letzten Jahre Revue passieren. "Wir haben in den letzten 5 Jahren vieles erreicht", so Göschelbauer in seiner Rede. "Neuer Kindergarten, neue Krabbelstube, ärztliche Versorgung gesichert, Engstelle...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Bürgermeister Michael Göschelbauer in der Mitte mit Vizebürgermeister Daniel Kosak rechts und seinem Team bei der Wahl-Auftaktsveranstalung

Wahl-Auftaktsveranstalung der ÖVP Altlengbach
Positive Bilanz und große Ziele der ÖVP Altlengbach

Mit dem Vertrauen der Bevölkerung wollen die ÖVP Altlengbach so stark weitermachen wie sie bis jetzt waren.ALTLENGBACH. (pa). Rund 80 Gäste kamen zum Wahlauftakt der Altlengbacher ÖVP ins Hotel Steinberger. Gemeinsam ließen Bürgermeister Michael Göschelbauer und Vize Daniel Kosak die Erfolge der letzten Jahre Revue passieren. "Wir haben in den letzten 5 Jahren vieles erreicht", so Göschelbauer in seiner Rede. "Neuer Kindergarten, neue Krabbelstube, ärztliche Versorgung gesichert, Engstelle...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Die musikalischen Darbietungen begeisterten das Publikum.
6

Ennser Adventmarkt-Auftakt
Beste Stimmung im Theater Sellawie Enns

Bei der Auftaktveranstaltung zum Ennser Adventsmarkt begeisterten die vielen Mitwirkenden das Publikum im vollen Theater Sellawie Enns. ENNS. Bereits zum siebten Mal hat der Ennser Musiker Wiff LaGrange – dieses mal gemeinsam mit Theater-Sellawie-Obmann Thomas Zimmerman – ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm auf die Beine gestellt: Musikalisch, humorvoll und eiwendig. Die Solisten Nicole Reiter, Laura und Katrin Enzenhofer, Patrick Paukner und Pascal Ban beeindruckten mit ihrer...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Renate Triendl, Biogemüsebäuerin vom Hanneslerhof in Sistrans
9

Marktplatz
Mehr Bauernpower für den Marktplatz – mit Umfrage

Es gibt alle möglichen Märkte auf dem Marktplatz, einen regionalen Bauernmarkt bisher aber nicht. INNSBRUCK. "Es gibt am Marktplatz einen Hamburger Fischmarkt, einen Christkindlmarkt, einen Streetfoodmarkt, aber keinen Bauernmarkt", erklärt Claudia Kogler ("die Wilderin") im Gespräch mit dem Stadtblatt. Hier will sie nun Abhilfe schaffen und gründete gemeinsam mit dem Absamer Bauern, Hannes Zanon, den Verein "Dorf der Alpen". Das Ziel des Vereines ist es, Produzenten aus den Tiroler Regionen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
In Litschau möchte man die Bevölkerung zu mehr Bewegung motivieren.
1

Litschau
„Spiel-Spaß-Sport Gesundheitstag“ läutet Bewegungsprojekt ein

Der 28. Litschauer Gesundheitstag präsentiert sich mit neuem Namen und neuen Angeboten und dient als Auftaktveranstaltung. LITSCHAU (red). "Bewegung gemeinsam mit Freunden in Litschau - macht Spaß und fit": Unter diesem Motto findet am 28. September am Strandbadgelände Litschau in Kooperation mit dem SPORT.LAND.Niederösterreich der neu entwickelte „Spiel-Spaß-Sport Gesundheitstag“ statt. Der Spaß an der Bewegung steht dabei im Mittelpunkt. Die offizielle Eröffnungsfeier findet um 10 Uhr statt....

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Funktionäre bei der Wahlkampfauftaktveranstaltung in Gmünd, mit NÖ-Spitzenkandidat Wolfgang Sobotka.

Bezirk Gmünd
ÖVP ist für Wahlkampf gerüstet

GMÜND (red). Der Nationalrats-Wahlkampf der Volkspartei NÖ startet offiziell am 6. September. Im Rahmen einer Veranstaltungs-Tour durchs Land haben NÖ-Spitzenkandidat Wolfgang Sobotka, die Nationalrätin Martina Diesner-Wais und Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner auch die Werbemittel an alle Gemeinden im Bezirk Gmünd verteilt. Auch 120 Funktionäre und Mitglieder waren in Gmünd mit dabei. Sobotka: "Wir sind die Partei für die Fleißigen" „Noch nie wurden Familien mehr entlastet, wir haben die...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

K-A-C Stockerau startet in die Herbstsaison

Eine Wanderung im Straßertal stand am 22. August auf dem Programm des Kneipp-Aktiv-Clubs Stockerau und 40 Mitglieder starteten mit großem Elan in die neue Saison. Nach einer abwechslungsreichen Rundwanderung mit Start und Ziel in Obernholz erholten sich die Teilnehmer beim Heurigen der Familie Waldschütz in Obernholz, wo sie sehr herzlich begrüßt und sehr gut verköstigt wurden. Da kann es schon passieren, dass der Heurigenbesuch länger dauert als die Wanderung.

  • Korneuburg
  • Ingrid Muck
AR-Vors. Hubert Siller, TVB-Obmann Sepp Rettenbacher, LHStv. Josef Geisler, TFV-Präs. Sepp Geisler, PV-Vertreter Bgm. Daniel Stern und Obmann Ramon Ram (v.l.)
27

Fußball
Jetzt geht's los: Offizieller Anstoß für den FC Stubai

Nach dem Kick-off-Event vor einigen Wochen wurde am Samstag am Fulpmer Fußballplatz die offizielle Auftaktveranstaltung gefeiert. FULPMES/STUBAI (tk). Die bislang größte Fusion im Tiroler Fußball wurde am Samstag am Fulpmer Sportplatz im Rahmen der offiziellen Auftaktveranstaltung groß zelebriert. "Ein Tal, ein Fußballverein – gemeinsam stärker mit dem FC Stubai" – alle Festredner waren sich einig, dass der Zusammenschluss aller fünf Stubaier Gemeinden im Fußball nicht nur "einen großen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Manfred Drapela (Mitte) mit der Band " Wolf & The Gang"
143

Alten Gemäuern Leben eingehaucht
Festliche Kunstpremiere in Pernersdorf

PERNERSDORF (mh). Manfred Drapela kann ein langes Lied davon singen, wie intensiv es in seinem Leben zugeht, wenn man dabei ist, eine Kulturveranstaltung ins Leben zu rufen. Nach einem Jahr Vorbereitung war es soweit. Der "Kunstknoten - Das Fest" öffnete seine Tore im Hotel Raymund in Pernersdorf. Jedes Jahr geplant Drei Tage dauerte die Ausstellung von 25 Kunstschaffenden. Ein Wochenende voller Spaß und Erfahrungsaustausch. Denn das Kunstfest soll nicht nur dazu dienen, den Menschen die Werke...

  • Hollabrunn
  • Markus Heidegger
Die erste Planungswerkstätte mit Jugendlichen traf sich bereits in Eibiswald.
2

Eibiswald plant neuen Spiel- und Erlebnispark

EIBISWALD. Im "Auftrag" der Bürgerbefragung aus dem Jahr 2018 startet die Marktgemeinde Eibiswald das nächste Zukunftsprojekt: Im Vorjahr war einer der Hauptwünsche der Befragten die Entwicklung eines Freizeitareals rund ums Erlebnisbad Eibiswald. "Für rund 80 Prozent war das wichtig. Daher hat das höchste Priorität", erklärt Bgm. Andreas Thürschweller. Der Spielplatz soll nach den Wünschen der Nutzer nun neu gestaltet werden. AuftaktveranstaltungDafür trafen sich im Lerchhaus erstmals die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Etwa 140 Personen sind der Einladung des Bischofs zur Veranstaltung gefolgt. Harald Rechberger hat als Moderator durch den Abend geführt.
9

Diözse Graz-Seckau
"Willkommen Zukunft": Veränderungen in der Katholischen Kirche

Etwa 140 Personen sind der Einladung von Bischof Wilhelm Krautwaschl gefolgt und haben sich am vergangenen Freitag, dem 22. März, zum Thema „Willkommen Zukunft!“ in Trofaiach getroffen. TROFAIACH, Die Kirche verändert sich. Das zeigt sich auch in den neu eingerichteten Regionen. Sie sind Strukturen der steirischen Kirche auf der Ebene zwischen Pfarren und Diözese. Um die Region „Obersteiermark Ost“ und deren drei Koordinatoren vorzustellen, lud der steirische Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
5

Frau in der Wirtschaft
Auftaktveranstaltung mit Dirnberger-Puchner

SCHÄRDING. In der Raiffeisenbank Schärding fand am 28. Februar die Auftaktveranstaltung ins Jahr 2019 für Frau in der Wirtschaft statt. Silvia Dirnberger-Puchner fesselte die Besucher dabei mit ihrem Vortrag "Schneller, höher, weiter – aber wohin?".

  • Schärding
  • Judith Kunde
Alle "Handlungswilligen" bei der Auftaktveranstaltung am Donnerstag in Telfes.
1 2

Damit das Klima im Tal besser wird

TELFES (tk). Das Stubai ist wie berichtet das erste Klimabündnis-Tal in Tirol. Doch mit der Verleihung allein will man sich nicht zufrieden geben. Künftig sollen auch verstärkt dazu passende Akzente gesetzt werden. Daher wurde im Rahmen der Auftaktveranstaltung am Donnerstag im Beisein von Andrä Stigger vom Klimabündnis Tirol im Telfer Gemeindesaal ein ortsübergreifender Arbeitskreis gebildet. Übrigens der erste seiner Art. Gezielte MaßnahmenUnter der Leitung von Tanja Jenewein aus Mieders und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.