Alles zum Thema Augarten

Beiträge zum Thema Augarten

Lokales
Als Mistplatz missbraucht wird der Grünstreifen gegenüber des Augartens, ärgert sich Anrainer Ernst Weissengruber.

Leopoldstadt: "Räumt endlich den Müll weg"

Obere Augartenstraße/ Malzgasse: Die Büsche werden als Mistplatz missbraucht. "Der Anblick ist einfach grässlich", so Anrainer Ernst Weissengruber. Er wohnt gegenüber des Augartens. Der Grünstreifen zwischen der Haupt- und der Nebenfahrbahn strotzt vor Müll: Altkleider, Aludosen, Platikflaschen und Kisten wurden hier illegal entsorgt. "Diese Deponie wächst an und keiner räumt die Sachen weg", wandte sich Weissengruber an die bz. Lösung in Sicht "Verunreinigungen in dieser Grünanlage...

  • 06.02.15
  •  1
Lokales
„Wenn Bäume seit der Jugend geschnitten wurden, brauchen sie den regelmäßigen Schnitt alle 5-6 Jahre“, erklärt Bundesgartendirektorin Brigitte Mang.
7 Bilder

Historischer Baumschnitt im Augarten

Zur Gesundheit der Bäume und zur allgemeinen Verkehrssicherheit sind jetzt die Baumschneider tätig. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Im Augarten, angelegt als Barockgarten, sind zurzeit vier Baumschneider unterwegs, die alle 200 bis 300 Bäume des Augartens beschneiden. Auf den ersten Blick ein unschöner Anblick, daher haben sich aufmerksame bz-Leser sofort an die Redaktion gewandt. Historischer Kronenschnitt Um die geraden Baumwände zu erhalten, muss nicht nur jedes Jahr der Austrieb geschnitten...

  • 04.02.15
  •  1
Lokales
2 Bilder

Ausstellung "Klingende Leopoldstadt"

Im Bezirksmuseum Leopoldstadt wurde am 19.1.2015 die Ausstellung "Klingende Leopoldstadt" eröffnet. Die Ausstellung entführt in die bunte und vielfältige Welt der Leopoldstädter Ballsäle, Kinos, Theater, Singbühnen und Kabaretts. Dabei erfahren die Besucher auch viel Überraschendes und Neues: wer hätte gedacht, dass im alten Dianabad früher rauschende Bälle gefeiert wurden und dort das berühmte Strauss Werk „An der schönen blauen Donau“ seine Uraufführung hatte? Weitere Informationen zur...

  • 20.01.15
Lokales
Anna Maier und Luise Landshut würden gerne den Augarten vor und nach den neuen Öffnungszeiten nutzen.
2 Bilder

Brigittenau und Leopoldstadt: Keine neuen Öffnungszeiten für den Augarten

Trotz Intervention durch die Bezirksvorsteher Derfler und Hora bleibt das Stadtgartenamt bei den späten Morgenöffnungszeiten. Die Bezirkschefs der Brigittenau und der Leopoldstadt, Hannes Derfler und Karlheinz Hora, haben sich wiederholt dafür eingesetzt, dass die alten Öffnungszeiten des Augartens von 6.30 Uhr wieder gelten. Da aber der Augarten ein Bundesgarten ist und nicht in die Zuständigkeit der Bezirke fällt, kann nur politischer Druck aufgebaut werden. Brigitte Mang,...

  • 08.01.15
  •  3
Politik
Peter Malcher und Birgit Puggelsheim möchten ihre Hunde vor der Arbeit im nahen Augarten spazieren führen. Andere Orte bedeuten längere Anfahrtswege und dadurch einen späteren Arbeitsbeginn.

Brigittenau und Leopoldstadt: Augarten auf eigene Gefahr

Bezirksvorsteher Derfler und Hora im Gespräch mit Stadtgartenamt für neue Morgenöffnungszeiten. Neue Öffnungszeiten am Morgen für den Augarten: 7.30 Uhr. Es sind inbesondere Hundebesitzer, Morgensportler und Personen, die den Augarten als schnellen und verkehrsberuhigten Weg nutzen, die davon betroffen sind. Proteste der Anrainer Die Proteste der Anrainer häufen sich und fordern wie Claudia Poje: „Der Park muss in der Früh wieder um 6.30 Uhr aufsperren.“ Nach einstimmigen Anträgen in den...

  • 19.12.14
  •  1
  •  1
Politik

Antrag nicht zugelassen! - Danke, SPÖ!

Einmal mehr hat die SPÖ einen Antrag in der Bezirksvertretung nicht zugelassen. Dabei hätte er die Möglichkeit geschaffen, gemeinsam für zukunftsträchtige Lösungen im Augarten einzutreten. Wir berichten auf unserem Blog über das Demokratieverständnis der Mehrheitsfraktion... http://oeaableopoldstadt.wordpress.com/2014/12/16/leopoldstadter-demokratieverstandnis/ http://oeaableopoldstadt.wordpress.com/2014/12/17/zum-thema-augarten/

  • 18.12.14
  •  1
Lokales

Eine Brücke für Maria Theresia

2., Augartenbrücke Die Maria-Theresien-Brücke wurde 1872 erbaut und 1925 umgebaut und erneuert. 1919 wurde sie nach dem nahen Augarten umbenannt. Sie mündet in die Untere Augartenstraße, die genau zum Augarten führt.

  • 17.12.14
Lokales

Leopoldstadt: Unser Augarten wird zum Stiefkind

Ein Kommentar zu den neuen Öffnungszeiten. Der Augarten ist regelmäßig Thema bei den Anrainern. Sei es nun wegen der Demos oder wegen des Radfahrverbots im Park. Letzter Stein des Anstoßes: Die Öffnungszeiten. Seit einem Jahrzehnt wurde der Augarten im Sommer und im Winter um 6.30 Uhr geöffnet. Doch heuer ist alles anders: Seit November öffnet der Barockgarten erst ab 7.30 Uhr. Grund für die Änderung sei die Sicherheit, so Brigitte Mang von den Bundesgärten. Die Schneeräumung und der...

  • 03.12.14
  •  4
  •  2
Wirtschaft
Mit dem Skateboard zur Arbeit: Carl Michael Hofbauer rollt täglich vom Augarten bis Am Tabor.
2 Bilder

Apps aus dem Zweiten erobern die ganze Welt

Carl Michael Hofbauer schaffte es von der Ein-Mann-Firma zum Global Player. Um sein Betriebswirtschafts-Studium zu finanzieren, gründete der Leopoldstädter Hofbauer 2007 chiwa media. Vom Beginn an konzentrierte sich Hofbauer auf hochqualitative Videos und grafische Designs. Jung und frech sehen die Videos aus, die das inzwischen 14-köpfige Team für Firmen wie hp, Sony oder Citroen drehen. Die Drehorte erstrecken sich vom Belvedere bis hin zu Las Vegas in den USA. Die zweite Schiene, die...

  • 21.11.14
  •  1
  •  2
Lokales
Kleine Kunstwerke aus hochwertigen Porzellan fertigen Mädchen und Buben ab vier Jahre während dem traditionellen Kindermalen im Porzellanmuseum Augarten.
3 Bilder

Leopoldstadt: Kindermalen im Porzellanmuseum Augarten

Für ein besonderes Geschenk zu Weihnachten oder auch einfach nur für eine interessante Erfahrung bietet die Porzellanmanufaktur Augarten am 29.11. das Kindermalen im Schloss. Bei dieser beliebten Tradition können die kleinen Künstler ihr individuelles Porzellanstück gestalten – der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Unter professioneller Anleitung werden die Kinder mit der Technik des Porzellanmalens vertraut gemacht. Zur Auswahl stehen Vasen, Dosen und Teller ab einem Preis von 25...

  • 20.11.14
Lokales
Eva Richter muss mit ihren Kindern Marlene und Carlotta einen beschwerlichen Weg rund um den Augarten in Kauf nehmen.
8 Bilder

Unmut über Öffnung Augarten wächst

Eltern, Anrainer und Bezirkspolitiker fordern eine Rücknahme der Morgenöffnungszeiten. BRIGITTENAU. Nach der überraschenden Änderung der Morgenöffnungszeiten des Augartens auf 7.30 Uhr aus Sicherheitsgründen verstärken sich die Proteste von Freizeitsportlern, Hundebesitzern und Eltern. Da der Kindergarten im Augarten bereits um 6.30 Uhr öffnet, sehen sich viele Eltern genötigt, einen weiten Fußweg von rund 15 Minuten mit den Kleinen in Kauf zu nehmen. Ena K. Linnau, Mutter eines...

  • 17.11.14
  •  2
  •  1
Lokales
Anna Maier und Luise Landshut würden gerne den Augarten vor und nach den neuen Öffnungszeiten nutzen.
4 Bilder

Neue Öffnungszeiten im Augarten

Die Winterregelung im Augarten polarisiert und hat wirtschaftliche und Sicherheitsgründe. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Für viele Morgensportler war die frühe Joggingrunde im Augarten angenehm, Hundebesitzer nutzten die Grünfläche und Schulkinder und Arbeitnehmer die Abkürzung durch den Augarten. Mit Anfang November wurden jedoch die Öffnungszeiten des Augartens aus Sicherheitsgründen verkürzt. Täglich von 7.30 bis 17 Uhr ist der Park geöffnet, ab 23. Februar wieder bis Ende März bis 19 Uhr....

  • 11.11.14
  •  9
  •  2
Lokales
Aufzugsbett, 2010 – Der absolute Höhepunt der Schau ist Carsten Höllers Aufzugbett, das sich bis 3,5 Meter per Knopfdruck in die Höhe fahren lässt und in das man sich für eine Nacht einmieten kann.
4 Bilder

Augarten: Eine Nacht im Museum

(buk). Zurzeit gastiert die Ausstellung "Leben" des deutsch-niederländischen Künstlers und Agrarwissenschaftlers Carsten Höller im TBA21 (Thyssen-Bornemisza Art Contemorary-Augarten, Schmerzergasse 1A). Höller widmet sich in seinen Arbeiten dem Surrealen. Seine Raumkonzepte erwecken Neugier, Spaß am Schauen, Entdecken, Staunen. Das Vertrauen in die sonst funktionierenden Sinne wird gezielt und beinahe rauschartig getrübt. Eine Nacht im Museum Als besonderen Clou bietet das TBA21 für...

  • 30.10.14
Lokales
Die Gesprächsrunde: Polizei-Oberst Johann Golob,  Burghauptmann Reinhold Sahl, Anrainer Karl Svozil, bz-Redakteur Karl Pufler, Anrainerin Andrea Heller, bz-Redakteurin Anja Gaugl sowie die Aktivisten Helmut Hofmann und Monika Roesler-Schmidt.
2 Bilder

Hickhack um die Augarten-Demos

Dauer-Demos auf der Dammwiese: Die bz brachte Anrainer und Experten gemeinsam an einen Tisch. (kp/ag). "Die Gstetten vor dem Augarten ist ein Schandfleck!" Anrainerin Andrea Heller ärgert sich über die täglichen Versammlungen mit Holzverschlägen vor dem Augarten. Sie versteht nicht, warum die Aktivisten immer noch demonstrieren, da der umstrittene Konzertsaal schon längst steht. Baustopp für Augarten "Wir wollen eine weitere Verbauung des Augartens verhindern", erklärt Monika...

  • 09.09.14
  •  5
  •  2
Lokales
Mag. Alois Pack, Direktor der VBS Augarten

Leopoldstädter Aufsteiger

Alois Pack ist seit diesem Schuljahr neuer Direktor der Vienna Business School Augarten. Der 38-jährige lehrt seit 2008 an der Schule in der Unteren Augartenstraße 9.

  • 02.09.14
  •  1