August Teufl

Beiträge zum Thema August Teufl

Freizeit
16 Bilder

Teuflisch gute Küche
Scheibbs: Hier geht der Teufl auf "Asien-Reise"

Gebratene Nudeln, Eierreis und Vanillepudding: Da stürmt der Teufl auch gerne mal ein Büffet. SCHEIBBS. Unser Restauranttester August Teufl ist wieder auf Genussreise. Sein Ziel diesmal: das Asia Restaurant Jumbo in Scheibbs. Zur Begrüßung gibt es von den Wirten Luo Iranwei und Ye Xiauchun ein asiatisches Bier, Tsing Tao (3,80 Euro für ein Seidel) "Aromatisch-würzig, eleganter Hopfenanteil und gut passend zur asiatischen Küche", spricht unser Teufl zum Bier und startet zum Büffet. Dazu hat...

  • 21.08.19
Freizeit
Na, kriegen Sie schon Hunger? Das können wir verstehen, denn das Holzfällerpfandl in der Maho Stubn ist einfach nur eines: gschmackig.
15 Bilder

Teuflisch gute Küche
Auf der ‚Maho‘ in St. Aegyd sagt der Teufl ‚Aho!‘

Einsam und verlassen steht sie da: Idylle (und Geschmack) pur in der Stubn. MOSTVIERTEL/ST. AEGYD. Pferde grasen auf der Weide, Radfahrer sind am Weg nach Mariazell und nichts weist auf menschliche Zivilisation hin. Doch wer einmal ums Eck in den Wald hineinfährt, sieht sie schon aus Holz emporragen. Die "Maho Stubn". Die Herzensangelegenheit von Brigitte Goldhahn und Gottfried Hipfl. "Viele Plätze gibt es hier nicht, aber es ist einfach wunderschön hier", sagt auch...

  • 17.07.19
Wirtschaft
16 Bilder

Teuflisch gute Küche
Bockfließ: Hier kocht den Teufl ein Brite ein

Im Schlosskeller trifft österreichische Küche auf britischen Twist. Das schmeckt auch dem Teufl. BOCKFLIESS. Es geht wieder los: Die Bezirksblätter begeben sich mit Restauranttester August Teufl auf Genuss-Reise durch Niederösterreich. Den Auftakt macht er im Schlosskeller Bockfließ. Hier kocht Brite Samuel Pope österreichische regionale Küche mit kreativem Twist und zu monatlichen Events, wie Grillabende und "Wine & Dine". Zur Begrüßung gibt es ein Marillengetränk mit Verjus, Apfelsaft,...

  • 27.06.19
Wirtschaft
20 Bilder

Teuflisch gute Küche
Artstetten: Wo unser Teufl fürstlich speist

Im Schlossgasthof Artstetten lässt sich unser Restauranttester August Teufl kulinarisch verführen. ARTSTETTEN. Es geht wieder los: Die Bezirksblätter begeben sich mit Restauranttester August Teufl auf Genuss-Reise durch Niederösterreich. Den Auftakt macht er im Schlossgasthof Artstetten. Hier wird er von Wirtin Maria Luise Niederleitner und Koch Benjamin Niederleitner mit dem Bier "Zwettler Landpartie" begrüßt (3,90 Euro für ein Seiderl). Ein Bier, das auch zum Saiblingsfilet passt. "Auch...

  • 27.06.19
Wirtschaft
10 Bilder

teuflisch gut
Griechischer Wein für unseren Teufl in Sooß

Adlerfisch und Griechischer Joghurt überzeugen unseren Restauranttester August Teufl. SOOẞ. Unser Tester August Teufl taucht in Sooß in die griechische Kulinarik ein. Zur Begrüßung gibt es einen CAVA 2013 (Agiorgitiko, Merlot, Cabernet Sauvignon um 5,20 Euro das Glas). "Typisch griechische Küche", bemerkt August Teufl beim Blick auf die Speisekarte und freut sich schon auf Meeresfrüchte und Fisch. Als Vorspeise gibt es Zeus Piato (8 Euro) und Pokilia (7 Euro). Als Hauptspeise lässt sich der...

  • 18.02.19
Wirtschaft
13 Bilder

Teuflisch gut
Mohnnudeln für den Teufl in Groß Gerungs

Knuspriger Schweinsbauch und Mohnnudeln mit Zwetschkenröster bringen den Teufl zum Schwärmen. GROSS GERUNGS. Unser Restauranttester August Teufl ist wieder im Auftrag des guten Geschmacks unterwegs. Sein Ziel diesmal: Das Wirtshaus Hirsch in Groß Gerungs. Wirt Rudi Hirsch begrüßt August Teufl mit einem 2015er Zweigelt Holzgasse von Eder in Gedersdorf (vier Euro für ein Achtel). "Ein sehr schöner Betrieb, ob als Kommunikationszentrum oder für Feierlichkeiten und ein Highlight im Waldviertel",...

  • 10.10.18
Lokales
22 Bilder

Teuflisch gut
Der Teufl dampft per Mini-Dampfbahn an

In Teichhäuser begeistern Bauernschmaus und Mohnpalatschinken unseren Restaurrantester. ZWETTL. Restaurrantester August Teufl ist wieder im Auftrag des Genusses unterwegs. Sein Ziel diesmal: Das Wirtshaus zur Minidampfbahn in Teichhäuser bei Zwettl. "Hier verbindet man Kulinarik und Erlebnis", sagt er beim Blick auf den Erlebnisbereich mit Mini-Dampfbahn, Kleintieren und Spielgeräten. Aber unseren Restauranttester interessiert natürlich auch gleich mal die Speisekarte. "Bodenständig,...

  • 01.10.18
Lokales
41 Bilder

Teuflisch gut
Der Teufl reitet auf der Genusswelle mit Forelle

Ziegenfrischkäse und Lachsforelle beigeistern unseren Restaurranttester im "Vinzenz Pauli" in St. Pölten. ST. PÖLTEN. Unser Restaurranttester August Teufl ist wieder im Auftrag des guten Geschmacks unterwegs. Sein Ziel diesmal: Das Vinzenz Pauli in St. Pölten. "Benannt ist das Vinzenz Pauli nach dem Wirten, der das Lokal zu dem gemacht hat, was es heute ist: eine Gastwirtschaft, in der Gemütlichkeit schon eine lange Tradition hat", erklärt Restaurantleiter Maurice Harant. "Sehr gemütlich...

  • 01.10.18
Lokales
25 Bilder

In Maria Taferl wird der Teufl jetzt sogar fromm

Himmlische Schokolade-Kirsch-Variationen: Dafür pilgert Restauranttester August Teufl gern auf den Taferlberg. MARIA TAFERL. "Wunderschön eingerichtet", zeigt sich unser Restauranttester August Teufl vom Gasthaus "Zum Goldenen Löwen", von Andreas und Margit Frey in Maria Taferl, begeistert. Zur Begrüßung gibt es für unseren Teufl ein helles naturtrübes Zwickl-Bier (3,40 Euro für ein Seiderl und "Teuflisch gut!"). Denn Bier ist das Lieblingsthema von Wirt Andreas Frey. Er sieht seine Aufgabe als...

  • 12.09.18
Lokales
15 Bilder

Melk bringt den Teufl in den Marillenhimmel

Blunzenstrudel, Hühnerbrust und Marillenknödel: Da wachsen selbst unserem Teufl noch Flügel. MELK. Unser Restauranttester August Teufl ist wieder im Auftrag des guten Geschmacks unterwegs. Sein Ziel diesmal: der Rathauskeller in Melk. "Ein sehr schönes Lokal mit klassischer österreichischer Küche, sehr entgegenkommendem Personal und offen für alle Zielgruppen", stellt unser Spezialist August Teufl fest und stößt mit den beiden Geschäfstführern René Reimüller und Mario Sassmann mit einem...

  • 15.08.18
Lokales
11 Bilder

Der Teufl auf Balkanreise am Bahnhof St. Pölten

Vom Schuhmacher zum Restaurant-Chef: Ugur Kalkan kam vor 20 Jahren nach Österreich. ST. PÖLTEN. "Früher war ich Schuhmacher, jetzt führe ich ein Lokal", erklärt "Kristall"-Inhaber Ugur Kalkan stolz. "Damals gehörte mir das letzte Lokal am Bahnhof. Seitdem bin ich immer weiter nach vorne gewandert." "Dann sind Sie ja in fünf Jahren am anderen Ende vom Bahnhof angekommen", scherzt Restaurantprofi August Teufl. "Das Lokal ist wunderschön eingerichtet. Es wird versucht türkische Elemente mit...

  • 01.08.18
  •  1
Lokales
18 Bilder

Der Teufl fliegt in den Zwettler Mohnhimmel

Mit Mohnnudeln mit Zwetschkenröster in den siebten Himmel: Da wachsen selbst dem Teufl Flügel. ZWETTL. Es geht wieder los: Die Bezirksblätter begeben sich mit Restauranttester August Teufl auf Genuss-Reise durch Niederösterreich. Den Auftakt macht er im Gasthaus Zur Goldenen Rose in Zwettl. "Klassische Küche mit Waldviertler Spezialitäten", so August Teufl beim begeisterten Blick auf die Speisekarte. "Und ein wunderbares Ambiete im 800 Jahre alten Gebäude", fügt er hinzu. Das Gasthaus selbst...

  • 01.08.18
Lokales
17 Bilder

Der Teufl pilgert ins Stift Klosterneuburg

Bei Leberknödelsuppe und Schokomousse im Stiftskeller wird sogar der Teufl ganz fromm. KLOSTERNEUBURG. Es geht wieder los: Die Bezirksblätter begeben sich mit Restauranttester August Teufl auf Genuss-Reise durch Niederösterreich. Den Auftakt macht er im Klosterneuburger Stiftskeller und zeigt sich schon am Eingang begeistert. "Eine klassisch-moderne Einrichtung und ein wunderschöner Gastgarten", so August Teufl. Auch der Blick auf die Speisekarte verheißt Gutes. "Ein sehr gutes Speisen- und...

  • 01.08.18
Lokales
Köstlich: Gebackener Karpfen und dazu ein Haselbräu-Bier. Mahlzeit!
19 Bilder

Marbach: Teufls Flirt mit der "schönen Wienerin"

Der Teufl ist zurück. Und er ist hungriger als je zuvor. Seine Gourmet-Reise beginnt direkt an der Donau. MARBACH/DONAU. "Endlich gibt's wieder was zu essen", lacht BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl. Willkommen zur vierten Staffel von "Teuflisch gute Küche". Und die beginnt in Marbach. Genauer gesagt im Land-#+gasthof "Zur schönen Wienerin". Dort trifft der Teufl auf drei Generationen Engel. "Die heißen wirklich so – und benehmen sich auch so." Gemeint ist eine absolute...

  • 06.07.17
Freizeit
Der Chef persönlich kocht in der Küche für seine Gäste.
17 Bilder

Unser Teufl legt im Mostviertel einen echten Husarenritt hin

Bodenständige, g'schmackige "Männer-Portionen": Willkommen beim Falkensteiner in Roggendorf. ROGGENDORF. "Die zwei wichtigsten Positionen besetzen die Chefleute selbst: Service und Küche", lobt BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl das Wirtspaar Stefanie und Christian Falkensteiner. Ihr Gasthaus kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, doch schlussendlich muss es sich im Hier und Jetzt beweisen. "Dabei setzt man auf das Motto klein aber fein und integriert viele Besuchergruppen:...

  • 26.10.16
Freizeit
In der Küche legt die Chefin selbst Hand an die Speisen.
18 Bilder

Im Asia-Khim in St. Pölten startet "das Jahr des Teufls"

Unser Restauranttester stößt in neue Welten vor: So haben Sie Asien noch nie geschmeckt. ST. PÖLTEN. Zuerst vergessen Sie einmal alles, was Sie über China-Restaurants zu wissen glauben. Denn hier im "Khim" gibt es kein Buffet mit zehn frittierten Hühnervariationen und drei Saucen. Im "Asia Cuisine Restaurant" bestellt man immer à la carte – und zu essen gibt es Spezialitäten aus ganz Südostasien. "Das Restaurant ist vor einigen Jahren umgezogen – und auch die Chefin ist eine andere. Und doch...

  • 28.09.16
  •  1
  •  1
Freizeit
Sohn Georg und die Chefs Silke und Gerhard Perthold begrüßen Restauranttester August Teufl herzlich in St. Aegyd.
14 Bilder

In St. Aegyd wird der Teufl zum Knödeltiger

Einfach, aber hervorragend und mit viel Liebe serviert. Willkommen bei Familie Perthold. ST. AEGYD. Vater, Mutter, Kind. Nein, wir spielen heute nicht "Familie", wollen aber die Stärke des Gasthofs Niederhaus hervorheben: Das Wirtshaus in vierter Generation setzt auf Bodenständigkeit – und tut gut daran. "Die Herzlichkeit mit der man hier empfangen wird – egal ob Stammgast oder Pilger auf dem Weg nach Mariazell – fällt gleich zu Beginn auf", fühlt sich BEZIRKSBLÄTTER-Restaurantkritiker hier...

  • 07.09.16
Lokales
Chef Herbert Mayerhofer höchstpersönlich serviert August Teufl im Wintergarten seine rosa gebratene 220g-Beiriedschnitte.
22 Bilder

Teuflischer "Foodporn" in Petzenkirchen: Essen kann so sexy sein

In Petzenkirchen taucht unser Restauranttester in das "fun dining"-Prinzip des Alten Presshauses ein. PETZENKIRCHEN. Gleich mal zur Entwarnung: "Foodporn" hat nichts mit Sex zu tun, es ist ein moderner Begriff, der für die Lust am guten Essen steht – etwa wenn man im Restaurant seinen Teller fotografiert oder begeistert davon erzählt. In Petzenkirchen zelebriert Junggastronom Herbert Mayerhofer die Freude am Essen und mischt dabei Altes und Neues – auf der Speisekarte wie auch beim...

  • 18.08.16
Freizeit
33 Bilder

In Purgstall schmaust der Teufl selig mit dem Teufl

"Ein Teufl kommt selten allein" – die teuflisch gute Küche zu Gast bei einem echten Teufl. PURGSTALL. Wenn ein Kirchenwirt seit 125 Jahren den Namen Teufl trägt, dann kann es sich nur um den Gasthof Teufl in Purgstall an der Erlauf handeln. Zeit, dass sich unser Gourmetteufl August selbst ein kulinarisches Bild von dem Familienbetrieb in vierter Generation macht. Zum Einstieg gibt es neben einem fruchtig-säuerlichen Sommeraperitif (bestehend aus Tonic mit Wachauer Balsamico, Minze und...

  • 17.08.16
  •  1
Freizeit
43 Bilder

"Teuflische Tapas" treffen in Mank auf die Karotte aus der Urzeit

Eine trendige Küchenlinie, basierend auf Wirtshausklassikern, fährt man im Gasthaus Beringer in Mank. MANK. Wir hätten Ihnen von unserem Besuch in Mank soooooooo viel zu erzählen, was hier nicht Platz hat. Daher ist es vielleicht besser, Sie schauen sich gleich unsere Fotogalerie an und lesen erst später hier weiter um sich über unsere Eindrücke vor Ort zu informieren. Aber Vorsicht: Bei den Bildern wird Ihnen das Wasser im Munde zusammenlaufen. Während schon die Mostviertler Tapas...

  • 15.06.16
Freizeit
48 Bilder

Ahoi! Die Teuflisch gute Küche setzt wieder Segel

Diesmal geht der Teufl im St. Pöltner Bootshaus vor Anker und "erschmeckt" nicht nur Fisch auf seiner Reise. ST. PÖLTEN. Ein Familienbetrieb, wie er im Lehrbuch steht: Vater und Sohn hüten die Küche, während Frau und Mutter für das Service und die hausgemachten Mehlspeisen verantwortlich sind. Und das seit nun mehr elf Jahren. BEZIRKSBLÄTTER-Gourmet August Teufl hat sich zum Start der 2016er Saison der "Teuflisch guten Küche" ein kulinarisches Bild vom "Naturfreunde Bootshaus" in St. Pölten...

  • 30.05.16
Freizeit

So mag der Teufl einen Karpfen

WALDVIERTLER KARPFEN MIT ERDÄPFEL-KRÄUTERKRUSTE IM SALATBEET Zutaten: 15 DAG Karpfenfilets pro Person, 1 mittelgroßer mehliger Erdäpfel pro Karpfenfilet, Mehl, Ei, Milch, Zitrone, Gewürze, Kräuter, Blattsalate, Essig & Öl. Karpfenfilets salzen mit Zitronensaft beträufeln und wenig Paprika darüber streuen. Erdäpfel schälen, grob reiben, ausdrücken, mit Kräutern vermischen und salzen. Die Karpfenstücke in Mehl, Ei & Milch und der ERDÄPFELMASSE wenden – fest andrücken und in heißem Fett ca....

  • 28.01.16
Lokales
2 Bilder

Ein Teufl bei Gansln und Karpfen

Restauranttester August Teufl macht sich auf die Suche nach den glücklichsten Karpfen und Gansln. NÖ. Dass der Teufl sein Gansl am liebsten gebraten am Teller hat, ist kein Geheimnis. Für die BEZIRKSBLÄTTER begibt er sich allerdings in die Kinderstube des Geflügels. Grünfutter und Getreide "Die Weidegans-Produzenten Josefa und Karl Hainitz achten auf gute Qualität und haben einen sehr guten Ruf", erklärt Restauranttester August Teufl. "Wir bekommen die Jungen, wenn sie einen Tag alt...

  • 17.11.15
Gesundheit

Kürbisgulasch: Des Teufls allerliebstes Rezept im Herbst

Zutaten für sechs hungrige Personen: 400 Gramm Zwiebeln, fein würfelig geschnitten 1.000 Gramm geschälter, entkernter und in große Würfel geschnittener Universalkürbis oder Hokkaido 40 Gramm Rapsöl 20 Gramm Paprika edelsüß 20 Gramm Paradeismark 1/8 Liter Grüner Veltliner 1 Liter Bouillon 5 Knoblauchzehen zerdrückt Salz, Pfeffer, Majoran, Basilikum, Oregano und Rosmarin Zubereitung: Die geschnittenen Zwiebeln in Fett anrösten, paprizieren, mit Weißwein löschen, mit Bouillon...

  • 05.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.