Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

(V.l) 1. Reihe: Tobias Sandberger (Neukirchen/W.), Christoph Gerstberger (Neukirchen/W.),
2. Reihe: Stefan Grabmayr (Prambachkirchen), Markus Anzengruber (Rottenbach), Lukas Königseder (Eschenau)
3. Reihe: Hans-Jürgen Haas (Schardenberg), Erich Lesslhumer (Prambachkirchen), Wolfgang Hauder (Herzogsdorf), Agnes Berger (Hartkirchen), Johannes Mittermayr (Gaspoltshofen), Marlene Perndorfer (Altschwendt), Patrick Hamedinger (Michaelnbach), DI Ursula Ecker (Kallham)
1 3

Neue Meisterinnen und Meister fit für die bäuerliche Zukunft

Seit 8. April ist unsere Region um 13 meisterliche Jungbäuerinnen und Jungbauern reicher! Nach dreijähriger Ausbildung meisterten die Junglandwirte die höchste Ausbildungsstufe für Praktiker in der Landwirtschaft. Beraterinnen und Berater der Bezirksbauernkammer Eferding Grieskirchen Wels, Lehrkräfte der landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen sowie Trainerinnen des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI) haben die Meisterkandidaten über 3 Jahre ausgebildet und betreut und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landwirtschaftskammer Eferding Grieskirchen Wels
Kathrin Friedl, Leiterin des Teams Betriebs- und Verwaltungspersonal am Klinikum Wels-Grieskirchen.
5

Klinikum als Arbeitgeber
Ausbildung und sicherer Job in einem

Als großer Gesundheitsversorger mit knapp 4.000 Mitarbeitern ist das Klinikum Wels-Grieskirchen auch im Aus- und Fortbildungsbereich aktiv. Nun startet eine weitere Ausbildungsoffensive: Künftig bildet das Klinikum OP-Assistenten aus.  GRIESKIRCHEN, WELS. Am Ausbildungszentrum direkt am Krankenhausgelände finden die Lehrgänge zur Pflegefachassistenz statt. Hier ist auch der Campus Wels der FH Gesundheitsberufe OÖ untergebracht. Studiengänge sind Physiotherapie sowie Gesundheits- und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Durch das akribische Einhalten der Corona-Maßnahmen wurde der Lehrgang erst möglich.
6

Corona-gerechte Lehrgänge
75 neue Funker im Bezirk Eferding ausgebildet

75 Feuerwehrmänner und -frauen aus dem Bezirk Eferding absolvierten im März ihren Funklehrgang in St. Marienkirchen/Polsenz. Das Bezirksfeuerkommando ermöglichte durch genaue Einhaltung sämtlicher Bestimmungen einen Corona-konformen Kurs. BEZIRK EFERDING. Mit überdurchschnittlich guten Noten legten 75 Feuerwehr-Kameraden den Funklehrgang in den vergangenen Wochen im Feuerwehrhaus St. Marienkirchen ab. Aufgrund der momentanen Corona-Situation wurde der Lehrgang auf zwei Durchgänge an separaten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Gerald Pachinger (l.) und Hermann Pumberger (r.) mit einer der TeilnehmerInnen Valentina Berger.

OÖ. Bläserakademie
Masterclass mit Soloklarinettisten der Wiener Symphoniker

Wiener Symphoniker zu Gast bei der OÖ. Bläserakademie: Musiker aus ganz Oberösterreich nahmen bei der Masterclass für Klarinette in Grieskirchen teil. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Die OÖ. Bläserakademie ist das Fortbildungsinstrument des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes. In der für unsere Volkskultur sehr schwierigen Zeit werden laufend Webinare angeboten und mit bis zu über 200 Interessierten pro Termin auch sehr gut angenommen. Mit dem Soloklarinettisten der Wiener Symphoniker, Gerald...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Feuerwehr darf sich über 52 neue Feuerwehrmänner und -frauen freuen.
13

Feuerwehr erhält Verstärkung
Erster Corona-gerechter Grundlehrgang

Bezirks-Feuerwehrkommandant Herbert Ablinger konnte 52 neuen Feuerwehrmännern und -frauen ausgezeichnete Noten für den ersten Grundkurs in Pandemie-Zeiten verleihen. GRIESKIRCHEN. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der ursprünglich für Oktober 2020 geplante Grundlehrgang im Bezirk Grieskirchen leider nicht durchgeführt werden und fand nun als Hybrid-Ausbildung im Februar statt: Der erste Teil – die Theorie – fand erstmals als Webinar am 20. Februar online statt. Eine Woche später, am 27....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Das Rote Kreuz Eferding sucht Teilnehmer für das Freiwillige Soziale Jahr und Zivildiener. Mathias Pilz, Daniel Diewald, Michael Vala, Stefan Scharinger, Sarah Aichinger sind schon dabei (v. l.)

Freiwilliges Soziales Jahr und "Zivi"
Rotes Kreuz sucht engagierte Junge

Das Freiwillige Soziale Jahr ist keinesfalls ein verschenktes: Das Rote Kreuz Eferding sucht für sein Team zur Zeit nach jungen Menschen ab 18 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung, die sich zu einem solchen Jahr bereit erklären oder ihren Zivildienst bei der Rettung ableisten möchten. EFERDING. Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für das Gemeinwohl und sind ein wichtiger Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft: einige Monate, die Sinn machen und die Teilnehmer des Freiwilligen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger

Verein Tagesmütter/-väter Grieskirchen-Eferding
Wir stellen uns vor

Der Verein Tagesmütter/-väter Grieskirchen-Eferding stellt sich vor: Unser Verein wurde im März 1993 für die beiden Bezirke Grieskirchen und Eferding gegründet, um berufstätigen Eltern eine familiäre, qualitätsvolle und vor allem flexible Unterstützung bei der Kinderbetreuung anzubieten. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist nach wie vor schwierig, weshalb es unser Ziel ist, passende Angebote für Familien zu bieten. Von Beginn an haben wir es uns zur Aufgabe gestellt, das Wohl des Kindes...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Verein Tagesmütter/ Eva Manigatterer
Anzeige
Video 7

Forstfachschule
Wald- der schönste Arbeitsplatz der Welt!

Der Forstwart: Praxisnahe Ausbildung für alle die den Wald lieben und schon immer dort arbeiten wollten! Der Wald hat viele Funktionen: er filtert Regen zu Trinkwasser, reinigt die Luft, schützt uns vor Naturkatastrophen, ist ein artenreicher Lebensraum für Pflanzen und Tiere und liefert Holz als klimafreundlichen Baustoff. Unseren vom Klimawandel stark betroffenen Wäldern haben Stürme, Dürren, Waldbrände und extremer Borkenkäferbefall immens zugesetzt – Es braucht Experten, die sich um unsere...

  • Salzkammergut
  • Tartarotti
Lehre und Matura schließen einander nicht aus.

Lehre mit Matura
Ausbildungsmodell als "große Chance" nutzen

Seit nunmehr über zwölf Jahren besteht in Österreich die Möglichkeit zur Lehre mit Matura. Wie sie funktioniert, darüber klären unter anderem der Förderverein für Lehrlinge in OÖ, das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und das Wirtschaftsförderungsinstitut (Wifi) auf. BEZIRKE. Die Lehre mit Matura, auch Berufsmatura, ist der AHS-Matura gleichgestellt und berechtigt den Absolventen zum Zugang zu sämtlichen Studien. Doch welche regionalen Unternehmen bieten die Lehre mit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Besonders für Schüler der 8. Schulstufe stehen mit Semesterschluss wichtige Zukunftsentscheidungen an.

Start der zweiten "Digi"
Online-Karrieremesse erleichtern Berufswahl

Die "Digi Jugend und Beruf" geht nach dem ersten Erfolg im Herbst 2020 in die nächste Runde. Bevor die diesjährige, oberösterreichweite Auflage startet, lohnt sich der Blick ins Messeportal der Grieskirchner Messe aus dem Vorjahr. BEZIRKE. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) veranstaltet nach dem Erfolg der ersten "Digi Jugend und Beruf"-Messen – jene für den Bezirk Grieskirchen ging im vergangenen November über die virtuelle Bühne – eine weitere digitale Berufsmesse. Von 25. Jänner bis...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Sabine Riedl, angehende Diplom-Sozialbetreuerin für Familienarbeit.
2

Caritas-Schule
Mit Praxis fit für Sozialbetreuungsberufe werden

Sabine Riedl (45) aus Linz ist angehende Diplom-Sozialbetreuerin für Familienarbeit. Weil mit dieser Ausbildung gleichzeitig auch die Fachsozialbetreuung in der Behindertenarbeit integriert ist, absolvierte sie ihr Praktikum am Caritas-Standort St. Pius in Steegen/Peuerbach. PEUERBACH. In St. Pius begleitete Sabine Riedl in einer Wohngruppe ältere Menschen mit Beeinträchtigungen. Die Absolventen der dreijährigen Ausbildung zur Diplom-Sozialbetreuung für Familienarbeit haben gleich drei Berufe...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
1

Online Infoday an der HAK HAS Eferding
Info-Day via ZOOM 24.11.2020, um 19.00 Uhr an der HAK HAS Eferding

Liebe Interessentinnen und Interessenten, das Team der HAK HAS Eferding freut sich auf euch! Wegen des COVID-19-Lockdowns findet unser Infoday an der HAK HAS Eferding online und nicht direkt an der Schule statt.  Besuchen Sie unsere Homepage und treten Sie von dort aus am 24.11. 2020 um 19.00 unserer virtuellen Schulpräsentation bei. Die genaue Anleitung, wie sie diesem Infoday folgen können, finden Sie auf unserer Startseite.  Die HAK Eferding - die kleine feine Businessschool - und die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Doris Schöppl
Die Jugendlichen waren bei der Ernte dabei und lernten beim Mithelfen.

LWBFS Waizenkirchen
Kartoffelernte auf dem Betrieb Knierzinger

Die Schüler der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen hatten auf dem Betrieb ihres Fachlehrers Friedrich Knierzinger die Gelegenheit, praxisorientiert mehr über den Feldgemüsebau zu erfahren. ASCHACH. Für die Schüler des 2. Jahrganges im Ausbildungsschwerpunkt Feldgemüsebau stand im Rahmen des praktischen Unterrichts die Kartoffelernte auf dem landwirtschaftlichen Betrieb des Fachlehrers Knierzinger in Aschach an der Donau auf dem Programm. Dabei sahen die Schüler die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Auch wenn der Besuchsdienst nichts kostet ist er dennoch ein Gewinn für beide Seiten.

Rotes Kreuz Eferding startet neue Besuchsdienstausbildung

Mitte November startet beim Rote Kreuz Eferding die Ausbildung zum Besuchsdienst. Fokus dabei: eine wertvolle Beziehung zwischen freiwilligen Mitarbeitern und den besuchten Personen entstehen zu lassen. EFERDING. Das Rote Kreuz bietet im Bezirk Eferding einen Besuchsdienst an, der dafür sorgen soll, dass ältere beziehungsweise von Vereinsamung bedrohte Personen wieder „Kontakt nach außen“ erlangen. Diese Brücke nach außen bauen die freiwilligen Mitarbeiter des Besuchsdienstes in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
NMS Neukirchen am Walde: Direktor Rudolf Klaffenböck mit Kollegen.
13

Schulführer
Schulen im Bezirk Grieskirchen

Die BezirksRundschau bietet Eltern und Kindern einen Schulführer über alle Neuen Mittelschulen und Höheren Schulen im Bezirk Grieskirchen. Bei der Volksschule werden je nach Wohnort die Pflichtschulen zugewiesen (Schulsprengelpflicht). Aufgrund einer Gesetzesänderung 2016 wurde der "Berechtigungssprengel" ab dem Schuljahr 2016/2017 für die Neuen Mittelschulen auf ganz Oberösterreich ausgeweitet. Wenn Platz in der gewünschten NMS vorhanden ist, kann diese frei gewählt werden. Hier finden Sie...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
LehrlingsRedakteurin Marlene Stöger im Gespräch mit Claudia Mayr, Lehrlingsausbildnerin bei Pöttinger Landtechnik.

Interview
"Ein Lehrling muss offen für Neues und engagiert sein"

GRIESKIRCHEN. Im Interview spricht Claudia Mayr, Ausbildungsleiterin kfm./techn. Lehrberufe, über die Lehrlingsausbildung bei Pöttinger Landtechnik GmbH in Grieskirchen. Welche Ausbildung haben Sie gemacht? Mayr: Ich habe nach der Pflichtschule die fünfjährige Handelsakademie in Wels besucht und bin nach der Matura vor vielen Jahren bei der Firma Pöttinger eingetreten. Wie viele Lehrlinge bildet Pöttinger jährlich aus? Wir bilden jährlich über 70 Lehrlinge in 15 verschiedenen Lehrberufen aus....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Für die LehrlingsRundschau Grieskirchen/Eferding verfasste Marlene Stöger, Lehrling zur Industriekauffrau bei Pöttinger Landtechnik, den diesjährigen Lehrlingskommentar.

Kommentar
Die Lehre birgt viele Chancen

„Du bist Lehrling?“ – Für mich unbegreiflich, aber noch immer reagieren manche etwas abwertend, wenn es um die Lehre geht. Dabei gibt es so viele Vorteile, die eine Lehre mit sich bringt. Man verdient sein eigenes Geld, erlernt Selbstständigkeit und verbringt einen sinnvollen, abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsalltag. Denn anders als in der Schule, steht in der Ausbildung praktisches Arbeiten im Team im Vordergrund. Die kleinen und großen Erfolgserlebnisse spornen zu ständigen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
AL Rudolf Stich und Bgm. Franz Kieslinger gratulieren Doris Ortner zur abgeschlossenen Bibliothekarin Ausbildung

Ausbildung Büchereileiterin
Ausbildung zur Bibliothekarin abgeschlossen

Die Marktgemeinde Wallern und Bgm. Kieslinger gratulieren unserer Büchereileiterin Frau Doris Ortner sehr herzlich zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zur ehrenamtlichen bzw. nebenberuflichen Bibliothekarin in öffentlichen Bibliotheken im Bundesinstitut für Erwachsenenbildung in St. Wolfgang. Frau Ortner hat im Zuge ihrer Ausbildung das Projekt Leit- und Erscheinungsbild für unsere neue Bücherei durchgeführt und dokumentiert.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Marktgemeindeamt Wallern an der Trattnach
Karl Grabmayr, Günther Baschinger, Vanessa Grüneis, Walter Raab (v. l.).

Ausbildungsmodell
"LandWirtschaft" an der LWBFS Waizenkirchen bringt viele Vorteile

Ausbildungsmodell LandWirtschaft an der Fachschule Waizenkirchen – eine „duale“ Ausbildung bietet Vorteile für Lehrlinge und Lehrbetriebe. Schüler und Wirtschaftskammer erzählen. WAIZENKIRCHEN. Auch im heurigen, ganz besonderen Schuljahr, beendeten 34 Absolventen ihre schulische Ausbildung an der Landwirtschaftlichen Fachschule Waizenkirchen im Ausbildungsmodell LandWirtschaft. Sie haben somit den Landwirtschaftlichen Facharbeiterbrief und eine Lehrstelle in der Hand. Die Erwartungen der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
2

TAGESMUTTER
Wachsender Bedarf für individuelle Betreuung: Tagesmutter/-vater gesucht!

Immer mehr erfreuen sich Tagesmütter/-väter großer Beliebtheit, weil sie eine flexible, familiäre und qualitätsvolle Kinderbetreuung gewährleisten. Tageseltern sind engagierte Frauen und Männer, die in ihrem eigenen Haushalt regelmäßig und entgeltlich Kinder vom Babyalter bis längstens zur Beendigung der Schulpflicht individuell und zu flexiblen Zeiten betreuen. Um für diese verantwortungsvolle Aufgabe gut gerüstet zu sein, ist die Absolvierung einer Ausbildung erforderlich. Die Aufnahme in die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Verein Tagesmütter/ Eva Manigatterer
1 2

Neues Wifi-Kursbuch
Qualifikation zum Nachschlagen

Auch in digitalisierten Zeiten ist das Wifi-Kursbuch als 500 Seiten starkes „Nachschlagewerk“ für Aus- und Weiterbildung relevant. OÖ. Rund 56.000 Wifi-Kursbücher wurden diese Woche an Kunden versendet. Weitere 14.000 Exemplare liegen bereit. Selbstverständlich auch online verfügbar legt das Bildungshaus der Wirtschaftskammer nach wie vor Wert auf die Papier-Ausgabe – und bekommt das auch von den Kunden bestätigt, wie Wifi-Institutsleiter Harald Wolfslehner versichert. Die Auflage bleibt seit...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Das AK-Gebäude in Linz.

Arbeitslosigkeit
AK OÖ fordert „Jugendrettungspaket“

Während der Corona-Krise ist die Jugendarbeitslosigkeit auf Rekordniveau gestiegen. Die Arbeiterkammer OÖ fordert ein „umfassendes Jugendrettungspaket“. OÖ. „Eine verlorene Generation dürfen wir nicht zulassen“, sagt AK OÖ-Präsident Johann Kalliauer angesichts des rasanten Anstiegs der Arbeitslosenzahlen bei den 15- bis 24-jährigen. In Oberösterreich waren im vergangenen April 12.171 junge Menschen arbeitslos, in Schulung oder auf Lehrstellensuche – 49 Prozent mehr als im April 2019. Einer...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Fachvertretung Telekom startet österreichweit die erste Ausbildung zum Glasfasertechniker.

Breitbandinternet
Jetzt neuer Schub für Glasfaserausbau

Der Datenverkehr ist mit den Ausgangsbeschränkungen um 40 Prozent gestiegen. Die Fachvertretung Telekom startet österreichweit die erste Ausbildung zum Glasfasertechniker. Die Ausbildungskosten werden vom Land OÖ gefördert.  OÖ. Mobiles Arbeiten, die zunehmende Nutzung von Videoanwendungen sowie der verstärkte Zugriff auf Clouddienste stellen in der Corona-Krise hohe Anforderungen an die Netze. Außerdem steigt die TV-Nutzung, und zwar sowohl beim linearen TV als auch bei Abrufdiensten. Das...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Gesundheitsreferentin sowie Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bettina Schneebauer, Geschäftsführerin der FH Gesundheitsberufe OÖ.

Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ
Aufnahmeverfahren erfolgt online

Das Aufnahmeverfahren der Fachhochschule, kurz FH, Gesundheitsberufe OÖ sieht normalerweise persönliche Aufnahmetests und -gespräche vor. Doch Großveranstaltungen und schriftliche Aufnahmetests sind aufgrund der momentanen Situation nicht möglich. Daher wurde beinahe das gesamte Aufnahmeverfahren angepasst. OÖ. Alle Schritte erfolgen nun online – zum Schutz der angehenden Gesundheitsstudierenden und des Personals. Die bereits bestehende Online-Bewerbung unter www.obs.fh-gesundheitsberufe.at...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.